Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'aktivieren'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 45 results

  1. Hallo Forum, ein Problem habe ich noch. Das installierte Options und Freitext Modul lässt sich nicht aktivieren. Ich kann zwar immer wieder sagen, PluginStatus aktiv aber es geht nichts. Selbst wenn ich die Pluginstatus in der DB manuell auf 1 setze wird beim nächsten Aufruf der Wert wieder auf FALSE gestellt. Woran kann das liegen? Danke normaldenker UPDATE: Mittlerweile habe ich festgestellt, dass, wenn ich den STATUS-Knopf oben leer lasse und ganz unten den STATUS auf TRUE setze ich in meiner SHOP-Untergruppe eine neue Option namens Proukte/Optionen habe. Sie verschwindet allerdings nach einiger Zeit (Klicks) wieder. Zudem kann ich beim Anlegen einer Option den Feld-Typen nicht auswählen. Ajax wird zwar aktiv, liefert aber nur den Wert 0.
  2. Ich habe mir das Plugin xt_coupons etwas erweitert und ich glaube das ist ganz nett für die Gemeinde. Dannach ist ein Gutschein auch über einen Link aktivierbar einfach mit einem Klick auf einen Banner z.b. Aber den Link für Suchmaschienen auf Nofallow nicht vergessen. Hier meine gemachenten änderung im xt_coupons Plugin. 1. die Installer .xml erweitern um einen hook: <code> <hook>form_handler.php:data_array_bottom</hook> <phpcode><![CDATA[ include _SRV_WEBROOT._SRV_WEB_PLUGINS.'xt_coupons/hooks/form_handler_php_data_array_bottom.php'; ]]></phpcode> <order>0</order> <active>1</active> </code> 2. in den hooks Ordner eine php datei hinzufügen mit dem inhalt (ich habe diese auch hier im Beitrag hochgeladen) <?php defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); switch ($data_array['action']) { case 'coupon_link' : if ((isset($_REQUEST['special'])) && ($_REQUEST['special'] == 'coupon')) { if ($_REQUEST['coupon_code'] == '') { $_SESSION['coupon_info'] = TEXT_COUPON_MISSING; $_SESSION['coupon_info_type'] = 'error'; $info->_addInfoSession(TEXT_COUPON_MISSING, 'error'); } else { $coupon_code = $_REQUEST['coupon_code']; if ($coupon_code != '') { $coupon = new xt_coupons(); $coupon_erg = $coupon->_addToCart($coupon_code); if ($coupon_erg == true) { $_SESSION['coupon_info'] = TEXT_COUPON_ADDED; $_SESSION['coupon_info_type'] = 'success'; $info->_addInfoSession(TEXT_COUPON_ADDED, 'success'); } else { $_SESSION['coupon_info'] = $coupon->error_info; $_SESSION['coupon_info_type'] = 'error'; $info->_addInfoSession($coupon->error_info, 'error'); } } } } break; } 3. Im Template eurer wahl dieses einfügen Dort wird die Meldung ausgegeben das der Code Aktiviert wurde {if $smarty.get.action == 'coupon_link'}<div class="alert alert-success" role="alert">{$smarty.session.coupon_info}</div>{/if} Nach deinstall und install des plugins läuft es dann mit so einem link natürlich url anpassen http://local.localserver.de/?action=coupon_link&special=coupon&coupon_code=NEW2015[/code]
  3. Habe gestern die neue Version XT_Paypal 2.3.0 installiert. Nun lässt sich Paypal Express nicht aktivieren. Der Warenkorb wird angezeigt (ohne Template) dann geht es nicht weiter. Wenn ich Paypal Express deaktiviere ist alles wir gehabt. Shopversion 4.1.00
  4. Hallo wie kann an paypal Express aktivieren? Das normale Paypal geht, nur express nicht. Ich kann zwar auch Express auf true setzen und speichern, aber im Shop wird der Expressbutton nicht angezeigt und sobald ich die Paypaleinstellungen wieder öffne ist Express wieder deaktiviert. Ich habe es mit 2 Paypal Accounts versucht (der eine ist von diesem Jahr), Express ist in den API Einstellungen bei Paypal auch aktiviert. Selbst, wenn ich in der Datenbank den Wert für paypal express ändere, funktioniert es nicht und kurz darauf wird auch der Wert in der Datenbank wieder auf false gesetzt
  5. hallo, wie kann ich die AGB in der Bestellung aktivieren bei veyton 4.1 ??? so das der Kunde sie als gelesen bestätigen muss.
  6. Hallo, ich möchte auf einer 4.1 die Kopie des xt_grid anpassen und aktivieren. Also: - Verzeichnis xt_grid nach test kopiert - stylesheet.css angepasst - Template test im Admin als Standardtemplate übernommen Allerdings bleibt das template xt_grid aktiv, denn auf der Startseite steht immer noch: <link rel="stylesheet" type="text/css" href="[www.domain.tld]/shop/templates/xt_grid/css/stylesheet.css" /> Selbes übrigens wenn ich das mitgelieferte xt_mobile aktiviere. Was mache ich falsch?
