Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'auslesen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 43 results

  1. Hallo, wollte gerne alle bilder die zu einem product gehören aus der Datenbank auslesen. Die products_id habe ich. Das Hauptbild befindet sich in der Tabelle xt_products in der spalte products_image Alle anderen Bilder befinden sich in der Tabelle xt_media. So weit bin ich gekommen. Nun... in welcher Tabelle befinden sich die relationen zwischen den beiden Tabellen? Benutze xt:Commerce 4.2.00 Start! Danke für Help.
  2. Hallo Zusammen, es gibt im Backend ja die möglichkeit mehrere Kategoriebilder auszulesen. Das erste Kategoriebild kann ich dann im Template auch über die Variable "$categories_image" auslesen. Wie ist es mir möglich auch auf die anderen hochgeladenen Kategoriebilder zuzugreifen. Da die Möglichkeit des Uploads besteht muss das ja irgendwie möglich sein oder? Wenn jemand die Antwort weiss, freue ich mich sehr über eine Rückmeldung. Viele Grüße, Tschaenssen
  3. Hallo, durch einige Importe und Löschungen habe ich leider nun leere Kategorien im Shop. bei über 36.000 Artikeln im Shop kann ich die leider nicht manuell herausfinden. Gibt es eine Möglichkeit in MySQL oder so? Alle Kategorien anzeigen lassen die keine artikel und keine weiteren kategorien beinhalten? Danke für die Hilfe. Sandra
  4. Hallo, ich möchte gerne innerhalb des Templates den Namen des zu einem Produkt gehörigen Dateianhangs (z.B: freier Download) auslesen/darstellen. {$file_data.file}, zeigt mir ja den Dateinamen inkl. Dateiendung. Aber welche Variable zeigt mir den Namen bzw. die Beschreibung die ich zu den Dateien in der "Media-Gallery" anlegen kann?! {$file_data.file_name} und {$file_data.file_description}liest bei mir leider gar nichts aus.... (...oder gibt es dazu eine Einstellung im Backend?!) Alternativ: könnte ich {$file_data.file} um die Dateiendung kürzen? Wenn ja, wie?! Danke schon mal für euer Feedback!
  5. Hallo zusammen, mein Problem: Ich verwende meinen Veyton Shop in einem iFrame in Joomla (fragt bitte nicht warum ). Ich würde gerne im Joomla Template den Warenkorb Inhalt der Veyton Session anzeigen. Kann ich das irgendwie bewerkstelligen? Der Shop und Joonla laufen unter der gleichen Domain auf dem selben Webserver in der gleichen MySQL DB... Gruß René
  6. Hallo Zusammen, Debug zeigt mir an, dass die Variable "$top_navigation" ein Array mit den verschiedenen Kategoriestufen ist. Wie ist es möglich, auf einen bestimmten Zähler innerhalb einer PHP Datei zuzugreifen? D.h., so zeigt mir Debug das Array an: Array (3) 0 => Array (2) name => "Startseite" url => "http://www.domain.com/shop1/" 1 => Array (2) name => "Hauptkategoriename" url => "http://www.domain.com/shop1..." 2 => Array (2) name => "Unterkategoriename" url => "http://www.domain.com/shop1..." Ich möchte nun mit PHP prüfen, ob in 2 => Array (2) ein bestimmter Wert steht. Vielen vielen Dank für jeden Tipp. Grüße josch76
  7. Guten Abend, ist es bei xt:commerce möglich, Artikeldaten wie Beschreibung, Link, Preis und Artikelbild über eine REST oder SOAP Schnittstelle abzurufen? Bisher konnte ich nur eine kostenpflichtige SOAP API finden, die allerdings recht teuer ist - gibt es eine Alternative? Andernfalls könnte ich mir auch vorstellen ein Plugin zu schreiben, das o.g. Informationen direkt aus der Datenbank holt und zurückgibt. Allerdings wüsste ich in diesem Fall nicht, welchen Hook ich für einen Webservice verwenden kann. Hat jemand einen Tipp? Vielen Dank!
