Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fragen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 217 results

  1. Tag zusammen, nach Einspielen des Sicherheitsupdates 4.2. treten folgende Fragen auf: - Auf den Produktseiten werden die Unterkategorien im Kategoriebaum nicht mehr ausgeklappt. Wie kann ich die gesamten Unterkategorien wieder anzeigen? - Im Checkout wird bei Markierung des Radiobuttons der Zahlart Sofortüberweisung der Text und das Icon außerhalb / unterhalb des Rahmens angezeigt. Ist das so programmiert und korrekt oder ist etwas falsch installiert? Freue mich über Tipps Hansibaer
  2. Hallo, ich habe das Modul im Veyton 4.1 (Neuinstallation) aktiviert und auch soweit am Laufen. Aber dennoch sind mir folgende Dinge aufgefallen, die mich stören: 1) Im Modul gibt es die Einstellung /Adresse überschreiben/. Diese scheint aber ohne Funktion. 2) Während des Bestellvorganges erscheinen bei allen anderen Zahlungsarten die fablich hinterlegten Abschnitte, wie Versandart wählen, Zahlungsweise, etc... Diese sind beim Checkout mit amazon nicht da. 3) Die Formatierung während des Checkouts mittels Amazon ist auch nicht vorhanden. Nur die beiden Frames von Amazon direkt. Alles andere steht nur linksseitig untereinander. 4) Auch erscheint in der Browserleiste kein Hinweis auf SSL, trotz aktiviertem SSL und der Angabe der SSL Domain auf amazon. 5) Mit dem mobilen Template funktioniert der Bezahlvorgang überhaupt nicht. Kennt evtl. jemand einen Lösungsansatz? Bin dankbar für jeden Hinweis. Gruß Alex.
  3. Hallo Community, ich hoffe Ihr könnt mir kurz weiter helfen, da ich etwas auf dem Schlauch stehe. Ich habe seit ein paar Jahren eine Schnittstelle von meiner Warenwirtschaft zu dem Online Shop zu Veyton 4.0 bzw. 4.1 entwickelt. Nun habe ich das Problem das in der Version 4.2 nichts mehr geht ... Die Artikel werden nicht mehr hochgeladen sowie die Warengruppen. Die beste Hilfe für mich wäre, wenn es eine Übersicht gäbe zu den Datenbank Änderungen von 4.1 auf 4.2. Gibt es sowas ??? Alternative gibt es wesentliche Änderungen beim Shop? Ich bedanke mich für eure Hilfe!
  4. Hallo, ich würde gerne folgenden Link in die die product.html einfügen "Sie haben Fragen zu diesem Produkt?" --> das man dann per click ins Kontaktformular kommt und automatisch die artikelnummer im Feld Bestellnummer steht. Wird ja mit einer Variablenübergabe gemacht. per Smarty, kann mir da jemand helfen? MfG
  5. Da wir auf Veyton umgestiegen sind, bzw es bald machen, gibt es noch ein paar Darstellungsprobleme.. Und zwar folgende.. zuerst einmal geht es um folgende Seite: www.indust24.de 1.) Dort fällt ja sofort ins Auge, wo das Problem ist. den Content "Index" kann man über den Adminberreich kein HTML einfügen... Wie kann man das auf anderen Wege machen bzw wo?! Kann man es einstellen das man im Admin-Berreich HTML und "normalen" Text schreiben kann!? 2.) Wenn ihr mit der Maus über Sportlerernährung fahrt, geht das Dropdown auf.. Dann ist aber der rote Hintergrund überall, und nicht nur in dem Bereich, der mit Text hinterlegt ist. ALso es müsste viel schmaler sein... Wieso ist das so?! 3.) Oben in der Leiste habe ich "Hersteller" eingefügt. Dort soll ein Dropdown kommen mit Grafiken zu den Herstellern. In dem Sinne nichts anderes wie das Dropdown im Footer-Bereich.. Halt nur grafisch. 4.) Da wir nun im Footerbereich sind, seht ihr ja auch wo da mein Problem ist.. Die neu angelegte Box sollte eigentlich rechts neben Hersteller sein.. das bekomme ich nicht hin. Ich bekomme sie entweder nur dahin, wo sie jetzt ist (weil ich sie ausserhalb der Tabelle eingefügt habe). Wenn ich sie innerhalb der Tabelle setze, direkt nach den Hersteller, dann erscheint sie auch nicht rechts daneben sondern unter dem Hersteller.. Als kleine Box.. Ich hoffe ihr könnt mir so schnell wie möglich helfen damit ich endlich bald "umziehen" kann.. :-/
