Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'artikeln'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 160 results

  1. Hallo zusammen, ist es und wenn ja, wie, möglich, dass man die Lagerampel nur bei einzelnen/ausgewählten Artikeln im Frontend anzeigen lässt? Vielen Dank für Eure Mithilfe! Gruß Snoopy
  2. Ich habe im Shop einige Artikel denen die Versandart Abholung zugeordnet werden soll. Zahlweisen sollen davon nicht betroffen sein. Sobald ein Artikel mit Abholung im Warenkorb, soll an der Kasse nur noch die Versandart Abholung erscheinen. Wie wäre das möglich?
  3. In unserem Shop funktioniert die Checkbox in 4.1.10 zum neuen Widerrufsrecht "eigentlich" einwandfrei. Jedoch wird wird diese (bei einem digitalen Produkt) nur bei den Zahlungsarten Paypal, Rechnung und Vorauskasse angezeigt, nicht aber bei SEPA-Lastschrifteinzug. Woran kann das liegen?
  4. Wir suchen eine Möglichkeit Artikel anzulegen die bei Bestellung aus verschiedenen einzelnen Artikeln zusammengestellt werden ohne dass es schon komplett im Lager liegen muss. Wenn ich nun Slaves anlege, muss ich mühsam die das Zubehör von Hand umbuchen. Geht es einfacher? Der Kunde bestellt Artikel Xy und es werden Artikel A B C & D aus dem System gebucht? Für eure Hilfe bedanke ich mich bereits im Vorraus. ArTED
  5. Hallo Ich hab vorhin grad gemerkt, dass ich im falschen Bereich gefragt habe. Nun also nochmals Ich arbeite mich gerade in das Shopsystem ein. Nun stellt sich mir folgende Frage. Ich möchte, dass der Kunde, bei bestimmten Artikeln der Bestellung einen Kommentar dazuschreiben kann/muss. Entweder noch beim Artikel oder dann im Warenkorb. Ist das möglich? Und falls ja, kann mir jemand gerade sagen, wie? Gruss Golden
  6. Hallo Ich arbeite mich gerade in das Shopsystem ein. Nun stellt sich mir folgende Frage. Ich möchte, dass der Kunde, bei bestimmten Artikeln der Bestellung einen Kommentar dazuschreiben kann/muss. Entweder noch beim Artikel oder dann im Warenkorb. Ist das möglich? Und falls ja, kann mir jemand gerade sagen, wie? Gruss Golden
  7. Hallo, ich habe folgendes Problem und finde keine Lösung dafür. Ich habe eine Artikelliste im Excelformat vorliegen und möchte diese in den Shop einpflegen. Das Problem dabei ist, dass ich unbedingt den UVP-Preis und jeweils einen Sonderpreis je Artikel einpflegen muss. Das geht über die Import/Export-Schnittstelle nicht, da der Sonderpreis hier nicht mit berücksichtigt wird. Wie kann ich vorgehen? Problemerläuterung: Ich möchte für mehrere Kunden jeweils einen Shop mit den gleichen Artikeln einrichten, einziger Unterschied ist jeweils der Sonderpreis für den jeweiligen Kunden. Die Artikel liegen wie oben angesprochen für jeden Kunden als Excel-Tabelle vor.
  8. Hallo, ich würde gern die Kategoriebeschreibung unter den Produkten anzeigen. Also erst Kategoriebild dann Kategoriename danach Produkte und dann die Beschreibung der Kategorie. Versuche die Beschreibung mittels : {if $module_data.categories_description} <p>{$module_data.categories_description} </p> {/if} in der product_listing_v1.html einzubinden jedoch ohne erfolg. Woran kann dies liegen ? Gruß Dennis
  9. Hallo, seit dem Update auf 4.0.16 werden bei mir die Bilder bei den Artikeln der Bildvorschau in "Mini" angezeigt. http://hemden-und-krawatten.de/de/Krawatten/Muster Wo kann man den das einstellen, dass das bild die ganze Fläche ausfüllt? Habe es schon bei Media>Thumb versucht, aber jedoch ohne Erfolg. Für Hilfe wäre ich dankbar.
  10. Hallo zusammen, Ich möchte nur bei einige Artikeln der Kauf mit PayPal deaktivieren, bei andere sollte PayPal weiterhin benutzt werden können. geht es mit xt-commerce 4? Vielen Dank im Voraus für euren Hilfe Grüsse aus der Schweiz Fergo
  11. Hallo, wir planen einen Shop mit ca. 150.000 Artikeln. Wird Veyton das bewältigen können? Oder ist der Shop nicht für eine derart hohe Artikelanzahl geeignet? Vielleicht gibt es ja jemanden, der ein solches Projekt bereits mit Veyton verwirklicht hat und hier mal seine Erfahrung preisgibt. Natürlich spielt hier auch die wahl des Servers eine große Rolle, aber ich denke das Shopsystem an sich ist auch nicht ganz unbedeutend oder?
