Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'downloads'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 66 results

  1. Hallo Forengemeinde, ich wurde von einem meiner Kunden beauftragt, die bestehende Version von 4.0.13 auf 4.2.00 upzudaten. Dies klappte soweit ganz gut, auch ein neues Template wollte der Kunde installiert haben. Es gibt jedoch noch eine Sache: Mein Kunde hat bei den Produkten Download-Dateien hinterlegt. (PDF-Dateien die Artikelbeschreibungen beinhalten) Er meint, davor war es so, das man sich anmelden musste, um die Datei herunterladen zu können. Da es den Dienstleister nicht mehr gibt, der ihm den Shop installiert hat weiß ich auch nicht, ob es da spezielle Anpassungen gab. Ich habe gesehen, es gibt im Backend "freie Downloads" und "kostenpfl. Downloads". Wenn ich die Dateien in den freien Downloads hinterlege, kann sie jeder runterladen. In den kostenpflichtigen sieht man nicht, das welche vorhanden sind. Mein Kunde sagt, davor gab es die Meldung "Es sind Downloads vorhanden, bitte anmelden." oder so ähnlich. Wie kann ich das realisieren, kann mir dabei wer helfen? Vielen Dank.
  2. Moin, wir möchten unseren Produktkatalog zu jeden Artikel in unserem System als Download hinzufügen. Wie wir z.B. eine PDF Datei an einen Artikel anknüpfen wissen wir (Dateianhänge). Nun zur Frage: In welcher Tabelle in der Datenbank ist diese Verknüpfung hinterlegt? Damit wir per MySQL Befehl diese Datei an alle Artikel anhängen können. Mfg Julius
  3. Hallo ich habe ein Problem Ich habe lange mit XT Commerce 3 gearbeitet und habe jetzt 4.1.1. Ich will zusätzlich zu normalen Produkten kostenpflichtige Download Videos anbieten. Grundsätzlich habe ich die Berechtigungen für den Download bei "Zahlung erhalten" gesetzt. Ich habe Blacklist aktiviert und keine Kundenbereich angeklickt. Nun gibt es mehrere Probleme: 1. Wenn ich die Videos in den kostenpflichtigen oder auch in den freien Bereich hochlade geht das nur über den Multi Datei Upload. Ich habe die Dateigrößen auf 4500 MB eingestellt, da es sich um z.T. 90 minütige Videos handelt. OK, dann läuft der Upload, 100% , dann completed und dann ist die Datei weg. Auch mit "Neu laden" nicht zu finden. Ich habe per Filezilla FTP auf dem ganzen Server gesucht, die Datei ist nicht auf dem Server! Wo ist sie? Ein Pfad, wohin gespeichert wird, finde ich nicht. Workaround: Ich habe 2 Dateien (1 x kostenplflichtig und 1 x als Vorschau frei) per FTP auf den Server in media/files hochgeladen. Dann habe ich im kostenpflichtigen und im freien Bereich die Dateien mit "Datei import" hochgeladen. Ging. Sie tauchen auf. Dann habe ich das Download Produkt über Dateianhänge mit der kostenpflichtigen und der freien Datei verknüpft. Funktionierte auch. Der Haken für digitales Produkt ist gesetzt. 2. Wenn ich das Produkt nun als User aufrufe sehe ich die kostenlose Datei. Wenn ich sie abspielen will passiert nichts, wenn ich sie downloaden will kommt die Meldung: "Datei nicht gefunden". Sie ist nach wie vor im media/files Ordner. Warum spielt sie nicht ab? 3. Ich habe dann das Produkt testweise als Kunde gekauft und per Paypal bezahlt. Bei der Bestellung steht der Status "Zahlung erhalten". Aber im Frontend steht im Bereich für Downloads folgendes: Bestellnummer: 5733 / Bestellstatus: Zahlung erhalten (0.00 MB) Ihr Download wurde noch nicht freigegeben. Das heißt XT hat erkannt dass es sich um einen download Kauf handelt. Die Bestellnummer stimmt. XT hat erkannt, dass die Zahlung erhalten wurde. Warum wird der Download nicht freigegeben? Eventuell weil wie beim freien Download die Datei nicht gefunden wurde? Wo muss die Datei stehen (kann ich sie über FTP dahin kopieren) oder was muss ich noch machen das das funktioniert? Bin für jede Hilfe dankbar.
