Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bezahlen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Hallo zusammen, Ich möchte nur bei einige Artikeln der Kauf mit PayPal deaktivieren, bei andere sollte PayPal weiterhin benutzt werden können. geht es mit xt-commerce 4? Vielen Dank im Voraus für euren Hilfe Grüsse aus der Schweiz Fergo
  2. Guten Tag, mein Name ist Daniela Ich bin noch total unerfahren was Shopsoftware angeht und habe mich schon fleissig durch das Benutzerhandbuch gelesen... habe einige farbliche Veränderungen vorgenommen und wie nicht anders möglich bin ich mit meinem Latein schon am Ende. Mein Wunsch ist nicht mit Euro, sondern ein Zahlungssystem mit schweizer Franken.... Wo bekomme ich das her und wo packe ich das hin? Kann mir da jemand helfen? Freundliche Grüsse Daniela
  3. Ich setze Veyton 4 ein und habe digitale kostenpflichtige Artikel angelegt. Soweit alles schön. Bezahlen, Download geht alles. Wenn man mal im Browser unter den Aktivitäten nachschaut, sieht man den direkten Pfad zur Artikeldatei. Wenn ich also den Pfad eines kostenplchtigen Artikels - sprich die downloadfähige Datei direkt in den Browser tippe. Kann man den Artikel ohne zu bezahlen downloaden! Ist das Verzeichnis wirklich so ungeschützt? Oder muss man da, die Rechte ändern? Im Handbuch ( Haha, ist keins - nennt sich nur so) steht dazu nix. Weiss da jemand Bescheid? Gibt es da ein redirect was man einschalten kann oder ähnlich? Der einfältige Trick mit der 1 Byte html ist ja wohl ne Aufgabe die im Kindergarten gelöst wird. Gruss
  4. Hallo, bei der Bestellung eines digitalen Artikel mit dem Wert Null in der Artikelanzahl, kann man nach dem Kauf den Artikel downloaden ohne Ihn zu bezahlen. Kennt Ihr den Fehler? Hauwi
  5. Wie kann man den Kunden eine Möglichkeit geben , eine Bestelllung nachträglich aus dem Kunden konto zu bezahlen und vielleicht noch die Zahlungseise umzuändern? Bitte um Hilfe Danke
  6. Nun nach fast 2 Stunden suche ohne eine wirksammen Tipp stell ich hier mal die Frage. Und zwar will ich in einem Shop den Kunden mit dem Guthaben bezahlen lassen. Wenn das Guthaben unter den Warenwert liget wird der rest bezahlt und der Download aktiviert. Wenn der Kunde nun aber 100 Euro Guthaben hat und die Artikel / Bestellung liegt darunter zb. 50 Euro dann wird der Download nicht aktiviert da die Bestellung auf offen steht. Aber der Betrag wird 1a vom Guthabenkonto abgezogen. Ich hoffe jemand hat hier ne Lösung. Danke,
  7. Hallo zusammen, habe jetzt seit gestern überall im Netz und auch hier nach meiner Lösung gesucht, aber leider nichts gefunden, vielleicht könnt Ihr mir helfen, bin relativ frisch in der xtc Gemeinde. Ich möchte in meinem Shop z.B. ebooks anbieten, diese können per Paypal bezahlt werden und gleich anschließend kann der Kunde die ebooks downloaden. Soweit die Theorie. Das normale Paypal Modul (ohne IPN) funktioniert soweit, nur muss ich alles manuell machen, wie Bestellstatus auf "Download aktivieren" stellen, damit der Kunde den Link in seinem Konto findet. Ich möchte das gerne automatisieren, so dass ich nicht eingreifen muss und der Kunde auf dem Rückweg von Paypal direkt seinen Link in seinem Konto findet, oder besser, direkt zum Link geführt wird. Gibt es da eine Anleitung zu, wie man so etwas in xtc bewerkstelligen kann??? Oder kann mir jemand erklären wie das funktioniert?? Bisher habe ich weder bei Google, noch in den Foren etwas dazu genaueres gefunden. Danke und viele Grüße Thomas _________________________________________________________________ Ich benutze xtc 3.04 SP1
  8. Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die supportgeb?hr bezahlen kann (via lastschriftverfahren) ohne dass die Fehlermeldung kommt "Zahlung abgelehnt" und im n?chsten versuch "Kontonummer gesperrt"? Warum sollte denn meine Kontonummer gesperrt sein? Warum wird meine Zahlung trotz vollst?ndiger Angaben abgelehnt? Bitte um Hilfe, bzw ein statement mfg, e.
