Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'erzeugt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 17 results

  1. Hallo an alle, dringende Frage, wie kann ich es abstellen, dass einfach Unterseiten erzeugt werden mit dem Zusatz "en/" 1. Wollte ich das gar nicht, völlig von allein geschehen 2. Google wertet das natürlich nicht gut, denn die Seiten wuden zwar erzeugt, aber da ich bei den EN Felder nie was eingetragen habe, ist natürlich alles leer und das stellt ja keinen content und somit auch keinen Mehrwert für den user dar. Hat jemand eine Idee, wie ich das abstellen kann und vor allem, was mache ich jetzt mit den Seiten, die Google schon indexiert hat, weil die werden dann ja wieder eine 404.... mann o mann DANKE AN ALLE VORAB.... P.S: Hier mal der Link zu Google, wo ihr gleich auf der ersten Seite seht, was ich meine.... https://www.google.de/#q=site:r-tech24.de
  2. hallo welche datei muss ich veraendern um die übersicht der versandkosten zu veraendern. (index.php?page=content&coID=1)?? danke ringo
  3. Hallo. Mal nicht per Support Ticket, sondern hier im Forum! Ich hab in den "Suchmaschinen"-Einstellungen die "Sperre SEO Url manuell bearbeiten" auf "nein" gestellt, damit ich den Inhalt per Hand pflegen kann. Ist manchmal logischer. Jedes mal wenn ich ein Produkt, einen Content oder eine Kategorie ändere, hängt der Shop automatisch eine "1" hinten an meine "Suma URL". Warum passiert das? So muss ich jedesmal nach nur einer kleinen Änderung in einem Produkt, das gleiche nochmals aufrufen, um die "1" wegzumachen :-( Hab kein(!) Master/Slave installiert, das könnte theoretisch schuld sein?! Nervt mich total! Wie kriegt man das weg? Danke ...
  4. Hallo! Wir erhalten folgende Fehlermeldung nachdem unter 4.0.15 im Rechnungsmodul das Shoplogo getauscht wurde: DOMPDF_ENABLE_REMOTE is set to FALSE Das neue Bild liegt im gleichen Ordner wie das Alte, es klappt weder mit einem .gif noch mit einem .png Bild. Vielleicht hat hier jemand eine Idee was der Grund sein kann. Danke seekb1
  5. Hallo, ich habe gerade ein Problem und weiß nicht so recht wo ich suchen soll. Ich erstelle gerade ein neues Template für meine Produkte. Wenn ich nun versuche dynamisch mit Smarty (wie schon in anderen Templates geschehen) einen Button zu generieren funktioniert das nicht. Folgend ein Beispiel: <p class="taxandshippinginfo"> <a href="{$products_link}?popup=true" rel="nofollow" target="_blank" onclick="window.open('{$products_link}?popup=true',..., width=850');return false;"> • {txt key=TXT_PRINT_PRODUCT} {button text=$smarty.const.TXT_PRINT_PRODUCT file='artikel_drucken.gif'} </a> [/PHP] Zum Testen habe ich über dem Button noch einen Textlink mit gleicher Sprachvariablen angelegt der angezeigt wird (• {txt key=TXT_PRINT_PRODUCT}). Wo kann ich suchen? Viele Grüße und Dank FS03
  6. Hello Hello Da ich noch das Options- und Freitextmodul habe, musste ich mich noch fast nicht mit dem Master/Slave dingsbums auseinandersetzten...bis jetzt. Nun habe ich aber das Problem, dass wenn ich das Master/Slave Plugin aktiviere eine zersetzte Produktdarstellung erhalte. Zudem wird der Printenator der sonst einwandfrei funktioniert gar nicht erst angezeigt, sondern durch eine Fehlermeldung ersetzt. (Siehe Screenshots) Wo könnte hier der Fehler liegen? Irgendein Häckchen falsch oder so wass? Bin für jede Hilfe dankbar! Greets smint
  7. Hallo allseits! Vielleicht kennt wer das Problem und hat ne Lösung für mich: wenn der Artikelname mit einem Fragezeichen endet, dann wird zwar bei einer Suche in der Übersichtsseite auch der gewünschte Artikel angezeigt, wenn ich diesen aber für die Detailansicht anklicke, dann kommt nur E 404 mit Objekt nicht gefunden. Besten Dank für jegliche Hilfe!