  4. Hallo, ich möchte gerne innerhalb des Templates den Namen des zu einem Produkt gehörigen Dateianhangs (z.B: freier Download) auslesen/darstellen. {$file_data.file}, zeigt mir ja den Dateinamen inkl. Dateiendung. Aber welche Variable zeigt mir den Namen bzw. die Beschreibung die ich zu den Dateien in der "Media-Gallery" anlegen kann?! {$file_data.file_name} und {$file_data.file_description}liest bei mir leider gar nichts aus.... (...oder gibt es dazu eine Einstellung im Backend?!) Alternativ: könnte ich {$file_data.file} um die Dateiendung kürzen? Wenn ja, wie?! Danke schon mal für euer Feedback!
  5. Hallo, zum 13.06.14 tritt ja das neue Verbraucherrecht in Kraft. Im Zuge dessen wurde ja auch das Widerrufsrecht für digitale Inhalte / Downloads angepasst. Das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Kunde dies zuvor im Bestellvorgang bestätigt, ansonsten gilt auch hier ein 14tägiges Widerrufsrecht. Das Muster für die Zustimmung lautet: □ Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere. Diese Checkbox sollte in der Bestellübersicht zusätzlich zur Bestätigung der AGB erscheinen. Ist das Bestandteil der aktuellsten xt-Version? Wenn nicht, wie kann man das einbauen, bzw. wer kann da helfen? Was ist wenn der Shop sowohl Güter als auch Downloads anbietet, wenn im Warenkorb nur Güter sind ist die Checkbox überflüssig, also müsste da eine entsprechende Prüfung stattfinden. VG
  6. Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Wir bieten in unserem Shop einige Download-Artikel an (z.b. aufgenommene Webinare). Die Artikel sind alle im Bereich "kostenpflichtige Downloads" abgelegt. Nach vollendetem Bezahlvorgang wird im Kundenbereich bei "Übersicht über Ihre Downloads" der Artikel auch angezeigt. Wenn man aber auf den Link klickt der zum Download führen soll, erscheint folgendes Seite nicht gefunden Die aufgerufene Seite wurde nicht gefunden Das gleiche Problem besteht bei kostenfreien Downloads wie Prospekten oder ähnlichem. Im entsprechenden Artikel werden die Downloads angezeigt, aber sie lassen sich nicht öffnen. Es führt zur selben Fehlermeldung. z.b. hier: http://www.tradingshop24.de/xtCommerce/de/kategorie-2/die-kunst-erfolgreichen-tradens Weiß jemand eine Lösung? Besten Dank im Voraus
  7. Seit neustem funktioniert bei unserem Shop der Download innerhalb der Artikel nicht mehr. Hier ein Beispiel: http://shop.casademobila.de/de/Holzarten/Massivholz-Sekretaer-Kiefer-goldbraun-patiniert-GOeTEBORG-Schreibschrank.html Es wird dann versucht, folgende Seite aufzurufen: http://shop.casademobila.de/media/files_public/oepbqflds/Goeteborg_Typen-Uebersicht.pdf Diese Seite gibt es allerdings nicht. Mir ist nicht ganz klar, wieso die hochgeladene Datei im Ordner files_public/oepbqflds/ gesucht wird, obwohl sie eigentlich im Ordner files/ liegt. Wofür gibt es den Ordner files_public? In diesem Ordner befinden sich unzählige Unterordner - so viele, dass das FTP-Programm abstürzt, wenn man den Ordner öffnen will.
