Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'htaccess'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 51 results

  1. Hallo liebe Community, ich betreibe einen Shop der seit Januar vor sich hinläuft und unangetastet ist. Nun habe ich durch Zufall erfahren, das dieser nicht mehr erreichbar ist. Ich konnte mir das nicht erklären, da wir am Shop und den Dateien nichts geändert haben. Ein Anruf beim Hoster ergab, das dieser (1und1) Ihre Server aktualisiert haben. Nun müsste die .htaccess angeblich geändert werden. Sie gaben mir einen Link http://httpd.apache.org/docs/2.4/upgrading.html Daran sollte ich mich orientieren. Ich komme aber nicht weiter. Kann mir bitte jemand helfen bzw. einen Tipp geben. Meine htaccess: # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php <IfModule mod_rewrite.c> SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On Options -MultiViews RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/xtAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* /index.php </IfModule> <IfModule mod_expires.c> ExpiresActive On ExpiresDefault "access plus 1 seconds" ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds" </IfModule> <IfModule mod_headers.c> <FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$"> Header set Cache-Control "max-age=2692000, public" </FilesMatch> Header unset ETag Header unset Last-Modified </IfModule>
  2. Hallo miteinander, ich habe ein kleines Problem. Aufgrund eines Umzuges einiger Artikel von Mandant 1 in Mandant 2 (Waffenmeister) wollte ich 301 Redirects einrichten. Hier der entsprechende Auszug aus der htacces: <IfModule mod_rewrite.c> RewriteCond %{HTTPS} !=on RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\..+$ [NC] RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L] </IfModule> RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteEngine on RedirectPermanent /de/kurzschwert-kit-rae-mithlotok.html http://www.waffenmeister.ch/de/film-fantasy/fantasy-schwerter/kurzschwert-kit-rae-mithlotok.html Nun ist es aber so, dass bei aufruf des entsprechenden Produkts im Mandant 2 eine Fehlermeldung erscheint, dies wohl weil die htaccess nicht zwischen den Mandanten unterscheidet, da nur /de/... hinterlegt ist. Dies muss offenbar aber so sein, sonst funktioniert die htaccess nicht. Kann ich verschiedenen Mandanten unterschiedliche htaccess zuweisen? Oder wie kann man dies lösen? Besten Dank für Eure Hilfe Sijandi
  3. Hallo liebes Forum, jetzt habe ich schon vieles gelesen, komme aber noch nicht ganz zur Lösung, wie ich eine Weiter-/Umleitung per .htaccess mache. Ausgangssituation: - mehrere Doamains bei 1&1, managed Server. (Einzelne Domains lassen sich "dort" super umleiten - fast perfekt) Meine Shop-Domaine kann ich da zwar auch umleiten, funktioniert auch, aber dann funktioniert piwik nicht mehr (besonders wichtig: die Opt-out auch nicht!), da der Ordner logischerweise woanders liegt und nicht gefunden wird (lt. Piwik soll er ja im Root/Hauptverzeichnis liegen und nicht in einem weiteren Unterordner (/shop) - oder?). Folgendes soll erreicht werden: - Aufruf: Shop-Domain.de (mit unsichtbarer Weiterleitung auf /shop) - Aufruf ohne www. (das habe ich schon, steht in der xtc-.htaccess und liegt im Shop-Ordner) RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443 RewriteRule ^(.*)$ https://shop.de/$1 [R=301,L] Mit einer .htaccess im Hauptordner bekomme ich zwar eine Umleitung hin (darf auch nur für die shop-domaine gelten), allerdings wird mir dann das Unterverzeichnis /shop mit angezeigt und das wollte ich eigentlich nicht. Weiß jemand, wie ich die .htaccess Datei schreiben muß? Oder soll ich die Ordnerstruktur ändern? Lauter Fragen... Mit bestem Dank im Voraus. Herzliche Grüße Nils
  4. Hallo, ich möchte meinen Shop online stellen. Reicht es aus mit einem gute Passwort das Backend zu schützen, oder müssen noch andere Maßnahmen ergriffen werden? wie z.B. htaccess zu ändern und wie mache ich das?