  12. Ich würde gerne die Kategoriebeschreibung unter den Artikeln anzeigen. Leider steht mir weder die Variable $categories_description noch $categories_name im product_listing zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit diese auch im product_listing zu laden?
  13. Hallo Zusammen, wir stehen vor einem Problem, und viellecht findet sich hier einer der sowas auch schon hatte und gelöst bekommen hat. Wir möchten für ein Produkt was in mehreren Größen und Farben vorhanden ist mit Staffel Preisen anbieten. Nimmt der Kunde von dem Produkt mehr wie 12 Stück, bekommt er einen anderen Preis. Das ganze funktioniert auch, allerdings nur pro Artikel. Also Größe S, Farbe weiß, 12 x in den Warenkorb. Wir allerdings möchten anbieten können: Größe S, weiß 6 x in den Warenkorb, Größe XL, rot, 6 x in den Warenkorb = 12 Stück und somit auch rabatt/staffelpreis für den Kunden. Ist das irgentwie realisierbar mit den vorhandenen mitteln, oder gibt es vielleicht sogar ein Plugin was die vorhanden Staffelpreise erweitert? lg
  14. Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig. Gerade im Zuge der sog. "Buttonlösung" will ich bei meinen Artikeln in xt 3.0.4 SP 2.1 ausweisen, dass die Mehrwertsteuer inklusive ist also Ist: Hirsehandschmeichler, grünes Muster 10,50 EUR exkl.Versandkosten Lieferzeit: 3-5 Tage Soll: Hirsehandschmeichler, grünes Muster 10,50 EUR inkl. 19% MWSt. exkl.Versandkosten Lieferzeit: 3-5 Tage Auch auf der sog. 3. Seite, auf der der Kunde dann "Zahlungspflichtig bestellen" anklicken muss, möchte ich die richtige Darstellung haben also z.B. Zwischensumme: 10,50 € zuzüglich Versandkosten: 0,00 € inkl. MWSt. 19%: 1,96 € Gesamt: 10,5 € Das heißt also, ich muss irgendwie die MWSt, rot markiert, reinbringen; nur wie? Ich finde nicht die richtigen Dateien, wie diese zu ergänzen sind. Bin sehr dankbar über Ratschläge Viele Grüße Christian
  15. Hallo nochmal, mir ist aufgefallen das die Lagerverwaltung auch bei digitalen Artikeln, also Downloads den Bestand runter zählt, was aber für Downloads keinen Sinn macht. Problem ist, das nach einer Weile angezeigt wird, das kein Bestand mehr vorhanden wäre und der Kunde somit nicht mehr bestellen kann. Da ich auch andere Artikel verkaufe, also keine Download Artikel, möchte ich die Lagerverwaltung auch nicht einfach abschalten. Hat jemand eine Idee was ich da machen kann? Vielen Dank! André Heuer
  16. Import klappt nicht. Habe neue Artikel in eine aus dem Export erstellte Datei reingegeben und die Product ID fortlaufend eingestellt. Über diese soll auch der Abgleich erfolgen. Es werden jedoch keine NEUEN Artikel importiert. Erstelle ich im Admin manuell einen neuen Artikel und gehe wieder zum Import, dann wird genau dieser eine Artikel AKTUALISIERT, der mit der Product ID gematcht werden kann. An der CSV kann ja damit nicht liegen. Jemand eine Idee? Gruß Jürgen
  17. @ all, nachdem ich hier schon so toll Antworten auf meine Fragen erhalten habe, brauche ich wieder dringend euer Know-How: Frage 1: Wenn ich einen Artikel kopiere und dabei verlinke, weil er in mehreren Kategorien gleichzeitig angeboten werden soll, und dann diesem Produkt in jeder inserierten Kategorie eine andere Nummer in der Sortierreihenfolge geben möchte, dann geht das nicht. Sobald ich den Platz in der Reihenfolge in einer Kategorie ändere, wird dieser Platz automatisch sofort für die anderen Kategorien übernommen. So habe ich gar keine Möglichkeit, das optische Erscheinungsbild innerhalb der einzelnen Kategorien individuell zu ordnen. Bitte sagt mir, dass es da einen Trick gibt! Frage 2: Wir hatten bisher neben der Bestelloption ’GRÖSSE’ (bei Schuhen) ein rechteckiges Feld, das man anklicken und runterscrollen konnte. Und nun erscheinen die verfügbaren Größen plötzlich als lauter Punkte untereinander (eine bekloppt lange vertikale Punkteliste). Das mag ich nicht. Kann es daran liegen, dass ich unter BILD OPTIONEN die Anzahl der zusätzlichen Produktbilder von 2 auf 4 erweitert habe? Ich wäre überaus dankbar, wenn jemand Antworten hätte. Und wie gesagt, falls jemand von euch hier in München ist, der sich gut mit dem Programm auskennt, dann würde ich sehr gerne in eine kurze Schulung investieren. Danke für eure Mühe und beste Grüße von Mea
  18. Hallo zusammen, folgende Frage: Als Admin kann ich wunderbar Artikel kopieren und die Kopien weiter bearbeiten. Jetzt habe ich einen Redakteur angelegt, der das auch können soll. Artikel anlegen kann er bereits, aber nicht kopieren. Welches sind die Rechte, die fürs Kopieren der Artikel aktiv sein müssen? vielen Dank!
