Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'aktiv'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 25 results

  1. Hallo Habe das Problem das das meine IDEX -Seite nicht eingebelndet wird. liegt auf der Content ID 5, ist auch aktiv, aber nicht sichtbar. Wo muss ich suchen ich meine in der xt_grid -> Index.html Was muss ich machen? Was muss als Code drin stehen? Danke im voraus Pillle67
  2. Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass die Navigationspunkte (z. B. Warenkorb / Home) in der Mainnavi nicht aktiv bleiben wenn man sie angeklickt hat. Halt zur Orientierung. Wie könnte man das hinbekommen? Beste Grüße Cob
  3. Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Ändere ich meine Produkt-URL in best. Weise ab dann erscheint auf der Seite die Startseite. Ich bin seit Stunden im Forum und versuche das Problem zu beheben leider bisher ohne erfolg. Beispiel: www.meinshop.de/kategorie1/unterkat12/produkt-name.html Entferne ich beim Link das letzte "l": www.meinshop.de/kategorie1/unterkat12/produkt-name.htm erscheint die Startseite. Entferne ich beim Link etwas anderes aus dem Produktnamen: www.meinshop.de/kategorie1/unterkat12/pe.html erscheint die Startseite. Entferne ich alles bis auf den letzten "/": www.meinshop.de/kategorie1/unterkat12/ erscheint die Startseite In diesen Beispielen erscheint immer die Startseite wobei die URL nicht auf www.meinshop.de direkt weitergeleitet wird. Entferne ich den letzten "/" auch noch: www.meinshop.de/kategorie1/unterkat12 werde ich zur richtigen Unterkategorie weitergeleitet. Woran könnte das liegen? Habe die SEO Einstellungen und div. Codes bereits untersucht, Cache gelöscht, URL´s neu aufgebaut, neue Angebote eingestellt, mit und ohne M/S. Zusätzlich ist bei mir auch mit dem Canonial Tag Plugin folgender Aufruf der Produktseiten möglich: www.meinshop.de/product?action_ms=1&info=19 Woran könnte das liegen? Vorab schon mal vielen Dank!
  4. Hallo, ich zeige in einem meiner Templates einen Link zur Kundenverwaltung mit <a href="{link page='customer' conn=SSL}" > <span>{txt key=TEXT_ACCOUNT}</span> </a>[/HTML] an. Jetzt würde ich aber dem Link gerne noch die CSS-Klasse "active" zuweisen, wenn die aktuell geladene Seite die 'customer" Seite ist. Folgende Fragen dazu: 1) Wie kann ich das bewerkstelligen? 2) Gibt es irgendwo eine Referenz mit Beispielen, welche Variablen und Funktionen in den Veyton Templates verfügbar sind, und wie ich sie nutzen kann? Die Dokumentation ist da ja etwas dünn. Oder gibt es eine Stelle im Core an der ich sehen kann, was an die Templates übergeben wird? Dann könnte ich solche Dinge auch selber herausfinden. Vielen Dank für eure Hilfe!
  5. Hallo an alle Wissenden, Ich vermute, für mein Problem gibt es bestimmt schon irgendwo eine Lösung, jedoch finde ich trotz vieler Versuche nicht die richtigen Suchworte im Forum. Falls es also schoneinmal eine Antwort gab: Ich habe sie leider nicht gefunden... Problem: - 2 verschiedene Versandarten auswählbar im Shop auf der checkout_shipping (soweit korrekt) - beim mouseover werden diese farblich hervorgehoben (soweit richtig) - beim klicken auf den Text bleibt die geänderte Farbe bestehen (auch richtig) aber: nach dem Klick auf "Versandtext" und die fabliche Markierung der Variante ist der Radiobutton nicht ausgewählt oder im schlimmsten Fall noch der der anderen Versandvariante. Das heißt: Kunde schaut nicht so genau hin, wählt anderen Versand durch klicken -> farblich hervorgehoben - aber ausgewählt bleibt der andere. Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass der Radiobutton nicht nur beim direkten Klick auf denselben aktiviert wird, sondern auch beim Klick auf den danebenstehenden Text? Die Lösung ist doch bestimmt ganz einfach, oder? Dankeschön und viele Grüße - Ulrike
  6. Hallo zusammen, durch einen csv-Import über JTL-WAWI/Ameise habe ich Produkte über den Connector in xt commerce 3.04 eingefügt. Die Produkte sind auch im Admin alle vorhanden, doch jedes Produkt steht auf inaktiv. Zwar kann ich im Admin auf aktiv umstellen, wenn ich dann aber auf ein neues URL-Fenster im Admin gehe, stehen alle Produkte wieder auf inaktiv. Was ist hier falsch? Muss ich die Datenbank umstellen? Wie bekomme ich die Produkte auf ständig aktiv, ohne dass diese mir wiederkehrend bei Klick bestimmter Funktionen im Admin wieder auf inaktiv gesetzt werden? Danke im voraus Gruß Christian