  5. Hy icj hätte gerne suchmaschinenfreundliche URLs. Denke, dazu benötige ich eine htaccess die mod:rewrite einstellt. Wie soll dies htaccess aussehen? Bis jetzt habe ich noch gr keine htaccess in Shopverzeichnis Danke schon mal im Voraus mfg Peter
  6. Hallo wie kann ich den Shop mit einem .httaccess Passwort schützen? Was gibt es da zu beachten?
  7. Nach der Installation bekam ich den Fehler 500 Nach Änderung in der htaccess:RewriteRule . – [E=HTTP_MOD_REWRITE:On] bekomme ich einen Umleitungsfehler, die nie beendet werden kann! Das ist sie: # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php AddDefaultCharset utf-8 <IfModule mod_rewrite.c> RewriteEngine On RewriteRule . – [E=HTTP_MOD_REWRITE:On] RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php </IfModule> <IfModule mod_expires.c> ExpiresActive On ExpiresDefault "access plus 1 seconds" ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds" </IfModule> <IfModule mod_headers.c> <FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$"> Header set Cache-Control "max-age=2692000, public" </FilesMatch> Header unset ETag Header unset Last-Modified </IfModule> Ich experimentiere hier schon Tage, find aber den Fehler nicht! Es handelt sich um xtcommerce shop start 4.1, installiert auf einer subdomain! Ich bedanke mich schon im voraus für eventuelle Antworten! Danke
  8. Hallo alle miteinander, ich wollte den xt:Commerce 4 Shop auf meinem Webspace von Spacequadrat installieren. Leider geht dies nicht. Wenn ich die Dateien hochlade und auf den Shop zugreifen möchte zur Installation, bekomme ich den Fehler: 403 Forbidden - You don't have permission to access /shop/xtInstaller/index.php on this server. Dieses Problem scheint im Zusammenhang mit der htaccess zu stehen. Alle Ordner in denen ich die htaccess kopiere und deren Unterordner liefern bei Zugriff den Fehler 403. Lösche ich die htaccess kann ich zwar drauf zugreifen, aber dann wird mir nur eine weiße Seite angezeigt, wenn ich die Installation aufrufen möchte. Mod_rewrite ist aktiv auf dem Server, ich habe eine andere htaccess mit einer Weiterleitung mittels mod-rewrite, welche problemlos funktioniert. Auf eine Anfrage an den Support von Spacequadrat, bekam ich als Antwort, ich solle die Berechtigung der htaccess raufsetzen und mal die Zeile DirectoryIndex index.php[/code] löschen. Beides hatte ich schon vorher erfolglos probiert. Im Normalfall deutet der Fehler 403 ja auf ein Problem mit den Berechtigungen hin, aber eine andere oder leere htaccess verursacht diesen Fehler nicht. Ich hoffe, es kann mir hier jemand helfen, wie ich die htaccess anpassen muss, damit ich den Shop installieren kann und zum Laufen bekomme. Code der Standart-htaccess: [code]# RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php[/code] Ich habe es auch schon versucht, den DirectoryIndex, die RewriteRule und zusätzlich eine RewriteBase auf den Unterordner des Shops zu schreiben. Dies hat auch nicht funktioniert.
  9. Hi, ...wie kann ich per htaccess die Domain URL direkt auf einen bestimmten Artikel lenken?! ...oder eine bestimmte Kategorie auf einen Artikel. Über einen Mandantenshop wird nur ein Artikel verkauft, beim Aufruf der Domain sollte die htaccess direkt auf die Artikel-Detailansicht weiterleiten. Beispiel: Shop URL: http://shop.meineurl.com -> soll direkt auf einen Artikel verweisen: http://shop.meineurl.com/de/MeineKategorie/MeinArtikel Kategorie URL: http://shop.meineurl.com/de/MeineKategorie -> soll direkt auf einen Artikel verweisen: http://shop.meineurl.com/de/MeineKategorie/MeinArtikel Hat jemand dafür eine Lösung parat? Danke im Voraus!
