Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'ebene'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 24 results

  1. Hallo, ich habe das Problem, dass ich bis zu 4 Kategorien Ebenen in meinem Shop habe, aber nur bis zur 2. Ebene Kategorienboxen auf der Startseite anzeigen lassen kann. z.B. Spielzeug -Mädchen --Puppen ---Barbie Wenn ich jetzt auf der Startseite eine Box "Spielzeug" oder "Mädchen" haben möchte, setze ich einfach den Haken im Backend und füge eine Artikelbild hinzu. Ohne Probleme. Wenn ich das gleiche bei Puppen oder Barbie machen möchte erscheint leider nichts auf der Startseite. Ich benutze Veyton 4.14 und das Template squiggle8 Kann das jemand bestätigen oder habt ihr keinerlei Probleme mit der Kategorientiefe?
  2. Hallo, "weitere Kategorien" wird auch in der letzten Naviebene im Mittelteil angezeigt. Es gibt aber keine weiteren Ebenen mehr, also muss das doch eigentlich weg. Weiß jemand wie das geht? Danke :-)
  3. Hallo. Gibt es eine Möglichkeit, die gesamte 1. Ebene nach der Startseite automatisiert zu überspringen, sodaß man mit einem Klick darauf immer auf die erste darunterliegende Ebene kommt? Beispiel: Der Shop hat 4 Hauptkategorien die jeweils 3 Unterkategorien hat. Ich klicke auf den 1. Punkt der Hauptkategorie und komme dann NICHT auf die Kategorieübersicht sondern direkt auf die erste Unterkategorie dieser Hauptkategorie. Vielleicht kann man das im Adminbereich einstellen?
  4. Hallo, ich würde gerne im categorie_listing.html die Kategorien der aktuellen Ebene anzeigen. Standard werden die links der unteren Kategorien angezeigt. Beispiel: navigation: Hauptkat1 (level1) Hauptkat2 (level1) -sub-kat1 (level2) -sub-kat2 (level2) --sub-sub-kat1 (level3) --sub-sub-kat2 (level3) wenn ich mich in sub-sub-kat2 (level3) befinde will ich die weiteren kategorien (level3) in der categorie_listing anzeigen. leider hab ich von dort keinen zugrif auf die kategorien
  5. Hallo, habe folgendes Problem. Und zwar werden, wenn man eine Kategorie mit Unterkategorie anklickt rechts im Artikelbereich alle Unterkategorien mit Bild aufgeführt. Wenn man jetzt eine weitere Unterkategorie anklickt, welche wiederum Unterkategorien hat, wird nur ein Hinweis, dass keine Produkte vorhanden sind angezeigt. Weiß jemand wie ich dieses Problem beheben kann? Vielen Dank.
  6. Hallo, ich habe einen Xt Commerce Shop und alle Kategorien und Produktseiten sind für Sumas optimiert. Doch ich kann nicht die Kategorien der dritten Ebene (Kategorie 1/Kategorie 2/Kategorie 3) bearbeiten, was die Metas angeht.. also Title Tag, Description Tag und Keyword Tag. Aktuell erscheinen dort die gleichen Metas der übergeordneten Kategorie. Im Adminbereich kann ich eingeben was ich will, das Script übernimmt die Änderungen nicht. Kann mir einer sagen wie ich dort die Metas bearbeiten kann? Muss dazu evtl die metags.php bearbeitet werden? Ich poste mal hier den aktuellen Code: metatags.php: <?php /* ----------------------------------------------------------------------------------------- $Id: metatags.php,v 1.1 2009-09-03 15:13:41 arichter Exp $ XT-Commerce - community made shopping http://www.xt-commerce.com Copyright (c) 2003 XT-Commerce ----------------------------------------------------------------------------------------- based on: (c) 2003 nextcommerce (metatags.php,v 1.7 2003/08/14); www.nextcommerce.org Released under the GNU General Public License ---------------------------------------------------------------------------------------*/ ?> <meta name="robots" content="<?php echo META_ROBOTS; ?>" /> <meta name="language" content="<?php echo $_SESSION['language_code']; ?>" /> <meta name="author" content="<?php echo META_AUTHOR; ?>" /> <meta name="publisher" content="<?php echo META_PUBLISHER; ?>" /> <meta name="company" content="<?php echo META_COMPANY; ?>" /> <meta name="page-topic" content="<?php echo META_TOPIC; ?>" /> <meta name="reply-to" content="<?php echo META_REPLY_TO; ?>" /> <meta name="distribution" content="global" /> <meta name="revisit-after" content="<?php echo META_REVISIT_AFTER; ?>" /> <?php if (strstr($PHP_SELF, FILENAME_PRODUCT_INFO)) { if ($product->isProduct()) { ?