  7. Hallo! Gemäß der Anleitung hier https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Neue+Box+anlegen habe ich eine neue Box genutzt, die ich für aktuelle Hinweise komplett über das Backend steuern kann. Nun fehlt mir nur die Möglichkeit, diese Box komplett deaktivieren zu können. Sobald ich den Content-Status also deaktiviere, soll die Box komplett ausgeblendet werden. Welche Zeile muss ich hier ergänzen? {content cont_id=13 is_id=false} <h2 class="boxmanufacturerheader">{$_content_13.content_title}</h2> <div class="boxbody"> {$_content_13.content_body} </div>[/PHP] Vielen Dank vorab!
  8. Guten Morgen, ich führe derzeit "Page Speed tests" mit Firebug durch und Firebug weißt mich darauf hin, dass ich das Caching aktivieren soll. In dem genauen Protokoll ziegt er mir an, dass von semtlichen Produkt und Scripts das "Ablauf nicht festgelegt" ist. Ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt jedoch benutze ich die MagicZoomBox. Wo aktiviere ich das Caching bzw. was muss ich ändern damit die Ablauf zeit festgelegt ist? Vielen Dank Joni
  9. Im Zusammenhang mit einem nur teilweise auftretenden "500 Internal Server Error" bei der Verwendung der SOAP Schnittstelle wurde mir von der Technik empfohlen ein erweitertes PHP Logging zu aktivieren damit die Ursache eingegrenzt werden kann. Das Problem ist nämlich, das im Serverlog nichts genaueres zu finden ist. Reduziere ich die Anzahl der Bilder beim Artikel, dann läufts durch. Meine Frage ist nun: Wo ist die richtige Stelle um ein erweitertes PHP Logging für die SOAP Schnittstelle zu aktivieren?
  10. Ist die Anzahl des im Lagerbestand vorhandenen Artikels auf 0, so wird nicht automatisch der Artikel deaktiviert. Dies ist natürlich auch sinnvoll, da man möglicherweise den Kunden die Gelegenheit geben will, sich nachträglich nochmals die Artikelbeschreibung anzusehen. Mühsam ist es jedoch dann bei einer großen Artikelanzahl, diese zu deaktivieren. Die Sortierung nach der Anzahl funktioniert nur für die jeweilige Seite, und jedes Mal muss man auf "Bearbeiten" klicken, um die Änderung vorzunehmen. Sinnvoll wäre, wenn man in der Übersicht gleich den Status verändern könnte, indem man den jeweiligen Punkt anklickt.
  11. Hallo zusammen, wie kann ich Artikelbewertungen/Shopbewertungen aktivieren? Wo werden die dann angezeigt? Viele Grüße
  12. Hallo, momentan versuche ich den Einkauf auch für Gäste zu aktivieren, so daß sie sich nicht zwangsweise sich registrieren müssen. Ich gehe mal davon aus, daß ich bloß den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe, aber ich finde nicht die Einstellung.
  13. Hallo. wollte von Template "xt_default" auf ein eigenes Template umsteigen. Habe erst mal durch copy/paste "xt_default" kopiert, umbenannt und bei der Einstellungen>Konfiguration>Sonstiges den neuen festbestimmt. Das wurde aber nicht übernommen, ich habe weiter "xt_default" als aktives Template. also wie kann ich mein ein eigenes Template aktivieren?
  14. Hallo habe da noch was , und zwar würde ich gerne Paypal anbieten aber wenn ich das module installiere und als testkauf was bestellen will geht das nciht , wo muss ich was ändern und wo kann ich meine paypal adresse angeben ? Hoffe ihr könnt mir hier auch irgendwie helfen ? LG Pascal Otten
  15. Wenn der Safemode auf meinem Server aktiviert wird, dann erscheint folgende Fehlermeldung. Warum? Ich verstehe nur Bahnhof...