  6. Hallo, ich stelle bei unserem Shop grade einige Artikel auf Master/Save um und habe dazu 2 Fragen... 1.) Wo kann ich die Box in der Grösse verändern, in der der "Pfeil: bitte auswählen" steht ? Siehe http://www.megahobby.de/farben/colorsand/colorsand-50-g.html 2.) Gibt es noch andere Möglichkeiten der Ansicht der Slaves ? Ich habe schon das Plugin verändert, aber es hat sich im Shop nix getan... Optimal wäre auch eventuell die Ansicht in einer "Farbkarte" oder ähnliches... Vielen Dank für Eure Hilfe ! lg, Torsten
  7. Hallo zusammen, ich bin die Anette  Habe mich hier im Forum angemeldet um mal zu sehen ob dieses xt-commerce überhaupt das richtig für mein Bedarf ist. Ich möchte in ein paar Wochen einen online Shop eröffnen, bei dem ich Schmuck, Kosmetik und so ziemlich alles was bling bling macht , anbieten werde. Da ich mich in Sachen Logistik und Warenwirtschaft ein wenig auskenne, habe ich konkrete Vorstellungen von dem Gesamtablauf. Vorneweg gesagt bin ich gerne bereit einiges an Geld zu investieren, denn ich will nicht unnötige Arbeiten ausführen, wenn es bereits die Technik gibt die das erledigen kann. Gesamt-Artikelanzahl : ca. 300 verschiedene Die Neue Ware kommt und ich stelle den Artikel ein: 01 Artikelname 02 Artikelnummer 03 Foto des Artikels 04 Preis 05 Barcode 06 Positionsnummer im Lager: Gestell A, Reihe 3, Behältnis 10 07 Lieferantencode 08 Mindestbestand 09 Lieferzeit 10 Grösse 11 Gewicht 12 Lagerbehältnis Grösse 13 Eingetroffene Stückzahl Gesamt Webseite: 01 Artikelname 02 Artikelnummer 03 Foto des Artikels 04 Preis soll jetzt auf der Webseite erscheinen…das funktioniert ja logischerweise Einlagern: Für mein Label welches auf das Lagerbehältnis kommt, benötige ich diese Angaben: 01 Artikelname 02 Artikelnummer 03 Foto des Artikels 05 Barcode 06 Positionsnummer im Lager: Gestell A, Reihe 3, Behältnis 10 08 Mindestbestand Frage 1: A: Kann ich die Daten, die ich ja schon eingegeben habe, direkt an einen Label Drucker exportieren um die Lagerbehätlinsse zu beschriften. …………………………………………………………………………………………………………. So…., die Ware ist jetzt in meinen Lagerbehältnissen. Die erste Bestellung kommt und wurde bezahlt. Frage 2: Gibt es einen automatischen Abgleich der Bestellnummer, Kunde etc mit dem Zahlungseingang vergleicht, die Bestellung frei gibt und an den Barcode-Scanner schickt und gleich noch die Paketbeschriftung ausdruckt? …………………………………………………………………………………………………………. Der Lagerist fängt an zu Rüsten Auf dem Barcode-Scanner mit Display soll dann die Bestellung wie folgt angezeigt werden: Bestellung 001: Lagerort: A 3/11 Artikel: Goldkette Artikelnr. 1567930 Anzahl: 3 Lagerist entnimmt 3 Stck. und meldet durch das einlesen des Barcodes die Entnahme an das System zurück. Auf dem Display wird dann der nächste Artikel angezeigt. Frage 3: Geht das so in dieser Form? Würde mich freuen wenn ihr mir da weiter helfen könntet Lg Anette
  8. Hallo Ich möchte die checkout_confirmation.html so ändern, dass ich die Bestandteile des TOTAL_BLOCKs (z.B. Zwischensumme, Nachnahme, ...) einzeln formatieren und bearbeiten kann. Dazu müsste ich wissen, wie die Namen der einzelnen Variablen des TOTAL_BLOCKs lauten. In der checkout_confirmation.php habe ich zwar die Stelle gefunden, an der der TOTAL_BLOCK definiert wird (Zeilen 199 - 205) doch leider ist mir nicht klar, was es mit dem MODULE_ORDER_TOTAL_INSTALLED auf sich hat. Kann mir das bitte jemand erklären? Danke Andreas
