Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'falscher'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 41 results

  1. Hallo allerseits! Beim Update von 4.0.13 auf 4.0.14 soll man laut Anleitung (https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Anleitung+4.0.13+auf+4.0.14+updaten) - 5. Update des Templates - folgende Dateien ändern: ./plugins/xt_paypal/templates/paypal_checkout.html ./plugins/xt_master_slave/templates/options/ms_default.html ./plugins/xt_master_slave/templates/product_listing/ms_product_list_default.html ./plugins/xt_special_products/templates/boxes/box_xt_special_products.html. Den Unterordner /templates gibt es aber bei mir gar nicht! Diese Datei ist beispielsweise vorhanden: ./plugins/xt_paypal/paypal_checkout.html Aber dort ist der zu ändernde Quellcode nicht enthalten.
  2. Hi, in unserem neu aufgesetzten Veyton-Shop (4.1) liefert das Paypal + Paypal-Express-Modul (2.1.5) keine IPN IP. Zudem wurde nun schon bei 2 Bestellungen der Status falsch gesetzt und zwar fatal: Im Shop wurde gesagt die Bestellung sei "bezahlt", doch sie war nicht bezahlt!!! Wir können nicht bei jeder Bestellung nachgucken, ob sie bezahlt wurde und dies dann im Backend per Hand korrigieren. Weiss jemand Rat? Viele Grüße, Sandra
  3. Hallo, das Plugin xt_invoice (1.0.0) für Veyton 4.1 berechnet zwar den Prozentwert richtig, gibt aber den Prozentsatz falsch aus. Bsp: Artikel kostet 56,95 EUR --> es sollen 1,49% aufgeschlagen werden Falsche Ausgabe:Zahlungsgebühr 0,84 (1,25%) Richtige Ausgabe müsste aber lauten: Zahlungsgebühr 0,84 (1,49%) Das Modul xt_prepayment gibt: Zahlungsgebühr 0,84 (1,49%) aus Das Modul xt_invoice gibt: Zahlungsgebühr 0,84 (1,25%) aus Wo liegt der Fehler?? Gruß Alex
  4. hallo leider wurde nach dem update festgestellt dass der export nicht mehr korrekt läuft. es fehlen diverse kategorien und bei den sprachen wird der output mit /de/en/es oder /de/en/it usw....erzeugt. wer sprachen hat, bitte mal hier den output posten und mit einem externen sitemap generator übreprüfen ! danke
  5. Hallo, nach stundenlangen Googeln wende ich mich jetzt ans Forum, weil ich nicht mehr weiter weiß. In einem Shop werden die Optionen im Backend bei den Bestellungen nicht mehr in der Artikelliste angezeigt, sondern oberhalb der Liste. Und dann auchnoch nebeneinander (bei mehreren Optionen). Im Frontend und in den E-Mails wird alles richtig angezeigt. Das Problem besteht erst, seit ein Update von 4.0.12 auf 4.0.13 durchgeführt wurde. Als Plugin wird das Options- und Freitextmodul xt_product_options verwendet. Danke für Anregungen und Lösungsvorschläge.
  6. Bei Aufruf einer falschen URL wird immer auf die Startseite ohne jede Fehlermeldung (Status 200) umgeleitet. Sollte doch bei Version 4.0.12 funktionieren dass 404 ausgegeben wird?! Mod Rewrite URL: false 404 Seite bei falscher Url: true Hat jemand eine Idee?
  7. Hallo, ich habe es nach unzähligen Versuchen endlich geschafft den Shop auf meinem 1und1 Server einzurichten. Ich habe zum Testen den Demoshop installiert und wollte nun damit beginnen, diesen anzupassen. Ich habe jetzt lieder festgestellt, dass sämtliche Verlinkungen allerdings nicht passen. Klicke ich z.b. auf Impressum wird die Seite nicht gefunden. Der hier hinterlegte Link lautet: http://domain.de/shop/de/Impressum Ich habe den Shop auf meine Domain in ein Unterverzeichnis "shop" installiert. Ich kann mch auch im Adminbereich anmelden und den Content bearbeiten. Hier haben ich eine SUMA Url gefunden die mit "de/Impressum" hinterlegt ist. Diese scheint entweder nicht zu stimmen oder ich habe irgendwo einen Denkfehler. Wäre schön, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte. Im Handbuch habe ich hierzu leider nichts gefunden. Vielen Dank!
