Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'extreme'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Hi. Ich betreue gerade einen Shop, der sehr hohe Besucherzahlen aufweist. Aufgrund extremer Datenbanklast wurde dieser vor kurzem von 1&1 von einem Webspace auf einen Managed Server "vergrault". Grund: mehr als 1500 Insert/Update/Delete-Zugriffe in der Stunde. Um genau zu sein, hatte der Shop derer zwischen 5000 und 25000 pro Stunde. Beim Nachforschen, was diese Last verursacht, fiel eine extreme Anzahl von derartigen Zugriffen auf die Tabelle whos_online auf. Die Funktion wird quasi nie genutzt - nutzt doch eigentlich sowieso nur der Befriedigung der Neugier? Ich habe leider über das Adminpanel bisher keine Einstellung zum Abschalten des "Who is online" gefunden. Wie sollte ich vorgehen? Edit: Du liebe Güte, man sollte hier wohl besser nicht editieren ^^.
  2. Hallo zusammen, hoffe hier kann mir jemand helfen. erst mal zu den Daten, ich benutze die Shopversion 3.04 SP2.1 und arbeite mit JTL Wawi. Nachdem ich jetzt von 1und1 zu Hosteurope umgezogen bin und nun die Datenbank neu hochgeladen habe, habe ich teilweise extreme Ladezeiten, aber nur wenn ich eine Kategorie aufrufe bei der eine Produkte hinterlegt sind. Ansonsten ist der Shop sehr schnell, auch wenn ich ein Produkt direkt aufrufe gibt es absolut keine Probleme. Die Adresse: magic Als Beispiel einfach mal in folgende Kategorie gehen: Hifi/Kondensatoren Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Gruß
×
×
  • Create New...