Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fehlermeldungen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 83 results

  1. Ich habe im Warenkorb folgende Fehlermeldungen: Die entsprechenden Codes sind die folgenden: PHP 5.4 ist installiert/Veyton 4.1-Version. Könnte man die Codes entsprechend ändern? Wenn ja, wie könnten die Codes aussehen, damit die Fehlermeldungen nicht erscheinen? Danke schon mal für Eure Hilfe
  2. Tag zusammen, ich verwende xt-shop 4.1. Nach Serverumzug von 1&1 zu alfahosting werden in der phpErrors.txt massenweise Fehlermeldungen ausgegeben: [19-Aug-2014 07:56:37 UTC] PHP Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/web97/html/xtFramework/classes/class.template.php on line 0 Für folgende Dateien werden die Fehlermeldungen ausgegeben: xtFramework/classes/class.template.php on line 0 xtFramework/classes/class.product.php on line 228 xtFramework/library/adodb/adodb-pager.inc.php on line 92 Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen: In der htaccess habe ich eingefügt: SetEnv TZ Europe/Berlin Ein Eintrag in der php.ini ' date.timezone = "Europe/Berlin" ' behebt die Fehlermeldungen ebenfalls nicht. Habe bei 1&1 php 5.2 verwendet, nun verwende ich php 5.4. Falls jemand einen Tipp hat, bin ich sehr dankbar.
  3. - Version: 4.0.14 - Custom-Template - AGB müssen akzeptiert werden: true - Die Button-Lösung ist nicht integriert, was derzeit auch nicht notwendig ist. D.h. die Bestätigung der AGB erfolgt beabsichtigt auf der payment-Seite und nicht auf der confirmation-Seite, wie es bei der Button-Lösung der Fall wäre. --- Im Bestellvorgang, auf der Seite auf der die Zahlungsart/Zahlungsweise auszuwählen ist und die AGB bestätigt werden müssen ("payment"), erhalte ich keinerlei Fehlermeldungen (=Hinweis an den Benutzer, dass die AGB bestätigt werden müssen), wenn kein Hakerl gesetzt wurde. Die Funktionsweise, dass der Bestellvorgang nicht fortgesetzt werden kann, wenn Zahlungsweise nicht ausgewählt und AGB nicht bestätigt wurden, ist vorhanden. Beides muss ausgewählt sein, sonst geht es nicht weiter. Wenn man nichts auswählt, geht es zwar nicht weiter, es kommt aber auch keinerlei Fehlermeldung. Wo und wie kann ich einstellen, wo welche Fehlermeldung (Zahlungsweise wählen! AGB bestätigen!) ausgegeben werden soll? In /xtCore/pages/checkout.confirmation.php habe ich zwar die beiden Stellen gefunden (ich möchte dort nichts ändern - außer es ist wirklich notwendig - sondern nur der Funktionsweise auf den Grund gehen), die meiner Ansicht nach die Fehlermeldungen aus der Sprachdatei holen, aber die Meldungen werden im Frontend nicht ausgegeben. if(empty($_SESSION['selected_payment'])){ $info->_addInfo(ERROR_NO_PAYMENT_SELECTED); $checkout_data['page_action'] = 'payment'; }[/PHP] [PHP] if (_STORE_TERMSCOND_CHECK == 'true') { if($_SESSION['conditions_accepted'] != 'true'){ $info->_addInfo(ERROR_CONDITIONS_ACCEPTED); $checkout_data['page_action'] = 'payment'; } }[/PHP] Ich habe auch bereits die subpage_confirmation.html und subpage_payment.html meines Templates und des xt_default-Templates verglichen, finde aber nichts, das diesbzgl. anders wäre bzw. das die Ausgabe und Positionierung des Errors steuert. Bitte um Hilfe, was übersehe ich hier bzw. finde ich hier nicht? Kurz zusammengefasst: Ich möchte, dass dem Benutzer die Hinweise "AGB muss bestätigt werden" und "Zahlungsweise muss ausgewählt werden" unabhängig voneinander angezeigt werden, je nachdem, was nicht ausgewählt wurde.