  9. Hallo, also ich habe ein paar Fragen, wäre nett, wenn die jemand beantworten könnte. 1. Ich brauche eine "sinnvolle" Lösung, um verschiedene Templates, ähnlich wie bei Wordpress/Magento für Seiten nutzen kann. Zum Beispiel möchte ich die Startseite ohne Sidebar anzeigen, andere Seiten aber mit. Dies würde ich gerne über den Admin steuern und keine Abfragen in der index.html machen. Meine Idee war eine neue Content Box anzulegen, wenn diese dann im Content gecheckt ist, zeige die Sidebar nicht an u.s.w. Klappt aber leider irgendwie nicht. Gibt es dafür den eine Lösung? 2. Auf der Startseite würde ich gerne eine Aktion anzeigen, dann alle Kategorien mit Bilder zum aufklappen und dann die Hersteller. Dass kann ich ja wahrscheinlich nicht über den Admin machen, sondern muss es über die index.html machen!?! Hat jemand Tipps, um die Sachen sinnvoll zu verwalten bzw. anzuzeigen? Danke dass wars "erstmal"...
  10. Hallo Zusammen, Ich bin gerade dabei mir einen eigenen Online-Shop aufzubauen. Ich hab schon so einiges über HTML und CSS gelernt in den letzten Wochen und konnte mir so meinen Shop (buyland.ch/shop) schon ein wenig personalisieren. Leider klappt aber nicht alles und so hab ich mal einige Fragen, welche hier eventuell beantwortet werden können. 1. Wie krieg ich die "Neuheiten-Boxen" in der Höhe kleiner? 2. Warum krieg ich die Bilder in den "Neuheiten-Boxen" nicht zentriert? Ich hab schon so ziemlich alles ausprobiert, aber nichts funktioniert. In der Kategorienübersicht oder auf der Produkteseite funktionierts. P.S. Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich gleich mehrere Fragen in einen Thread geschrieben habe. Ansonsten bitte Rückmeldung. Vielen Dank. Gruss Dani
  11. Hallo, vorerst muss ich sagen, dass ich zum ersten mal mit xt Commerce arbeite. Ich möchte die Boxen, Kategorien usw aus einigen Seiten rausnehmen. Wie ich das aus der index Seite rausnehme weiss ich schon. {if ($page != 'index') && ($show_index_boxes == 'true')} <div id="rightcol">{box name=cart}{box name=loginbox} {box name=xt_bestseller_products type=user}</div> {/if} Aber darüber hinaus habe ich noch eine Über uns Seite, dort möchte ich diese boxen auch entfernen. hab es statt index mit der Suma Url der Über uns Seite Versucht, klappt aber Leider nicht. Die suma Url der Seite ist "de/aboutus". Wie kann ich dieses Problem lösen? Darüber hinaus, habe ich eine Seite, in der Alle Artikel gelistet werden sollen. Habe diese Seite auch als main shop deklarier funktioniert aber trotzdem nicht. Darüber hinaus kann man die Seite danach nicht ehr über die Url erreichen. Vielen Dank
  12. Hallo, ich bin mich gerade dabei etwas in diese Shopsoftware einzuarbeiten. Ich habe ein eigenes Script wovon ich auch nicht abweichen kann, das eine Provision ausschütten soll, dieses würd ich gerne nach eingehender Zahlung aufrufen. Nun wird die eingehende Zahlung nach einer Direktzahklung (zB Paypal) sofort bestätigt oder man kann im Admin den Status der Bestllung auf gezahlt stellen. Wie kann ich dies nun verwirklichen ? Im Admin gibt es eine order_edit.php, diese ist aber crypted, ist dies in der gekauften Version auch so ? Ärgert mich ein wenig da ich den Shop frei editieren kann, mir aber im Admin dann die Hände gebunden sind. Gibt es vielleicht eine offene Handling Datei wo ich Scripte ausführen kann, egal von wo der Zahlungseingang bestätigt wird ? Vorab schon einmal Danke.