  16. Guten Tag liebe Community, ich habe bereits die SuFu gequält aber nichts passendes gefunden. In meinem Shop ist für die Kundengruppe "Gast" die Option "Produktbewertungen schreiben/lesen" aktiviert. Jedoch taucht die Möglichkeit einer Eingabe von Bewertungen weder bei den Artikel auf, noch sonst irgendwo. In diesem Shop hatte ein Dritter seine Finger im Spiel und somit vermute ich, dass er den entsprechenden Verweis im Produkt Content entfernt hat. Es wäre schön, wenn mir jemand einen Tipp geben kann, wie ich das Bewerungssystem bei den Produkten wieder sichtbar mache. Ich bedanke mich schon mal im Voraus! Budoka
  17. Hi Leute! Ich bin gerade dabei einen Shop auf xt:Commerce anzupassen. Der Vorgänger, der ihn installiert, konfiguriert hat, hat saubere Arbeit geleistet. Hier und da neue Funktionen direkt eingebaut, die Struktur komplett über Bord geworfen, etc. pp. Jedenfalls ist das System jetzt ziemlich wirr. Ich wollte gerade im Warenkorb wieder die Darstellung des order_total Moduls aktivieren, habe allerdings keine Ahnung wie. Ich muss dazu sagen, mit xt:Commerce habe ich so gut wie keine Erfahrungen, meine Erfahrungen basieren auf osCommerce und OSIS (eine Abwandlung von osCommerce wie xt:Commerce). Jedenfalls war es bei OSIS z.B. möglich, die Anzeige ganz einfach über eine foreach-Schleife wieder einzubauen. Wenn ich mir bei dem aktuellen Shop aber mal die Variablen ausgeben lasse, ist z.B. $order_total überhaupt nicht vorhanden. Im Template gibt es einmal $UST_TOTAL und $SUMME_TOTAL, die einerseits die MwSt und andererseits die Summe anzeigt. Woher die kommen, konnte ich noch nicht herausfinden, wie gesagt, alles sehr wirr gemacht. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen und sorry für die Kategorie, hab keine passendere gefunden! Danke & viele Grüße Martin
  18. hallo forum, ich hatte meinen shop vor längere Zeit deaktiviert. Nun komme ich nicht mehr auf die Seite wo ich mich einloggen könnte, es werden nur fehlermeldungen angezeigt, selbst bei der domain wird nix angezeigt, dass der shop zur zeit nicht aktiv ist. hilfe, hilfe KA was ich machen soll Wisst ihr da abhilfe, was ist passiert? gruss peter
  19. Hallo, suche eine Möglichkeit Produkte einer bestimmten Kategorie in einem rutsch zu aktivieren oder deaktivieren. im alten Programm war dies möglich mit alle Produkte auswählen ->> aktivieren. MfG
  20. Hallo Team. Ein ernsthaftes DANKE für Eure Arbeit, scheint soweit alles wichtige zu funktionieren :-) Meine erste Bestellung an mich selbst ist schon raus ... Frage: In den Einstellungen kann man den TinyMCE aktivieren, bei z.B. den Artikeln kommt aber nur der "einfache HTML-Editor". Wie kann man den TinyMCE wirklich aktivieren? Muss man diesen selbst installieren? Danke!
  21. Bei Hosteurope WebPacks ist die Funktion "PHP-Magic-Quotes-GPC" Standardmässig auf Off. Das wird im Installer auch angezeigt. Folge ist: Im adminbereich bekommt man lediglich den header angezeigt, sonst bleibt alles weiss. Diese kann jedoch wie folgt behoben werden. 1. Im KIS einloggen 2. Unter "Administration" -> "Webhosting" -> *DEIN_WEBPACK* -> "Scripte" -> "Script einstellungen" gehen 3. Die Funktion PHP-Magic-Quotes-GPC von "Serverstandard" auf "On" ändern. HINWEIS: die Änderung dauert ca. 15 Minuten bis sie verfügbar ist. That's all
  22. Hallo, wenn man ein Sonderpreis eingibt muss man ja den Status auf aktiv machen, aber es kommt nix. Dann kann man ja unter Berechtigungen Kundengruppen ausschließen. Aber warum muss ich TEXT_GROUP_PERMISSION_ALL aktivieren damit der Sonderpreis angezeigt wird. Dann ist der klick Status ja ohne bedeutung oder? Gruß Grubi
  23. Hallo. Wenn ich bei Zahlungsarten das Paypal-Modul aktiviere bekomme ich folgende Fehlermeldung: Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_PAYMENT_PAYPAL_USE_CURL_TITLE in /homepages/44/d184975500/htdocs/admin/modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_PAYMENT_PAYPAL_USE_CURL_DESC in /homepages/44/d184975500/htdocs/admin/modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_PAYMENT_PAYPAL_TMP_STATUS_ID_TITLE in /homepages/44/d184975500/htdocs/admin/modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_PAYMENT_PAYPAL_TMP_STATUS_ID_DESC in /homepages/44/d184975500/htdocs/admin/modules.php on line 168 Was muss ich machen? Ich habe die Datei modules.php aus einer frischen Installation darübergespielt, die Fehlermeldung erscheint aber trotzdem. Die Zeilen 166-168 lauten: if ($key_value['configuration_key'] !='') $keys_extra[$module_keys[$j]]['title'] = constant(strtoupper($key_value['configuration_key'] .'_TITLE')); $keys_extra[$module_keys[$j]]['value'] = $key_value['configuration_value']; if ($key_value['configuration_key'] !='') $keys_extra[$module_keys[$j]]['description'] = constant(strtoupper($key_value['configuration_key'] .'_DESC'));
  24. Hallo zusammen, hat jemand eine Idee/Lösung dafür, dass das Guthaben (z.B. Willkommensgutschein) AUTOMATISCH auf der Checkout Seite angewählt ist? Ich finde es dämlich, dass dies nicht der Fall ist, denn 99,9% aller Kunden wollen das Guthaben natürlich verwenden. Man bekommt nur Emails mit Beschwerden, weil Leute sich verar***t fühlen, weil Sie die "Guthaben verwenden" Funktion übersehen haben. Ehrlich gesagt verstehe ich das sogar. Das müsste doch mit einem kleinen Parameter machbar sein? Ich finde aber nichts, obwohl ich alle Dateien durchsucht habe. ??? Vielen Dank Gruß, joshi222
×
×
  • Create New...