  4. Hallo zusammen, ich hatte irgendwann schon mal danach gefragt bzw. mich an einen Thread gehangen, aber eine Antwort gab es dazu bislang nicht. Vielleicht kann mir diesmal jemand weiterhelfen? Ich bekomme immer wieder in unregelmäßigen Abständen Fehlermails mit dem Betreff "SQL Error - xt:Commerce VEYTON" Die Inhalte dieser Mails sind unterschiedlich. Mal mysql error: [1062: Duplicate entry ... oder mysql error: [1048: Column 'orders_id' cannot be null ... oder oder Ich kann damit leider nichts anfangen. Der Shop läuft offenbar ohne Probleme, ich bekomme diese Mails nicht, wenn ich im Backend arbeite oder gearbeitet habe, oft genug einfach so zwischendurch, wenn ich schon lange gar nichts mehr verändert habe. Heute hat's mir dann den Vogel abgeschossen. Ich habe innerhalb von einer knappen halben Stunde 335 dieser Mails erhalten! Zwischendurch bekam ich mal kurzzeitig den Fehler 500, wenn ich auf Kategorienlinks im Shop geklickt habe. Ich habe nichts am Shop verändert! Diese Mailflut hörte so plötzlich wieder auf, wie sie begonnen hat. Danach trat Fehler 500 auch nicht mehr auf. Ich habe als erstes mal eine Anfrage an den Webhoster geschrieben, ob da irgendwas gemacht wurde. Antwort: Mir wäre zunächst schon geholfen, wenn mir jemand die Tomaten von den Augen nimmt und mir verrät, wo ich diese Mailverschickerei an mich abstellen kann. Denn ehrlich gesagt, wenn der Shop trotzdem problemlos läuft, muss ich diese Mails nicht haben, die mich nicht weiterbringen und mir heute mein Postfach fast lahmgelegt haben. Trotzdem wüsste ich natürlich gern, was sie bedeuten und wie es sein kann, dass laufend irgendwelche kleinen Fehler passieren, ohne dass ich am Shop war. Liebe Grüße Silvia
  5. Ich bekomme im Shop nur noch eine weiße Seite. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die Fehlermeldungen einschalten kann? Das Attribut _SYSTEM_DEBUG in der der Tabelle xt_config habe ich schon auf true. Es wird aber immer noch nichts angezeigt. Vielen Dank für Eure Hilfe!!
  6. Hallo, da ich gerne Tests und einige Änderungen an meinem Shop vornehmen möchte, wollte ich den Shop lokal aufsetzten. Nachdem ich die Datenbank importiert und die configure.php Dateien + index.php umgebschrieben habe kommen folgende Fehlermeldungen: Deprecated: Function ereg() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\application_top.php on line 211 Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp\sess_lbpt7pcl2u6ak0bo6uo5kpu7j4, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\application_top.php on line 296 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\language.php on line 96 Deprecated: Function ereg() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\paypal_checkout.php on line 103 Deprecated: Function ereg() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\classes\paypal_checkout.php on line 105 Deprecated: Function session_is_registered() is deprecated in E:\XAMPP\xampp\htdocs\webseiten\shop\includes\functions\sessions.php on line 88 Warnung: XT-Commerce kann in die Konfigurationsdatei schreiben: /includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei! Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde! Ich bitte um Hilfe, entweder hier oder mir einfach mailen. Vielen Dank!
