Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'erzeugen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 16 results

  1. Hallo zusammen, Ich würde gerne eine XML Sitemap meiner Produkte erzeugen lassen, leider weiss ich aber nicht genau wie ich diese mit Veyton erzeugen kann. Hat vielleicht jemand bereits eine Sitemap mittels Veyton erzeugt und kann einige Tips dazu geben wie man schnellstmöglich ans Ziel kommt ? danke schonmal
  2. Guten Morgen @ all, folgendes: Ich möchte gerade einen XTC Veyton Shop auf Suchmaschinenfreundlichkeit optimieren und wollte mich mal erkundigen, ob es denn möglich ist die Unterseiten (Sprich neue Kategorien und neue Seiten über den Contentmanager) als einzelne Unterseiten anzulegen? Aber als echte .php oder .html Seiten. Nicht nur als SQL Datenbankeintrag. Weil wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, erstelle ich gar keine Unterseiten derzeit, sondern das Gerüst bleibt immer gleich und nur die Inhalte wie Überschrift, Texte, Artikel werden aus einer Datenbank geladen. Hat irgendjmnd eine Idee? Danke vorab
  3. Hallo, ich möchte gern eine eigene Menüleiste auf der Startseite schreiben. Der erste schritt war recht leicht, ich habe eine eigene Box erstellt, und dazu die entsprechenden Einträge in der css Datei. Nun möchte ich in dieser Box eine Verlinkung erzeugen, so das die nächste Menüebene aufgerufen wird. (Also praktisch ein Submenü). Das Submenü habe ich auch als eigene Box erstellt. Nun ist mir aber nicht klar, wie ich einen Link erzeuge mit dem ich eine Box darstellen kann. Bin über jeden Tipp dankbar.
  4. da ich Artikel und Kategorien direkt in die mysql Datenbank schreibe habe ich ein problem gibt es die möglichkeit das erstellen der suma url's via CronJob anzustossen so das ich nicht in das backend muss?
  5. Hallo Forum, Könnte mir jemand sagen, wie ich auf meinem XTCommerce 3.0.4 SP 2.1 SEO-feundliche URL anzeigen lassen kann? Die Option im Admin habe ich schon aktiviert, jedoch sind die URLs trotzdem nicht SEO freundlich. Wie kann man dass bewerkställigen? Danke & Viele Grüße, Beytraut
  6. Hallo, ich habe in einem amerikanischen Shop gesehen, dass die sich mit internationalen Paketen nicht auseinandersetzen wollen. Die haben bei Versandart einfach die Option für den Kunden gelassen, dass die ihre Kundennummern vom entsprechenden Versender hinterlassen (quasi EXW). Meine Frage ist, wenn ich einem Kunden die Möglichkeit geben möchte, dass er einen eigenen Versender eintragen kann, dann könnte er seine Kundennummer mit dem folgenden Code eintragen: Ich hinterlege eine neue Versandart und gebe in die Versand Beschreibung diesen Code ein: <TABLE> <TR> <TD ALIGN="right"> <FONT face="arial" SIZE="-1">Meine Kundennummer bei Fedex lautet:</FONT></TD> <TD><INPUT NAME="Kundennummer " SIZE="9" MAXLENGTH="9"></TD> </TR> </TABLE> So erscheint ein Textfeld. Nur leider wird es nicht weiter in den Bestellvorgang integriert. Bin leider kein PHPler aber denke, dass man hier programmieren müsste. Oder? Steffen
  7. Ich möchte mit „Mod Rewite URL“ ganz saubere URL´s erzeugen wie zb: http://www.domain.de/impressum.html und so weiter... Aber leider wird immer noch ein /de/ dazwischen gesetzt. Also http://www.domain.de/de/impressum.html Und das soll nicht sein! Für Multi-Language Shop sicher gut damit keine doppelten URL´s erzeugt werden aber unser Shop ist nur in Deutsch und alle URL´s werden von Hand angelegt bzw. geändert. Englisch wurde im Backend bereits entfernt, aber dieses ist nicht ausreichtend. Ist es irgendwie möglich dieses /de/ aus den URL´s zu bekommen? Danke!
