Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'allen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 33 results

  1. Hallo Leute, hat jemand eine Idee zu meinem Problem: Ich komme problemlos in mein Backend, aber dort wird dann, egal welchen Menüpunkt ich anklicke (Artikel, Bestellungen, alles unter Inhalte usw.) im Hauptframe immer {"error":"ERROR404"} angezeigt. Was habe ich vorher getan: Bin derzeit auf 4.1.00 und habe in Vorbereitung auf das Update auf 4.1.10 eine neue License-Datei eingespielt, Daten- und SQL-Backup gemacht (eigentlich also alles nur lesende Aktionen). Zusätzlich habe ich PHP auf 5.4 umgestellt und natürlich den IoncubeLoader neu verlinkt (auch ein Zurück auf 5.2 hat nichts bewirkt bzw. bringt den gleichen Fehler, daher wieder auf 5.4 gegangen). Der Shop steht jetzt im Wartungsmodus, wer also eine Idee hat - würde mich freuen!
  2. Hallo zusammen, hinsichtlich der Notwendigkeit die entprechenden Grundpreise nach der Preisangabenverordnung (PAngV) „in unmittelbarer Nähe des Endpreises“ anzugeben, habe ich eine Frage: In den üblichen Artikel-Listen (auch “Sonderangebote” und “Neue Artikel”) sowie den “Boxen” wird dieser Grundpreis zuverlässig ausgegeben. Im Warenkorb, in der checkout_confirmation, in der order_mail.html und der print_order.html werden die Angaben jedoch nicht angezeigt. Wahrscheinlich muss eine Anzeige doch auch im Warenkorb etc. erfolgen und wenn ja, wer hat hierfür einen Lösungsansatz. Viele Grüße Jorgos
  3. von heute auf morgen, ohne mein (wissentliches) Zutun ein Masterartikel zu gewiesen. Wie kann ich; möglichst in EINEM Arbeitsschritt die Artikel wieder von ihrem imaginären "Masterartikel" befreien??? lG EMail4You
  4. Hallo zusammen, ich tüftle jetzt schon seit mehrern Tagen an einer Lösung, dass bei jedem Produkt der Hersteller im Listing mit angezeigt wird. Bisher habe ich es geschafft, dass sobald die Herstellerseite, über die Box am Rand, geöffnet wird, folgendes angezeigt wird: (Postion: Unter dem Preis) Dieses Produkt wird Angeboten von: *Name des Herstellers* Ruft man die Artikelauswahl über die Kategorien auf, ist dieses nicht vorhanden, da es durch die {if $manufacturer} verboten wird. Nun meine Frage zur Lösung: - Wie bekomme ich es hin, dass {if $manufacturer} auf allen Seiten in Funktion ist und nicht nur auf der Herstellerseite? - Alternative: Die Hersteller_ID, die über die Produktdatenbank zur Verfügung steht, in einen Namen zu verwandeln? Über Eure Ideen, Tipps und Lösungen freue ich mich! Besten Dank. Gruß
  5. Hallo ich habe mal ne frage ich habe gerade den xt-commerce version 4 hochgeladen und eingerichtet. ich kann mich auch als admin einlogen und das problem ist egal auf welchen menü Punkt ich klicke ich bekomme immer eine weisse seite angezeigt habe ich da was falsch gemacht.
  6. Hallo, Super Forum! Ich habe ein Problem, dass ich trotz langer Suche noch nicht lösen konnte. Ich möchte gerne alle Produkte exportieren, jedoch werden, egal bei welchem Modul die Produktlinks und Produktbildlinks falsch ausgegeben. Beispiel: Richtiger Link: Hallo.de - Der lustige Telefonspass im Internet Ausgegeben: hallos.de Es wird immer ein s angehängt, welches dort eigentlich nicht sein sollte. Hat jemand eine Idee? Danke im voraus.
