Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bruttopreise'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 12 results

  1. Hallo zusammen, wir haben vorgestern das Update auf die 4.1.10 durchgeführt. Bis auf einige Malessen, soweit ganz ok. Durch die Bestellung eines Gastkunden ist uns aufgefallen, das seit dem Update der Rabatt vom Bruttpreis und nicht wie vorher vom Nettopreis abgezogen wurde. Kaufmännisch ist das nicht richtig und hat vorher - wir haben die Unterlagen geprüft - korrekt funktioniert. Unsere Einstellungen - Gastzugang - Preise incl. MwSt. - Abzgl 3% Rabatt. Wir haben den Gastzugang erstmal auf Nettopreise umgestellt - ist so aber nicht gewollt. Sind da schon entsprechende Bugs bekannt? Danke und Gruß René
  2. Hallo Zusammen, wir sind auf ein Problem gestoßen wo wir nicht weiter kommen, und zwar werden in der Kundengruppen direkt Bruttopreise mit gerechnet, das müssen brauchen wir nicht, da die Daten über eine WaWi Schnittstelle importiert werden. Wie kann man die Brutto-Preis-Umrechnung hier ausschalten? Freue mich über jede Antwort.
  3. Hallo zusammen, ich versuche jetzt schon einige Zeit, den Preisimport per CSV einzurichten. Laut Handbuch kann ja in der Importdefinition angegeben werden, ob die importierten Preise netto oder brutto sind. Aber egal was ich da einstelle, am Ende steht immer der gleiche Preis. Im Detail: In unserer CSV sind alle Preise als Bruttopreise eingetragen. In der Importdefinition haben wir "Bruttopreise" = "True" Shop-Konfiguration "Brutto Admin" = "True" Ergebnis: Egal ob "Bruttopreise" = "True" oder "False", es wird immer der Steuersatz auf den in der CSV stehenden Preis hinzuaddiert. Habe ich da was falsch verstanden oder stimmt da irgendwas im System nicht? Gruß t10frei
  4. Hallo zusammen, ich möchte in einem Shop gerne sowohl vordergründig Nettopreise anzeigen, als auch in Klammern dahinter die Bruttopreise). Rein rechnerisch sollen nettopreise zzgl. versand und mwst auf der Rechnung erscheinen, d.h. unterm strich der bruttobetrag stehen. Kann mir jemand sagen wie ich dies umsetzen kann? Danke !
  5. Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich besitze eine Österreichische und eine Deutsche UID und Steuernummer. Bei Verkauf nach Deutschland sollen die Produkte inkl. 19% MWSt. sein und nach Österreich und alle anderen Länder 20%. Soweit auch kein Problem. ABER: das System speichert die Preise ja immer Netto ab und daher sind die Brutto-Preise bei unterschiedlicher MWSt. auch unterschiedlich. Wie bringe ich es fertig, dass die Brutto Preise immer gleich bleiben? d.h. Bei 19% MWSt. kostet das Produkt 100 € Brutto und 84 € Netto. bei 20% MWSt. soll es 100 € Brutto und 83 € Netto kosten. Wäre für Eure Unterstützung sehr dankbar. Vielen Dank schon mal im Voraus! Ach ja: benutze xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
  6. Würde gern auch bei Login Bruttopreise haben, falls der Kunde Beispielsweise aus der Schweiz kommt. Gibt es dafür eine Möglichkeit? Weiterhin sollte dann auch in der Bestellung der Bruttopreis angezeigt werden und dann die ausgewiesen MwSt. Ich bitte um Rat. LG
  7. Hallo, ich habe den Shop (v3.0.4 SP2.1) auf Bruttopreise umgestellt. Bei der Eingabe eines Sonderangebotes wird der eingegebene Sonderangabotspreis umgerechnet(z.B. Eingabe 1.30 - Ausgabe 1.39). Erst beim zweiten mal öffnen des Sonderangebots und erneuter Eingabe des Preises wird er richtig engezeigt. Wie kann man einstellen, dass die Bruttopreise gleich richtig erkannt werden? Und noch was: Ich habe die Artikelanzahlprüfung angschaltet, Sie ist jedoch bei Sonderangeoten weiterhin aktiv. Wie kann ich das einstellen? Danke, Tom
  8. Hallo, habe schon in den Foren gesucht, aber keine brauchbare Antwort gefunden. Also, mit XTCommerce komme ich ganz gut zurecht. Nun kam ich zum Artikelimport. Klappt auch, JUHU! Aber. Ich habe den Bruttoadmin eingestellt und das Feld p_priceNoTax in der CSV Datei ist ja nun einmal das Nettofeld. (Beim Import rechnet er dann tatsächlich nochmal 19% oben drauf). In der DB heßt das vermutete Feld products_price. Aber wie heißt es in der CSV? Habe dazu nirgends was gefunden. Dann dachte ich, ich bin clever und exportiere einfach mal die bisherigen per Hand angelegten Artikel. Pustekuchen. Da steht der Bruttopreis auch im p_priceNoTax. Hat einer eine IDee? LG Avenahar
  9. Hallöchen, wir hatten im November/Dezember in mühsamer Kleinarbeit unsere 700 Artikel mit runden Bruttopreisen eingegeben und danach hat die Shopsoftware brav die Nettopreise berechnet. Nachdem ich jetzt die MwSt in den Steuersätzen auf 19% umgestellt habe, sind danach alle BRUTTOPREISE neu berechnet worden. Wir wollen aber unsere alten schönen geraden Bruttopreise beibehalten!!! Biiiiitte, es muß doch eine Möglichkeit geben, die NETTOPREISE nach den vorhandenen Bruttopreisen bei Umstellung auf 19% neu zu berechnen ohne alle Preise nochmal eingeben zu müssen. Wir sind eben eine der wenigen Firmen, die die MwSt-Erhöhung nicht an die Kunden weitergeben! Ich hoffe auf leichte Lösungsvorschläge. Danke Frank
  10. Ich habe folgendes Problem: Wenn ich als Gast meinen Shop besuche, werden die Bruttopreis angezeigt, und auch wenn ich mich als Admin eingelogt habt. sobald ich mich aber als ganz normaler Kunde einlogge, sehe ich nicht mehr die Brutto-VK?s sonder die Netto-VK?s. Unabh?ngig davon in welche Kundengruppe ich den Kunden schiebe. Die MwSt. wir allerdings auch nicht in der Rechnung angezeigt. Ich habe schon s?mtliche Einstellungen ausprobiert, habe aber leider noch keine L?sung. Hat jemand eine Idee ???
  11. mobbob

    Bruttopreise

    tach... habe in den docs unter grunds?tzliches gelesen, dass die eingabe von preise immer als netto erfolgen muss. ich sitze an einem shop f?r b?cher... im buchhandel wir mit bruttopreisen gerechnet (quasi r?ckw?rts... also vom brutto der netto errechnet). geht das mit xtcommerce? danke vorab und ciao
  12. Eine kurze Frage, obwohl ich im Adminbereich den Button "Brutto Admin" auf true gestellt habe, kann ich bei den Artikeln keine Bruttopreise eingeben! Er nimmt hier nur die Nettopreise! Kann mir vielleicht jemand sagen wo hier der Fehler ist??
×
×
  • Create New...