Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'community'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. Hallo Freunde, gibt es die Community Edition nicht mehr?? Was will man mit der 299€ Version? Nicht jeder braucht das Gutschein Modul und Co. Andere Shopsoftware Hersteller bieten es doch auch ne kostenlose Version an. Grüße, pagelib
  2. Hallo, welche Vorgehensweise bzw. evtl. (idealerweise) bereits fertige Skripts empfehlt Ihr für den Datenbank-Import von osCommerce 2.2 nach xt:Commerce 4.0 Community Edition? Gruß Michi
  3. Hallo zusammen, ich würde gerne aus meinem bestehenden Shop alle Produkte in einen neuen exportieren, bzw. dann importieren. Der bestehende Shop ist ein Veyton 4.0.12, der neue 4.0.14 Community Edition. Habe im Admin im Berich Inahlt einen Export zu machen, der mir dann eine CSV-DAtei erstellt. Der neue Shop scheint die auch einzulesen aber er aktualisiert bzw. importiert nichts. Ausserdem wundert mich, das im alten Shop 570 Produkte exportiert werden und im neuen 1920 importiert werden sollen??? Ich steh grad echt auf'm Schlauch. Hat jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank für eure Hilfe. Gruß Templar [uPDATE] So, ich hab das jetzt "händisch" gemacht. Ich habe mir die komplette Datenban kals SQL-Dump exportiert und mir dann die einzelnen XT_Tabellen importiert. Jetzt sehe ich die Produkte im Backend aber nicht im Frontend. Erst wenn ich einen Artkiel "bearbeite" erscheint er im Frontend. Einer eine Idee?
  4. Also da ich kein Forum für eine Vorstellung gefunden habe (was eine community doch irgenwie stärken/binden würde) starte ich mal hier. Falls es ein besser passendes Unterforum gibt, bitte dahin verschieben. Erstmal wollte ich kurz sagen, das ich froh bin mich für dieses Produkt entschieden zu haben. Da es sich ja nun um eine nicht mehr kostenpflichtige Software handelt und der Gedanke im Vordergrund steht, das eine große Fan-gemeinde mehr erreicht als ein kleines Team Programmierer, fühle ich mich hier gut aufgehoben. Nun zu meinen Anregungen/Fragen: 1. Ein Bewertungssytem/Renommeefunktion/Danke Button hier im Forum, wäre für neue User sehr hilfreich. Auch wird damit meist die aktivität/treue bestehender Mitglieder gestärkt. 2. Das Bugtracking System ist auf Englisch ? Ich dachte bisher das der Großteil der User dieser Shopsoftware deutsch spricht. Demnach gäbe es sicher mehr Hinweise, wenn es dem ein oder anderen leichter gemacht wird. 3. Das Copyright (ich weiß - kann keiner mehr hören) Ich für meinen Teil, habe eigentlich gar kein Problem auf den "Schöpfer" einer software hinzuweisen, bzw. den "Branding-Free" Beitrag zu bezahlen (Wenn er nicht unverhältnismäßig hoch ist). Diese Dopplung von "xt:commerce" - macht aber Augenkrebs xt:Commerce 4.0 Community Edition © 2011 xt:Commerce Fehlt nur nochmal in der Mitte. Nein mal ernst - hätte das einmal nicht auch gereicht? 4. Ein eigenes Newsletter System ist etwas das für einen Shop doch vorhanden sein sollte. Also ohne externe Anbieter. Ist sowas in Planung? -http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/71648-newletter-optionsfeld-eintragen-2.html 5. Ziemlich oft, egal mit welchem Browser, übernimmt die Seite (auch nach mehrmaligem anklicken von übernehmen/speichern) Änderungen an Artikel- oder Contentbeschreibungen nicht. Gibts da ne Lösung für? 6. Gibts ein Plugin für die CE Version, das neue Artikel automatisch als Tweet postet? 7. Warum macht hier keiner im Forum was gegen die ganzen Spam Threads und Beiträge? siehe: http://www.xt-commerce.com/forum/contributions-downloads/72405-letzte-bestellung-noch-einmal-bestellen-und-fester-merkzettel-10.html *********************************************** Noch eine weniger allgemeine Frage: Ich habe gerade einen zweiten shop aufgesetzt (den ersten vor drei Wochen). Nun beim zwweiten, bekomme ich gleich was ich mache, die friendley urls nicht mehr hin. Es fängt schon so an, das sofort wenn ich die .htaccess hochlade, die Seite nicht mehr erreichbar ist. Ich bekomme dann eine 403 Fehlermeldung Selbstverständlich bin ich beim selben Hoster, mod_rewrite ist aktivert - die .htaccess ist die aus dem Installationspaket..... Ich finde einfach den Fehler nicht. Ich hab nun auch schon jeden Thread hier im Forum (und in anderen) abgeklappert. Liegt es an den chmod Einstellungen? Bei der Installation, haben ich keine Meldung bekommen, das mit den Verzeichnisrechten nicht stimmt. 777 hat aber kein Verzeichnis. Eher 755 *********************************************** Für jede Antwort oder Anregung bin ich dankbar.