  8. Hi, ich möchte von einer externen Seite den veyton Warenkorb auslesen. Ich hab also die folgende Sessionid ausgelesen: 7ceb7340c8773b4f6c8f169944edb71d Wie kann ich jetzt mit der Sessionid fortfahren und auslesen, was gerade im Warenkorb drin ist? In welcher DB-Tabelle steht das? Gruß René
  9. Guten Abend Ich habe ein Problem mit der Datenbank. Ich habe via MyPHPAdmin die Tabelle: xt_products und xt_products_description runtergeladen, in Excel bearbeitet und dann wieder in MyPHPAdmin wieder hochgeladen. Oft werden in der Datenbank keine Daten geändert. Obwohl ich was geändert habe. Und seit dem ich per MyPHPAdmin was geändert habe ist der Datenbank Download über den Shop Admin Bereich immer leer Was habe ich gemacht
  10. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit im Template für die Produkt-Detailseite beispielsweise, die aktuelle URL auszulesen. Also zum Beispiel eine Variable, die immer die komplette aktuelle URL ausgibt, auf der ich mich befinde. Inklusive allem was die URL enthält? Vielen Dank und beste Grüße
  11. Hallo ich möchte gerne einen Wert aus der Staffelpreisvariable auslesen. Im product.html Template wird die Variable {$GRADUATED_PRICES} ausgelesen,die ein Array ist. Hier steht unter anderem qty drin, in der die Menge von - bis ausgegebe wird. Ich möchte aber nur einen Wert davon haben, nämlich den letzten, so das ich die Ausgabe in der products.html umbaue in das Format bis Menge Preis Hat jemand eine Idee, wie ich an diesen Wert komme?
  12. Hallo, mein Lieferant hat auch einen XTC Shop Version 3.04. Meine Frage ist, ob ich die Shopseiten auslesen kann, damit ich diese Daten wie folgt Artikelnummer, Preis, Bezeichnung, Beschreibung, verfügbare Menge und BILD URL als Excel Tabelle erhalten kann? Ist das möglich, hat jemand eine Idee? Gruß, Klaus
  13. Hallo zusammen, ich suche eine Möglichkeit, wie man den Zeitraum eines Angebotes im Artikel darstellen kann. Gibt es dafür ne Variable? Beispiel: Statt 32,90 EUR (durchgestrichen) Nur 30,00 EUR Sie sparen 9 % Vom 01.01.1901- 01.02.1901 Jemand eine Idee? Grüße Mike
  14. Hallo, ich bearbeite gerade die Datei /plugins/xt_master_slave/templates/options/ms_default.html. In dem Attribut item_data wird beispielsweise das Attribut Farbe von dem aktuellen Artikel ausgelesen und in einer Auswahlbox dargestellt. Diese Farb-Attribute habe ich aber auch mit einer Grafik hinterlegt, und genau diese Grafiken möchte ich im Vorfeld gerne einmal anzeigen lassen. Wie heißt diese Variable die ich hier zum auslesen verwendet wird um an dem Namen bzw. Pfad der Grafik heranzukommen ? Vielen Dank. LG Hardy
  15. Hallo Zusammen, um einen Affiliate Partner einzubinden muss ich auf der Bestätigungsseite ein JavaScript einbauen, dass den Sale dann an den Affiliate-Partner weiterleitet. Dafür muss ich irgendwie die $success_order_id als smarty tag einbauen können. im debug modus sehe ich irgendwann "[success_order_id] => 66", die 66 ist in dem fall die zahl die ich als klartext ins JS einfügen will. Wenn ich jetzt einfach das Smarty Tag {$success_order_id} in die Templatedatei einbaue, dann kommt leider folgende Fehlermeldung Fatal error: Smarty error: [in zs_yaml_0_9_0_beta///xtCore/pages/checkout/subpage_success.html line 6]: syntax error: unrecognized tag 'success_order_id' (Smarty_Compiler.class.php, line 590) in /www/htdocs/w00bae9c/xtFramework/library/smarty/Smarty.class.php on line 1095 dann wäre da auch noch die summe der bestellung, da finde ich im debug modus zwar einen haufen sachen mit "EUR", aber keines mit der Summe die ich in der bestellung hatte. Hilfe, bin völlig ratlos. Bin über jeden Hinweis dankbar!
