Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'backup'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 51 results

  1. Hallo, wir haben einen Updateversuch von 4.0.15 auf 4.0.16 streng nach Anleitung vorgenommen. Beim Überschreiben des Dateisystems ist etwas schiefgegangen und der Shop funktionierte nicht mehr. Alles nur halb so schlimm, dachten wir, da wir vorher den Serverordner des Shop gesichert hatten. Beim neu wiederhochladen lief auch alles soweit, aber erreichbar ist er leider nicht mehr! Wer weiß Rat? Tausend Dank!
  2. Hallo zusammen, Ich versuche seit längerem meinen shop auf die Beine zu stellen. ( xt:commerce Ultimate Multishop 4.1) Ich habe mein Design angepasst auch Kategorien und Produkte angelegt. Ich sichere jedes mal, bevor ich ein Plug In neu installiere den gesamten shop-rout vom fpt und speichere die datenbank ab. DOCH: jedes mal wenn ich weil ein Fehler nach der Plug-IN Installation kommt die Daten neu raufspiele erscheint dieser Fehler: arning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'maclorrs'@'localhost' (using password: YES) in /maclorrs/www.mac4you-shop.com/shop/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 366 Da ständig wenn ich ein Plug-In (nach Anleitung) installiere Teile des shops auf einmal nicht mehr funktionieren: wie Produkte werden nicht mehr angezeigt, wenn man ein Produkt anklickt kommt ein blanko fenster mit http 500 fehlern, die kategorie untermenü dropdowns funktionieren nicht mehr und werden nicht mehr angezeigt uvm. :eek: Langsam bin ich am verzweifeln, da außer dem Html und der css die ich nach meinen Wünschen umgestalltet habe nach dem Backup nichts funktioniert. Somit muss ich jedes mal den shop und die datenbank neu installieren/anlege und danach die index.html und style.css in meinem zugekauftes template spielen. So meine Frage: Wie kann ich richtig schnell und einfach den shop mitsamt aller Daten sichern damit ich nach fehlern das backup einfach drüberschreibe? VIELEN Dank im Voraus! :D:D:D:D
  3. Hallo Zusammen, gibt es zu Veyton 4.0 ein Backup Tool / Plugin was ein vollständiges Backup generiert, ich kenne sowas von WebEdition ? Gruß Uwe
  4. Hallo ich habe vom Internet Shop ein Backup mittels "mysqldumer" erstellt. Auf einem lokalen PC habe ich mir mittels xampp nun ebenfalls Veyton installiert, und das passende Template wieder eingerichtet. Als nächstes habe ich das Backup komplett bis auf xt_stores zurückgelesen. Dann bleibt die Seite einfach weiss. Wenn ich nur die produkte und kategorien zurücklesen lasse wird davon gar nichts im Shop angezeigt. Im Backend sind aber alle Kategorien und Produkte vorhanden. Wenn ich eine Kategorie öffne und wieder abspeichert wird sie im Frontend angezeigt. Mit den Produkten funktioniert das aber leider nicht. Obwohl sie im Backend alle vorhanden sind (ich habe auch die Tabelle "xt_products_to_category" mit wiederhergestellt werden diese nicht angezeigt. Individuell angelegte Texte im Content Bereich werden auch nciht gezeigt. Wo liegt mein Fehler, hat jemand Tipps?
  5. Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich ein backup für meinen shop mache?? mfG, dodoline
  6. Beschreibung/Aufklärung, wie lange der Cache was speichert und ab wann er sich automatisch löscht oder gelöscht werden soll(te). Eventuell einen Button im Backend "Cache leeren" einbauen, der das dann alles erledigt. Ein allgemeiner Backup-Button, der eine komplette Shop-Sicherung durchführt wäre auch super. Das Handbuch könnte durch kleinere Videos ergänzt werden, damit der volle Umfang von Veyton schneller erkenn-/nutzbar wird. Läßt sich zudem meist schneller herstellen als eine Internetseite. Programmcode könnte dann so ohne Erklärung unter dem Video stehen. Herzliche Grüße Nils
  7. Kann ich in xtc4 irgendwo ein automatisches datenbank-backup einstellen.? wenn ja wo und wie?? ich weiss es gibt solche cronjobs. aber da habe ich keine Ahnung.