  5. Hallo, ich Suche ein eshop als Geweblicher Betreiber und bin auf diese Seite gestoßen. Dieser Shop Version xt:Commerce 4 Community Edition, wäre diese Version als Anfang geeignet und mit Kostenlose Modulen wie zb PayPal erweitern, oder Reglmäßige Updates der Shop Version und Module bzw kann man die Software Uneingeschrängt und ohne irgndwelche Zeitlimits oder der gleichen betreiben. ??? Da ich noch nicht weis wie das ganze läuft und ich erst ein neues Gewerbe Angemeldet habe, möchte ich nicht gleich 499 oder 990 € bezahlen. Und noch die kostenpflichtigen Module. Soviel hole nie im Leben wieder rein.
  6. Hio, Ich habe heute eine Lizenz angefordert für "localhost" dafür wurde mir eine Mail zugesendet die Im Anhand eine Lizenz.txt hat. Dann wollte ich mir noch eine Lizenz besorgen für meine IP adresse, bei der Mail die mir dann zugesendet wurde, war aber keine Lizenz.txt mehr im anhang! Mache ich was falsch oder wie funktioniert das dann? mfg squadwuschel
  7. Kleiner Hinweis auf unsere Aktion: Sichern Sie sich bis zum 31. August 2011 eines der 100 Startpakete für eine perfekte Kombination aus Webshop und Warenwirtschaft. Das Startpaket beinhaltet die 3-monatige kostenlose Nutzung der Actindo Commerce ADVANCED Software und einen Gutschein über 50 % Rabatt auf die Einrichtungsgebühr. Starten Sie also noch heute Ihren exzellenten Onlinehandel! Actindo macht Buchungen, schreibt Angebote und Rechnungen, überwacht Wareneingänge, verwaltet Lagerflächen, übergibt Daten an die Paketdienstleister und vieles mehr. Mit der Chefübersicht und den umfangreichen Statistiken haben Sie zudem immer und überall Ihre Zahlen im Blick. Link: 100 Actindo Startpakete kostenfrei für alle xt:Commerce CE Nutzer Unsere Partner haben eine ganze Menge zu bieten! | xt:Commerce Shopsoftware Blog
  8. Hallo, da es die Starter-Version von Veyton ja nun nicht mehr gibt, muss ich einen Wechsel auf die Community Edition vornehmen. Wie funktioniert das am besten? Kann man die Dateien einfach ersetzten oder muss das eine frische Installation werden? Viele Grüße, Lars
  9. Hallo zusammen, ich habe zwar einige Infos zum Thema gelesen, nur leider finde ich keine send_order.php oder order_mail.html und order_mail.txt in meinem Webverzeichnis. Ich nutze die kostenlose xt:Commerce 4 Community Edition Hier scheint der Aufbau der Ordner und Dateien etwas anders zu sein. Ich möchte also gerne die AGB´s, sowie die Widerrufsbelehrung als Anhang in der Bestellbestätigung mitsenden. Schön wäre es, wenn dies z.B. als PDF angehängt werden könnte. Muss aber nicht zwangsläufig sein. Könnte mir hier jemand einen Tipp geben, wie ich das umsetzen kann? Ich habe wirklich schon viel recherchiert aber komme nicht auf die Lösung. Danke im Voraus
  10. Hallo, ich kann keine Informationen darueber finden, was eigentlich an der CE-Version "frei" ist: ich habe mal in einer VMWare einen Apache (usw.) zum Laufen gebracht, allerdings laeuft die o.g. Version mit dem Lizenz-Schluessel nur auf "localhost", soll das heissen, ich muss die Version dann doch irgendwie bezahlen???