  7. Guten Tag, Ich versuche nun seit mehreren Tagen Xt-Commerce erfolgreich zu installieren. Ich habe Webspace von Funpic (mit Ohost hab ich es auch probiert) gehohlt. Nachdem die Datenbank importiert wurde erscheint ziemlich oft dieser Fehler: http://img64.imageshack.us/img64/7972/installationz.jpg Danach habe ich die Installation fortgesetzt. Schließlich erscheinen über meinen Shop Zahlreiche Fehlermeldungen: http://img832.imageshack.us/f/fehlerk.jpg/ Ich bin seh Dankbar um Hilfe! Mfg Lukas
  8. Hallo XT-Commercer, Ich bleibe bei der Installation bei Schritt 3 stecken - es kommen folgende Fehlermeldungen: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '1'', PRIMARY KEY (`group_id`) ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8 AUTO_INCR' at line 4 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'en'', ''Shipping & Returns'', ''Shipping & Returns'', ''Put here your Shipping &' at line 1 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'Hersteller A'', NULL, 1, ''0000-00-00 00:00:00'', ''0000-00-00 00:00:00'')' at line 1 Es werden lediglich die Tabellen `adodb_logsql` `xt_acl_area` `xt_acl_area_permissions` angelegt.. Hier meine Versionen: Veyton 4.0.12 PHP Version 5.3.1 MySQL-Client-Version: 5.1.41 ionCube Loader 3.3.18 is already installed and encoded files should run without problems. Bin für jeden Tipp dankbar! Viele Grüße, Steinacher
  9. Ich bin mit meinem Shop auf einen neuen Server bei einem anderem hoster umgezogen. Läuft alles wunderbar hab nur leider bei den Versand/Zahl und Zusammenfasung Modulen folgende Fehlermeldung: Warning: include() [function.include]: Unable to access /var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/lang/german/modules/payment/invoice.php in /var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/admin/modules.php on line 140 Warning: include(/var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/lang/german/modules/payment/invoice.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/admin/modules.php on line 140 etc.etc.etc. Alle beziehen sich auf modules.php on line 140 Die 2. Fehlermeldung betrift mein Shop und Zusatzmodule.Sie sehen alle so aus wie diese Meldungen: Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant CC_KEYCHAIN_TITLE in /var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/admin/configuration.php on line 173 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant CC_KEYCHAIN_DESC in /var/www/vhosts/meineurl.com/httpdocs/admin/configuration.php on line 180 Ich glaube nicht, daß es an den php-Dateien liegt sondern an irgendwelchen Einstellungen beim Datenbankimport die ich aus Unwissenheit nicht gemacht habe. Ich habe nach wiederholtem DB Import eine Fehlermeldung entdeckt: Fehler Die zusätzlichen Funktionen für verknüpfte Tabellen wurden automatisch deaktiviert. Klicken Sie hier um herauszufinden warum. Leider hab ich keine Ahnung was ich nun machen kann. Vielleicht hat ja jemand hier im Forum Ahnung.
  10. Hallo, kann mir bitte jemand helfen, ich habe nach dem Update auf die 4.0.12 im Bestellablauf jetzt Fehlermeldungen oberhalb des Headers. content)==0) { $xtLink->_redirect($xtLink->_link(array('page'=>'cart'))); } $_SESSION['cart']->_checkCustomersStatusRange('shipping'); $brotkrumen->_addItem($xtLink->_link(array('page'=>'cart')),TEXT_CART); $brotkrumen->_addItem($xtLink->_link(array('page'=>'checkout','paction'=>'shipping', 'conn'=>'SSL')),TEXT_SHIPPING_METHOD); ?> Vielen Dank für eure Mühe. Torsten 2. Sehe eben, das auch eine meiner Boxen nicht mehr eingeblendet wird, hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann? Thx Torsten
  11. Werden in einem der nächsten Updates eigentlich die SSL-Fehlermeldungen behoben? Folgende sind mir bis jetzt aufgefallen: 1.) Beim absenden einer Kontaktanfrage 2.) Beim aktualisieren des Warenkorbes MfG. Hansen
  12. Hallo xt Gemeinde, nachdem wir erfolgreich das Problem mit ioncube gelöst haben, wurde die Testversion erfolgreich installiert. Die Datenbank wurde angelegt ohne Fehlermeldung. Beim Einloggen in den Admin erhalten wir jedoch außer Fehlermeldungen nur Fehlermeldungen wie z. B.: Warning: main(PhpExt/Javascript.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Javascript.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear:/usr/share/php/smarty/libs/') in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Ext.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Ext.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear:/usr/share/php/smarty/libs/') in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/Store.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/Store.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear:/usr/share/php/smarty/libs/') in /home/users/u18/tauf-shop.de/htdocs/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Liegt das jetzt an der Testversion oder haben wir da einen Kapitalfehler drin? Danke für die Hilfe vorab Creative Brand PS: eine admin ansicht habe ich jetzt mal angehängt