  13. Ich gehe mal davon aus, dass das Unterforum "4.0" zu -> "4.1" gemacht wird, wenn nicht, bitte diesen Thread passend verschieben. Nach über einem Monat warten auf die Software, finde ich es schon schade, weiter über Nacht oder sogar länger warten zu müssen auf die Vergabe des Lizenzschlüssels, obwohl ich online bezahlt habe und der Artikel mit bezahlt markiert ist. Aber nun zu Fragen wegen der Software: Bei der Registrierung neuer Kunden, gibt es ja nun ein Auswahlfenster (in Form eines klickbaren Kalenders) welcher dem Kunden die Auswahl vereinfachen soll. 1. Wo kann man das Auswahlfenster (nicht die Datumseingabe gesamt) ausschalten? 2. In meinem "deutschsprachigen" Shop, auf den deutschen Sprachraum ausgerichtet, erscheint dieses Datum nun in Englisch. Ist das gewollt oder wird das noch angepasst? Welche Änderung ist am geschicktesten zu machen, wenn ich die Adresse meiner Änderung nicht abfragen möchte? Ein einfaches style="display:none;" wird ja wohl nicht genügen, da es sich dabei ja um notwendige Formulardaten handelt.
  14. Moin zusammen... Ich benötige einmal bzw. 2-mal eure Hilfe 1. Ich habe auf der linken Seite die BOx mit den Kategorien. Dort befinden sich 2 die ich net zuordnen bzw. löschen kann. Zum einen "Neue Artikel" und zum anderen "Unsere Angebote". Wenn ich im Admin Bereich in den Kategorien schaue sind nur meine eigenen da, diese beiden o.g. aber net. Kann mir jemand sagen wie ich die entfernen kann? 2. Wenn ich eine Kategorie mit mehreren Unterkategorien habe und ich klicke auf die Hauptkategorie, dann erscheinen rechts, dann die Unterkategorien mit "Weitere Kategorien". So weit so gut, aber kann man das einstellen das anstatt 2 nebeneinander z.B. 3 oder 4 nebeneinader angezeigt werden. Bei mehreren Unterkategorien und nur 2 reihig, muss man ewig runterscrollen. Hoffe das war halbwegs verständlich und jemand kann mir sagen wie ich die beiden Dinge gelöst bekomme. Besten Dank Björn
  15. Guten Tag, ich stehe vor der Aufgabe Artikel per CSV in einen XTCommerce Shop zu importieren. Habe dazu ein paar Fragen: 1. Kann ich einfach nur die neuen Artikel in die zu importierende CSV schreiben, oder müssen auch die alten enthalten sein. Möchte nicht, dass bereits enthaltene Artikel gelöscht werden 2. Beim Import in Excel wird ja empfohlen die Spalten in Text umzuformatieren. Wenn ich jetzt eine neue CSV für den Import erstelle kann das Format der Spalten auf Text bleiben ? Ist es überhaupt Ratsam die CSV mit Excel zu erstellen ? Oder gibt es andere Empfehlungen 3. Wenn ich Artikel importiert habe, sind diese sofort aktiv im Shop ? Die Artikel sollen nämlich zunächst ohne Preise importiert werden und natürlich nicht sofort zum Kauf stehen. Mit freundlichen Grüßen Mona
  16. Salute, da sich der Support noch nicht geäußert hat, probierer ich es mal auf diesem Wege. Vielleicht kann mir ja jemand Helfen.... THX WEBSTER
