Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'drop'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 21 results

  1. Hallo XT-Commercler, stehe mit meinem XT Projekt kurz vor dem launch. Wir haben nun noch vor kurzem auf die letzte Version 4.1.10 gebudatet. Ausserdem haben wir den kompletten Verkehr von http auf https umgestellt. Da ich ein ziemlicher Neuling bin weiss ich jetzt nicht ob mein Problem mit diesen Themen im Zusammenhang stehen kann. Was ist mein Problem? Wenn ich im Master/Slave bin und z.B. eine neue Farbe erstellen will, dann öffnet sich das Drop-Down der "Übergeordneten Kategorie" nicht. Wenn ich dann die ID der übergeordneten Kategorie manuell eintrage bleibt diese nicht bestehen bzw. wird nicht gespeichert. Dieses Verhalten der fehlenden Drop-Down Menüs ist nicht immer festzustellen, aber z.B. auch bei der Auswahl der Google-Produktkategorie in einem Produkt. Habt Ihr eine Idee womit das zusammenhängen kann? Gruss und vielen Dank für Eure Hilfe und Einschätzung des Sachverhalts. Markus
  2. Hallo XT-Commercler, stehe mit meinem XT Projekt kurz vor dem launch. Wir haben nun noch vor kurzem auf die letzte Version 4.1.10 gebudatet. Ausserdem haben wir den kompletten Verkehr von http auf https umgestellt. Da ich ein ziemlicher Neuling bin weiss ich jetzt nicht ob mein Problem mit diesen Themen im Zusammenhang stehen kann. Was ist mein Problem? Wenn ich im Master/Slave bin und z.B. eine neue Farbe erstellen will, dann öffnet sich das Drop-Down der "Übergeordneten Kategorie" nicht. Wenn ich dann die ID der übergeordneten Kategorie manuell eintrage bleibt diese nicht bestehen bzw. wird nicht gespeichert. Dieses Verhalten der fehlenden Drop-Down Menüs ist nicht immer festzustellen, aber z.B. auch bei der Auswahl der Google-Produktkategorie in einem Produkt. Habt Ihr eine Idee womit das zusammenhängen kann? Gruss und vielen Dank für Eure Hilfe und Einschätzung des Sachverhalts. Markus
  3. Guten Tag zusammen, ich arbeite zur Zeit an einem Template für einen Shop. Jetzt würde ich gerne die Kategorien in die Navigation als DropDown einbauen. Aus der box_categories.html habe ich folgenden Teil kopiert <ul id="categorymenu"> {foreach name=aussen item=module_data from=$_categories} <li class="level{$module_data.level}{if $module_data.active} active{/if}"><a href="{$module_data.categories_link}" title="{$module_data.categories_heading_title}">{$module_data.categories_name}</a></li> {/foreach} </ul> und in die Naviagtion in ein Listenelement eingebaut. Leider wird mir nichts angezeigt und ich stelle mir die Frage nach dem Warum. Im Quelltext wird lediglich <ul id="categorymenu"></ul> gezeigt und das war es auch schon. In der Box categorymenu wird aber normal in der linken Spalte dargestellt. Wenn ich aber {box name=categories} in die Navigation einfüge, dann werden die Kategorien dargestellt, aber damit habe ich ja die komplette Box und ich benötige nur die Liste. Wo könnte der Fehler liegen?