  9. Wenn man einen Artikel in den Warenkorb hat und dann zur Kasse geht, wird man mit der Aufforderung "Melden Sie sich an" begr??t. Zum Einen ensteht hier der Eindruck, dass eine Anmeldung zwingend n?tig ist um einkaufen zu k?nnen und zum Anderen gef?llt mir auch der Satz so nicht und ich w?rde ihn gerne ?ndern. Was ich m?chte ist folgendes: 1. Ich m?chte gerne den Satz "Melden Sie sich an" gegen etwas freundlicheres tauschen und weiss nicht wo das geht. 2. Ich h?tte gerne, dass die M?glichkeit als Gast zu bestellen ganz oben steht und die beiden anderen M?glickeiten "Neuer Kunde" und "bereits Kunde" darunter stehen, damit nicht weiterhin der Eindruck entseht man m?sse sich zwangsl?ufig registrieren um etwas zu bestellen. Gru?, HWG
  10. W?rdet Ihr auch f?r einen pers?nlichen Support auch was bezahlen ?
  11. Ich habe mir ein tool f?r kreditkarte und laschrift sowie online banking ?ber das billing system von libereco einbauen lassen. Wird wohl auch f?r alle in der n?chsten version vorhanden sein. Im shop sucht sich der kunde die zahlungsart aus und gibt seine daten ein, dann ?ffnet sich das fenster von libereco und der kunde muss nochmal seine daten eingeben. Ich h?tte jetzt gerne das im shop keine daten abgefragt werden, sondern nur die bezahlart ausgesucht wird und dann ?ffnet sich das fenster von libereco und der kunde gibt nur einmal die daten ein. mein shop www.erotik-sexy-shop.com Ausserdem w?rde ich gerne das bundesland als pflichtfeld rausnehmen. Also wer braucht auch so ein Zahlungssytem und hat lust mit mir daran zu basteln. Chichiman
  12. [SIZE=14][COLOR=red]CLOSED[/COLOR][/SIZE]
  13. Hall?chen, ich wollte gerne mal wissen welche Erfahrungen Ihr im Bezug auf Bezahlen in Onlineshops gemacht habt. Welche Bezahlarten werden am ehesten angenommen (erw?nscht), mit welchen Anbietern arbeitet Ihr, welche Anbieter sind empfehlenswert, und nat?rlich welche Anbieter sind am einfachsten zu handeln ? Ich hoffe ich hab das richtige Forum erwischt und es w?re klasse wenn Ihr mal so Eure Erfahrungen posten k?nntet. Bin seit Tagen auf der Suche nach dem ultimativen System f?r verschiedene Bereiche, sowohl Micropayment als auch gr??ere Betr?ge sollten einfach und schnell bezahlt werden k?nnen. ciao, der webkasper
  14. Hi, wenn ich im Shop einen Artikel ausw?hle und zur Kasse gehe, dort als Bezahlart Kreditkarte w?hle und die Karten Daten dort eingebe bekome ich beim absenden der Bestellung folgende Fehlermeldung: " Fatal error Call to undefined funktion: xtc_validate_email() inn ..../includes/modules/payment/cc.php on line 161" und in der cc.php steht an dieser Stelle: " if ( (defined('MODULE_PAYMENT_CC_EMAIL')) && (xtc_validate_email(MODULE_PAYMENT_CC_EMAIL)) ) { $len = strlen($_POST['cc_number']); kann mir jemand veraten was das bedeutet und wie ich das Problem l?se??? Vielen Dank im Voraus Luka
×
×
  • Create New...