  8. Wenn ich auf den Datenbank Manager gehe und dann Backup wähle. Dann habe ich die Möglichkeit GZIP, ZIP oder RAW SQL zuwählen und ob ich Herunterladen möchte oder auf den Server speicher möchte. Egal was ich davon wähle es kommt immer der gleiche fehler. Es kommt immer nach ein paar Sekunden eine Leereseite und in Ordner wo das Backup gespeichert wird ist keine Datei zu sehen auser ".htaccess". Gibt es vielleicht jemanden der mir hier bei helfen kann? Ich habe auch die rechte das Backup machen zu dürfen. Ich habe nur leider keine ahnung wie ich den fehler finden kann.
  9. Hallo, beim Versuch ein Backup zu machen (egal ob Gzip, Zip, keine Komprimierung oder nur herunterladen) bekomme ich eine Fehlerseite 500 (Sricptfehler) angezeigt. Ich hatte zuvor schon Backups gemacht, da ist dies nicht aufgetreten, woran kann das liegen? Version 3.04 Im Voraus schon mal danke für die Hilfe!
  10. Hallo, ich würde gerne eine Backup von den Konfigurationseinstellungen und den Daten die bereits in meinen Veyton Webshop integriert sind durchführen, so das ich dieses Backup dazu nutzen kann einen frisch installierten Veyten Webshop wieder in den Zustand vom Backup zurückzusetzen. Geht sowas?
  11. Habe meine DB gesichert (Veyton 4.0.12). Habe mich entschlossen die Shopsoftware neu auf zu legen und habe sofort die neue Version 4.0.13 installiert und meine MySQL DB wieder aufgespielt vom Backup, da für eine Installation die DB leer sein muss. Scheinbar funktioniert alles, nur im Adminbereich steht oben neben "Nach Updates suchen 4.0.12" obwohl ich Version 4.0.13 installiert habe. Wie kann man das Problem lösen?
  12. Hallo, sonderbare Dinge gehen vor sich, die ich absolut nicht nachvollziehen und verstehen kann. Seit heute ist das Artikelattribut "Größe L" plötzlich bei allen Artikeln verschwunden. Also habe ich ein Backup eingespielt, als es noch da war. Was soll ich sagen: das Attribut ist auch nach erfolgreichem Backup verschwunden. Ihr macht Euch sicher ein Bild davon, wenn ich Euch sage, dass ich nun knapp 300 Artikel nachpflegen muss, obwohl ich nicht nachvollziehen kann, warum das Attribut plötzlich weg ist. Hat jemand eine Idee, was hier passiert ist?
  13. Hallo zusammen, ich würde gern wissen wie man eine Datensicherung macht..BACHUP? Es ist warscheinlich ganz leicht, bloss ich finde leider keine Anleitung dafür... Ich DANKE schon im vorraus für eure Hilfe.
  14. Hallo, habe nach dem Backup folgende Fehlermeldung: 24.04.2010 17:18:15 : Restore of db `usr_webXXXX`Error-Message : Restore failed: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ''' at line 1SQL : INSERT INTO `content_manager` (`content_id`,`categories_id`,`parent_id`,`group_ids`,`languages_id`,` ... (snip) hat jemand eine Ahnung was das heisst und wie man es beheben kann. Danke schon mal!! Gruss Thomas
  15. Hallo xtc-Gemeinde, habe meinen ersten Onlineshop fertig und würde nun gerne regelmäßig Sicherungen der Produkte, Einstellungen, etc. (am besten vom kompletten Shop) erstellen. Wie gehe ich hier am besten vor? Und wie wird das Backup im Ernstfall eingespielt? Gruß - Ede76
  16. Hallo zusammen Die Installation des JTL Wawi Connectors hatte mir meinen Shop komplett zerschossen. Nach der Wiederherstellung des Backups funktionierte des Versandmodul izones (Versandkosten nach Postleitzahl) bei einigen Kunden nicht mehr. Die shipping_method wurde im Ordermail aber nach wie vor korrekt angezeigt. Ich habe dann ein noch älteres Backup wiederhergestellt und nun funktioniert zwar izones korrekt, aber die shipping_method wird im Mail nicht mehr angezeigt (egal welche Versandart gewählt wird), obwohl es im checkup_confirmation korrekt angezeigt wird. Die send_order.php enthält, wie es sich gehört: $smarty->assign('SHIPPING_METHOD', $order->info['shipping_method']); Und das order_mail.html enthält, wie es sich gehört: {if $SHIPPING_METHOD}<strong>Versandart:</strong> {$SHIPPING_METHOD}<br>{/if}<br>[/code] Hat jemand eine Idee was ich tun kann oder wo der Fehler liegen könnte? Gruss Hejooo
  17. Wie mach ich am schnellsten ein Backup vom Shop ?? Gruß Chris
  18. Hallo zusammen, ich habe eine vielleicht sehr dumme Frage. Ich habe vor der Installation eines Moduls vorsichtshalber ein Backup meines Shops gemacht (1. Datenbank aus dem AdminBereich gesichert, 2. per FTP alle Daten lokal gezogen) Nun hat das mit dem Modul nicht geklappt und ich wollte das Backup wieder aufspielen. Zuerst hab ich im Adminbereich die alte Datenbank wiederhergestellt. Danach hab ich alle Datein auf dem Server per FTP gelöscht und dann wieder von meiner Festplatte das Backup hochgeladen. Meinen Shop sehe ich soweit und es sieht vernünftig aus. Logg ich mich aber ein und klick auf den Admin-Bereich kommt nur eine leere weiße Seite... Ist das nur eine Kleinigkeit die ich noch einstellen muss oder ist es eine Großigkeit und ich hab Pech gehabt? Danke!