> <meta name="description" content="<?php echo $product->data['products_meta_description']; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo $product->data['products_meta_keywords']; ?>" /> <title><?php echo $product->data['products_name'].' - '.TITLE; ?></title> <?php } // Anfang seo-geek.de Modifikation elseif($_GET['manufacturers_id']) { $manufacturers_meta_query = xtDBquery("SELECT manufacturers_meta_title, manufacturers_meta_description, manufacturers_meta_keywords FROM " . TABLE_MANUFACTURERS_INFO. " WHERE manufacturers_id ='". $_GET['manufacturers_id'] ."' AND languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"); $manufacturers_data = xtc_db_fetch_array($manufacturers_meta_query,true); ?> <meta name="description" content="<?php echo $manufacturers_data['manufacturers_meta_description']; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo $manufacturers_data['manufacturers_meta_keywords'];?>" /> <meta name="page-topic" content="<?php echo META_TOPIC; ?>" /> <title><?php echo $manufacturers_data['manufacturers_meta_title'];?></title> <? } // Ende seo-geek.de Modifikation else { ?> <meta name="description" content="<?php echo META_DESCRIPTION; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo META_KEYWORDS; ?>" /> <title><?php echo TITLE; ?></title> <?php } } else { if ($_GET['cPath']) { if (strpos($_GET['cPath'], '_') == '1') { $arr = explode('_', xtc_input_validation($_GET['cPath'], 'cPath', '')); $_cPath = $arr[1]; } else { $_cPath=(int)$_GET['cPath']; if (isset ($_GET['cat'])) { $site = explode('_', $_GET['cat']); $cID = $site[0]; $_cPath = str_replace('c', '', $cID); } } $categories_meta_query = xtDBquery("SELECT categories_meta_keywords, categories_meta_description, categories_meta_title, categories_name FROM " . TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION . " WHERE categories_id='" . $_cPath . "' and language_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"); $categories_meta = xtc_db_fetch_array($categories_meta_query, true); if ($categories_meta['categories_meta_keywords'] == '') { $categories_meta['categories_meta_keywords'] = META_KEYWORDS; } if ($categories_meta['categories_meta_description'] == '') { $categories_meta['categories_meta_description'] = META_DESCRIPTION; } if ($categories_meta['categories_meta_title'] == '') { $categories_meta['categories_meta_title'] = $categories_meta['categories_name']; } ?> <meta name="description" content="<?php echo $categories_meta['categories_meta_description']; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo $categories_meta['categories_meta_keywords']; ?>" /> <title><?php echo $categories_meta['categories_meta_title'].' - '.TITLE; ?></title> <?php } else { if ($_GET['coID']) { $contents_meta_query = xtDBquery("SELECT content_heading FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='" . $_GET['coID'] . "' and languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"); $contents_meta = xtc_db_fetch_array($contents_meta_query, true); ?> <meta name="description" content="<?php echo META_DESCRIPTION; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo META_KEYWORDS; ?>" /> <title><?php echo $contents_meta['content_heading'].' - '.TITLE; ?></title> <?php } else { ?> <meta name="description" content="<?php echo META_DESCRIPTION; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo META_KEYWORDS; ?>" /> <title>Onlineshop Startseite <?php echo TITLE; ?></title> <?php } } } ?>
  7. Hmm ist das ein Fehler im Template? Wenn was auf der 4 Ebene ist dann zerschiesst es das design Fertige Designs
  8. Hallo, wir haben ein Shopsystem in dem wir Produkte mit Standardpreisen haben. Dann haben wir eine Kundengruppe "Händler" in der wir für jedes Produkt die Händlerpreise hinterlegt haben. Bis hierher funktioniert auch alles. Nur brauchen wir für manche Händler nochmal extra Preise bei diversen Produkten. Also haben wir für die betroffenen Händler eine neu Kundengruppe "Händler XY" angelgt. Dieser Kundengruppe haben wir gesagt das diese eine Untergruppe von "Händler" ist. Wenn wir nun der Kundengruppe "Händler XY" einen Preis bei einem bestimmen Produkt hinterlegen, wird trotzdem noch der Preis der "Händler" Kundengruppe angezeigt. Mach ich irgendetwas falsch? Vielen Dank für eure Hinweise