  7. Hallo, stehe gerade vor nem etwas größeren Problem. Im Shop sind sehr tief verschachtelte Kategoriestrukturen vorhanden und teilweise sind erst in der 6. Unterkategorie-Ebene Artikel vorhanden. Da ist dann das Problem, dass die "neuen Artikel" erst in der 5. Unerkategorie angezeigt werden. Ich möchte aber auch Artikel auf allen vorhergehdnen Kategoriseiten anzeigen lassen. Nehmen wir mal das Besipiel: Hauptkat1 --Subkat1 ----Subkat1.1 -------Subkat1.1.1 ---------Artikel -------Subkat1.1.2 ---------Artikel -------Subkat1.1.3 ---------Artikel Die Neuen Produkte werden normal ja erst in der Subkat1.1 angezeigt. Ich möchte sie aber auch in Subkat1 anzeigen lassen. es sollen dafür also die Artikel aus Subkat1.1.1 bis Subkat1.1.3 ausgelesen werden und diese dann in Subkat1 als "Neue Artikel" angezeigt werden. Wie kann ich die Unterkategorien von Subkat1 auslesen lassen? Komme da nicht weiter. Der Eintrag "parent_id" in der new_products.php dürfte dafür vernatwortlich sein, soder? MfG, shd
  8. Hallo, ich würde gern einen Hinweis "Alle hier angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.. Alle genannten Lieferzeiten sind unverbindlich." auf allen Seiten des Shops - am besten unten auf den Seiten - stehen haben. Wie mache ich das? Mit Content und Content-Blöcken bin ich nicht weitergekommen. Danke für die Hilfe, auch wenn es eine blöde Frage ist. Uli
  9. http://www.xt-commerce.com/forum/xt-commerce-mitteilungen/73027-news-shopbetreiber-abmahngefahr-grundpreis-muss-unmittelbar-beim-endpreis-stehen.html Danke für die Info. wie bekommt man den Grundpreis nun von den Artikeldetails auf z.B die Artikelübersicht die Startseite etc? Ich habe folgendes eingefügt doch es klappt nicht: {#grundp#} {$PRODUCTS_VPE}{/if} {if $PRODUCTS_MODEL!=''} Das ist der Code aus den Artikeldetails / Datei: product_info_v1 Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp geben könnte was ich ändern muss um den Grudnpreis auf den anderen Produktansichten anzeigen lassen zu können. Gruss
  10. Hallo, habe einen Shop gekauft. Türsprechanlage, Überwachungskamera, Video, Überwachungskameras, Überwachungssysteme, Videoüberwachung, Sicherheitstechnik, Konverter und wollte alle Produkte deaktiviere, weil ich andere Produkte verkaufen wollte. Dach der Deaktivierung kann ich mich nicht mehr einloggen bzw. wenn ich micht einlogge, kommen Fehlemeldungen. Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web371/html/eshop/templates/freshline_new/source/inc/xtc_show_category.inc.php on line 216 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/web371/html/eshop/templates/freshline_new/source/inc/xtc_show_category.inc.php:216) in /var/www/web371/html/eshop/includes/functions/sessions.php on line 76 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/web371/html/eshop/templates/freshline_new/source/inc/xtc_show_category.inc.php:216) in /var/www/web371/html/eshop/includes/functions/sessions.php on line 76 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web371/html/eshop/templates/freshline_new/source/inc/xtc_show_category.inc.php:216) in /var/www/web371/html/eshop/inc/xtc_redirect.inc.php on line 29 und auf der ersten Seite dieser Fehler Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web371/html/eshop/templates/freshline_new/source/inc/xtc_show_category.inc.php on line 216 Ich bitte um Hilfe. Mfg Andreas
  11. Hallo zusammen, mich beschäftigt z.Z. folgendes Problem: Ich verkaufe u.a. Schuhe mit unterschiedlichen Schuhsohlen und natürlich unterschiedlichen Schuhgrößen. Wer hat einen Ansatz, wie eine entsprechende Verkaufsstatistik (Stückzahlen) umzusetzen wäre (speziell die SQL-Abfrage ist hier mein Problem). Schuhmodell 1 - Schuhsohle Typ 1 - Schuhgröße 37 233x verkauft Schuhmodell 1 - Schuhsohle Typ 1 - Schuhgröße 38 153x verkauft Schuhmodell 1 - Schuhsohle Typ 2 - Schuhgröße 43 88x verkauft Schuhmodell 2 - Schuhsohle Typ 1 - Schuhgröße 48 325x verkauft usw.