  19. Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem, wenn ich einen Backup im Admin-Bereich über den Datenbank Manager machen möchte erscheint folgende Fehlermeldung... Warning: exec() has been disabled for security reasons in /www/htdocs/shop/admin/backup.php on line 156 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/shop/admin backup.php:156) in /www/htdocs/shop/admin/includes/functions/general.php on line 130 Wenn ich dann zurück gehe, erscheint in Grün, das die Datenbank gesichert wurde... Kann das sein ? bzw wieso kommt immer eine Fehlermeldung ? Vielen Dank für Eure Hilfe, Mfg Simon
  20. Gesundes neues Jahr wünsche ich ! Folgender Fehler tritt auf wenn ich eine Datenbanksicherung im Shop (xt:Commerce v3.0.4 SP2.1) erstellen möchte : Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted (tried to allocate 12670237 bytes) in /WWWROOT/140752/htdocs/admin/backup.php on line 54 Was kann/muss ich tun ?
  21. Hallo, wenn ich eine Datenbanksicherung machen möchte (egal ob ich GZIP, ZIP keine Komprimierung oder nur herunterladen auswähle) kommt folgende Fehlermeldung: Error 500 - Internal server error Ein interner Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt. Woran liegt das?!
  22. Hallo Zusammen :-) Als gebranntes Kind und weil ich es nicht finden konnte, habe ich folgende Fragen: 1. Was genau wird mit dem Backup gespeichert? Kann man das allenfalls abändern (z.B. erweitern)? 2. Gibt es im xt:commerce die Möglichkeit ohne ein Modul zu kaufen, das Ganze zu automatisieren? Wenn nein, kennt jemand ein gutes Backup-Modul? Ich habe Kontakt zu IMEDES aufgenommen aber bis dato keine Antwort erhalten. Liebe Grüsse
  23. hallo, wenn ich ein backup machen will, wegen einem server umzug kommt folgende Fehlermeldung: Fatal error: Out of memory (allocated 23592960) (tried to allocate 5297443 bytes) in /homepages/5/d216733972/htdocs/typo3/shop/admin/backup.php on line 54 is ja logisch, er sagt das backup is zu gross (5297443 bytes) und der speicher hat nur 23592960 bytes... Wie kann ich die speichergröße hochstellen... ich möchte nicht den weg über phpmyadmin gehen...da die site in 3Sprachen über Typo3 aufgebaut ist... ich hoste bei 1und1....
  24. Hi ihr, hab hier nen xt-commerce shop zur zeit am laufen und hab folgendes Problem: bisher lief alles ohne probleme. Hab hier alle meine Artikel eingestellt, die ich so für den Anfang brauche, mich mit Probleme mit der csv datei rumgeschlagen und immer mal wieder ein DB Backup gemacht. Gestern wollte ich auch wieder´n Datenbank Backup machen, weil ich wieder Artikel einstellen/editieren wollte. Allerdings ging es nicht. Wenn ich ein Backup erstellen möchte, und dann weitergeleitet werde, also an der stelle, wo die Seite neu geladen wird, und eigentlich die Backups angezeigt werden sollen (action=backupnow) bekomme ich nur eine weisse seite. Egal ob ich "nur Download" oder´n "normales" Backup auswähle, ich bekomme immer nur die weisse Seite und es wir dkein Backup erstellt. Hatte jmd von euch shconmal dieses Problem doer weiss jmd woran es liegt? gruß
  25. Moin, habe eine allgemeine Frage. Wenn ich vie Datenbankmanager im Adminbereich des Shops ein Backup (GZIP) gemacht habe, kann ich dieses Backup dazu verwenden, meinen Provider zu wechseln und dieses Backup auf einer anderen Datenbank einspielen? Gruß dherbel
×
×
  • Create New...