  9. Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit den Preisen auf Kundengruppen Ebene. In dem geplanten Shop soll es 4 Gruppen geben: Gast, Handwerker, Großhandel und Endkunde. Ich habe ebenfalls 4 Kunden angelegt und jeder Kunde ist Mitglied in einer der Kundengruppen. Des weiteren habe ich einen Artikel "Test" aufgenommen (Standard-Preis 100EUR) und im Backend über "Kundengruppe/Staffelpreise" verschiedene Preise pro Gruppe verteilt. als Beispiel: Kundengruppe Gast -> 120 EUR / Handwerker -> 80EUR / Großhandel -> 70EUR und Endkunde -> 90EUR wenn ich mich im Frontend jetzt mit den verschiedenen Kunden anmelde, so sehe ich immer den Standardpreis statt, wie ich jetzt erwartet hätte, den zugeordneten Preis. Ich habe bereits in der Datenbank in xt_config _SYSTEM_DEBUG auf true gesetzt und daher weiß ich das die Kunden in den richtigen Gruppen sind (customer_status verweißt auf die ID der Kundengruppe). Aber die Preise stimmen nicht.... k.A. warum... laut Herr Zarnier sollte es klappen: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/78987-rabatt-abh-ngig-von-kundengruppe-und-artikelkategorie.html
  10. allo liebe leute ich suche eine Möglichkeit das Aufklappen des Kategorien-Baums ab einer bestimmten Ebene zu unterbinden. Es gibt z.B die Kategorie "Brother Drucker" (darauf folgen die Kategorien) "Brother MFC Drucker" "Brother DCP Drucker" "Brother FAX Drucker" Wenn nun ich auf "Brother Drucker" klicke, soll ganz normal das Untermenü mit den 3 Druckersorten aufgehen, wenn ich aber dann auf eine Druckersorte z.B "Brother DCP Drucker" drücke soll sich kein Untermenü mehr mit den ganzen Drucker Modellen öffen (die ja auch jeweils eine eigene kategorie sind), sondern die Drucker Modelle (sind immer noch Kategorien) sollen dann nur in der Mitte (Hauptspalte) zu sehen sein. Hier ist ein peferktes Beispiel: Tinten-Vertrieb.de Hier ist noch ein Beispiel, nur das es hier schon gleich ab der ersten Ebene so ist dasd die Kategorien nicht aufgeklappt werden, sondenr nur in der Mittelspalte angezeigt werden. 1a-drucken.de (dort mal auf Tintenpatronen klicken) Würde mich über Hilfe sehr freuen. Gruß mojak
  11. Hallo zusammen, ich möchte gern bei den Unterkategorien ein Bild anzeigen lassen, bei den Unterkategorien in der 3. Ebene aber nicht mehr. Nun habe ich versucht in der categorie_listing das Bild zu löschen - dann ist es aber in der 2. Ebene auch weg. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank Ruth
  12. Ich weis ich nerve vielleicht mit meinen Fragen, ich arbeite zurzeit mir einem komplett anderem Shopsystem sitze fast jeden Tag bis zu 16 Stunden vor dem PC und habe schon viereckige Augen. Vielleicht sehe ich den Wald vor Bäumen nicht, besteht die Möglichkeit das man die 1. Ebene der Navigation ausblenden kann. Ich möchte im Kopfbereich einen include einarbeiten mit den Hauptkategorien (verlinkung ist kein Thema), sobald ich darauf klicke erscheint dann in der box_categorie die 2. Ebene. Über Hilfe wäre ich sehr Dankbar. Hoffe das mir jemand helfen kann. Vielen Gruß der Flip
  13. Hallo Zusammen, ich baue meinen shop im Moment unter www.spree-reiter.de/xtcommerce/index.php auf. Anschließend will ich das ganze in die erste Ebene www.spree-reiter/index.php hochziehen. Wie mache ich das am besten ohne dass in allen einzelnen Dateien geändert werden muß? Danke für eine Idee. Ruth
  14. Hallo! Ich habe seit Tagen hier im Forum verschiedene Ansätze ausprobiert, die Unterkategorien ab der 3. Ebene (einschließlich der 3. ) aus der linken Nav herauszunehmen. Hierzu habe ich den Vorschlag http://www.xt-commerce.com/forum/sho...n+a usblenden auf meine xtc_show_category.inc.php aus dem YAML-xtc-1.5.0 anzuwenden versucht. Leider vergeblich, da die unten aufgeführte Datei den anderen nicht entspricht und dies wohl die Ursache für Fehler darstellt. Ich habe zwar mehrere Varianten ausprobiert, es gelingt mir jedoch nicht. Kann mir hier bitte dringend jemand weiterhelfen? Vielen Dank! HTML-Code: <?php /* ----------------------------------------------------------------------------------------- $Id: xtc_show_category.inc.php 1262 2006-10-27 10:00:32Z mz $ YAML für xt:Commerce - Tabellenfreie Templates http://www.zs-ecommerce.com Copyright © 2007 