Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'ecommerce'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Ich würde gern den google Tag Manager verwenden statt dem google analytics Plugin. Das Tag nur für Analytics ist kein Problem. Besucher werden ohne Probleme getracked. Nur das Google Analytics Ecommerce Tracking bereitet Probleme. Hier habe ich ebenfalls ein Tag im Container bei GTM angelegt und als Erfassungstyp "Transaktion" gewählt. Als Auslöseregel habe ich den Aufruf der letzten Seite im Checkout genommen. Was muss jetzt noch gemacht werden? Ich lese immer was von "dataLayer". Wo muss der Code eingefügt werden bzw. wie lautet der bei XTCommerce genau? Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar
  2. Hallo, hat jemand Interesse das Piwik Plugin mit Ecommerce Analytics zu testen? Link: ShopHostX | Blog | xt:Commerce VEYTON 4.0 - Piwik Plugin Beta mit Ecommerce Analytics Edit: Die Version 1.0.3 steht nun zum Download bereit. Link: Piwik für xt:Commerce VEYTON 4-50024_227 Viele Grüße, df:bug
  3. Hallo liebe Kollegen, ich habe eben mit einem neuen Kunden gesprochen, der E-Commerce Engine c 2006 XT:Commerce einsetzt. Er verwendet es einerseits zur Warenwirtschaft. Andererseits wird das geschützte Shop-Frontend von eigenen Mitarbeitern zur Eingabe von Bestellungen verwendet. Verwaltet werden ca 10.000 Artikel. In ca 2 Jahren soll ein Shop für Jedermann online gehen. Ich soll Anpassungen im Aussehen programmieren, bei Templates und Funktionalität. Ich habe zwar bereits OSCommerce programmiert, und programmiere unter XT-Commerce Veyton 4, kenne dieses System aber nicht. Google hat nicht viel hergegeben, bei XT-Commerce selbst findet man keine Hinweise darauf. Ich komme mit den Anforderungen klar, habe aber wegen des Alters der Software bedenken, wie zukunftsfähig das ist. Daher wende ich mich an Euch mit meinen Fragen: Wie zukunftsfähig ist dieses System? Es ist immerhin von 2006. Wie seht Ihr die Chancen (auch unter dem Sicherheitsaspekt) damit online zu gehen (in 2 Jahren)? Auf welches neuere System könnte man das gegebenenfalls übertragen, um die gleichen oder bessere Funktionalitäten zu haben, wie bisher? Bei 10.000 Artikeln sollte die Übertragung natürlich nicht "von Hand" geschehen. Was würdet Ihr dem Kunden für Empfehlungen geben. Vielen Dank für Eure Tips! Wolfgang
  4. Moin zusammen, in einem unserer Shops, aheb cih zum vorab Testen einige Testbestellungen gemacht. Diese wurden vom Google Analytics Plugin mitaktiviertem ecommerce uebertragen. Weiss jemand, wie man diese Testbestellungen bei google wieder raus bekommt? Sieht nun etwas "bloed" aus
  5. Hallo, ich habe ein Problem mit der Reihenfolge einer unserer Kategorien im Shop. Im Webend hab ich die Reihenfolge der Artikel eingestellt (siehe Anhang), im Frontend wird es aber nicht so dargestellt. Die Reihenfolge aller unserer anderen Kategorien passen. Ich hab letzte Woche ein paar Artikel in die Kategorie verschoben, die jetzt nicht passt, danach wird im Frontend eine andere Reihenfolge angezeigt. Vorher war alles in Ordnung. Kann mir jemand helfen? Danke
  6. Hallo, wir nutzen Google Analytics für unser Tracking. Die Installation des Google Codes ist durch das Plugin ja auch recht einfach. Was nicht funktioniert ist die Übergabe der Bestellungen (Warenkörbe, Produkte, Beträge etc.) an Analytics für das Ecommerce Tracking. Ist hierzu noch eine besondere Anpassung im Warenkorbbereich / Bestellprozess vorzunehmen? Wenn ja würde ich mich über eine kurze Anleitung und der zu ändernden dateien sehr freuen. Das Ecommerve tracking ist bei Google aktiviert. Herzlichen Dank, Amelie
  7. Hallo...wo kann die Textfarbe für folgenden Text im Footer abändern:: eCommerce Engine © 2006 ...Das blaue passt nicht mehr zu meinem Layout!
  8. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen "FWP shop" (Open Source Shopsystem) der Weiterentwicklung von E-Commerce gesammelt?
×
  • Create New...