Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'händler'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 47 results

  1. Hallo, Ich hab extra Artikel angelegt im Shop die per Blacklist nur zu sehen sind für Händler (Kundengruppe). Ich wollte gerne wissen ob es die Möglichkeit gibt, das wenn Händler sich einloggen, NUR Händler Artikel sehen zu bekommen. Jetzt ist es ja so das die auch die Artikel sehen die die Endkunden sehen INKL. die Händler Artikel. Es wäre mir lieber das die dann nur die Artikel sehen, die ich angelegt habe für Händler. Ich höre gerne von euch
  2. Hallo alle zusammen, ich bin hier ziemlich neu und habe leider bisher noch nichts zu meiner Thematik gefunden. Ich würde gerne für den Shop eine Möglichkeit bieten mittels Button einen Artikel kostenfrei in den Warenkorb zu legen. Da es dies von Hause aus nicht gibt, und auch mittels xt_coupons plugin nicht realisierbar ist. würde ich gern folgendes tun. (Ich weiß es gibt ein Plugin für 250€, ist es mir aber nicht Wert) Auf der checkout/confirmation Seite in der xt_coupons box oben, habe ich einen zusätzlichen Button bereitgestellt "kostenlosen Artikel erhalten". Danach soll ein Artikel xy in den Warenkorb gelegt werden über z.B. 5€ und danach automatisch ein Gutschein aktiviert werden, welcher für den Artikel xy gilt, einmal einlösbar ist und einen Festrabatt in Höhe von 5€ gibt. Der Gutschein einlösen Algorithmus würde dann auch die Seite aktualisieren?! So zumindest der Plan... Optional könnte ich auch den Artikel mit 0€ anlegen, möchte aber nicht dass die Kunden ihn über die Product seite in den Warenkorb legen können, hier müsste ich ja prüfen ob er ihn schon einmal bestellt hat, bzw. sicherstellen dass er nur Anzahl 1 dem Warenkorb hinzufügen kann. Ihr könntet mir schon weiterhelfen, wenn ihr mir folgende Fragen beantworten könntest, bzw Tipps dazu habt. Der Handler bzw die Routine die die Action des "Gutschein einlösen" Buttons behandelt ({form type=hidden name=page_action value=confirmation}), ist wo einseh-, bearbeitbar? für z.B. einen Artikel in den Warenkorb legen mit der action="add_product" gibt es ja den form_handler der dies abfängt, bzw. dann behandelt. So etwas suche ich für das "Gutschein einlösen", da ich mich hier in den Algorythmus reinhängen möchte. Aus dem form_handler.php heraus die Seite checkout/confirmation aktualisieren. Ein redirect auf sich selbst funktioniert nicht bzw habe ich nicht hinbekommen, ich werde zurück auf Versandart geworfen, weil die beim refresh verloren geht. unter "case 'add_product': $link_array = array('page'=>'cart'); $xtLink->_redirect($xtLink->_link($link_array)); wird ja zum warenkorb weiter geleitet, das möchte ich nicht, ich will auf der confirmation seite bleiben und die seite bzw die werte neu berechnen lassen. Für meinen "kostenlosen Artikel" Button würde ich hier eine neue Action anlegen "add_free_product" und hier dann dementsprechend anderst verfahren und die Seite refreshen. Jemand eine Idee wie ich das lösen könnte? Ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, ansonsten fragt nach, löchert mich... :-) Es wäre super wenn ich hierfür eine Lösung umsetzen könnte. Im Voraus besten Dank, Grüße Stefan Grossmann
  3. Hallo, habe ein anliegen und zwar habe ich unseren Shop angemeldet für das Google Zertifizierte Händler Programm. Da es leider noch kein plugin von xt:commerce gibt und ich auch keine Hilfestellung bisher bekommen habe würde mich interessieren ob jemand schon den Code implementiert hat? Den JS Teil habe ich eingefügt dieser funktioniert auch und wird in allen Browsern richtig gelesen das einzige Problem was ich habe ist beim checkout. Da ist es so das einige Kundendaten abgefragt werden und ich leider nicht weiss wie alle abgefragt werden. Dies ist was mir noch fehlt. <!-- start order and merchant information --> <span id="gts-o-id">MERCHANT_ORDER_ID</span> <span id="gts-o-email">CUSTOMER_EMAIL</span> (Erforderliches Format: "nutzer@emailserver.com") <span id="gts-o-total">ORDER_TOTAL</span> (Erforderliches Format: "123.45") <span id="gts-o-discounts">ORDER_DISCOUNTS</span> (Erforderliches Format: "-123.45") <span id="gts-o-est-ship-date">ORDER_EST_SHIP_DATE</span> (Erforderliches Format: "JJJJ-MM-TT") <span id="gts-o-est-delivery-date">ORDER_EST_DELIVERY_DATE</span> (Erforderliches Format: "JJJJ-MM-TT") <!-- end order and merchant information --> Danke schonmal im vorraus für die Hilfe!!