Björn Teßmann for Zerosoftware GbR zerosoft.de ----------------------------------------------------------------------------------------- based on: © 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce) © 2002-2003 osCommerce(categories.php,v 1.23 2002/11/12); www.oscommerce.com © 2003 nextcommerce (xtc_show_category.inc.php,v 1.4 2003/08/13); www.nextcommerce.org © 2003-2007 XT-Commerce Released under the GNU General Public License ---------------------------------------------------------------------------------------*/ function xtc_show_category($counter, $levelNow = -1 , $getPrev = "-1" ) { global $foo, $categories_string, $id; // Kategoriennamen umwandeln, so dass eine id-Zuweisung für die CSS-Formatierung möglich wird // Thanks to Reinhard Hiebl (www.joomla-template-yaml.de/) // Umlaute Ersetzen $getId = $foo[$counter]['name'] ; $searchInId = array("ä" , "ö", "ü", "ß", "Ä", "Ö", "Ü", " ",); $replaceInId = array("ae" , "oe", "ue", "ss", "Ae", "Oe", "Ue", ""); $getId = str_replace($searchInId, $replaceInId, $getId); // Sonderzeichen entfernen $getId = preg_replace("/[^a-zA-Z0-9_]/" , "" , $getId); // Alles in klein $getId = strtolower($getId); // Wenn das erste Element wird als Ebene -1 zugewiesen if ($getPrev == '-1') { $foo[$getPrev]['level'] = "-1"; } // Nächste ID wird als Variable definiert $getNext = $foo[$counter]['next_id']; // Wenn das erste Element wird die Body-Box und eine float-Box geöffnet if ($foo[$counter]['level']=='') { if (strlen($categories_string)=='0') { $categories_string .= ''; } } // Öffne Liste wenn Elementebene des vorherigen Elements kleiner dem aktuellen ist if ($foo[$getPrev]['level'] < $foo[$counter]['level']) { $categories_string .= '<ul>'; } // Überprüfung ob Elemnt aktiv, sowie öffnen des Listenelements if ( ($id) && (in_array($counter, $id)) ) { $categories_string .= '<li class="activeCat" id="cid'.$getId.'">'; } else { $categories_string .= '<li id="cid'.$getId.'">'; } // Linkausgabe $categories_string .= '<a href="'; $cPath_new=xtc_category_link($counter,$foo[$counter]['name']); $categories_string .= xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT, $cPath_new); $categories_string .= '">'; $categories_string .= $foo[$counter]['name'] ; // Gibt die Anzahl der Produkte in der Kategorie aus (wenn aktiviert) if (SHOW_COUNTS == 'true') { $products_in_category = xtc_count_products_in_category($counter); if ($products_in_category > 0) { $categories_string .= ' (' . $products_in_category . ')'; } } // Überprüfung ob Elemnt aktiv if ( ($id) && (in_array($counter, $id)) ) { // Wenn aktuelle Elementebene kleiner als die nächste, schließe Listenelement, sowie Beenden des Links if ($foo[$counter]['level'] < $foo[$getNext]['level']) { $categories_string .= '</a>'; } else { $categories_string .= '</a></li>'; } } else { if ($foo[$counter]['level'] < $foo[$getNext]['level']) { $categories_string .= '</a>'; } else { $categories_string .= '</a></li>'; } } // Wenn nächste Elementebene kleiner ist als die aktuelle, soviele Schließtags wie Differenz ist if ($foo[$getNext]['level'] < $foo[$counter]['level'] ) { $cul = $foo[$counter]['level'] - $foo[$getNext]['level'] ; for ($iul = 1; $iul <= $cul ; $iul++ ) { $categories_string .= '</ul></li>'; } } // Wenn weitere Elemente vorhanden sind, rufe Funktion mit nächstem Element auf, andernfalls schließe Ebene 1 und Boxen if ($foo[$counter]['next_id']) { xtc_show_category($foo[$counter]['next_id'], $foo[$counter]['level'], $counter ); } else { $categories_string .= '</ul>'; } } ?> Beitrag bearbeiten/löschen
  15. Hallo Forum wenn ich Artikel auf Top stelle, sichtbar auf der Startseite, erscheinen die auch bei mir im Kategorie-Manager auf der obersten Ebene. Quasi als Alias. Entferne ich nun bei den den Artikel die Eigenschaft Top wieder, so bleiben die Aliase erhalten. Ist das normal, mache ich was falsch? Allen ein schönes Wochenende Bernd