  13. Hallo! Nach der Installation können im Admin keine Elemente aufgerufen werden. Es kommt in jeder Kategorie eine Fehlermeldung so wie diese, die wir als Bild angehängt haben. Wir bitten um Hilfe! Danke im Voraus sigi
  14. Hallo werte Gemeinde, ich setze XT:C in der Version 3 ein und habe eine Kundenanfrage bezüglich der Anbindung an die WaWi CTO EHO. Beides getrennt voneinander funktioniert wunderbar :-) nur, wenn ich versuche die Artikel von der WaWi in den Webshop zu laden bleibe ich hängen. Die eigens dafür angebotene Schnittstellensoftware "EHO2OCS" lässt sich problemlos installieren und gibt nach Eingabe aller Daten "grünes Licht". Die Datenbank lässt sich auch backupen und wieder einspielen. Rufe ich jetzt die Import/Exportfunktion der WaWi auf, dann bekomme ich die angehängte Fehlermeldung mit dem Hinweis in einem zweitem Fenster, dass ich keine Berechtigung hätte das "newCOMer Shopping-System zu nutzen". Hat jemand eine Idee? Viele Grüße an Euch Mirko
  15. Hallo zusammen! Habe xt commerce installiert. Nun wird immer ganz oben diese Fehlermeldung angezeigt: Warning: is_dir() [function.is-dir]: open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/var/kunden/webs/web1/:/tmp/) in /var/kunden/webs/web1/includes/header.php on line 315 Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde! Kann damit leider gar nichts anfangen. Weiß jemand was da zu tun ist? Zur zweiten Problematik: Wenn ich einen neuen Artikel anlegen möchte oder einen bestehenden Artikel ändern möchte, erscheint nach Klick auf "Speichern" diese Fehlermeldung: 1054 - Unknown column 'purchase_price' in 'field list' insert into products (products_quantity, products_model, products_ean, products_price, purchase_price, products_sort, products_shippingtime, products_discount_allowed, products_date_available, products_weight, products_status, products_startpage, products_startpage_sort, products_tax_class_id, product_template, options_template, manufacturers_id, products_fsk18, products_vpe_value, products_vpe_status, products_vpe, group_permission_0, group_permission_1, group_permission_2, group_permission_3, products_date_added) values ('222', '87515676541657', '', '', '', '', '1', '', null, '', '1', '1', '2', '0', 'default', 'default', '', '0', '', '', '', '0', '0', '0', '0', now()) [XT SQL Error] Damit kann ich leider auch nichts anfangen. Liegt es an den Servereinstellungen? Würde mich über Eure Hilfe freuen! Gruß Martin
  16. Hallo Leute, kann mir bitte jemand sagen, was es mit diesen Fehlermeldungen auf sich hat? mysql error: [0: ] in EXECUTE("INSERT INTO xt_orders_products ( ORDERS_ID, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_MODEL, PRODUCTS_NAME, PRODUCTS_PRICE, PRODUCTS_DISCOUNT, PRODUCTS_TAX, PRODUCTS_TAX_CLASS, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_DATA, ALLOW_TAX, PRODUCTS_SHIPPING_TIME ) VALUES ( 503, 5, null, null, 0, null, null, null, 1, null, 1, null )") und diese kam einige Stunden später: mysql error: [2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/usr/local/pd-admin2/var/mysql.run/mysql.sock' (2)] in CONNECT(localhost, '****', '****', ...Datenbankname...) Vielen Dank für eure Hilfe. Torsten
  17. Hallo. Ich hoffe ich habe den Thread-Titel so aussagekräftig wie möglich gewählt Ich habe gerade erst den XT:Commerce Shop v. 3.04 SP2.1 auf meinem Webspace installiert und die im XTC Installer zugehörige Grundkonfiguration vorgenommen. Nun bekomme ich ganz oben auf der Shop-Seite immer 3 Fehlermeldungen. _________________________________ Warning: session_save_path() [function.session-save-path]: SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 33 is not allowed to access /tmp owned by uid 0 in /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php on line 250 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php:250) in /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php:250) in /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php on line 281 _________________________________ Wenn ich versuche mich über den Kundenlogin mit meiner bei der Konfiguration hinterlegten eMail-Adresse und Kennwort einzuloggen bekomme ich ebenfalls die ersten beiden Fehler und zusätzlich _________________________________ Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/includes/application_top.php:250) in /home/webpages/lima-city/kris81/html/xtcommerce/inc/xtc_redirect.inc.php on line 29 _________________________________ Kann mir dazu jemand nen Tip geben woran es liegt? Rechte habe ich eigentlich alle wie im Quickstartguide gesetzt (und für die Config-dateien nach der Grundkonfig auch wieder auf 444). Danke schonmal im Vorraus.