  7. Ich verwende das Blogmodul in der Version 1.0.3 und habe zwei Blogbeiträge geschrieben. Das Problem besteht darin, dass das Modul den eingetragenen "Meta Title" nicht ersetzt, sondern nach wie vor den Blogname im "Title" ausgibt. Gibts hierzu einen Workaround? Grüsse
  8. Liebe Forengemeinde Habe im Forum keine passende Antwort auf meine Frage gefunden: Mein Problem: Nach erfolgreicher Installation des News-Lettersystems von CleverReach, befindet sich nun im Anmeldefenster ein Button "Newsletter aktivieren". Ich möchte, dass dieser Button in der Grundstellung auf "aktiv" geschaltet ist und vom User allenfalls deaktiviert werden kann. Wer hat mir einen Tipp? So wie es aussieht, wird auch keine SQL-Datenbank geführt, sondern alles extern bei CleverReach registriert. Einzig käme dann für mich noch eine Anpassung des Templates in Frage, doch das kriege ich nicht hin. {if $smarty.const.XT_CLEVERREACH_CHECKBOX eq 'true'} <br /> <table width="100%" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr> <td valign="top">{if $cust_info.newsletter eq '1'}{form type=checkbox name=cust_info[allow_newsletter] value=1 check=true}{else}{form type=checkbox name=cust_info[allow_newsletter] value=1}{/if}</td> <td width="100%">{txt key=TEXT_NEWSLETTER_ACCEPT}<br /> </td> </tr> </table> {/if} Danke für Eure Hilfe
  9. Hallo Liebe Gemeinde, ich hab mal eine Frage und zwar möchte ich von meinen 40000 Artikeln ca. 39000 erstmal so einstellen das diese nicht mehr im Shop sichtbar sind aber später wieder bequem eingestellt werden können. Leider kriege ich es nicht hin das bei mehreren Artikeln zu machen einzeln ist das ja kein Problem. Allerdingswill ich nicht 39000 Artikel anklicken und diese auf inaktiv setzen. Ich habe auch schonmal an die Export Funktion gedacht aber leider wirft er mir dann nur 1200 Artikel mit falschen Preisen (anstatt 275,00€ sind es dann 27500 €) aus!! Kann das daran liegen das ich die Artikel mit actindo eingepflegt habe?? Vielen Dank im vorraus Gruß Thomas
  10. Hallo zusammen, derzeit ist unser shop so eingestellt das wenn ein artikel ausverkauft ist. Dieser im shop inaktiv ist und nicht mehr angezeigt wird. Wo kann ich das ändern?
  11. Hallo, ich möchte gern wissen ob die Fuzzy Search immer aktiviert werden kann, also auch wenn es Suchergebnisse gibt? Vielen Dank vorab - ist bestimmt nur was einfaches, aber ich stehe auf dem Schlauch. Gruß
  12. Hallo wie kann man verhindern, dass bei Anlegung einer neuen Shops automatisch alle bestehenden Produkte für diesen Shop aktiv sind? Ich mein, das ist doch nicht Sinn eines Multishops, dass alle bestehenden Produkte (von Shop A) bei neuangelegten Shop B automatisch angehakt sind. Auch wär es hilfreich, wenn alle Einstellungen der Kategorie in die Unterkategorien + Produkte übergehen würden (vielleicht geht das ja, nur ich weiß nicht wie....) Danke!
  13. Hallo, wer hat das schon gelöst? Content Links wie z.B. Datenschutz oder AGB wenn aktiv dann mit eigener css Klasse. Also so wie das auch mit den Produkten gelöst ist. Mfg Karl
  14. Hallo, habe gerade Supermailer eingebunden und bei der Kundenanmeldung die Option "Newsletter" mit zur Auswahl gestellt. Wie kann ich jetzt den Newsletter-Status von Stammkunden auf aktiv setzen. D.h. alle Kunden sollten im Verteiler sein. Geht das per SQL-Befehl? Welche Tabellen sind betroffen "customers_newsletter" und oder "newsletter_recipients". Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen per SQL-Befehl. Vielen Dank !!
  15. Schon wieder totaler Absturz wegen kleiner Änderung im Admin-Bereich. Nach dem ich unter Einstellungen->Konfiguration->Performance: das Menü "Datenbankmonitor aktiv: ja" gesetzt habe, ging bei mir nichts mehr. Fehlermeldung: mysql error: [1146: Table 'usr_webxx.TABLE_PRODUCT_TO_OPTIONS' doesn't exist] in EXECUTE("SELECT * FROM TABLE_PRODUCT_TO_OPTIONS WHERE products_id = '352'") Das größte Problem ist aber, dass nicht einmal das Zurückstellen dieser Einstellung auf "Datenbankmonitor aktiv: nein" was gebracht hat. Der Fehler blieb trotzdem. Totale Wiederherstellung aus der Sicherung meiner Daten war die einzige Lösung.