  16. hallo zusammen, habe eine Installation in einen ordner auf den webspace installiert. also keine root-install. habe dann wie immer alles installiert und die domain auf den Ordner geleitet. habe vorher in der includes/configure.php und in der admin/includes/configure.php folgendes angepasst: bei beiden dateien: das ist die admin/includes/c....php define('HTTP_SERVER', 'http://domain.de'); // eg, http://localhost or - https://localhost should not be empty for productive servers define('HTTP_CATALOG_SERVER', 'http://domain.de'); define('HTTPS_CATALOG_SERVER', 'https://domain.de'); define('ENABLE_SSL_CATALOG', 'false'); // secure webserver for catalog module define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/home/www/kundennr/html/mweshop/'); // where the pages are located on the server define('DIR_WS_ADMIN', '/admin/'); // absolute path required define('DIR_FS_ADMIN', '/home/www/kundennr/html/mweshop/admin/'); // absolute pate required define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required define('DIR_FS_CATALOG', '/home/www/kundennr/html/mweshop/'); // absolute path required define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_FS_CATALOG_IMAGES', DIR_FS_CATALOG . 'images/'); define('DIR_FS_CATALOG_ORIGINAL_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_FS_CATALOG_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_FS_CATALOG_INFO_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_FS_CATALOG_POPUP_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/'); define('DIR_WS_CATALOG_IMAGES', DIR_WS_CATALOG . 'images/'); define('DIR_WS_CATALOG_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_WS_CATALOG_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_WS_CATALOG_INFO_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_WS_CATALOG_POPUP_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_INCLUDES', 'includes/'); define('DIR_WS_BOXES', DIR_WS_INCLUDES . 'boxes/'); define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/'); define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/'); define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/'); define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_WS_CATALOG. 'lang/'); define('DIR_FS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG. 'lang/'); define('DIR_FS_CATALOG_MODULES', DIR_FS_CATALOG . 'includes/modules/'); define('DIR_FS_BACKUP', DIR_FS_ADMIN . 'backups/'); define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/'); define('DIR_WS_FILEMANAGER', DIR_WS_MODULES . 'fckeditor/editor/filemanager/browser/default/'); und das die includes/c..php / Define the webserver and path parameters // * DIR_FS_* = Filesystem directories (local/physical) // * DIR_WS_* = Webserver directories (virtual/URL) define('HTTP_SERVER', 'http://domain.de'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers define('HTTPS_SERVER', 'https://domain.de'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure? define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/home/www/kundennr/html/mweshop/'); define('DIR_FS_CATALOG', '/home/www/kundennr/html/mweshop/'); define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_WS_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_WS_INFO_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_WS_POPUP_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/'); define('DIR_WS_INCLUDES',DIR_FS_DOCUMENT_ROOT. 'includes/'); define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/'); define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/'); define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/'); define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG . 'lang/'); define('DIR_WS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_WS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD', DIR_FS_CATALOG . 'download/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_FS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/'); die gleichen eiinstellungen hatte bei der letzten installtion auch und es klappte. woran liegt es? der einzige unterschied war das die domains alle mit www. in der datei standen, warum die hier ohne www. stehen ist mir auch ein rätsel....wie gesagt im backend startseite url: http://domain/admin/start.php dann klick auf kunden http://domain.de/mweshop/admin/customers.php und error 404 danke. gruss pat
  17. Wie kommt es, dass ich manche Artikel die ich in den einzelnen Kategorien eingetragen habe, auch noch zusätzlich auf oberster Ebene aufscheinen habe? Ich bekomm das auch nicht weg.