  16. Hallo, ich soll im Kundenauftrag neue Bestellungen aus XT-Commerce in ein ERP-System übernehmen. Gibt es dazu im Standard von XT-Commerce bereits eine Funktion oder ein Modul mit dem ich die neuen Bestelldaten als XML- oder CSV-Datei auslesen kann. Idealerweise mit Echtzeitzugriff auf das Shopsystem oder als Cronjob, so dass ich in regelmäßigen Abständen die neuen Bestelldaten vom Server holen kann. Leider habe ich hier keinen Shop zum testen, deshalb muss ich mich durchs Forum fragen was es bereits schon gibt oder ob ich eine solche Schnittstelle auch mit anbieten muss. Gruß Steini
  17. Schönen guten Tag! Ich habe ein JS geschrieben, mit dessen Hilfe ich erfolgreich Cookies schreiben und auslesen kann (getestet). VEYTON wird in Joomla über einen iframe eingebunden, wobei sich das JS zur Cookieerstellung in Joomla (root) und das JS zum Cookieauslesen sich in einem VEYTON template - innerhalb von {literal}-Tags und des iframes - befindet. Die Cookies werden erfolgreich erstellt, doch das auslesen funktioniert nicht, obwohl in Firefox (Einstellungen=>Datenschutz=>einzelne Cookies) meine Cookies zu sehen sind. In meinem Template erscheinen meine Cookies mit Hilfe von alert(document.cookie) nicht. Herzlichen Dank!
  18. hallo, hat jemand zufällig einen SELECT bei der Hand, mit dem man eine Kategorie manuell auslesen kann? Also name, image der Produkte eine bestimmte kategorie? danke falk
  19. Hallo Forum, wie kann ich unter Veyton, meinen Lagerbestand bei einem Produkt welches nur noch in bestimmter Anzahl vorhanden ist, anzeigen lassen? Man muss wohl irgendwie über die Lagerampel gehen aber scheint recht knifflig zu sein. Unter der 3er Version habe ich das recht schnell rausfinden können aber hier leider nicht. Hat jemand ein paar Codeschnipsel? Danke! Johannes
  20. Hallo, habe eine Frage zur product.html. Ich habe 70 neue Felder angelegt und in die product.html eingebunden. Ca. 30 Felder fallen unter die Übeschrift „Technische Daten“. Die Überschrift „Technische Daten“ soll aber nur dann angezeigt werden, wenn mindestens eines der 30 Felder gefüllt ist. Z.B. <h3>{txt key=TEXT_PRODUCTS_TECHNISCHEDATEN}</h3></p> {if $products_breitehinten !=''}{txt TEXT_PRODUCTS_BREITEHINTEN}{/if} {if $products_breitevorne !=''}{txt TEXT_PRODUCTS_BREITEVORNE}{/if} Nun müßte ich ja am Ende ne Prüfung machen, ob eines der Felder einen Inhalt hat und dann oben die Überschrift "Technische Daten" anzeigen lassen. Wie kann ich das anstellen? Danke as always!
  21. Guten Tag, Gibt es eine Möglichkeit die Version des verwendeten Shops mit php auszulesen? Konkret geht es um eine Möglichkeit unser Plugin besser supporten zu können indem wir gewisse Daten, sofern vom Kunden gewünscht, zur auswertung an uns senden. liebe Grüße jer
  22. Hintergrund ist ein karusell das die daten aus einer xml bezieht. diese würde ich ungern von hand füttern müssen. ein script das mir eine xml mit der formatierung die ich benötige erzeug habe ich schon halbwegs zusammmengeschustert. Meine eigendlich Frage ist: wo greife die Variabel für Name, url und beschreibung ab?
  23. Hallo, ich muss für unser Partnerprogramm auf der Dankeseite, nach einer Bestellung die Bestellnummer sowie den Brutto bzw Nettopreis auslesen. Diese sollen dann an das Partnerprogramm geschickt werden. Jemand ne Ahnung in welcher Datei ich dies tun muss und wie die richtigen Variablen dafür heißen? Mit freundlichen Grüßen
  24. Ich suche nach einer Möglichkeit aus der Datenbank die Gesamtanzahl aller meiner Artikel (also die Gesamt-Stückzahl) auszulesen. Kann mir da einer einen DB-Befehl nennen? Brauche diese Information für meine Unterlagen. Vielen Dank
  25. Hallo, wo lese ich nochmal die Rückläufe der Kampagnen aus? Gruß Michael
×
×
  • Create New...