  17. Hallo Community, ist es möglich für die verschiedenen Produktgruppen Mengeneinheiten anzugeben? Bei Produkten aus Produktgruppe 1 soll die Mengeneinheit in Stück sein, bei Produkten aus Produktgruppe 2 soll die Mengeneinheit 100mm sein. Dieses sollte dann auch im Warenkorb angezeigt werden. Bisher habe ich dazu leider nichts gefunden. Weiterhin soll bei Produkten aus Produktgruppe 2, wenn z.B. als Bestellmenge 247mm eingetragen wird, automatisch der Preis für volle 300mm berechnet werden. Ich sollte jedoch zum Einen die bestellte Menge und die abzurechnende Menge im Warenkorb und danach auch in der Bestellbestätigung angezeigt bekommen. Ist hierfür eine Lösung vorhanden oder bin ich der Erste, der derartiges wünscht? Mit freundlichen Grüßen, Alex
  18. Hallo, ich möchte xt:Office an meinen Veyton-Shop anbinden und habe da mal zwei Fragen: Auf der Bestellseite steht "xt:Commerce OFFICE Online - Handbuch folgt!". Ein Handbuch oder ähnliches ist dann aber schon bei der gekauften Version dabei? Ansonsten müsste ich mich nämlich wohl zu einer anderen WaWi umentscheiden, denn das Thema WaWi ist Neuland für mich Erfolgt der Versand auf digitalem Weg per Download oder kommt da tatsächlich etwas "Greifbares" per Post? Bezieht sich das Auswahlfeld "Installationsumgebung" auf den Shop oder auf die WaWi? Falls der Shop gemeint ist, wäre wohl "Server-Installation" richtig, und falls die WaWi gemeint ist, wäre das dann wohl die "Client-Installation"?
  19. Hallo, Für meinen Kunden möchte ich wissen: 1. Gibt es kostenlose Templates? 2. Wenn kaufen, gibt es Templates, die speziell für Handel mit Haushalts & Kurzwaren, also 1000 Dinge angeboten werden? 3. Wie wird ein Template im xtC-4.x installiert? Gruß, Hoffi
  20. Bin ein Frischling, und habe noch verschiedene Fragen, bevor ich die shopsoftware runterlade. -Gibt es unter euch Nutzer, die es vorher mit Magento probiert haben? -was hat euch bei xt:Commerce überzeugt? - Warum sehe ich hier in den versch. Unterforen immer nur zwei Beiträge? - Wo finde ich die Funktionen der Community Version? - Welche Module sind "ein Muss"? Danke und Gruß BPPGG
  21. Hallo, um unseren Shop zu optimieren müssen wir folgendes umsetzen was leider nicht von Haus aus von Veyton unterstützt wird. Auch ist wohl alles in der .htaccess zu regeln aber die Frage ist wie und deshalb brauchen wir hier bitte Eure Hilfe. Die folgenden Sachen müssen wir umsetzen: - Weiterleitung von nicht www. auf www. Version der Webseite (Inkl. aller Unterseiten - Weiterleutung von domain/index, domain/index.php auf domain/ (da /index häufig im System verwendet wird?? und wir keinen doppelten Content erzeugen wollen). Unser .htaccess sieht folgendermaßen aus: RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{HTTP_HOST} ^name\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ http://www.UNSEREDOMAIN.de/$1 [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteCond %{HTTP_HOST} ^[^.]*\.[^.]*$ ---------------------- Leider funktioniert die z.B. die index.php Anweisung nicht? Weiter haben wir folgendes Auskommentiert da es zu Fehlern und weissen Seiten im Shop führt: # Weiterleitung von ohne www. auf mit www. # RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L] Es wäre super wenn hier mal eine allgemeingültige .htaccess mit den oben genannten Sachen gepostet würde - ich denke das wäre auch für andere User klasse. Herzlichen Dank schonmal, Amelie