  8. Hallo, ich habe im Backend von Veyton 4.0.16 Gutscheincodes erzeugt. Diese sollen nur für digitale Downloads verwendet werden dürfen. Soweit so gut. Festwertgutschein 5 Euro, Kategorien und Produkte festgelegt, funktioniert nur mit den gewünschten Produkten. Nun kostet ein Download 3,50 Euro. Bleibt ein Restbetrag von 1,50. Alles okay, ist so gewünscht. Nun habe ich ja mit meinem Gutschein die gesamte Bestellung bereits gezahlt. Wie kann der Download nun direkt und automatisch freigeschaltet werden? Gibt es eine elegantere Möglichkeit den Kunden ein Guthaben zur Verfügung zu stellen? Vielen Dank uplift
  9. Hallo Forengemeinde, ich habe mich hier soeben angemeldet, weil ich xt einmal Probehalber installiert habe um später die Professional+ zu erwerben. Leider habe ich bereits ein Problem entdeckt (ich kann keine kostenpflichtigen Downloads als docx einstellen bzw. hochladen). Einzige Möglichkeit sind .doc Dateien, aber meine Kunden brauchen Lösungen für Office 2013. Das Feature ist natürlich für mich von entscheidender Bedeutung. Gibt es da eine Lösung? Achso: Ich habe unter Inhalte - Dateitypen versucht die docx anzulegen. Der anschliessende Upload der Word Datei funktioniert jedoch nicht. Viele Grüße Frank
  10. Hallo Freunde, ich habe eine Frage zum Download von freien Downloads. Vorab so bin ich vorgegangen: 1. Ich habe die Datei (PDF) über Inhalte -> Media -> Media Gallery -> Freie Downloads hoch geladen. Das hat prima funktioniert und ich finde die Datei dort in der Übersicht. 2. Über Shop -> Artikel -> Entsprechender Artikel -> Dateianhänge habe ich die Datei dem Artikel zugewiesen. Danach steht das PDF auch auf der Artikelseite zur Verfügung. Wenn ich jetzt allerdings dort auf download klicke. Springt der Shop auf die Startseite zurück und die URL ist http://www.MEINE_DOMAIN.de/SHOP_FOLDER/de/media/files_public/xmgwewmrhq/screens.pdf. Nichts passiert kein Download. Mir ist klar dass der shop über die Symlink's die Downloadverwaltung regelt. Allerdings wenn ich den Ordner xmgwewmrhq unter files_public überprüfe liegt dort dann auch keine entsprechende Datei. Kann es sein dass ich etwas vergesse habe einzustellen? Für mich sieht es aus, als gäb es ein Problem beim umkopieren der Datei in den files_public/xmgwewmrhq Ordner. Hat jemand eine Idee? Ich sollte noch erwähnen, dass ich die Downloads nicht begrenze. Für Anregungen bin ich dankbar. Mfg discocop
  11. Hallo! Ich hab schon versucht, die Suche zu benutzen, allerdings nichts dazu gefunden. Meine Frage wäre: Grundsätzlich gibt es ja die Möglichkeite kostenpflichtige und kostenlose Downlaods anzubieten. Ist es nun auch irgendwie möglich, diese kostenlosen Downloads zu kategorisieren, sprich so in die Richtung: Datenblätter, Bedienungsanleitung, usw... Danke schonmal!
  12. Hallo, kann ein gekaufter Downloadartikel auch per Hand für das Kundenkonto freigegeben oder gesperrt werden? xt4.1 Herzliche Grüße Dennis
  13. Hallo Miteinand, ich versuche mit XT-Start 4.1 einen neuen Shop aufzubauen (es ist mein 1. Mal mit XT-Commerce, ich habe/hatte schon 6 andere Shops....) trozt sorgfältigem Lesen der Anleitungen und x-zähliger verschiedenen Versuchen gelingt es mir nicht Downloadartikel (werder kostenlos noch zahlpflichtige) in die entsprechenden Ordner zu laden, Dateien die im Ordner Media Gallery/Standard Bilder vorhanden sind, lassen sich auch nicht in og. Ordner bewegen....ich weis nicht mehr weiter...wer kann helfen Danke und lg aus Südtirol
  14. Hallo Forumgemeinde, ich habe zu unseren Produktartikeln in der Produktbeschreibung die Möglichkeit des freien Downloads von Gebrauchsanleitungen aktiviert, indem ich über Dateianhänge die dazugehörige Datei ausgewählt habe. Der Download wird mir auch mit Icon, Name der Datei, Dateigröße und Diskettensymbol dargestellt. Desweiteren habe ich unter Media Gallery/freie Downloads/Mediaverwaltung unter Name und Beschreibung weitere Informationen über die Datei hinterlegt. Leider werden diese mir nicht dargestellt, so wie es in der Supportanleitung xt:Commerce VEYTON 4.0 unter Hilfsprogramme/Mediamanager/Dateiverwaltung dargestellt wird. In der product.public_files.html findet auch da genau darüber eine Abfrage statt: ... {if $file_data.media_name}<br />{$file_data.media_name}{/if} {if $file_data.media_description}<br />{$file_data.media_description}{/if} ... In der SQL-Datenbank sind auch die Felder für diese Downloaddatei bei Name und Beschreibung gefüllt. Kann mir jemand Hilfestellung geben?