  8. Hallo Zusammen, vor Kurzem mußte ich feststellen, dass sich jamend in meinen Shop eingehackt hatte. Es traten verschidene fehler auf, die inzwischen behoben sind. Leider bekomme ich beim erzeugen der froogle.txt nur folgende Tabelle: product_url name description image_url category price brand Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am besten vorgehe damit wieder die richtige Datei erzeugt wird ? Vielen Dank Ruth
  9. Hallo zusammen! Ich habe einen XTC Shop auf einen anderen Server kopiert. Dort funktioniert das Erstellen der Dateien in templates_c nicht. .htaccess und die configuration.php`s sind kontrolliert und korrekt. Ich habe folgende Ideen: - Das Erstellen der Dateien mit Smarty funktioniert nicht. - Es handelt sich um ein Berechtigungsproblem. Leider finde ich überhaupt keinen Ansatz und ich würde mich sehr freuen, wenn mich jemand auf meinem Bobby-Car anschubsen kann. Gruß, Marc
  10. Hallo mal wieder Meiner Meinung nach werden die einzelnen hmtl Seiten der Kategorien temporär durch den Shop erzeugt. Wo aber finde ich die Datei,wo die Links zu den Kategorien stehen. Dort sind einige breaks zwischen den Kategorien die ich entfernen möchte. http://coffee-koch.bplaced.net/xtcommerce/
  11. Hallo liebes Forum, kann mir jemand sagen, wie ich eine Bestellung storniere? Löschen ist ja kein Problem, nur für's Finanzamt muss ich auch eine schriftliche Stornierung erzeugen können... In diesem Zusammenhang: Was bedeutet "KK Info löschen"? Besten Dank& Grüße der rolo
  12. Habe hier ein merkwürdiges Problem, und zwar wird die export.csv nicht korrekt erzeugt. Zum einen werden manche Felder nach links verschoben, so kommt es vor, dass in dem "p_image" plötzlich der Inhalt von "p_name.en" auftaucht. Auch werden bei manchen Artikeln (eigentlich immer die selben) keine Kategorien übergeben, obwohl ich sie beim Import ergänze. Und solche "Back-Slashes" (z.B.:\\\\\\\"Regency\\\\\\\" ) tauchen auch immerwieder auf, obwohl ich sie weglösche. Für die Bearbeitung von der export.csv verwende ich OpenOffice. Als Feld/Texttrenner verwende ich: * und ~ Grüße Nichess
  13. Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn ich einen Artikel im Shop dupliziere dann kommt folgende Fehlermeldung: Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web128/html/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 37 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web128/html/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php:37) in /var/www/web128/html/admin/includes/functions/general.php on line 130 Der Artikel erscheint dann zwar trotzdem, aber ganz astrein kommt mir das nicht vor ?
  14. Hallo ich habe xt:commerce: v3.0.4 SP2.1 Host: domainfactory PHP: 4.4.1 Wenn ich eine Bestellung für einen Kunden im Adminbereich des Shops eingebe, dann wird diese Bestellung nicht an afterbuy weitergegeben. Bei normal von Kunden eingegebenen Bestellungen funktioniert das Modul einwandfrei, nur halt nicht wenn ich im Adminbereich tätig werden muß. Ich habe gehört es gibt dazu eine Lösung im Support-Bereich von xt:commerce ... nur leider bin ich seit 3 Wochen kein "Supporter" mehr. Kann mir bitte jemand weiterhelfen und mir die Lösung für das Problem sagen? Danke schön Sebastian
  15. Hi Wenn ich die Gzip-Kompression aktiviere erscheint unter dem Shop Frontend folgende Fehlermeldung: Warning: (null)() [ref.outcontrol]: output handler 'ob_gzhandler' cannot be used twice in Unknown on line 0 Wei? wer was dazu ? MfG JayJayS
  16. Guten Abend zusammen Erstmal allen frohe Ostern. Habe eben versucht die Newsletter Erweiterung zu installieren. Soweit alles ok aber der Sicherheitscode wird nicht angezeigt. Also das Bild nicht. Alle Dateien wurden nach der Readme.txt angepasst und alle Dateien hochgeladen. Ich weiss echt nicht mehr weiter. Hatte jemand ein ?hnliches Problem oder jemand eine Ahnung worans liegen k?nnte? Link zum Shop: http://test1234.scarosystems.de/shop/newsletter.php PHP Konfiguration: http://test1234.scarosystems.de/infophp.php (GD LIB 2.0 ist geladen) Bitte um Hilfe und bedanke mich im Vorraus! Gruss Salzi182
  17. Hallo, beim Ausf?hren einer Bestellung erhalte ich folgende Fehlermeldung: Warning: Failed opening '/var/www/6/xtcommerce/lang/catalog//german/modules/payment/.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear') in /var/www/6/xtcommerce/checkout_confirmation.php on line 262 Warning: Couldn't find constant MODULE_PAYMENT__TEXT_TITLE in /var/www/6/xtcommerce/checkout_confirmation.php on line 262 Kann mir da jemand helfen? Viele Gr??e Stig loesungsfabrik
×
×
  • Create New...