  16. Hallo zusammen, bei uns im Shop haben wir ein seltsames Phänomen. Bei einigen News-Artikeln wird wie durch Geisterhand das Listenfeld der zweiten Kategorie auf aktive gesetzt. Hatte schonmal jemand ein ähnliches Problem? Version: Veyton 4.0.11 Zur Veranschaulichung, hier mal der link: Gold Silber Kontor Unter -News- könnt Ihr zum Vergleich mal den 3. und 4. News-Beitrag anschauen und dabei links die zweite Kategorie im Auge behalten. atm. habe ich keine Erklärung dafür Vielleicht auch schon etwas spät. geisterhafte Grüße
  17. Hallo Community, nach der Beantragung und Aktivierung von SSL auf meiner Domain und dem Häckchen SSL aktiv unter Mandanten, lädt der Shop fast keine Bilder mehr + Error 404 in den Kategorien (......htdocs/shop/index.php?page=categorie&cat=5 konnte nich gefunden werden). Der Shop liegt in einem Unterordner der Domain (https://www.musterdomain.de/shop) Das Zertifikat habe ich für www.musterdomain.de bei 1und1 bestellt. Muss ich noch irgendwas an den Bildpfaden ändern? Sollte ich das SSL nur auf bestimmte Bereiche beschränken? Die normale Homepage im Hauptpfad mit aktivem SSL funktioniert ohne Probleme. Ich habe auch noch ein PHP/SQL-Kalendersystem in einem Unterordner, welches auch ohne Probleme funktioniert. Vorrab vielen Dank für eure Hilfe! Grüße Frank
  18. eine sub-kategorie wird angezeigt wenn ich auf die entsprechende hauptkategorie klicke. jetzt habe ich ein dropdown menü erstellt und eingebaut, welches bei mouseover das sub-menü anzeigt. das funktioniert sogar es funktioniert aber nur, wenn die jeweilige hauptkategorie aktiv ist. bei den nicht aktiven funktioniert das nicht. demzufolge müsste ich die hauptkategorien standard auf aktiv setzen. wie kann ich das machen?
  19. Moin, Moin... wir haben für unseren Shop die ssl verschlüsselung aktiv mit zertifikat... leider ist die verschlüsselung nicht immer aktiv... zitat des hosters von unserem server: ------------------------------ Das Zertifikat habe ich nun eingerichtet und über https://www. .... .com ist die Seite nun verschlüsselt erreichbar. Das Symbol wird allerdings noch angezeigt, das einige Inhalte noch unverschlüsselt sind. Wenn Du z.B. Google-Analytics verwendest, könnte es daran liegen. Ändere dann einfach den Link zu https://ssl.google... ------------------------------- gibt es dazu erfahrungswerte, und wie kann ich das allgemein ändern ... beste grüße und vielen dank Sonja
  20. Hallo, ich habe meinen Artikeln Attribute zugewiesen. Momentan sind es 3... Jetzt sind allerdings alle Attribute aktiv, ich kann also keins deaktivieren und es werden auch alle in den Warenkorb gelegt! Was kann man hier falsch machen oder welche Option muss evtl noch aktiv sein damit ich nur eine Option wählen kann... Meine Suche nach einer HIlfe bei Google und hier im Forum blieb leider erfolglos! Ich habe alles nach der XT Anleitung gemacht! XT 304SP2.1 Gruß
  21. Mich nervt es wenn ich jedesmal nachdem ich einen artikel (oder kategorie) bearbeitet habe der status auf inaktiv gesetzt wird und ich den status wieder auf aktiv ändern muss. Weis jemand wie ich das ändern kann, dass der artikel oder die kategorie nach der bearbeitung aktiv bleibt?
  22. Hallo, bin neu hier und noch ziemlich unbeleckt bezgl. der ganzen Materie.Habe mich gerade für Host Europe entschieden und dort ein WebPack mit einer Domain bestellt. Natürlich ist diese noch nicht aktiv. Macht es trotzdem Sinn die XT Commerce-Software schon jetzt downzuloaden? Kann ich damit bereits arbeiten, sprich den Shop vorbereiten? Gruß musiker
  23. Hallo @ all, wenn ich im Admininterface bei einer Kategorie, die mehrere SUB-Kategorien beinhaltet, z.B. die Artikelbeschreibung ändere, so werden alle darunter liegende Kategorien auf Status "grün" aktiv geschaltet. Ist das ein BUG ??? Gruß RudiX
  24. Hallo, ich m?chte dem user mittels eines bildes anzeigen wenn er sich auf einer gesicherten Seite aufh?lt. Ist das irgendwie m?glich?
  25. Hallo zusammen, gestern gings noch...... Auf einmal habe im bei den Artikeln und im CM nicht mehr die M?glichkeit zwischen Design und Html zu w?hlen. Die Buttons sind einfach nicht da die Bearbeitung kann nur in HTML erfolgen. In den Zusatzmodulen steht WYSIWYG-Editor auf true. Gru? Thorsten
×
×
  • Create New...