  15. Hallo, wie kann ich die kostenlosen Downloads in einem neuen Fenster öffnen lassen? Also wo und an welcher stelle kann ich _blank einsetzen? Hintergrund: Die kostenfreien Downloads sind bei uns meistens Anleitungen im pdf Format. Wenn der Kunde sich diese anzeigen lassen möchte, und versehentlich das Fenster schließt ist er auch nicht mehr auf unserem Shop ;( Selbst rausgefunden die Datei xtCore/pages/files/product_public_files.html ist es
  16. Hallo an dieses tolle Forum, nach einigen Test des neuen Veyton Shops bin ich speziell bei den kostenfreien Downloads auf ein Problem gestoßen. Ich setze die aktuellste Version 4.0.12 ein. Nach Anlegen eines kostenfreien Downloads ( PDF Dokument ) und der Zuweisung der Rechte bzw. Tage und so weiter erstellte ich erfolgreich ein neues Produkt mit Dateianhang welches auch im Frontend korrekt angezeigt wurde. Nachdem ich es dann mit Klick auf die kleine Diskette kam einen 404 Fehlermeldung meineseite.de/index.php?page=404 Das updaten der class.download.php aus dem Forum hier brachte auch keinen Erfolg. Bei meinen Anbieter All-Inkl ist Followsymlinks aktiviert. Nach der Erstellung eines Kostenpflichtigen Produktes welches problemlos funktionierte stehe ich nun vor der Frage woran es liegen kann, dass es zu dieser Fehlermeldung kommt, denn komischerweise funktionieren ja die Kostenpflichtigen Downloads. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. MFG Steffen
  17. Hallo, ich habe ein Problem mit digitalen Downloads in meinem Online Shop. Ich habe die PDF Dateien die der Kunde kaufen kann in der Mediengallerie unter kostenpflichtige Downloads hochgeladen. Die Datei wird dort auch zunächst in der Tabelle angezeigt und in der Spalte "Download Status" steht "Order". Wenn ich den Eintrag nun aufrufe um die mögliche Anzahl der Downloads zu konfigurieren und danach auf Speichern klicke, wird der Eintrag in der Liste ohne den Text "Order" in der Spalte "Download Status" angezeigt. Die Datei kann einem Artikel unter "Dateianhänge" nur zugewiesen werden, wenn der Download Status = "order" ist, also bevor ich sie bearbeitet habe. Danach taucht sie in der Liste der Dateianhänge nicht mehr auf. Hat jemand eine Idee was da falsch läuft? Vielen Dank bereits im Voraus André Heuer
  18. Liebes Forum,:D ich bin neu hier und nutze die Software auch noch gar nicht, habe es aber vor. Auf dieser Seite gibt es ja keine kostenlosen Downloads, aber ich habe auf anderen Seiten welche gefunden, z.B. bei Netzwelt. Nun kann ich mir nicht vorstellen, dass dies illegal sein sollte. Dort steht, dass es eine vollwertige Version ist, die allerdings nur einen Mandanten zulässt. Das würde für den Anfang reichen. Weiß jemand ob es weitere Beschränkungen gibt, z.B. nur 30 Tage oder so? Oder irgendwelche anderen Gründe, die dagegen sprechen? Liebe Grüße Kerstin
  19. Hallo Community, - Ich möchte einen kostenpflichtigen DigitalenArtikel anbieten: Jegliche durchführung habe ich laut Handbuch durchgeführt! 1. Das erste Problem ist das ich diese Datei nur via FTP in den Ordner media/files/..bekommen habe. Via upload im Admin-Backend hat es nicht funktioniert. Der upload wurde zwar abgeschlossenen aber wurde mir die Datei NICHT im Ordner kostenpfl. Downloads angezeigt! - Nach dem upload via ftp wurde mir die zip-datei dann im Ordner kostenpf. Downloads angezeigt folgende einstellung für diese datei: Status: true Mögliche Downloads: 3 Download Tage: 7 - Danach habe ich gemäß Handbuch mir einen Digitalen-Artikel erstellt! folgende