  18. Hi@all ich habe jetzt angefangen mich mit XTCommerce auseinander zu setzten. Eingesetzte Version 3.02 . Folgendes Problem: Wen ich in meiner Kategorie Strucktur nach unten gehe bekomm ich in letzten Ebene statt die Artikel folgenden Fehler Angezeigt. 1054 - Unknown column 'p.products_id' in 'on clause' select p.products_fsk18, p.products_shippingtime, p.products_model, p.products_ean, pd.products_name, m.manufacturers_name, p.products_quantity, p.products_image, p.products_weight, pd.products_short_description, pd.products_description, p.products_id, p.manufacturers_id, p.products_price, p.products_discount_allowed, p.products_tax_class_id from products_description pd, products p left join manufacturers m on p.manufacturers_id = m.manufacturers_id, products_to_categories p2c left join specials s on p.products_id = s.products_id where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and pd.products_id = p2c.products_id and pd.language_id = '2' and p2c.categories_id = '12' ORDER BY p.products_price ASC [XT SQL Error] Wer kann mir sagen woran das liegt und wie ich es beheben kann? Vielen Dank! Mafra
  19. Wie kann man die Query in der catergories.php anpassen, das (für eine zusätzliche) Navigation nur jeweils die erste bzw. die zweite Ebene angezeigt wird. Das Original sieht so aus: $categories_query = "select c.categories_id, cd.categories_name, c.parent_id from ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd where c.categories_status = '1' and c.parent_id = '0' ".$group_check." and c.categories_id = cd.categories_id and cd.language_id='".(int) $_SESSION['languages_id']."' order by sort_order, cd.categories_name";[/PHP] Ich hatte ja gehofft, das das über die parent_id geschieht, leider ist das nicht der Fall. Gibt es generell schon eine Erklärung oder ein Manual zu der categories.php, insbesondere wie eigentlich die Kategorien zusammengesetzt werden? (Also durch welchen Inhalt in der Datenbank SubKategorie X unter MainKategorie Y steht) Vielen Dank fü die Hilfe!
  20. Hallo zusammen, sehr oft wenn ich im Admin Bereich etwas ändern möchte (Beispielsweise Content hochladen) falle ich wieder auf die STartseite. Wie kann ich das umgehen? Ausserdem, wo kann ich das XT COmerce Logo gegen ein Eigenes ersetzen und wie ein anderes Shopdesign installieren? Danke und Grüße Frank
  21. Hallo zusammen, ich absoluter Laie in PHP und bin gerade dabei mein Template anzupassen. Ich m?chte 3 Ebenen in der Kategorie-Box darstellen k?nnen und alle drei mit Icon versehen und die Subkategorieen einscheiben. Ich habe schon Beitr?ge gefunden und auch die xtc_show_category.inc.php angepasst. Leider bekomme ich in der 3. Ebene das Icon doppelt. Siehe My Webpage Die xtc_show_category.inc.php sieht momentan so aus: function xtc_show_category($counter) { global $foo, $categories_string, $id; // image for first level $img_1='<img src="templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/img/icon_arrow_1.png" alt="" />'; $img_2='<img src="templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/img/icon_arrow_2.png" alt="" />'; for ($a=0; $a<$foo[$counter]['level']; $a++) { if ($foo[$counter]['level']=='1') { $categories_string .= "$img_2"; } if ($foo[$counter]['level']=='2') { $categories_string .= "$img_1"; } $categories_string .= ""; } if ($foo[$counter]['level']=='') { if (strlen($categories_string)=='0') { $categories_string .='<table width="100%"><tr><td class="moduleRow" onmouseover="rowOverEffect(this)" onmouseout="rowOutEffect(this)">'; } else { $categories_string .='</td></tr></table><table width="100%"><tr><td class="moduleRow" onmouseover="rowOverEffect(this)" onmouseout="rowOutEffect(this)">'; } $categories_string .= $img_1; $categories_string .= '<b><a href="'; } else { $categories_string .= '<a href="'; } $cPath_new=xtc_category_link($counter,$foo[$counter]['name']); $categories_string .= xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT, $cPath_new); $categories_string .= '">'; if ( ($id) && (in_array($counter, $id)) ) { $categories_string .= '<b>'; } War hat eine gute Idee??? Besten Dank im Voraus
  22. neue produkte, product liste etc. hallo, ich m?chte statt den kaufen button einen button details einf?gen. also der kauf soll nur aus der product_info get?tigt werden k?nnen. was muss ich beachten bzw. wie ersetzen? gru? rainer
  23. Hallo zusammen, bin der Verzweiflung nahe. Bastel gerade an einem neuen Shop und ?ndere so vor mich hin, bis ich feststelle, dass in der ab der zweiten Ebene im Katalog keine Bindestriche mehr vor den Unterkategorien stehen. Bin mir nicht bewusst, da irgenwo in einer Datei diesbez?gliche ?nderungen vor genommen zu haben. Kann mir irgenwer helfen die kleinen Striche wieder zu bekommen? Gru? Thorsten
×
×
  • Create New...