  8. Hallo, ich habe folgendes Problem. Wir betreiben Veyton 4.0.14 Merchant und haben in den unterschiedlichen Shops auch unterschiedliche Artikel drin. Nun ist das Problem, dass der Export über den Exportmanager bei dem einem Shop klappt, aber die Datenfeeds in der zweiten Domain auch die Artikel des anderen Shops übernimmt mit der eigenen Domain. Das heißt die Artikel werden aber in diesem Shop nicht angezeigt, weil diese ja unter der Domain nicht freigeschaltet sind. Ich habe auch schon versucht den Export neu anzulegen im Exportmanager, aber gebracht hat es nix. Bei den Artikeln ist alles richtig und auch im Exportmanager wurde nur der Export für die eine Domain freigeschaltet. Würde mich sehr über hilfe freuen, denn das erste Preisvergleichsportal hat die Artikel schon rausgenommen, weil viele Links ins leere laufen. Vielen Dank im voraus.
  9. Aus irgendeinem Grund rechnet der zwischendurch einen falschen Betrag zusammen. Bsp: 10X NC AKKU FÜR BRAUN PERFUSOR COMPACT - 3,6V/0,6AH Stück: 12,95 EUR Gesamt: 129,50 EUR Zwischensumme: 129,50 EUR DPD: 6,50 EUR USt. 19%: 25,84 EUR Gesamtsumme: 161,85 EUR wieso kommt der da auf 161,85€ und nicht 161,84€? Wie rechnet der die Gesamtsumme zusammen?
  10. Guten Tag, ich habe momentan leider einen Fehler bei uns im Shop dem ich einfach nicht auf die Schliche komme. Bei einigen Artikeln passiert es, das auf einmal der Artikel oben links in der Navigationsleiste auftaucht und somit die ganze Seite verschiebt. Sieht da ungefährt so aus: Für mich sieht es so aus als wäre irgendwo ein rest vom Auskommentieren übriggeblieben aber ich finde einfach nicht wo. Wenn jemand denkt er kann den Fehler beheben bin ich auch gerne bereit die Arbeit zu entlohnen. Hauptsache ich kann wieder vernünftig Artikel auf der Seite durchsuchen. Mfg
  11. Hallo! Ich habe heute eine Bestellung erhalten. Die Rechnungsadresse und die Lieferadresse waren korrekt, die vom Kunden. Nur die Kundenadresse war meine eigene - also die vom Shop-Admin. Genauso war es mit der e-mail adresse und der Telefonnummer. Wie kann ich diesen Bug korrigieren? Gruß Sell my Socks
  12. Folgendes Problem habe ich in meinem Shop (3.04SP1) Ich habe jetzt bereits zum dritten mal das Problem, dass ein neuer Kunde der bei mir bestellt und sich auch als Kunde registriert, einen anderem Kunden zugewiesen wird. Zumindest hat es den Anschein. Also Kunde A hat sich registriert und bestellt, und alles ist abgeschlossen. 3 Wochen später bestellt Kunde B und registriert sich auch neu. Allerdings wird diese Bestellung unter Kunde A geführt. Die Liefer- und Rechnungsadresse ist aber von Kunde B. Das gleiche ein paar Tage später mit Kunde C., der wiederum unter Kunde A geführt wird. Das Problem hierbei ist, dass wir die Kunden auch nicht anschreiben können, da sie ja unter der emailadresse von Kunde A laufen. Kunde D, der dasselbe Problem hatte, hat sich glücklicherweise gemeldet, da er noch eine Frage hatte. Als wir ihn fragten, ob er mit Kunde A etwas zu tun hätte, sagte er er kenne sie nicht einmal. Die Kunden kommen alle aus unterschiedlichen Regionen. Hat einer eine Idee?
  13. Hallo! :-) Habe ein Plugin (Gutscheinsystem) gekauft und installiert. Unser Shop ist auf Englisch. Beim Bestellprozess ist der Bereich für die Eingabe des Codes aber leider auf Deutsch angezeigt. Wie ändere ich diese Texte? Wer kann helfen? Freue mich über jede Antwort!
  14. Hallo allseits, bin langsam am Verzweifeln. Ich habe die Wishlist eingebaut und an und für sich wäre das auch ok, aber der alt Text zum "WIshlist" Button zeigt immer "in den Warenkorb" an. Keine Ahnung wo ich das ändern kann. Notfalls gibt es auch keinen alt Text, immerhin besser als ein falscher. Danke für Tipps!