  18. Morgen! Ich hab gerade ein Code-Schnipsel von cleverreach in einen Artikel (-> Contenmanager) eingefügt....jetzt geht nix mehr Kann nix mehr öffnen und ändern. Wenn ich richtig informiert bin, ist bei dem cleverreach code auch kein Java drin Was tun? Hier mal die Fehlermeldung wenn ich nen Artikel öffne: \n Fotos Infos Logo ',xtype: 'htmleditor'},{name: 'content_body_short_de',fieldLabel: 'Kurztext',xtype: 'htmleditor'},{name: 'url_text_de',fieldLabel: 'Suma URL',width: 400,value: 'de/presse',xtype: 'textfield'},{name: 'meta_title_de',fieldLabel: 'Meta Titel',width: 400,xtype: 'textfield'},{name: 'meta_description_de',fieldLabel: 'Meta Beschreibung',height: 60,width: 400,xtype: 'textarea'},{name: 'meta_keywords_de',fieldLabel: 'Meta Schlüsselwörter',width: 400,xtype: 'textfield'}],title: 'Deutsch',iconCls: 'de_icon',collapseFirst: true,bodyStyle: 'padding: 5px;',xtype: 'panel',layout: 'form'},{items: [{name: 'content_title_en',fieldLabel: 'Content Titel',width: '300',xtype: 'textfield'},{name: 'content_heading_en',fieldLabel: 'Content Name',width: '300',xtype: 'textfield'},{name: 'content_body_en',fieldLabel: 'Text',xtype: 'htmleditor'},{name: 'content_body_short_en',fieldLabel: 'Kurztext',xtype: 'htmleditor'},{name: 'url_text_en',fieldLabel: 'Suma URL',width: 400,xtype: 'textfield'},{name: 'meta_title_en',fieldLabel: 'Meta Titel',width: 400,xtype: 'textfield'},{name: 'meta_keywords_en',fieldLabel: 'Meta Schlüsselwörter',width: 400,xtype: 'textfield'},{name: 'meta_description_en',fieldLabel: 'Meta Beschreibung',height: 60,width: 400,xtype: 'textarea'}],title: 'English',iconCls: 'en_icon',collapseFirst: true,bodyStyle: 'padding: 5px;',xtype: 'panel',layout: 'form'}],activeTab: 0,deferredRender: false,enableTabScroll: true,defaults: {autoHeight: true,bodyStyle: 'margin:20px 10px',hideMode: 'offsets'},xtype: 'tabpanel'},{buttons: [{text: 'Bilder hochladen',handler: function(){ var new_window = new Ext.Window({items: {title: '',autoScroll: true,autoLoad: {url: 'uploadFlash10.php',params: '&type=images',scripts: true,method: 'GET'},xtype: 'panel',layout: 'fit'},buttons: [{text: 'Schliessen',handler: function(){ new_window.close();},icon: 'images/icons/cancel.png',iconCls: 'x-btn-text',xtype: 'button'}],title: 'Content',width: 800,height: 400,minWidth: 300,minHeight: 200,resizable: true,closeAction: 'hide',plain: true,bodyStyle: 'padding:5px',buttonAlign: 'center',layout: 'fit'}); new_window.show();;},icon: 'images/icons/picture_add.png',iconCls: 'x-btn-text',xtype: 'button'}],buttonAlign: 'center',xtype: 'panel'}],buttons: [{text: 'Speichern',handler: function(){ Ext.getCmp("contentselectedItem_1244106391-grideditform").getForm().submit({ url: 'adminHandler.php?load_section=content&pg=overview&edit_id=19&edit_id='+selectedItem_1244106391+'&save=true', success: function(){contentTabs.remove(contentTabs.getActiveTab())}, failure: function(){Ext.Msg.alert('HINWEIS','KEIN ERFOLG')}, waitMsg: 'Laden' });},icon: 'images/icons/disk.png',iconCls: 'x-btn-text',xtype: 'button'},{text: 'Abbrechen',handler: function(){ contentTabs.remove(contentTabs.getActiveTab()); ;},icon: 