  4. Hallo, ...wir möchten uns gerne als "Zertifizierten Google Händler" auszeichnen lassen und dazu den Händler-Gütesiegelcode und den Code für das Bestellbestätigungsmodul in unseren Veyton Shop einbauen. Das Gütesiegel ist kein Problem, der Bestellbestätigungsmodul-Code für die Success-Seite beinhaltet allerdings dynamische Angaben zu Kundendaten und zu Artikelpreisen etc... Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und kann sie hier bitte posten?! Gibt es dafür bereits ein PlugIn und ich finde es nicht?! Danke für eure Hilfe!
  5. Hallo Ich habe 2 Testkunden in die Kundengruppe "Händler" gelegt. Bei Gast habe ich die Preisanzeige deaktiviert. Nun haben die 2 Kunden keine Preisanzeige. Aktiviere ich die Preisanzeige bei Gast, habe ich wieder die Preise. In der Kundengruppen Übersicht sind auch 2 Kunden dargestellt. Gast hat 0 Kunden. Wie können also die 2 Kunden die Einstellungen von der Gast gruppe haben?? Danke!
  6. Hallo Leute, hab ein großes Problem im Onlineshop XT 3 SP 2.1 Wenn ein Kunde in der Suche einen Begriff eingibt, dann findet der Shop zwar die Artikel, aber er zeigt dann auch Artikel an, welche nur für die Kundengruppe Händler sichtbar sein sollten und nicht für die Öffentlichkeit, sprich Kundengruppe Gast/Neuer Kunde. Wenn man normal über den Kategorienbaum sucht und sich zum Artikel durchklickt, dann sieht man nur die Artikel, die man auch sehen soll. Aber in der Suche wird alles angezeigt. Kann jemand helfen??? Danke im vorab. MfG Sven
  7. Hallo ab wann wird in Veyton ein Neukunde zu einem Händler, muss man das per Hand machen?
  8. Hallo, folgende Aufgabe: Händler sollen bei auswählen von Vorkasse + Bankeinzug 2 % Skonto erhalten (bei Lieferung auf Rechnung aber nicht). Gäste und neu Kunden auch nicht. stehe mom auf dem Schlauch. weiss nicht wie ich dass realisieren kann. Danke für die Hilfe
  9. Hallo, ich kann meinen Shop nicht mehr aufrufen, obwohl er seit 3 Jahren fehlerfrei funktioniert und bekomme stattdessen folgende Fehlermeldung: 1030 - Got error 127 from table handler delete from whos_online where time_last_click < '1316244468' [XT SQL Error] Was kann das sein? Weiß jemand Rat? Gruß, Wolfgang
  10. Hallo, bitte um Hilfe, beim Helpdesk bekomme ich keine Antwort... Wir haben damals die Veyton BAISIC erworben, nun wollen wir gerne für HÄNDLER ein extra Kundenkonto anlegen, auf welchem dann eingeloggt anstelle des Kundenlistenpreis der Händlerpreis angezeigt wird. Dies funktioniert leider nicht, ich habe schon einiges funktioniert. Version 4.0.13 Unsere Einstellungen: Rechte: Kundengruppencheck: true Adminrechte: Blacklist Kundengruppenrechte: Blacklist Einfache Rechteverwaltung: false Bsp.: Standard Artikelpreis: 5,95 Kundengruppen/ Staffelpreise: Mengengrenze: 1 Preis: 4,95 Kundengruppe: Händler Sonderpreis: (auch probiert) Preis 2,95 Start/ End Datum gesetzt (mit uhrzeit) Status: aktiv Berechtigungen: Händler (aber auch alles andere probiert --> hier ja keine Blacklist sondern normales aktivieren von Nutzergruppen) ERGEBNIS: Egal ob ich als Kunde zugehörig der Kundengruppe "Händler" eingeloggt bin, eingeloggter Standard User oder einfach nur als Gast, der SONDERPREIS wird, WENN bei Berechtigungen auf "händler" ein häkchen gesetzt ist, NICHT angezeigt. Wenn ich jedoch NUR auf Berechtigung GAST(Sonderpreise) ein Häkchen setzte wird sowhl bei eingeloggten usern als auch bei nicht eingeloggten immer der Sonderpreis angezeigt!? Staffelpreise/ Kundengruppen funktionieren auch nicht... Habe ich irgendetwas übersehen oder ist das ein Bug!? Vielen Dank für jede Antwort!
