Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'erreicht'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Habe ein Problem mit Gutscheinmodul. Folgendes: Kunde hat Festwert Gutschein 20 EUR will kaufen Ware für 15 EUR. Kommt die Fehlermeldung: "Mindestbestellwert zum Einlösen dieses Kupons/Gutscheines noch nicht erreicht" fand jetzt über die Suche nichts passendes.
  2. Hallo, Ich habe im Shop 1 Kleidungstück. Diese hat 6 Größen und 3 Farben. Ich habe das Produkt als Master angelegt, und danach eben für jede Farbe/größen Kombination ein slave. So weit so gut, oder? Im Frontend zeigt es jetzt unterhalb den Master alle verschiedenen slaves an, aber nur wenn ich max. 9 slaves aktiviere. Sobald ich 10 oder mehr aktiviere, zeigt es kein einziger slave mehr an. Ich wünsche mich das ich hier entweder mit paging arbeiten kann, oder die Anzahl angezeigten slaves erhöhen kann. Hat jemand eine Idee wie ich das anstelle?
  3. Hallo, kann es sein, dass das Gutschein-Modul zwar die Einstellungsmöglichkeit "Mindestbestellwert" im Backend vorweist, doch wenn man dies leer lässt, trotzdem der Gutschein-Fest-Wert im Warenkorb erreicht sein muss? Oder habe ich etwas falsch eingestellt???? Beispiel: Gutschein= Festwert= 20 € Warenkorb-Bestellsumme: 17 € Shop-Ausgabe: "Mindestbestellwert zum Einlößen dieses Kupons/Gutscheines noch nicht erreicht" obwohl im Backend unter Mindestbestellwert nichts eingetragen ist! Sollte die Summe dem Kunden nicht gutgeschrieben werden? Bitte dringendst um Hilfe. Liebe Grüße, Sandra
  4. Hallo zusammen, ich hatte gerade das Problem, dass eine Erstkundin(!) auf Rechnung bestellen konnte, obwohl ich unter Zahlungsweisen im Modul "Rechnung" die Anzahl der notwendigen Bestellungen auf zwei gestellt habe. Bisher konnten die Kunden mit weniger als drei Bestellungen entweder Barzahlung oder Überweisung (Vorkasse) anwählen, bei Vorkasse gab es dann in der Auftragsbestätigung die Kontoverbindung. Da der Shop noch nicht so lange existiert hatten wir bisher max. zwei Bestellungen unter ein und derselben Kundennummer, sodass bisher auch niemand auf Rechnung bestellen konnte. Allerdings muss ich dazu sagen, dass zum ersten Mal eine abweichende Lieferadresse angegeben wurde. Kann das in diesem Zusammenhang stehen und wenn ja - wie stelle ich wieder den alten Zustand "Auf Rechnung erst beim dritten Mal" wieder her? Danke im Voraus. Gruß lefty Nachtrag: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
  5. Hallo COmmunity, ich hab seit gestern das xtc im Einsatz und teste noch damit rum. Ich habe nun den Eintrag: 'Meldung an den Admin dass ein Artikel nachbestellt werden muss' gefunden. Jetzt habe ich Testweise ein Artikel mit 100 Stückzahlen angelegt. In der Attributverwaltung habe ich diesem Artikel 5 größen a 20 Stückzahlen zugeordnet. = 100 Stck. Nun habe ich im Shop jede größe mit einer Stckzahl von 15-16 bestellt, sodass jede größe nur noch 4 bzw. 5 mal da sein dürfte. In der Artikelbearbeitung habe ich eine Restzahl von 23 Stck. (unabhängig der größen). Wann bekomme ich nun dies Meldung, dass ich dringend nachbestellen sollte? Wenn die Gesamt Stückzahl unter 5 sinkt? Gibt es eine Möglichkeit, das ich eine Meldung bekomme, wenn die Attribute (größen) einen minimum erreicht haben? Hoffe auf Hilfe. Danke im Voraus. Gruß Florian
×
  • Create New...