Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'einbau'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Hallo, habe mich bei einem Affiliate Netzwerk angemeldet und müsste nach der anmeldung die Trackingpixel einbauen. folgeder Code steht zur verfügung: Beachten Sie bitte folgende Hinweise und lesen Sie diese sorgfältig durch. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Für die Zählung der Leads/Sales muss vom Kampagneninhaber ein Tracking Code in die Bestätigungsseite der jeweiligen Bestellung oder Anmeldung eingebunden werden. Variable Erklärung / Hinweise ?kid=VAR = Kampagnen ID (wird von uns vergeben und ist automatsich der Trackingcodeanzeige) &lv=VAR = Stufe 1 bei Vergütungsstufen default=0 (wird von uns vergeben und ist automatsich der Trackingcodeanzeige) &bestid=VAR = hier muss die ID des Kunden zum Abgleich übergeben werden, alternativ können Sie den z.B. den Nachnamen übergeben &wert=VAR = bei Sale Kampagnen Nettoeinkaufswert mit . nicht , &beschreibung=VAR = optional – weiterer Übergabeparameter z.B. PLZ VAR ist immer durch den richtigen Wert zu ersetzen! Zwingend notwenig sind immer die kid und die bestid (sowi bei Sale/Kombi der wert), da diese einen reibungslosen Ablauf garantieren. lv ist wenn nicht gesetzt einen 0, also die normale Standardvergütung.
  2. Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Habe den Adsense Code in die main_content.html eingefügt und seit dem bekomme ich folgenden Fehler, hab den Code wieder gelöscht und alles in Urzustand gebracht, leider ohne erfolg. Seht selber: Modellsport & Pokale Hahn | RC Modellbau Versand/Shop aus Berlin Fehlermeldung: Fatal error: Smarty error: [in xtc4/module/main_content.html line 10]: syntax error: unrecognized tag: margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Times (Smarty_Compiler.class.php, line 439) in /home/www/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1096 main_content.html: {config_load file="$language/lang_$language.conf" section="index"} {$title} ******* {$text} {$MODULE_news} {$MODULE_new_products} {$MODULE_upcoming_products} Jemand einen Tip?
  3. Hallo nochmal, ich verkaufe diverse Artikel und biete gleichzeitig auch den Einbau derselbigen an, je nach Artikel ist der pauschale Preis für dein Einbau ein anderer, das kommt immer auf den Arbeitsaufwand für den EINbau des jeweiligen Artikels anan. Nun hätte ich es am liebsten so, dass der Kunde im Artikel noch zusätzlich den Artikel "+Einbau" bestellen kann. Wie lässt sich das am besten realisieren? Ich glaube master/Slave fällt da flach, weil hier ja verschiedene Artikelnummern vergeben werden und dann der bestand verhackt wird.
  4. Hallo ich suche jemanden für den einbau diverser Module und die umsetzung einer PSD zum Template... angebote, fragen und referenzen bitte per pn! wenn ich hier falsch bin, bitte nicht gleich schlagen... @admins dann bitte verschieben, konnte leider nix passendes finden! gruss t-shirts_maker
  5. Wie kann ich nach der Installation des Plugins die Tagcloud in den Shop einbauen?
  6. Da das Thema bereits mehrfach im Forum behandelt wurde, allerdings in den vorhandenen Diskussionen leider erhebliche Meinungsunterschiede auftreten, bitte ich doch einmal jemanden, die genaue Einbauanleitung für die Lightbox bzw. Slimbox zur Verfügung zu stellen. Da es zahlreiche verschiedene Ansätze für den Einbau gibt. Bitte doch eine Anleitung von jemandem der die Box erfolgreich & stabil bei sich laufen hat. Danke !