  12. Hallo, Ich habe da ein Problem mit unserem Webshop, also momentan arbeiten wir ohne die Lagerbestandoptionen. Wir wollen es aber einführen umden vielen Fehlern vorzubeugen. So mein Problem ist jetzt, dass wir keine Zeit,Geld haben um unsere Inventur auf einmal zumachen. Jetzt würde ich gern all unsere Produkte auf einen Lagerbestand von 10 bringen, um dann nach und nach die richtigen zahlen einzupflegen. Ist das Möglich? Danke im Vorraus mfg f-a-r
  13. Hallo! Kurz vor Weihnachten würde ich gerne alle Artikel mit 2-3 Tagen Lieferzeit in einer Kategorie darstellen - geht das einfach oder muss ich da irgendwas programmieren?
  14. Hallo, hab ein kleines Problem. Wollte meine Artikel exportieren, aber weder froogle, billiger, kelkoo oder sonst ein Export funktioniert. Es kam immer: Error 500 - Internal server error Ein interner Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt. Schreibrechte sind auf 777, allerdings hab ich sehr viele Artikel im shop und bin bei 1und1 gehostet. Auf Anfrage bei Hoster sagten die mir dass es allerdings "normal" nicht an den Servereinstellungen bei denen liegt. Weiß auf jeden Fall nicht weiter wie ich an die Daten komme und freue mich über jede Hilfe! Vielen Dank!!! Viele Grüße Thomas
  15. Hallo, da ich mich nicht so gut auskenne, kann mir einer sagen, wo und wie ich einen kurzen Satz einfüge, der auf allen Artikelseiten unten erscheint? Vielen Dank schon vorab. LG Mimo:D
  16. Hallo alle zusammen, hoffe das ist hier der richtige Platz für. Habe immer noch das Problem mit dem Dashboard, hier werden mir nur die ja mitlerweilen glaube ich geläufigen Fehler angezeigt. http://*********.de/webshop/xtAdmin/chart-data.php?resource=orders&type=mamount habt ihr ne lösung für. ich bin echt am verzweifeln, auf einen windows rechner über ne ganz alte version im ie ging es heut durch zufall warum keine ahnung aber auf allen anderen rechnern mac / vista etc. nix keine chance... kann das evtl an der open flash chart liegen... für infos schon mal vielen dank gruß tom
  17. Hallo, bei einem von uns betreuten Shop werden neue Artikel nur aus der letzten Unterkategorie angezeigt. Beispiel: Kategorie Komponenten --- Unterkat. Sättel --- Unterkat. Pedale --- Unterkat. Vorbauten Wenn ich im Shop die Kategorie "Komponenten" aufrufe, werden dort nur die neuen Artikel aus "Vorbauten" angezeigt. Bei allen anderen Unterkategorien sind die Artikel nur in weiteren Unter-Unterkategorien organisiert. Auch wenn dort neuere Artikel eingetragen sind, werden nur die neuen Artikel aus "Vorbauten" angezeigt. Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob das schon immer so war. Kann man das irgendwo einstellen oder was muß geändert werden, daß auch die Neuigkeiten der 2. Unterkat. angezeigt werden.