Einstellungen: - Digitaler Artikel aktiviert etc. die Datei aus dem kostenpf. Downloads habe ich über den Reiter: Dateianhänge aktiviert und gespeichert. Jetzt Produkt gespeichert Artikel für Shop aktiviert fertig. Beim Testen der Bestellung des Digitalen Artikels habe ich mich mit meinem Live-Test-Account angemeldet und das Produkt bestellt... Funktioniert alles bis dahin! Der Kunde erhält in seinem Kunden Bereich die Auflistung des gekaufte Digitalen Artikels! Jetzt das Problem: So sollte im Kunden Berreich die AUflistung aussehen: Bei mir ist aber nur die Downloadübersicht und der Artikel weiter nichts. Wenn ich auf Übersicht Donwloads klicke werde ich auf eine leere weiße Seite: de/customer/download_overview geleitet! Ich weiß nicht wo der Fehler liegt. Habe es mit jeglichen Einstellungen etc Versucht mir werden einfach die Downloads nicht angezeigt nichtmal das sie noch nicht Verfügbar sind etc. Bitte um Hilfe
  20. Um "Freie Downloads" zu nutzen, muss der User registriert sein. Auch unter MediaGallery/Freie Downloads/Berechtigungen steht nur Gast, Neuer Kunde, Händler da, die sind auf Backlist eingestellt und ich habe keine ausgwählt. Trotzdem muss sich ein User registrieren um den freien Dowmload nutzen zu können. Wo kann ich die Freien Downloads für alle freieschlaten?
  21. Es geht mal wieder um freie Downloads, aber ausnahmsweise nicht um ein Symlink-Problem. Werden bei den freien Downloads Gruppenrechte gesetzt, wird das im Shop beim Artikel nicht berücksichtigt. Wenn ein Download z. B. für die Gruppe 1 gesperrt ist, wird der Link für die Gruppe 1 trotzdem angezeigt. Nur bei Klick auf den Link kommt man dann auf die 404-Seite, also man kann die Datei nicht aufrufen - erst hier greift quasi die Rechtevergabe. Es sollte aber doch so sein, dass der Link für gesperrte Gruppenmitglieder überhaupt nicht sichtbar ist. Hat hierzu jemand eine Lösung? Vielen Dank. Gruß bitsy24
  22. Hallo, ich möchte gerne in meinem Shop ein paar Dateien als freie Downloads anbeiten. Jedoch sollen diese nicht generell verfügbar sein, sondern nur dann wenn ein Benutzer im Shop angemeldet ist, also so dass er sich erst registrieren muss um die Downloads zu bekommen. Hat jemand eine Idee wie man das realisieren kann? Vielen Dank im voraus, Matthias Jürgens
  23. Hallo, ich möchte gerne mal wissen, wie man ein Zahlungssystem für Downloadartikel deaktiviert. Wir haben in unserem Shop die Möglichkeit mit Rechnung zu bezahlen, diese Möglichkeit mit Rechnung zu Bezahlen sollte nicht für Downloadartikel zur Verfügung stehen. Kann mir da mal jemand weiterhelfen.
  24. Ich möchte gerne mal wissen wie man für kostenpfl. Downloads die Lagerverwaltung abschaltet. Aber für normale Produkte weiter aktiv ist.
  25. Moin zusammen, im Forum habe ich dazu noch keinen Eintrag finden können. Vielleicht ist die Frage auch so absurd und ich habe eine einfache Funktion nicht verstanden oder übersehen, aber: Wie kann ich die freien Downloads in der Media Gallery sprachabhängig machen? Ich kann zwar einen deutschen und einen englischen Namen angeben, aber ich möchte Datenblätter zu den einzelnen Artikeln beifügen. Da wünschte ich mir, dass ich (wie schon in xtCommerce 3) einem Dokument auch eine Sprache zuordnen konnte. War im Frontend dann die Sprache englisch ausgewählt, bekam er auch das englische Datenblatt zum Download angeboten. Habe ich was übersehen oder werden jetzt immer beide Datenblätter angezeigt und der Kunde muss das richtige auswählen? Viele Grüße t10frei
×
×
  • Create New...