Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'gesamtbetrag'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 6 results

  1. Hallo miteinander, wenn man das Plugin xt_prepayment verwendet, wird der Vorkasse-Rabatt nur bei den Produkten abgezogen, aber nicht beim Gesamtpreis. Da ich den Shop vorher getestet habe, hat es mir zwar nicht gefallen, da es meiner Meinung nach unüblich ist, aber ich hab es gewusst. Nachdem das Skonto nur bei den Versandkosten nicht abgezogen wird und es somit nur um Cent-Beträge handelt, ist es auch nicht weiter tragisch. Allerdings stelle ich fest, dass meine Kunden damit ihr Problem haben und ich würde es gerne ändern. Im Forum taucht dieses Thema öfters auf, aber eine Lösung habe ich weder im Forum noch in der Anleitung gefunden. Es wäre nett, wenn mir jemand einen Link zu einer Lösung schickt, die ich übersehen habe. Vielleicht gibt es auch ein Plugin, das ich nicht gefunden habe. Im Voraus vielen Dank Gruß Agamemnon
  2. hi habe momentan das problem das ich unteranderem die zahlungsweise vorkasse an bieten will. und unter Einstellungen→Zahlungsweise kann man einen kurztext ausgeben bzw. anzeigen lassen. ich wollte ganz gerne reinschreiben: Überweisen sie bitte den Gesamtbetrag in höhe von [gesamtbetrag] auf folgendes Konto Stadtsparkasse im park BLZ: 123456789 Kontonr.: 1234567890 Verwendungszweck: [orderid] ← aber nur sofern diese auf der checkout payment seite schon fest steht? ich habe bisher alles versucht um mir den gesamtbetrag anzeigen zu lassen aber das funktioniert vicht ganz. kann mir da jemand helfen oder sagen was ihr da so eingetragen habt?
  3. Hallo, ich bin schon am verzweifeln ich suche den Code für den Gesamtbetrag für die Rechnung ( Order_Mail ) . Vielleicht weiß das ja jemand. Danke im voraus.
  4. Hallo ich will 3% Rabatt meinen Kunden gewähren wenn der Warenwert 300 EUR und drüber beträgt. Gibt es dafür einen Code daß man so etwas einbinden kann? LG Jens
  5. Zuerst mahl meine einstellungen: Brutto/Netto Decimalstellen ist auf 4 eingestellt Version XTC 3.04SP2.1 Kundegruppe preisen werden exklusive MWST gezeigt Am ende wird die totale mwst dazu gerechnet und am rechnung/übersicht gezeigt MWST wird berechnet über die versandkosten Ich habe nür bemerkt das die gesamtbetrag eine falsche abrundung gibt. z.B. 5 x Artikel 1 à 5,75= €40,25 3 x Artikel 2 à 5,75= €17,25 Zwischensumme = €57,50 Versandkosten = € 7,15 Total exkl MWST = €64,65 MWST 19 % = €12,29 Total inkl MWSt = €76,94 In meiner berechnung soll die MWST €12,2810 sein und soll nach abrundung €12,28 geben und nicht €12,29 wie im beispiel. Jedes mal nur ein diffenz von 0,01 aber es ärgert mich. Beim import nach CAO-FAKTURA wirden selbstverstandlich dies betrage durch CAO-FAKTURA neu berechtnet und dort wird es richtig angezeigt. So gibt es ja auch problem beim buchhaltung jedes mal 0,01 differenz zu korrigieren. Ist das ein bekanntes problem und kann mann daran etwas machen?
  6. Hallo, Wir haben einen reinen Download-Shop installiert, wo unter anderem auch Gratis-Produkte runtergeladen werden k?nnen. Wenn ein Kunde nun nur Gratis-Angebote ausgew?hlt hat, muss er trotzdem das Zahlungsprozedere (KK-Angaben ausf?lllen etc) durchgehen. Kann man dies irgendwie umgehen? Vielen Dank.
×
×
  • Create New...