  18. Hallo, gibt es eine Möglichkeit, auf den Verwendungszweck bei den Zahlungsmodulen Einfluss zu nehmen. Es soll bei allen Zahlungsarten "BEST.NR. - NAME" als Verwendungszweck auftauchen? Grüße Ivan
  19. Hallo, die Struktur der Kategorien ist bei meinem Shop folgendermassen: 2 Hauptkategorien, die nur mit Unterkategorien gefüllt sind - und diese nun dann mit den Artikeln. Klickt nun aber jemand auf eine der beiden Hauptkategorien, so bekommt man lediglich die Liste der Unterkategorien, nicht aber schon Artikel angezeigt. Kann man in diesem Schritt nicht einfach alle Artikel der gesamten Unterkategorien mit anzeigen lassen - anstatt einer leeren Seite? Falk
  20. Experimentiere seit geraumer Zeit mit dem XT Shop - habe eine erste Testinstallation bei 1&1 gemacht - funktioniert tadellos. Bei einer 2ten Installation auf einem anderen 1&1 Server, habe ich Probleme mit den Modulen generell, nachdem ich mich in die Admin-Konsole einlogge und auf eines der Module klicke - geht der Windows Firefox in die Knie und es erscheint Kolonnen von kleinen Kästchen (bei Apple sind der statt der Kästchen Fragezeichen vorhanden). Komme nicht weiter - hat jemand eine Lösung? Grüsse Peter
  21. Ich habe im Admin-Bereich bei den Bestellungen (also orders.php) bei jeder Bestellung unter der Bestell-IP immer die gleiche Bank, BLZ, Kontonummer, Kontoinhaber und Prüfstatus stehen. In der Datenbank stehen in der Tabelle "banktransfer" zwei Einträge, wo diese Daten stehen. Reicht ein Löschen dieser Einträge in der DB um die Anzeige bei der orders.php zu verhindern und wie kommen diese Einträge überhaupt dort hin ? Vielen Dank
  22. gibt es ein Modul, mit dem ich auf einen Schlag alle Produktattribute einer ganzen Kategorie anlegen bzw ändern kann? Folgendes Beispiel: Ich möchte 200 Paar Schuhe in den Shop einsetzen. Es handelt sich um unterschiedliche Modelle. Die entsprechenden Fotos lade ich via FTP auf den Server hoch. Die entsprechenden Texte werden importiert. Somit habe ich 200 Paar Schuhe im Shop - wunderbar. Nun gibt es jedes Modell in verschiedenen Größen. Alle sind von 35-43 lieferbar. Dies muss ich bei den Attributen einstellen. Es ist leider extrem mühsam, dreihundert mal die Attribute zu aktualisieren. Ließe sich das "per Knopfdruck" lösen? Alle Artikel einer Kategorie auswählen und einmal die Attribute zuweisen? Gibt es ein entsprechendes Modul? Ggfls auf Basis des Moduls "Sonderangebote für ganze Kategorie"? Gruß, Sonja
  23. Hallo, ich habe schon im Forum gesucht aber leider nichts gefunden! Ist es möglich unter der Hauptkategorie, wenn man diese anklickt, Bilder von allen Artikeln anzeigen zu lassen, ohne Text und Preise und diese zu den Artikel zu verlinken? Die Unterkategorien sollen aber trotzdem angezeigt werden! z.B. Hauptkategorie xt Template hierzu alle Bilder angezeigt und Verlinkung Unterkategorie: xt Template xt4 xt Template xxx xt Template yyy Geht das überhaupt? Danke vorab Gruß artep0123
  24. Nach stundenlangem suchen im Forum und rumprobieren, hab ich jetzt die Lösung gefunden! Ich bin happy! Wer die Endpreise angezeigt haben möchte incl. Mwst zzgl. Versandkosten, aber diese in der Rechnung nicht aufgeführt haben möchte (Für Kleinunternehmer) folgendes: einfach incl.19% Mwst vor zzgl. hinschreiben! lang/german.php ca. Zeile 450: define('SHIPPING_EXCL','incl.19% Mwst zzgl.');[/CODE] Ich hoffe bei Euch funktioniert es auch! LG artep0123
  25. Hallo, wie der Titel schon relativ eindeutig vermittelt, suche ich nach einer Möglichkeit, in der Administration im Bereich Bestellungen nach allen Bestellungen eines Kunden zu suchen. Habe ich diese Funktion übersehen? Muss man sie selbst programmieren? Oder hat das sogar schon jemand gemacht? Vielen Dank!
×
×
  • Create New...