  7. Hallo, ja ich weiss...erst lesen dann ... ok habe es gefunden ... aber wenn ich das Templ. coolwater in den /template/ .. ordner haue und umstelle auf das template im admin bereich kommen folgende fehler (ich habe xampp installt) Warning: require(C:/xampp/htdocs/xtcommerce/templates/CoolWater1-0/source/boxes.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\index.php on line 32 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'C:/xampp/htdocs/xtcommerce/templates/CoolWater1-0/source/boxes.php' (include_path='.;C:\xampp\php\pear\') in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\index.php on line 32
  8. Hallo. Ich habe im Netz ein Java-Script gefunden, dass ein Menü erstellt und dieses möchte ich gern in meinem Shop nutzen. Das Menü soll in einen Content eingebunden werden und so umgebaut werden, dass es eine Art Hilfe darstellt, für wichtige Fragen. Ich habe nur das Problem, dass egal, wie ich es anstelle mir das Menü nicht angezeigt wird. Kann mir bitte irgendjemand weiter helfen? Ich hätte es am Ende gern so, dass die Kunden einen Menüpunkt auswählen und das Menü aber oben stehen bleibt (geht das mit inframe???). Entweder stell ich mich zu doof an oder ich hab was übersehen. Im Anhang ist die Datei zu finden. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine Hilfestellung geben könnte. Es ist sehr wichtig für mich und ich weiß einfach keinen Rat mehr. PS: ich habe noch ein Bild hinzugefügt, wie es ungefähr mal ausschauen soll. horizontal_menu.zip
  9. hallo nehmen wir mal an, ich m?chte in der product_info ein feld f?r kommentare einbauen und gleichzeitig Ermitteln wie viele Zeichen in diesem Feld noch zul?ssig sind. ich mache folgendes: in der product_info.html habe ich folgenden Code eingef?gt: # <form name="Formular"> # Ihre Eingabe <textarea cols="30" name="Nachricht" onblur="RestlicheZeichenErmitteln(this);" onchange="RestlicheZeichenErmitteln(this);" onfocus="RestlicheZeichenErmitteln(this);" onkeydown="RestlicheZeichenErmitteln(this);" onkeyup="RestlicheZeichenErmitteln(this);" rows="5"></textarea> Noch <input size="3" name="Laenge" value="200"> Zeichen # </form> in der general.js.php habe ich folgenden code eingegeben: function RestlicheZeichenErmitteln(form) { var ErlaubteAnzahl = 200; var Laenge = document.Formular.Nachricht.value.length; if(Laenge > ErlaubteAnzahl) { document.Formular.Nachricht.value = document.Formular.Nachricht.value.substring(0, ErlaubteAnzahl); RestlicheZeichen = 0; } else { RestlicheZeichen = ErlaubteAnzahl-Laenge; } document.Formular.Laenge.value = RestlicheZeichen; } und was soll ich sagen...es klappt nicht jemand ne idee warum nicht??? w?re klasse danke kerim
  10. Du musst den Code {$box_NEWSLETTER} aus der index.html des Templates l?schen. xtcommerce/templates/deintemplate/index.html
  11. Hallo, ich hab ein Problem. Den unten stehenden Code (Tracking f?r Affili.net) mu? ich auf der Checkout_success einbauen. Wo bekomm ich die beiden Variablen order id und price(Nettogesamtbestellwert ohne Versand) her ? Ich zeig euch mal den Affili.net trackingcode <IMG SRC="https://partners.webmasterplan.com/registersale.asp? site=XXXX&order=TRACKING_NUMMER&curr=EUR&price=BESTELLWERT" WIDTH="1" HEIGHT="1"> der wird wohl auf der checkout_success eingebaut site = meine ID bei Affili order= die order_id (wahrscheinlich aus der Tabelle $order) price= der Nettobestellwert ohne Versandkosten Wo bekomm ich denn den her?????
  12. Hallo. kann der man den XTC-Shop in die eigene Webite ohne Frames integrieren um ein einheitliches Gesamtbild zu gew?hrleisten? Gru? heruler
  13. So da es f?r XT anf?nger wie mich keiner postet tu ich es f?r die Suche und neue Mitglieder Nach Einbau des Scriptes fragt man sich wie man Cao dazu bringt alle artikel upzuloaden und nicht nur die ge?nderten. L?sung : in der Datenbank von Cao folgenden Befehl ausf?hren : UPDATE ARTIKEL SET SHOP_CHANGE_FLAG=1 where SHOP_ID>0; um kategorien neu hochzuladen : UPDATE ARTIKEL_KAT set CHANGE_FLAG="Y"; um kategoriezuordnung neuhochzuladen fals was schief gelaufen ist : UPDATE ARTIKEL_TO_KAT set CHANGE_FLAG="Y"
×
×
  • Create New...