'images/icons/cancel.png',iconCls: 'x-btn-text',xtype: 'button'},{text: 'Neu Laden',handler: function(){ contentgridEditForm.getForm().load({url:'adminHandler.php?load_section=content&pg=overview&edit_id=19&get_singledata=19', waitMsg:'Loading',method: 'GET'});},icon: 'images/icons/done.gif',iconCls: 'x-btn-text',xtype: 'button'}],id: 'contentselectedItem_1244106391-grideditform',labelAlign: 'left',labelWidth: 200,reader: new Ext.data.JsonReader({root: 'data',totalProperty: 'totalCount',id: 'content_id'}, [{name: 'content_id'},{name: 'content_parent'},{name: 'content_status'},{name: 'content_hook'},{name: 'content_form'},{name: 'content_image'},{name: 'link_ssl'},{name: 'content_sort'},{name: 'shop_1'},{name: 'group_permission_1'},{name: 'group_permission_2'},{name: 'group_permission_3'},{name: 'content_title_de',sortType: 'de'},{name: 'content_heading_de',sortType: 'de'},{name: 'content_body_de',sortType: 'de'},{name: 'content_body_short_de',sortType: 'de'},{name: 'content_file_de',sortType: 'exclude'},{name: 'url_text_de',sortType: 'de'},{name: 'meta_title_de',sortType: 'de'},{name: 'meta_description_de',sortType: 'de'},{name: 'meta_keywords_de',sortType: 'de'},{name: 'content_title_en',sortType: 'en'},{name: 'content_heading_en',sortType: 'en'},{name: 'content_body_en',sortType: 'en'},{name: 'content_body_short_en',sortType: 'en'},{name: 'content_file_en',sortType: 'exclude'},{name: 'url_text_en',sortType: 'en'},{name: 'meta_title_en',sortType: 'en'},{name: 'meta_keywords_en',sortType: 'en'},{name: 'meta_description_en',sortType: 'en'},{name: 'block_6'},{name: 'block_7'}]),bodyStyle: 'background-color:#efefef; color:#000; padding: 5px;',renderTo: Ext.get('contentselectedItem_1244106391-grideditform')}); function insertImage(data) { var img = selectedImageItem_1244106391; contentgridEditForm.getForm().findField(img).setValue(data.name); Ext.DomHelper.overwrite(img + 'prewiew', { tag: 'img', src: data.url, style:'margin:10px;visibility:hidden;' }, true).show(true).frame(); } function doContentSeo(btn) { if(btn == 'yes') { var new_data = new Array(); var edit_data = new Array(); var records = new Array(); records = contentds.getModifiedRecords(); var record_ids = ''; for (var i = 0; i < records.length; i++) { if (records[i].get('selectedItem')) record_ids += records[i].get('content_id') + ','; } contentds.modified = []; if (record_ids == '') { record_ids = selectedItem_1244106391; } var conn = new Ext.data.Connection(); conn.request({ url: 'adminHandler.php?load_section=content&pg=overview&edit_id=19&', method:'GET', params: {'m_ids': record_ids, multiFlag_rebuildSeo:'true' }, success: function(responseObject) { /* alert(Ext.encode(responseObject.responseText)); */ contentds.reload(); }, waitMsg: 'Laden', failure: function(){Ext.Msg.alert('HINWEIS','KEIN ERFOLG')} }); } } function insertFile(data) { var file = selectedFileItem_1244106391; contentgridEditForm.getForm().findField(file).setValue(data.name); } }); Und das ist der Code-Schnipsel von cleverreach: <style> #cr_newsletter_registration { font:normal 12px Arial, Sans-Serif; background:#eee; width: 