  11. Gibt es eine einfache Möglichkeit, während des laufenden Shopbetriebs von der Web Version auf die Community Version zu wechseln? Ist es z.B. möglich beide Versionen unter einer Domain zu installieren, so dass alles eingerichtet werden kann und danach die "alte" Version abzuschalten? Und wie bearbeitet Ihr alle eigentlich Eure Layouts, ohne dass die Kunden dies mitbekommen? Habt Ihr auf Euren Rechnern virtuelle Server dafür und wenn ja: wie läuft es da mit den Datenbanken? Ich entschuldige mich jetzt schonmal für eventuell dumme fragen, aber für mich ist das, leider, Neuland.
  12. Hallo alle miteinander, möchte von meinem 1&1-Shop auf die xt commerce 4 Community Edition umsteigen. Allerdings hab ich bisher so gut wie keine Ahnung von der Materie. Bin nun auf der Suche nach einem Provider und dachte dabei an Strato. Nächste Frage wäre dann, welches Paket nehmen. Reicht z.B. der BasicWeb XL? Brauch ich sonst noch irgendwas vom Provider? Der shop ist klein mit wenig Umsatz/Bestellungen/Trafic. Falls Ihr genauere Angaben braucht, sagt mir bitte Bescheid und ich schreib´s dann Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe, slo
  13. Hallo an alle, ich bin neu was Shop Software betrifft bitte also ein wenig um Verständnis wenn sich nicht alles fachspezifisch anhört. Ich habe mir die Community Edition heruntergeladen, entpackt und die Lizenz-Datei erhalten. Die Datein auf den Server geladen. Die Lizenz-Datei in das ../lic Verzeichnis kopiert. Beim Aufrufen des Installationsverzeichnisses bleibt die Seite aber Weiß. Kann mir vieleicht jemand helfen den Fehler ausfindig zu machen. Schon einmal vielen Dank an alle die helfen wollen. Mike
  14. Hallo ich hab mal ne Frage ... die Veyton Community Edition, ist die unbegrenzt lauffähig, weil in der lic Datei ja auch nen Datum drin steht???
  15. Hallo, ich habe jetzt mehrere Male, mit verschiedenen Emailadressen versucht, eine Lizenzdatei für die neue CE zu erhalten. Die Mail von xtc kommt auch an (bei den meisten Accounts jedenfalls), enthält aber keinen Anhang. Wie komme ich jetzt an diese ver*te Datei?
  16. guten Morgen !!!! Es geht um die Kostenlose xt:Commerce 4 Community Edition Ich habe da ein ganz großes Problem, nun versuche ich schon seit geraumer zeit diese Shopversion zum laufen zu bringen und es funktioniert einfach nicht ,es werden immer nur die Inhalte( Ordner ) angezeigt aber nicht der Shop!! Das ist ja nicht die erste Shopversion die ich online bringe, liegt es vielleicht daran weil diese Version kostenlos ist??und ich manuelle Konfiguration durch führen muß? Vielleicht kann mir ja jemand bei diesem Problem helfen ich wünsche allen ein sonniges Wochenende
  17. Hab gerade den Newsletter bekommen. Ich muss sagen, das ich sauer darüber bin. Viele andere und ich haben Geld für die Software bezahlt und jetzt gibt es die Software für umsonst? Das ist für mich ein Schlag ins Gesicht, besonders weil viele hier geholfen haben die unzähligen Fehler zu beseitigen.
