Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'excel'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. Hallo zusammen, ich möchte die Kundendaten aus meinem aktuellen Veyton Shop (Version 4.0.16) als CSV oder Excel Datei exportieren. Geht das überhaupt? Ich kann unter Inhalt > Export-Manager bei Export Typ nur zwischen Artikel und Bestellungen wählen, das kann ja wohl nicht sein, oder? Falls es nicht direkt über das Backend geht, gibt es eine anderen Möglichkeit (außer per Hand natürlich!) die Kundendaten zu übernehmen? Ich benötige meine CSV oder Excel Datei in diesem Format:
  2. Hallo, ich bin im Moment auf der Suche nach einem Shopsystem für unser Unternehmen. Aus unserem Warenwirtschaftsprogramm kann ich eine Excel-Datei exportieren, die Artikelnummer, Bestände usw. enthält. Ich würde nun gerne die Bestände im Shop mit denen des WWS abgleichen, allerdings nicht bei allen Artikeln. Beispiel: Ölfilter R1200GS Artikelnummer 541512313 Bestand soll aus Excel-Datei übernommen werden Gebrauchtes Hinterrad F800R Artikelnummer 41556546 Bestand soll nicht übernommen werden, da nicht im WWS geführt Ist sowas möglich? Ich will alle Artikel händisch anlegen und dann eben nur ausgewählte abgleichen. Danke schon im Voraus für die Antwort.
  3. Guten Abend, ist es möglich, dass die Lagerbestände in xt:C mittels einer Excel-Datenbank verwaltet werden können? LG Stefan
  4. Hallo hallo. Es ist bereits kurz vor 5 und ich hab die letzten stunden damit verbracht eine excel tabelle anzulegen, damit ich die daten in den shop importieren kann. Als Vorlage diente die exportierte csv datei,die ich aus meinem shop gezogen hab (habe dort bereits 200 artikel mit der hand editiert). Nun zu meinem Problem. Ich habe bereits wie wild gegoogled und mich hier im forum belesen, dass ich nicht der erste bin mit diesem problem. in meiner excel tabelle werden die zahlen falsch dargestellt. bzw ich weiß ja nicht mal ob die falsch dargestellt werden. fakt ist nur, dass beim upload in den shop alles durcheiander angezeigt wird. könnt ihr mir mal helfen und mir sagen wie die zahlen richtig auszusehen zu haben? Wie sieht der korrekte aufbau aus. Werden nur ganze Zahlen verarbeitet? Wie sieht das mit der Dezimalstelle (vor allem die ganzen 000000-Nullen) aus? Punkt oder Komma trennung ? ich habe bereits versucht bei ms access und openoffice alles zu bearbeiten, dort tauchen die gleichen fehler auf. mit navicat hab ich mich auch schon durchgeschlagen, kriege aber keine connection bei strato hin. ich suche einfach eine gute und einfache lösung meine artikel offline zu bearbeiten und sie dann bequem hochzuladen. was nutzt ihr denn? gibts noch andere gute software für diesen bereich. vielleicht kann mir ja mal auch jemand seine excel oder access tabelle zuschicken, dann kann ich sie als muster nehmen und sehe wie die zahlen richtig geschrieben sind. wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könnt. lg reiko
  5. Hallo Leute, ich w?rde gerne eine csv-Datei mit den Produkten und allem was dazu geh?rt (Beschreibung, Images etc.) in die Datenbank importieren. 1. Gibt es eine Vorlage, wie die Tabelle genau auszusehen hat bzw. welche Felder ben?tigt werden??? 2. Oder m?ssen sogar mehrere excel Tabellen importiert werden??? 3. Mu? die cvs-Datei in mehrer Tabellen der Datenbank importiert werden, denn ich habe gesehen, das die gesamten Informationen zu einem Artikel ?ber mehrere Tables verteilt sind??? Ich hoffe, das jemand von euch mir helfen kann... Beste Gr??e aus Norderstedt Mario