350px; padding:5px; border:1px solid #aaa; } #cr_newsletter_registration input, #cr_newsletter_registration textarea { border:1px solid #aaa; margin:1px; width:200px; } #country { border:1px solid #aaa; margin:1px; width:200px; } #cr_newsletter_registration label { float:left; display:block; width:120px; font-weight:bold; } </style> <form method="post" action="http://XXXX.cleverreach.de/subscribe.php" id="cr_newsletter_registration" onSubmit="return cr_check_input();" target="_top"> <label>E-Mail: *</label> <input type="text" name="email" id="email" value="" /><br /> <label> </label><input type="submit" name="subscribe" value=" Absenden "> <br /> <label> </label><input type="radio" name="action" value="subscribe" style="width:12px;" checked> anmelden <input type="radio" name="action" value="unsubscribe" style="width:12px;"> abmelden<br /> <input type="hidden" name="form_id" value="1785" /> <input type="hidden" name="customers" value="8286" /> <input type="hidden" name="required" id="required" value="email," /> </form> <script type="text/javascript" src="http://XXXX.cleverreach.de/js/checkform.js"></script><noscript><a href="http://www.cleverreach.de" target="_blank" TITLE="E-Mail Marketing Software">E-Mail Marketing Software</a></noscript> Wäre super wenn mir jmd nen Tipp geben könnte Und wenn man was an der db ändern muss, bitte auch gleich sagen WO genau hehe Grüße habbelle
  19. Hallo zusammen, gestern gab es zwischen 13:30 und 18:30 einen Serverausfall bei hosteurope. Leider war auch mein Shop betroffen und war nicht mehr aufrufbar. Zunächst einmal ärgerlich, sowieso - aber nun habe ich gestern viele SQL Fehlermeldungen bekommen und zwar NACH 18:30 als der Shop schon wieder lief. Hier die Meldung: mysql error: [144: Table './meinedatenbank/adodb_logsql' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed] in EXECUTE("insert into adodb_logsql (created,sql0,sql1,params,tracer,timer) values( NOW(),'129.-1938306343','SELECT * FROM xt_system_status st, xt_system_status_description std where st.status_id=std.status_id and std.language_code = \'de\'','','<br>www.meinedomain.de/index.php','0.073411')") Meldungen in dieser Art (waren z.T. leicht unetrschiedlich) bekam ich gestern mehr als 20x. Heute dann noch diese Meldung: mysql error: [0: ] in EXECUTE("INSERT INTO xt_customers_basket ( BASKET_ID, CUSTOMERS_ID, PRODUCTS_KEY, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_INFO, DATE_ADDED, TYPE, STATUS, ORT_ORDER ) VALUES ( 240, 118, '8_XT', 8, 2, null, '2009-04-18', 'product', 1, 0 )") Die kam etwa zeitgleich mit einer Bestellung. Habe nun Angst, dass die Datenbank zerschossen ist. Die Hosteurope Hotline ist duarebelegt, kein Durchkommen. Wahrscheinlich bin ich nicht die Einzige:confused: Kann mir von Euch jemand was zu den Meldungen sagen? Lieben Dank
  20. Hi Leute Wenn ich in meinem Shop ein neues Produkt einfüge und dazu gleich das entsprechende Bild hochlade, kommt diese Fehlermeldung: Das Bild wird dann trotzdem hochgeladen. Wenn ich dann im Shop den Artikel anschaue und auf das Bild klicke um es zu vergrössern, kommt diese Meldung: Weiss jemand was da los ist?