  11. Hallo Forum, gibt es einige User, die mit dem Shop zweigleisig fahren? Die Endverbraucher und Gewerbetreibende (Großhandel) über einen Shop bedienen? Einstellungen: - 3 Kundengruppen (Gast, Kunde, Händler) - Brutto im Backend - zwei Nachkommastellen im Backend - Bruttopreise für Endverbraucher im Frontend - Nettopreise für Händler im Frontend - für Händler die Umsatzsteuer bei der Bestellung ausweisen - PayPal als häufigste Zahlungsmethode Ich bin immer noch auf der Suche nach meinem Problem mit dem Rundungsfehler bei den Bestellungen der Kundengruppe Händler. Bestellt der Kunde eine größere Stückzahl eines Artikels, dann kommt es bei der Gesamtsumme (Netto) zum Rundungsfehler. Danke.
  12. hallo ich habe folgendes problem ich möchte das sich nur leute im shop reg können wenn sie eine gültige steuernummer eingeben im moment ist es so wenn man keine angiebt kann man auch in den shop und das sollte nicht sein es sollte erkennen on es eine deutsche öder österreiche ist und ohne die nummer geht nix und 2 frage wie mach ich ein updates des shops einfach drüber kopieren und das wars ? mfg katakis
  13. Hallo liebe Community! Ich habe das Problem dass ich Endkunden, als auch Händler als Kundengruppen angelegt habe. Wenn ich nun jedoch bei einigen Artikeln Aktionspreise eingebe, so werden diese natürlich auch angezeigt wenn sich Händler einloggen. Meist ist der "normale" Händlereinkaufspreis jedoch günstiger als der Sonderpreis (welcher eigentlich nur für Endkunden bestimmt ist) und die Händler sind irritiert. Gibt es für dieses Problem eine Lösung oder bin ich nur zu dämlich das irgendwie zu deaktivieren? Ich wäre Euch bezüglich jeder Hilfe sehr dankbar.
  14. Hallo, gibt es eine Möglichkeit die UVP bei einer Händlergruppe die alle Preise in Netto sieht in Brutto anzuzeigen? Gruß
  15. Hallo, folgende Ausgangssituation: Shop mit 2 Kundengruppen (neue Kunden, Händler, (Gast)). Neue Kunden (ID 2): alles wie gewohnt, checkout process funktioniert einwandfrei. Händler (ID 3): hier sollen andere AGB's angezeigt werden als bei den "Neuen Kunden". Statt aber dem entsprechenden "Content" anzuzeigen wird hier das Impressum angezeigt. Die Content Seite ist genau wie die AGB vom "Neuen Kunden", nur Sichtbarkeit ist so geändert daß der Händler statt der"Neue Kunde" sie sehen kann. Im Footer und Menü geht das auch wunderbar! Nur nicht im checkout process. Bin für jeden Tipp dankbar! Danke im Voraus!! s. PS: System: Veyton 4.0.12
  16. Hi! Mich würde interessieren wo und wie man am besten die Smarty Cache Handler Function setzt? Gibt es eine "best practice" in dem XT Commerce system für solche Sachen? Bin gerade dabei mich in das System einzuarbeiten und mir ist noch nicht ganz klar wo das/die Smarty Objekte hängen für die Templates. Raus gefunden habe ich das in der $template Variable content_smarty als Objekt liegt. Wo und wie würdet Ihr das machen?