  18. Hallo, ich habe eben grad verschieden nach Infos zu diesem Thema gesucht, aber leider gar nichts passendes gefunden. Gibt es von xtCommerce oder irgendeiner anderen Shopsoftware auch eine Art Modul oder Erweiterung, wo ich als Admin eine Community aufbauen kann, wo sich jeder dann selbst einen kleinen Shop einrichten kann? Die Nutzer können dort eigene Sachen verkaufen oder Sachen, die ich als Admin schon zur Verfügung stelle... letztendlich gehen dann evtl. kleine Verkaufsgebühren an mich als Admin. Würde mich sehr über einen heißen Tipp freuen.
  19. Wir wollen auf unserer Internetseite eine Community mit Forum einrichten. Gibt es dafür schon vorgefertigte Module. Kennst sich jemand damit aus und kann uns weiterhelfen?
  20. Hi Leute, Ja ich schreib diesmal wieder, aber diesmal nicht weil ich irgendwelche Probleme / Lobungen an XTC hab, sondern eher Kritik ... Kritik nicht am System (das ja von oscommerce hervorragend entwickelt wurde) sondern eher an den Leuten hier die mit der kommerziellen Nutzung eines "Online-Shops" nicht klarkommen. Klar gilt der Open-Source Gedanke, doch Open-Source wird dazu benutzt um mit vielen verschiedenen Leuten ein Programm immer und immer weiter zu entwickeln, dabei steht der kommerzielle Gedanke von dem Programm selbst im Hintergrund. Die Nutzung dieser open-source projekte, insbesonderen beim Thema shops ist aber kommerziell, auch wenn hier viele auf Freiheitsrechtler usw machen, man verdient mit den Dingern Geld bzw. versucht es, diejenigen wo das wohl nicht schaffen m?ssen sich hier im Forum an anderen Leuten Luft machen. Ich dachte anfangs das XTC anderst als OScommerce w?re, doch nachdem wir uns jetzt langfristig damit besch?ftigt haben muss ich sagen das die oscommerce/xtcommerce "community" sich nicht wirklich unterscheiden, die Shop Systeme an sich auch nicht wirklich au?er das bei XTC ein paar Addons bereits verbaut wurden. Jetzt kommen nat?rlich wieder antworten wie warum man den Shop ?berhaupt benutzt oder das eh bald eine neue version kommt (auf die manche leute schon monate warten, was ja auch nicht schlimm ist da die entwickler keine verpflichtungen ihren usern gegen?bern haben, doch man sollte seine Termine doch in etwa einhalten). Wir benutzen XT/OS Commerce weil der Shop an sich sehr gut entwickelt ist, werden aber in Zukunft wohl nicht mehr f?r Hilfe/Anregungen oder sonstigen Sachen auf das XT Forum zugreifen, sondern erst bei oscommerce uns informieren. Ich finde es eigentlich schade das man sich hier so die User vergrault die vielleicht sp?ter auch mal sinnvoll f?r die Community w?ren... denn die Entwicklungen was wir hier betreiben w?ren sicher f?r viele User auch hilfreich gewesen und h?tte die wirklichen Entwicklern wohl auch entlastet. Es soll sich keiner hier beleidigt f?hlen, aber ich hoffe das so ein Beitrag auch mal zum nachdenken und zur Freundlichkeit mancher User/Admins zu gute kommt. Zum Thema Webdesigner, User die das Standarttemplate aufziehen und mit allem zufrieden sind wie es ist bzw ?ber puretec ihre Seiten im Webbaukasten bauen brauchen wir uns hier nicht unterhalten (was wohl 80% der Shop user sind). Mit freundlichen Gr??en Pascal :grml:
×
×
  • Create New...