  4. Bitte kurz um Hilfe: Wo / Wie kann ich bei dem Masterartikel einstellen, daß die Slaves in Form einer Drop Downliste dargestellt werden / wo, welches Template? Ich hatte das zwar schon mal aber ...... man wird alt ;-) Danke Jürgen
  5. nun habe ich mich mühsam durch die master und slaves gequält und ich habe immer noch keine drop down menü für die auswahl der Grössen. statt dessen habe ich ein shirt und alle grössen und farben einzeln aufgelistet darunter.... wenn ich fertig bin sind as insgesamt 72 zu jedem shirt. das kann es soch nicht sein, ws habe ich falsch gemacht. kuckst du hier. Kindershirt Shirt für Kinder
  6. Hallo, im XTC 3 konnte ich ja in der Datei product_options_dropdown sagen, wie meine Attribute zu einem Artikel angezeigt werden sollen. Als Tabelle, als DropDown-Liste etc. Wo kann ich das im Veyton einstellen? Danke, Carmen
  7. Hallo, ich hab ein Problem mit dem Master slave. Wenn ich eine Geschmacksrichtung wähle, dann springt der zwar auf die nächste Seite aber im Geschmacksfeld steht trotzdem immer "bitte wählen" anstatt der ausgwählte Geschmack. Ich hab mir den Code mal durchgelesen und festgestellt das er sicht festhaken müsste. Das klappt in der tat wenn ich den Geschmack auf der ausgewählten Seite ein 2. mal wähle. Ich vermute, dass durch den Seitenwechsel die Optionsleiste neu geladen wird. Gibt es noch eine Alternative zu dem drop down? Gruß
  8. Hallo zusammen, auch auf die Gefahr hin, dass einige die Hände über dem Kopf zusammen schlagen werden: Ich bin im Forum nicht fündig geworden bzw. die gefundenen Lösungen funzen bei mir nicht. Ich nutze heute den ersten Tag die 30tägie Testversion und wollte lediglich die Slaveartikel als dropdown anzeigen und nicht untereinander gereiht. DIe Lösung, so meinte ich rausgelesen zu haben findet sich hier: Inhalte-->installierte Plug Ins-->Master/Slave ...und dann mal die Werte true/false was verändern. Irgendwie komme ich nicht zu dem gewünschten Effekt. Ich möchte einfach nur die Größenangabe als Drop Down Feld angezeigt haben. Oh weia - wenn es schon mit solchen Lapalien bei mir scheitert kann es lustig werden. Bin noch dabei mich einzulesen - im Handbuch sowie im Forum. Das Thema Master/Slave Artikelanlage scheint ein wirklich heißes Thema zu sein. Zur Zeit habe ich meine Artikel in einer Exceltabelle - kann ich es nicht irgenwie (später) über eine Importfunktion handeln, dass es schneller mit der Artikeleingabe (Master und Slave)? Aber das ist dann mal ein anderes Thema. Bis denne Mountie
  9. Hi, Ich möchte in meinem Kontaktformular ein Drop Down Feld einfügen und zwar für die Katalogbestellung. Als Auswahl sollte einfach Ja / Nein erscheinen. Beim Feld für den Nachnamen wird es in der contact.html zB so gelöst: {form type=text name=lastname params='maxlength="40" size="40"' value=$lastname note=*} Daher habe ich mir gedacht für's Drop Down müsste dort ein select stehen: {form type=select name=catalog params='' value=$catalog}[/code] Soweit so gut, nur wie kriege ich das Drop Down nun mit Optionen befüllt? Gibt es für diese Smarty {form...} Funktionen eigentlich irgendwo auch ne Dokumentation? Auf smarty.net steht jedenfalls nichts dazu... Gruß, Peter
  10. Hallo, wir verkaufen viel Artikel mit verschiedenen Größen. Bis jetzt hatten wir immer ein Drop Down Feld für die Größen. Aber irgendwie ist das jetzt in ein Button Feld geändert worden. Leider meldet sich der Programmierer des Templates nicht. Kann mir jemand helfen wie ich das Attributfeld wieder als Drop Down Feld definieren kann? Hier ein Beispiel INTERSPORT Sporthaus EISERT GmbH - Lasse Kjus Ladies Matrix Jacket Ladies Matrix Jacket Model 08/09 LS30-101H-15000 Vielen Dank schon einmal.
  11. Hallo, und zwar habe ich einen Master Artikel ( omafiets - Damen Nostalgierad-art001 ) mit der Eigenschaft Farbe. Die Farbe ist per DropDown Box auswählbar, allerdings wir diese unten auf der Seite angezeigt. Die Position der Box würde ich allerdings gerne oben unter die Artikelnummer oder das Bild setzen. Leider suche ich vergeblich nach der Stelle in den Templates. Für eure Hilfe wäre ich euch wirklich dankbar MfG, Dennis
  12. ich habe in meinem Shop als Versandländer, Deutschland, Schweiz, Österreich. Beim Kundenlogin und bei den versandkosten ist Österreich an erster Stelle im Drop down menü. Ich hätte aber gerne Deutschland an erster Stelle. Wo kann man das ändern ? Gibt es eine Möglichkeit über die Datenbank ?