  17. Hallo! Ich habe einige Produkte, die ich nur an Händler verkaufen möchte, die sich per UStId ausgewiesen haben. Dennoch sollten auch Gäste diese Produkte sehen können (denn wenn ein Händler vorbeikommt, aber nicht angemeldet ist, soll er ja sehen, was es gibt). Geht das irgendwie?
  18. Hallo! Ich habe meinen XTC Shop an das Warenwirtschaftssystem JTL WaWi V0994 gekoppelt. Soweit funktioniert alles prima. Wenn ich jetzt in dem WaWi einen Endkundenpreis und einen Haendlerpreis eingebe erscheint der Endkundenpreis im XTC wenn man als Haendler angemeldet ist als UVP in durchgestrichener Form zusaetzlich zum Haendlerpreis. Gibt es die Moeglichkeit den UVP mit dem angezeigten Preis in entsprechenden Dateien von XTC einfach zu loeschen. Also das die Zeile, die fuer die Anzeige des UVPs in der Haendleranmeldung einfach nicht dargestellt wird. Waere super, wenn da jemand mehr Ahnung hat wie ich. Vielen Dank vorab fuer eure Muehe! Gruss, Justicezzz
  19. Hallo Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist, dass ein Gast den Shop ansehen kann, aber nichts kaufen kann. Erst wenn dieser einen Nachweis bringt, dass er Händler ist, soll ihm ein Passwort zugeteilt werden. Dann kann er sich ganz normal anmelden. Zur Zeit ist es so, dass der Gast nur keine Preise sehen kann, könnte sich aber dennoch anmelden. Ist es möglich oder gibt es so ein Modul? Ich bin für jede Hilfe dankbar!
  20. Hallo allesamt, da ich nun schon sehr lange auf der Suche nach einer Lösung bin, hoffe ich, dass ihr und XT-Commerce mir hier vielleicht weiterhelfen könnt. Zu meiner Situation: Ich betreibe ein gößeres Internetprojekt, was bis dato einen vorwiegend informativen Charakter besitzt. Da ich nun aber merke, dass immer mehr User Produkte hinter diesem Projekt erwarten, muss ich nun darauf reagieren. Das Problem: Das Projekt ist nicht sehr spezifisch und deckt einen großen Themenbereich ab, grob alles was mit Wohnen und Einrichtung zu tun hat. Also angefangen von kleinen Haushaltsgeräten über Briefkästen bis hin zu kompletten Wohnraumausstattungen müsste ich in dem Shop alles anbieten können. Dies ist aber mit einem einzigen Partner nicht realisierbar (zu breites Produktspektrum) und da ich selbst keinen Shop mit all seinen Pflichten wie Lagerhaltung, Supportstellung etc betreiben möchte/kann und eine Affiliatelösung für mich nicht in Frage kommt, suche ich nun ein Shopsystem was es mir erlaubt, dass sich viele Online-Händler gegen eine Gebühr oder Umsatzbeteiligung bei mir in meinem “Shop” anmelden und dort ihre Produkte hochladen können. Nun soll es für den Kunden allerdings alles über einen Warenkorb laufen (ähnlich wie bei Amazon) und der Kunde soll den Einkauf in dem Shop vollziehen können. Nun meine Frage: Ist es mit XT-Commerce möglich dies zu realisieren? Mögliche Probleme die ich sehe: - Wie ist der Ablauf, wenn jemand in einem Einkauf Produkte unterschiedlicher Händler kauft? - Wie sieht dann die Rechnungsstellung, Storno etc aus? - Ist es möglich dies mit einer Umsatzbeteiligung zu realisieren und wie kann das nachvollzogen werden? - Wie würde der Support ausehen? Ihr seht, es sind für mich eine Masse Fragen, die es noch zu klären gibt. Wenn ihr mir weiterhelfen könntet, wäre ich euch sehr dankbar! BG Kai