  21. Hallo zusammen Ich habe XTC auf einem lokalen Server installiert und die Grundfunktionen erfolgreich installiert. Sobald ich dann ich den Catalog wechsle, um die komplette Konfiguration des Shops vorzunehmen, erhalte ich folgende Fehlermeldungen: ---------------- Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp\sess_5abcdae06ae481fceef2947a5700dcdd, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\includes\application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at C:\xampp\htdocs\xtcommerce\includes\application_top.php:281) in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\includes\application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at C:\xampp\htdocs\xtcommerce\includes\application_top.php:281) in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\includes\application_top.php on line 281 Fatal error: Maximum execution time of 60 seconds exceeded in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\templates_c\%%6D^6D3^6D3E0263%%lang_german.conf%7Cboxes.php on line 2 Warning: Unknown: open(/tmp\sess_5abcdae06ae481fceef2947a5700dcdd, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0 -------------- Da ich noch Anfänger bin mit XTC komm ich jetzt nicht mehr weiter und wäre sehr froh und dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnnte!! Schon mal vielen Dank und liebe Grüsse!
  22. Hallo zusammen, da es hier wiederholt zu Problemen mit oben genannter Fehlermeldung kommt, will ich mal meine Lösung bekanntgeben. In der php.ini der meisten Hoster ist der Wert "php_open_basedir" vorbelegt. Damit diese Fehlermeldung verschwindet, sollte dieses Feld aber ein "no value" Feld, also leer sein. Prinzipiell sollte das auch den Programmierern von xt:commerce bekannt sein, und sollte daher auch in den Systemvoraussetzungen bekanntgegeben werden, bzw gleich sauber programmiert werden. Aber naja, bei XTC stimmts auf jeden Fall: Support ist, was Ihr draus macht. Bittet Euren Hoster, dieses Feld zu leeren, also auch nicht mit "0", "no" oder "none" zu belegen. So hat´s bis jetzt bei jedem Shop, den ich erstellt habe geklappt. Grüße, BrainPain
  23. Hallo liebe Forummitglieder, ich hoffe ich habe alles durchsucht und nerve nicht mit schon dagewesenem, ich wurde aber nicht fündig. die Installation ging super und ohne Probleme, aber dann habe ich folgende Fehlermeldungen bei Aufruf meines Shops: Warning: session_save_path() [function.session-save-path]: SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 761 is not allowed to access owned by uid 0 in /home/www/ww965/html/xt/includes/application_top.php on line 219 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/www/ww965/html/xt/includes/application_top.php:219) in /home/www/ww965/html/xt/includes/application_top.php on line 270 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/www/ww965/html/xt/includes/application_top.php:219) in /home/www/ww965/html/xt/includes/application_top.php on line 270 Habe mir auch die dazugehörigen Dateien angesehen und blicke leider nicht durch, kennt jemand hier dieses Problem und weiß was ich tun kann?? Ich danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!!
  24. Hallo zusammen, habe folgendes Problem und zwa habe ich das Shopsystem installiert wo schon beim step 7 wo man die Rabatt Sachen einstellen kann ich nicht weiter gekommen bin, das System ist einfach wieder zurück gegangen als ob es hängen würde. Habe mir dann gedacht ich versuche es einfch mal ohne den Step 7 und den anderen einstellungen zu starten. Der Shop funzt, aber nun habe ich folgende Fehlermeldungen. SecureSSI: Das Script (/usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/druppy/Shop/index.php) hat versucht, ausserhalb von seinem Userverzeichniss, auf die Datei /tmp zuzugreifen. Aus Sicherheitsgruenden ist dies nicht erlaubt! Warning: session_save_path() [function.session-save-path]: Sicherheitsverletzung: in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/druppy/Shop/includes/application_top.php on line 250 Frage ist liegt es daran das ich ab Step 7 nicht weiter gemacht habe ? wenn nicht wie bekomme ich die 2 Fehlermeldungen weg ? Desweiteren würde ich gerne meine eigenes Design erstellen mit Photoshop CS 3, ist dies möglich ? oder können nur die angebotene Temps verwendet werden ? Danke für die hilfe. mfg
×
×
  • Create New...