  19. Hallo, ich will mit xt:commerce einen kleinen Shop einrichten. Ich biete lediglich 30 Artikel (Dienstleistungen) in 3 Kategorien an. Dabei gibt es keine Bilder und nichts. Wenn meine Kunden auf meine Seite kommen, sollen sofort die 3 Kategorien nebeneinander erscheinen und drunter die Artikel. Ich hab versucht diese mit folgender Anweisung auszugeben, jedoch ohne Erfolg. Kenntnisse in PHP und MySQL hab ich, nur mit Smarty und dem System selber setz ich mich gerade zum ersten Mal auseinander. {foreach name=aussen item=module_data from=$product_listing} <p>{$product_listing.products_name}</p> {/foreach} Danke Dantares
  20. Hallo, ich benötige bitte Eure Hilfe. Habe schon stundenlang das Forum durchsucht - leider ohne Erfolg. Wie stelle ich es an, dass bei Artikeln die mit Produktoptionen (Options- und Freitext-Modul) anlegt worden sind, "ab" Preise in der Produktübersicht vor dem Preis erscheinen? Im alten Shop-System (xt:commerce 2006) war dies ein Standard - bei Veyton jetzt leider nicht mehr. Kann mir bitte jemand helfen? Vielen Dank vorab.
  21. Hi, habe Master/Slave Artikel angelegt und die werden auch angezeigt. Beim Masterartikel ist ja das Dropdown Menü vorausgewählt mit "bitte wählen" und der Warenkorb wird dadurch nicht angezeigt. Kann man nicht eine Vorauswahl auf z.B. den 1. Artikel setzen das direkt der Warenkorb angezeigt wird. Gruß Markus
  22. Hallo zusmamen, ich habe das Problem, dass ich keine Artikel bearbeiten oder anlegen kann. Wenn ich das versuche geht zwar auch ein neues Register auf und dann steht da "Loading...". Nunja, und er lädt und lädt und lädt... Jetzt schon seit 1,5h. Das kann doch so nicht normal sein. Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann? Die Installation ist ein Frischling mit dem Versionsstand 4.0.14. Also aktuell. EDIT: Achja, die Demo Daten habe ich auch eingespielt. Getestet mit Chrome, Firefox und IE7. Gruß Sunrising
  23. Hallo, bei meinem Shop sind die Versandkosten zur Zeit so gestaffelt: bis 39.99 Euro = 4 Euro Porto ab 40.00 Euro = versandkostenfrei bei Selbstabholung = immer versandkostenfrei Jetzt muß ich für manche Artikel einen Versandkostenzuschlag von 4 Euro berechnen (FSK18-Artikel, daher "Einschreiben eigenhändig"). Die Versandkosten würden sich so ändern: bis 39,99 Euro = 8 Euro Porto (4 Euro Standardporto + 4 Euro Zuschlag) ab 40.00 Euro = 4 Euro Porto (nur der Zuschlag) ab 80 Euro = versandkostenfrei bei Selbstabholung = immer versandkostenfrei Gibt es da irgendein Plugin, welches ich für diese Versandkosten-Zusammenstellung benutzen kann? Ich habe nur das Modul Artikel-Versandkosten von BuI Hinsche gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich passt. Das Modul kann laut Beschreibung: - einzelnen Artikeln individuelle Versandkosten zuordnen - Versandmodulen Versandkosten zuordnen (bei verschiedenen Versandarten) - bei Bestellung mehrerer Artikel die jeweils höchsten Versandkosten berechnen lassen - bei Bestellung mehrerer Artikel die Versandkosten nur einmal oder pro Stück berechnen lassen - Versandnamen und Beschreibungstexte festlegen Daraus kann ich aber nicht ableiten, ob das auch mit Selbstabholung funktioniert und ob man diese "individuellen Versandkosten" auch als Zuschlag auf die normalen Versandkosten einstellen kann oder nur als komplette Versandkosten. Kennt sich jemand mit diesem Modul aus oder kennt ein anderes passendes Modul? Schönes Wochenende, Christian
  24. Guten Tag, kennt das jemand? Auf Seiten, auf denen Artikel dargestellt werden erscheint oben der Buchstbe "n". Alle anderen Seiten sind ok. Unabhängig vom verwendeten Template. Im Seitenquelltest sieht das dann so aus: Wo kann ich wohl den Fehler finden? Danke und viele Grüße Stern PS. Veyon 4.0.14
  25. von heute auf morgen, ohne mein (wissentliches) Zutun ein Masterartikel zu gewiesen. Wie kann ich; möglichst in EINEM Arbeitsschritt die Artikel wieder von ihrem imaginären "Masterartikel" befreien??? lG EMail4You
×
×
  • Create New...