  13. Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu den Preisen im Xt Commerce 2006 Ich habe einen Artikel in versch. großen Mengen anzubieten also 5kg 10 kg 15 kg 20kg Nun gibt es, logisch, für jeden Größe einen anderen Preis. Ich möchte nun, dass der Kunde im Shop aus einem DropDown Menü auswählen kann, welche größe er bestellen will. Es soll also in dem Drop down Menü stehen: 5 Kg 12,99 10 Kg 14,99 15 Kg 18,99 20 Kg 20,99 Wie bekomm ich das hin OHNE im Hintergrund des Shops wurschteln zu müssen. Ich habe nämlich nur die Kenntnis, wie ich die Ware in den Shop einpflege aber nicht, wie ich mit "PC- Sprache" den Hintergrund ändere.... Versteht ihr was ich meine?? Ich bitte dringend um Hilfe!!! Thx Trixmix
  14. Hallo, ich suche jetzt schon sehr lange und habe bis Heute nichts gefunden. Ich möchte meine Artikel in verschiedenen Farben anbieten und weil es über 100 Farben sind, möchte ich diese per Drop Down Menü auswählbar machen... bis hier hin kein Problem aber wie kann ich den Text(oder auch Hintergrund) im DD-Menü in der entsprechenden Farbe darstellen. Habe auch schon gesehen das es möglich ist vor dem Text im DD-Menü ein kleines farbliches Quadrat zu setzen. Hier mal ein Beispiel: http://www.grammiweb.de/html/html028.shtml Brauche dringend Hilfe!
  15. Hallo Leute, weiß jemand wie ich das Drop Down Feld als Liste ausgeben lassen kann? Danke
  16. Hallo, ich habe bei einem Artikel mehrere Drop Down Menüs mit Variationen (funktioniert auch alles super). Jetzt möchte ich allerdings, das im Variationsmenü keine Vorauswahl getroffen ist (sowas wie "bitte auswählen"). Der Kunde muss also bei jeder Variation den gewünschten Punkt anklicken, bevor er es in den Warenkorb legt, ansonsten soll eine Fehlermeldung wie "Bitte wählen Sie die Variation aus" kommen. Hintergrund ist der, dass Kunden falsche Farben oder Größen bestellen, weil Sie einfach den ausgewählten Standard nehmen... Danke für die Hilfe!
  17. Huhu ich habe das Kontakt Formular etwas ver?ndert, nun m?chte ich aus dem Feld "Betreff" ein Drop Down Men? mit vordefinierten S?tzen machen. Meine Fragen sind: 1.) Welcher Befehl ist das f?r den Drop Down? - Die Befehle dich ich kenne sind: -xtc_draw_input_field -xtc_draw_textarea_field 2.) In welche(n) Datei(en) muss ich das eintragen? - Ich denke mal die Drop Down definition muss ich in der "shop_content.php" vornehmen und die Text vorgaben in der "lang_german.conf" Aber wie ?!?
  18. Hi Folks, ich habe ein Kunde der eine solche Drop-Down Lösung (wie auf http://www.digiprinz.eu/produktgruppen.php?id=7 rechts zu sehen ist) haben möchte. Weiss jemand ob dass mit standard XTC geht oder braucht man sonder-module dafür? Wäre dankbar für eine schnelle Rückmeldung. Dieser Kunde pendelt zwischen 2 andere Shop-Lösungen und am liebsten würde ich ihn gerne von der XTC Variante begeistern, aber nur wenn die Lösung wie bei http://www.digiprinz.eu/produktgruppen.php?id=7 gewährleistet ist. Siehe http://www.digiprinz.eu/produktgruppen.php?id=7 und dann auf der rechte Seite. Liebe Grüße, Kieran
  19. Hallo, ich versuche gerade an den XT-commerce Shop Staffelpreise anzuzeigen. Leider werden die Staffelpreise im Artikel als Drop Up angezeigt, was mir so nicht passt. gibt es eine Möglichkeit, dass man das als eine Auflistung sieht, wie bei OS Commerce Beispiel für die Staffelpreise im OS Commerce: (unten Rechts) http://www.cashrollen.de/shop/product_info.php?products_id=106 Kann mir da einer helfen? Im Forum habe ich hierzu nichts gefunden. Danke Martin
  20. Hallo, Könnte man das System nicht so ändern, dass man bestimmte Atribute, wie den Preis direkt bei der Erstellung eines Artikels bearbeiten kann, anstatt einen Artikel anzulegen und nachträglich über Atribute z.B. den Preis für verschiedene Ausführungen des Produktes zu ändern. Sprich einfach nur beim Preis die Möglichkeit zu haben verschiedene Preise einzugeben die dann nachher durch den Kunden im Drop Down menü ausgewählt werden können.
  21. Hy ich denk mal für euch Profis ist das eine Simple Frage, hab jetzt meinen Artikel mit Attributen versehen nur werden diese wahllos in die Seite gespuckt. Wie bekomme ich da mehr Kontrolle drüber bzw. wie gibt mir das Teil die Attribute in z.B einem Drop Down Menü aus Danke schon mal Ciao
×
×
  • Create New...