  6. Guten Morgen, ich soll hier auf der Arbeit neue Produkte einfügen in unseren Shop!Im Shop selber haben wir schon ein paar Produkte mal testweise anglegt.Jetzt haben wir paar Produktdaten von unseren Kunden zugeschickt bekommen und diese soll ich jetzt in das .csv Format umändern und in xt importieren!Aber die Produktdaten sind für ein andere Programm(CDH) vorgesehen und somit weisen sie mehr Kategorien usw. auf. Ich hab schon eine export.csv von unserem Shop und jetzt will ich ganzen Daten von der Excel Liste dort einfügen,wie mach ich das am besten? Hab mal unsere export-1.csv und die excel tabelle(CDH Artikeldatentabelle für Upload Schirm 2008-1.xls) vom kunden angehängt!Könnt ihr mir da weiterhelfen?Wenn ich eine Blanko export.csv datei habe kann ich die sachen ja per hand einfügen,geht es auch automatisch?Weil das sind sehr viele Datein und bilder! danke schonmal:) karl Excel und CSV Datei.rar
  7. Hallo, ich habe mir die "xt:Commerce 304 SP 2.1 Shop" Software besorgt und bin fleißig am rumtesten um zu sehen ober der Shop was für mich ist. Beim Artikelexport aus dem Shop und anschließendem Import in Excel bin ich auf einen doofen Fehler in Excel gestoßen den ich so nicht lösen kann - möchte die CSV-Datei in Excel ja bearbeiten/aufbereiten. Ich habe einem Testartikel folgende Preise verpasst (Shopansicht): Exportiere ich jetzt diesen Artikel erhalte ich diesen Output - aus Sicht des Shops stimmt alles: Jetzt importiere ich in Excel ... sieht auch nocht gut aus: Und jetzt stimmt der Preis nicht mehr - er verschiebt einfach den Punkt, somit erhalte ich einen anderen Preis: Hier dann in der gespeicherten CSV-Datein: Und hier der Artikelpreis im Shop nach dem Import: Kennt jemand das Problem und hätte ne Lösung für mich, habe ich da irgendwo nen Fehler?!?! - würde Excel als reiner WINDOOF-User halt gerne zur Bearbeitung hernehmen, aber so wird es dämlich wenn die Anzahl der Artikel steigt jedesmal beim Export/Import darauf zu achten Dank Euch. Gruß, Markus
  8. Hallo Forumsgemeinde! Da wir für unseren Shop u.a. Printkampagnen fahren, bekommen wir von unserem Dienstleister Excel-Listen mit Bestellungen zurück. In diesen Excel-Listen stehen Kundenname, und bestellte Artikel. Diese würden wir gerne automatisch einlesen, da wir momentan die Bestellungen noch per Hand nachtragen ... Gibt es dazu eine Lösung? Viele Grüße, Michael
  9. Hallo, habe das Problem, Tabellen z.B. aus Excel einzufügen. Sind die Tabellen ungefähr größer als eine DIN A4 Seite, wird der untere Teil einfach abgeschnitten. So wie es nicht aussehen soll, kann man hier sehen: http://109978.webtest.goneo.de/index.php?cat=c67_Suzuki.html Wenn jemand eine Lösung hierfür hat, wäre ich sehr dankbar. Dann kann ich die Seite endlich publizieren. Vielen Dank
  10. Hallo, habe das Problem, Tabellen z.B. aus Excel einzufügen. Sind die Tabellen ungefähr größer als eine DIN A4 Seite, wird der untere Teil einfach abgeschnitten. Mit der neuen Software Veyton soll es wohl funktionieren. Muss doch aber auch hier funktionieren, oder nicht? So wie es nicht aussehen soll, kann man hier sehen: http://109978.webtest.goneo.de/index.php?cat=c52_Yamaha.html So wie es aussehen soll, kann man hier sehen: http://109978.webtest.goneo.de/index.php?cat=c39_Aprilia.html Wenn jemand eine Lösung hierfür hat, wäre ich sehr dankbar. Dann kann ich die Seite endlich publizieren. Vielen Dank
  11. Mit dem Titel ist ja schon alles gesagt. Mein Lieferant hat ca 5000 Artikel, die ich einrichten muss. Hat sowas schon jemand gemacht ? Bin für jede Hilfe Dankbar. Schönen Tag noch Dieter
  12. Hallo, Ich habe eine Excel Exportdatei mit hunderten Preisen. Shopversion 3.02 Die Preise haben dieses Format: 2.989.994 24.899.917 69.899.886 129.899.924 usw Ich benötige die Zahlen aber in folgendem Format: 2,90 24,90 69,90 129,90 usw Wie kann ich die gesamte Spalte formatieren das ich dieses Format bekomme. Schon vieles probiert aber leider erfolglos.. Ist dies ein Fehler oder normal? Beim 3.04 kommt das richtige Format.. naja Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. Gruß Daniel