  15. Servus an Alle, Ich wollte gern im xtc-Shop nicht nur Bezahlung in Euros, sondern auch Bezahlung in Klammlosen anbieten. Dafür legte ich nun eine neue Währung namens "Lose" an und wollte den Wert zuweisen, was aber anscheinend nicht geht? Zumindest geht es bei mir nur bis 100,000.00000 zur Info: Euro ist Standardwährung - Wert 1.00 Lose soll optional angeboten werden. 1 Euro = 12,5 Mio Klammlose Ich müsste also beim Wert 12500000,00 angeben - richtig? Aber wie schon gesagt, übernimmt der mir die 12500000,00 nicht und setzt die dann auf 100,00 Woran liegt das? Jemand eine Idee? Habe bereits Webshops mit xtc gefunden, die Losezahlung anbieten und bei denen die Umrechnung anscheinend auch funktioniert. Ein entsprechendes Payment-Modul habe ich aber leider bisher nicht finden können. Wenn natürlich jemand nen Payment-Modul hätte oder weiss, wo man sowas bekommt, wo bei Bestellung gleich die Lose eingezogen werden oder Ähnliches, so wär das dann natürlich perfekt. Wär für jede Hilfe und Tips dankbar ! beste Grüße
  16. Hallo, ich habe Artikel welche verschiedenen Kategorien zugewisen sind. Navigiere ich jetzt zu den einezelnen Artikel so springt der Pfad im breadcrumb auf einmal zur falschen Kategorie oder besser gesagt zu der ersten Kategorie welcher der Artikel zugewiesen wurde, jedoch nicht zur aktuell navigierten. So viel ich beobachten konnte wählt das System immer die Kategorie welche als erstes in der Reihenfolge erscheint aus. :confused:
  17. Hallo, ich habe folgendes Problem: in meinem Shop werden Ersatzteile verkauft und einige dieser Ersatzteile sind in mehreren Kategorien untergebracht, da manche Ersatzteile für mehrere Typen eingesetzt werden können. Ich habe also beispielsweise ein Produkt, und dieses Produkt ist in den Kategorien A, B und C zu finden. Wenn ein Kunde in dem Shop jetzt über Kategorie B zu dem Produkt kommt, wird aber auf der Produkt-Detailseite in der Breadcrumb-Navigation einfach die erste Kategorie angezeigt in der das Produkt vorkommt, es wird also Kategorie A angezeigt. Das ist für den Kunden natürlich sehr verwirrend, da er das Produkt ja extra über Kategorie B ausgewählt hat und in der Breadcrumb-Navi aus seiner Perspektive die "falsche" Kategorie, bzw. der falsche Typ angezeigt wird (der Kunde kann ja nicht auf anhieb wissen, dass das Produkt für mehrere Kategorien passt). Ist es also möglich in der Breadcrumb-Navi nicht einfach die erste, sondern die vom Kunden tatsächlich ausgewählte Kategorie auszugeben? Vielen Dank schonmal für die Hilfe! Viele Grüße Patrick
  18. Moin. Mir ist aufgefallen, daß anscheinend für die im Shop angezeigten Artikel mit den Angaben "incl. 20 % USt" bestückt sind. Ist das so richtig? (19% ) Wie kann ich das ändern?
  19. bevor ich überhaupt tüfteln anfange ob ich etwas falsch mache, frag ich mal nach ob das überhaupt schon funktioniert?
  20. Hallo, mir fällt auf daß wenn Kunden mit Kupon einkaufen, der Endbetrag nicht stimmt. Es kommen immer ganz merkwürdige Beträge raus, mit ca. einem Euro unterschied. Die Kupons bereiten mir nach wie vor Kopfschmerzen, würde diese Option gerne nutzen. Kennt jemand das Problem? Danke, rob.
  21. Hallo, in unserem Shop wird während des Bezahlvorgangs ein falscher, von uns nicht erstellter Text angezeigt. Und zwar erscheint über dem Feld, in welches unsere Kunden bei Bezahlung per Lastschriftverfahren (abgewickelt über iPayment) ihre Kontodaten eingeben können der folgende Text: MODULE_PAYMENT_EUTRANSFER_TEXT_INFO Habe hiervon auch einen Screenshot gemacht und angehängt. In der Adresszeile des Browers ist die Datei checkout_payment.php geladen, wenn diese Seite erscheint. Der Shop ist unter https://www.helldrive-clothing.de/xtcommerce/ zu finden, falls jemand den Fehler dort nachvollziehen möchte. Vielen Dank und viele Grüße!
  22. Hallo, beim Import muss man ja den VK netto angeben. Nach dem Import habe ich jetzt aber komplett krumme Summe anstelle der richtigen Verkaufspreise. Beispiel: Netto: 335,29 € Brutto richtig (gerundet): 399,- € Preis im Shop: 398,65 € Wie kann sowas denn passieren? MfG. Hansen
  23. Hi, habe nun folgendes Problem im Shop. Wenn ich von der deutschen Seite ins Spanische wechseln möchte, kommt zum Beispiel statt dem "jetzt kaufen" ,auf spanisch natürlich, nur "Image_button_buy_now"... Wie kann ich den Text in dem Button ändern? Der Button an sich wurde schon geändert er wird wahrscheinlich nur nicht im Shop so übernommen Wäre über jede hilfe dankbar. Vielen Dank im voraus.
  24. Thema hat sich erledigt. Admin: bitte thread löschen. Gruß sms
×
×
  • Create New...