  21. Das Thema Händler (oder andere Kundengruppen) für Sonderangebote auszuschließen wurde schon oft hier angesprochen, aber bisher gab es keine Lösung! Ich habe auch gesucht wie verrückt! Jetzt ist sie da! Mein Sohn (17) hat es geschafft mit nur einer Zeile! Ich bin ganz schön stolz auf ihn! Die Rabatte für Kunden werden für Händler gar nicht angezeigt. Ich habe Rabatt für Händler auf die gesamte Bestellung und der wird dann auch auf den normalen Preis abgezogen! In der Datenbank die Gruppen-ID suchen. Bei mir ist es hier für Händler die "3" Im Code entsprechend die 3 auf Eure ID ändern! So nun für alle der kleine Codeschnipsel: In der includes/classes/xtcPrice.php ca. Zeile 94 // check specialprice ersetzen mit: // check specialprice if($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] != '3') if ($sPrice = $this->xtcCheckSpecial($pID)) return $this->xtcFormatSpecial($pID, $this->xtcAddTax($sPrice, $products_tax), $pPrice, $format, $vpeStatus);[/PHP] Das was schon und ich hoffe ich mache Euch glücklich damit! Gruß artep0123:D
  22. Moin, ist es möglich eine Seite auf dem Content Manager nur für spezielle Kundengruppen freizugeben (Händler)? Also wenn die sich einloggen, dass sie dann den Bereich sehen und der vorher ausgeblendet ist? Hintergrund: dort soll eine Preisliste hinterlegt werden, welche natürlich nur für Händler downloadbar sein soll ... Vielen Dank & vg
  23. Hallo an alle, ich würde gerne wissen ob es bei xt-commerce eine option gibt, Händler sich extra einloggen zu lassen. Eigentlich soll der Händler nichts anderes als eine eigene Benutzergruppe sein, wichtig ist aber, das ein eingelogter Händler nur die Händlerpreise sieht und ein Kunde eben die Normalo-Preise. Dementsprechend würde ich mich freuen wenn es einen eigenen Login geben würde und nicht nur eine benutzergruppe. Sozusagen soll sich der Händler einloggen und zu jedem Artikel den Händlerpreis angezeigt bekommen. Zu jedem Artikel soll also dazu stehen das er bspweise 10% weniger bezahlt beim kauf von 20 artikeln oder 50% bei 1000 Artikeln usw. ist das realisierbar bzw gibts ideen und vorschläge? dank an euch mfg
  24. Händler bekommen in meinem Shop Nettopreise angezeigt. In der Zusammenfassung gibt es eine unzumutbare Übersicht der Artikel und Versandkosten (s. Dateianhang) Dieser Mix aus Brutto & Nettopreisen verwirrt, ist rechtlich fraglich, und muss unbedingt geändert werden! Ausserdem habe ich bei Rabattstaffel Kundengruppe Händler laut Handbuch eine "10" für 10% eingetragen, die Berechnung in der Zusammenfassung stimmt auch in diesem Punkt überhaupt nicht (s nochmal Dateianhang) Bitte um schnelle Abhilfe, vielleicht in Update 4.0.11 nachlegen
  25. Ich hätte gerne sowas: JEDER (user) Händler1, Händler2 ... (aus der Gruppe Admin) bekommt seinen EIGENEN Account mit dem er Artikel einstellen und bearbeiten, löschen etc kann. Somit kann er nur die Artikel ändern, die der Händler selbst erstellt hat. Wie setzte ich sowas um? Ich dachte, wenn ein Händler (Admin) eingeloggt ist, bekommt er eine Session und kann jetzt nur noch seine eigenen Sachen sehen???
×
×
  • Create New...