  13. Hallo Ihr, ich wei?, dass es zu diesem Thema bereits schon hunderte Posts bestehen, dennoch kann ich dadurch meine Frage nicht beantworten. Ich habe einen Artikel im Shop angelegt und diesen Exportiert. Hat auch alles geklappt. Als ich diese Datei dann in Excel ge?ffnet habe um die Struktur zu sehen hatte ich die ganzen Daten in einer "Zelle". M?ssen demnach meine Daten auch alle in eine Zelle? Vielen Dank f?r eure Hilfe
  14. Hallo, wir haben unter haircenter24.de einen neuen XT-Shop eingerichtet. Leider gibt es mit dem Import der Produkt-Datenbank einige Probleme. Mir liegen von den Herstellern 2 Excel Dateien vor, die die wichtigsten Feldnamen beinhalten, wie z.B. Hersteller, Produktename, Kategorie, VK, EK Leider funktioniert der Import dieser Excel Dateien bei mir nicht. Wahrscheinlich muss man vorab die Excel Dateien entsprechend formatieren ? Weiß da jemand etwas genaueres? Oder kann jemand diese Job gegen Bezahlung übernehmen? Am besten wäre es, wenn sich jemand finden würde der sich mit dem Shopsystem hinreichend auskennt. z.B. ist angedacht einige zusätzliche Module (Kreditkartenzahlung über WorldPay) etc. mit einzubauen. Viele Grüße Alexander
  15. Hallo Ich habe hier schon viel ?ber das importieren von Excellisten gelesen und auch schon viel ausprobiert, doch leider kein erfolg! 1. Wo findet man den die Excel Liste wo alle Artikel drin stehen! Halt mit Preisen und Kategorien und so? Finde viele Listen doch nicht die! 2. Muss man alles in der Liste angeben? zum Beispiel: p_tpl oder p_fsk18 oder kann ich sowas auch weglassen und nur das reinschreiben was ich brauche! 3. Wie sieht das mit dem Hochladen aus, wenn ich eine Datei dann hochlade steht das er den 1 Artikel den ich zum texten ?ndern m?chte hochgeladen hat doch es ?ndert sich nichts! Was mache ich falsch?
  16. Hallo Ich habe ein Problem und zwar beim impotier von Artikel! Wenn ich meinen Artikel in eine Kategorie einsotieren m?chte! Sortiere Sie in mehre unter Kategoie Beispiel: (so soll es sein, in alle 4 verlinken) Essen u. Trinken -> Backen -> Kochen -> Neu Das hei?t eine Hauptkategorie und viele unter Kategorie! Habe aber nur dieses: p_cat.0 p_cat.1 p_cat.2 w?re ja so: Essen u. Trinken -> Backen -> Kekse Kann mir jemand helfen??
  17. Hallo, ich bin neu hier und auf der Suche nach einem guten Shopsystem. Meine Frage: - ist es m?glich, auf einfache Art und Weise die Produktdatenbank per Excel zu pflegen? Ich stelle mir vor, dass ich mit Excel t?glich meine Produkte aktualisiere und dann die Datei in die DB einlesen lasse. Geht das mit XTC 3.x? Muss dazu ein Scipt geschrieben werden oder gibt es eine M?glichkeit wie eine Art Upload? Ich habe in den Leistungsbeschreibungen dazu nichts gefunden. Vielen Dank f?r eure Infos.
  18. Nach dem Import von der Export.csv mit Excel stehen auf einmal HTML Texte aus der Beschreibung des Artikels in der Spalte f?r die Kategorien. So das die Datein nur durch reines ?ffnen nicht mehr zu gebrauchen ist. Mache ich den Import falsch oder geht es besser mit einem anderen Programm?? Hoffe auf Antwort Danke Andreas
  19. hi Leute, wie kann ich am besten Artikellisten von Excel nach xtc importieren? die Listen enthalten 50-500 Artikel. Habe schon probiert mit Easypopulate, doch da scheiterts schon beim installieren, weil die Quelltexte von der Inst.anleitung nicht mit meinen php-dateien ?bereinstimmen. danke f?r eure Hilfe sch?nen Advent Thomas
  20. Hallo, liebe xtc-Gemeinde, local habe ich mich bereits vor einiger Zeit mit dem Zugriff auf die Daten per excel odbc besch?ftigt und es scheint, das das funktioniert. Online hab ich es noch nicht probiert, wollte gern erfahren, ob sich die Bearbeitung oder der Import der Artikeldaten auf diesem Wege ?berhaupt lohnt, d.h., gibt es da bessere bzw. schnellere L?sungen? Evtl. ?ber Access per odbc? Vielleicht seid Ihr so lieb und postet mal generell Eure Erfahrung, damit man nicht erst alles m?gliche ausprobiert, sondern gleich das macht, was Sinn macht und Zeitersparnis bringt.
×
×
  • Create New...