  8. hallo, ich habe eine problem. ich möchte einen zusätzlichen link im servicemenü erzeugen, der sprachabhängig sein soll. dazu habe ich ich in der lang_german.conf in der sektion [index] link_shipinfo = 'Versandkosten' und in der englischen link_shipinfo = 'shipping costs' eingetragen. beim umschalten der sprache wechselt nun auch der linkname. was ist nicht weiß, wie ich den link in der index.html setzen muss, damit er auch funktioniert. in meinem testshop spielfiguren-sammelfiguren.de seht ihr den link, allerdings ohne funktion. ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand sagt, wie ich auf die seite 'versandkosten' bzw. 'shipping costs' in der index.html verweisen kann. oder muss ich da einen ganz neuen link anlegen und wenn ja: wie? danke euch schon jetzt liebe grüße
  9. Hallo! Ich bin schon verzweifelt auf der Suche nach der L?sung meines Problemes. Ich m?chte die Kundennummer vom System automatisch vergeben lassen, wenn der Kunde sich angemeldet hat. folgenden Code habe ich in die Datei create_account.php eingef?gt: // neue Kundennumer automtisch generieren: $result = xtc_db_fetch_array(xtc_db_query("select max(customers_cid) as cidmax from " . TABLE_CUSTOMERS)); $sql_data_array['customers_cid'] = $result['cidmax'] ? $result['cidmax']+1 : 1000; Auch im Adminbereich habe ich den Code eingef?gt. Wenn ich ein Kunde im Adminbereich anlege funzt es. Wenn ich mich selber als Kunde anmelde vergibt das Sytem keine Kundennummer. Habe ich noch was vergessen? Bitte helft mir.
  10. Hallo liebe Forumgemeinde! Ich moechte die Kundennummer bei der Registrierung automatisch erzeugen lassen. Wie bekomme ich das hin? D.h. wenn ein Kunde sich anmeldet, dass das im formular schon eine spalte ist, wo eine generierte kundennummer drin steht! Hoffe doch einen Tip zu erhalten gruß Peter Biker-Watches
  11. Hallo liebe Forumgemeinde! Ich moechte die Kundennummer bei der Registrierung automatisch erzeugen lassen. Wie bekomme ich das hin? D.h. wenn ein Kunde sich anmeldet, dass das im formular schon eine spalte ist, wo eine generierte kundennummer drin steht! Hoffe doch einen Tip zu erhalten gruß Peter Biker-Watches
  12. bei mir im Adminbereich kann ich keine Rechnung generieren lassen. bzw. fehlen da die Bankverbindung etc.. Lediglich ein Lieferschein kommt dabei heraus...... Wenn man aber eine Bestellung per Vorkasse tätigt, bekommt man trotzdem eine Email mit allen anderen Informationen drauf.... was könnte das sein?
  13. nun glaube ich eine Lösung für meine Versandkostenanzeige zu haben, verlinke ich aber das Wort "Versandkosten" mit dem "Content Versandkostenbereich" öffnet sich die ganze Seite. Wie bekomme ich stattdessen ein Popupfenster hin ??? Ich habe Version 3.03 Gruß Jeannie
  14. Hallo Erzeugt der Shop eigentlich automatisch eine shopinfo.xml? oder muss ich hierf?r eine extension installieren? wenn ja, kann mir wer helfen wo ich die finde? thx
  15. Hallo liebe Forumgemeinde! Ich m?chte die Kundennummer bei der Registrierung automatisch erzeugen lassen. Wie bekomme ich das hin? Ich habe das Forum durchsucht und die create_account.php entsprechend der angaben angepasst: Nach if (ACCOUNT_GENDER == 'true') $gender = xtc_db_prepare_input($_POST['gender']); $firstname = xtc_db_prepare_input($_POST['firstname']); $lastname = xtc_db_prepare_input($_POST['lastname']); if (ACCOUNT_DOB == 'true') $dob = xtc_db_prepare_input($_POST['dob']); habe ich folgendes eingef?gt: // Automatisch fortlaufende Kundennummer erzeugen: $start_cid = 1000; $cid_array=array(0); $cid_query = xtc_db_query("select customers_cid as maxnr from " . TABLE_CUSTOMERS . " where 1;"); while($row=mysql_fetch_row($cid_query)) { $cid_array[]=$row[0]; } sort($cid_array, SORT_NUMERIC); $maxnr = $cid_array[count($cid_array)-1]; if(!$maxnr){$new_cid = $start_cid;}else{$new_cid = $maxnr+1;} $sql_data_array['customers_cid'] = $new_cid; // End Kundennummer Mod Doch leider vergibt das System noch keine Kundennummern automatisch. Muss ich in der Datei noch was auf true setzen oder in der Datenbank das Feld customers_cid anpassen? Wenn ja was muss da wie angepasst werden? W?rde mich ?ber eure Antwort sehr freuen.
  16. Hallo, ich habe cao v.1.2.5.1 und XTC v2.0 RC1.2 auf meinem lokalen Rechner. Leider klappt trotz export script der datenaustausch nicht. ich bekomme immer den Fehler: Fehler beim erzeugen des xml -objektes! Klasse nicht registriert. Ich habe wie im Post hier, die Artikelanzahl runtergesetzt. Klappt leider nicht. HAt jemand eine idee? Herzlichen Gru?
×
×
  • Create New...