  22. Hallo liebe xt Gemeinde, ich bin neu hier uns möchte xtc aus Testzwecken lokal auf meinem PC installieren. Als Testumgebung nutze ich XAMPP Meine phpinfo (); Meine xt Files liegen auf C:\xampp\htdocs\shop Wenn ich nun versuche den xtInstaller aufzurufen über http://localhost/shop/xtInstaller/ erscheint ein leeres weißes Fenster Was mache ich falsch? Gruß Andrej
  23. Hallo! Mein Name ist Thomas und ich habe mir die Shopsoftware geladen weil ich demnächst für unsere Firma den Shop welcher auf der XT Commerce 3 Version läuft übernehmen soll. Ich habe hier nun ein paar Fragen: 1. Ist ein Update mit übernahme der Kunden, Artikel, Kategorien und Co zur neusten Version Problemlos möglich? 2. Wo finde ich eine ausführliche Anleitung um alle Einstellungen für unseren Shop bestmöglich durchzuführen? 3. Wie kann ich ein für unsere Firma individuelles Design erstellen? (Kenntnisse im Bereich CSS / HTML und auch teilweise in PHP sowie eben im Bereich Design mit Photoshop sind vorhanden). Gibt es dafür eventuell irgendwo ein Tutorial? Hoffe mir kann da jemand mit meinem Fragen helfen. Grüße Thomas
  24. Ich bin absoluter Anfänger was xt:Commerce Veyton (und auch andere xt:Commerce Versionen) angeht, von daher entschuldigt mich wenn es aus eurer Sicht vllt ein wenig dumme Fragen sind. Und zwar hätte ich zunächst eine Frage zum Backend. Gibt es eine Möglichkeit dort Daten bzw. Seite anders als tabellarisch anzeigen zu lassen? Also ich meine jetzt im Backend die Adminseiten, z.b. wenn man einen neuen Menüpunkt anlegt und diesen dann anklickt. Das Backend baut sich ja quasi automatisch aus den Tabellen auf, aber es wäre ja schon schön wenn man dort neben Tabellen auch Dropdownlisten erstellen könnte, welche dann erst darunter Tabellen erzeugen oder noch ganz andere Darstellungsformen. Eine andere Frage von mir wäre, ob es möglich ist einem Navigationspunkt links im Menü ein Popupmenü bei Rechtsklick zu geben, so wie das bei Kategorien der Fall ist. Ja das wärs dann erstmal fürs erste^^ Danke schonmal
  25. Hallo, von anderen Shopsystem sind wir ein umfangreiches Exportsystem gewohnt das meistens sehr hilfreich für den Produktexport ist. Frage: Ist eine Überarbeitung des Exportmanager geplant? Funktionen wie: - Kategorieexporte (auchverschiedene zusammengefasst) - Herstellerexporte (nicht nur einzelne Hersteller auswählbar sondern auch mehrere) - Artikelexporte (manuelle Auswahl per z.B. Häckchen etc.) - Weitere Exporteigenschaften z.B. Preise, Merkmale, Bestand etc. Also es geht ja schon ziemlich viel im aktuellen aber leider nur mit Code was, wenn man sich nicht gut auskennt, sehr bescheiden ist. Ist da was in Planung demnächst das etwas komfortabler ohne Programmierkenntnisse zu gestalten? Herzlichen Dank, Amelie
×
×
  • Create New...