  10. habe im Forum lange gesucht leider nichts passendes gefunden. Hier das Problem: 1) auf der Startseite die Endung index.php bzw. die Seite umleiten auf www./ domain.de/ 2)habe eine www./ weiterleitung eingebaut, jetzt ist das problem das die unterseiten zb: ohne www./ ihredomain.de/unterseite werden direkt auf Startseite weitergeleitet # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php AddDefaultCharset utf-8 RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteCond %{HTTP_HOST} ^ihredomain\.de$ [NC] RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.ihredomain.de/$1 [R=301,L]
  11. Hallo Leute, ich kenne mich mit htaccess leider nicht aus. Habe meinen Shop jetzt auf einen anderen Server und in ein Unterverzeichnis umgezogen. Beim Aufruf werde ich auf die alte Domain umgeleitet. Wo und was muss ich in der htaccess ändern, damit der Shop am neuen Ort aufrufbar ist? Danke schon mal, und hier ist meine htaccess Datei: # $Id: .htaccess 874 2009-08-29 22:38:43Z joerg $ # # This is used with Apache WebServers # # For this to work, you must include the parameter 'Options' to # the AllowOverride configuration # # Example: # #<Directory "/usr/local/apache/htdocs"> # AllowOverride Options #</Directory> # # 'All' with also work. (This configuration is in the # apache/conf/httpd.conf file) # The following makes adjustments to the SSL protocol for Internet # Explorer browsers <IfModule mod_setenvif.c> <IfDefine SSL> SetEnvIf User-Agent ".*MSIE.*" \ nokeepalive ssl-unclean-shutdown \ downgrade-1.0 force-response-1.0 </IfDefine> </IfModule> # Fix certain PHP values # (commented out by default to prevent errors occuring on certain # servers) #<IfModule mod_php4.c> # php_value session.use_trans_sid 0 # php_value register_globals 1 #</IfModule> #-- Call time pass reference error ?! #php_flag allow_call_time_pass_reference On #----------------------------------------- #- SEO Hartmut König #----------------------------------------- #-- ! Comment this line, if you get an ERROR 500 ! #Options +FollowSymlinks # http://httpd.apache.org/docs/misc/rewriteguide.html <IfModule mod_rewrite.c> RewriteEngine on # SET THE FOLLOWING LINE, IF YOUR SHOP RUNS IN AN SUBFOLDER. ALSO IF YOU GET AN ERROR 500 (Internal Server Error) ON SOME SYSTEMS # EXAMPLE: If your shop is located at www.example.com/shop set the following line: "RewriteBase /shop" # Falls der Shop in einem Unterordner laufen soll, muss die folgende Zeile auskommentiert werden. Läuft der Shop unter # www.example.com/shop muss die folgende Zeile "RewriteBase /shop" lauten. (Kein "/" am Ende!) #RewriteBase / # If subdomain www exists, remove it first #RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.([^\.]+\.[^\.]+)$ [NC] #RewriteRule ^(.*)$ http://%1/$1 [R=301,L] RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.alte-domain\.de$ [NC] RewriteRule (.*) http://www.alte-domain.de/$1 [R=301,L] RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?alte-domain\.de RewriteRule ^$ start.php php_value max_input_vars 5000 #-- Sitemap RewriteRule ^sitemap(.*)\.html$ shop_content.php?coID=8 [qsappend,L] ##-- Kategorien RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ index.php?cPath=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)\.html$ index.php?cPath=$2 [qsappend,L] ##-- Produkte RewriteRule (.*):.+)\.html$ product_info.php?products_id=$2 [qsappend,L] ##-- Live-Shopping RewriteRule (.*):\.\..+)\.html$ live_shopping.php?products_id=$2 [qsappend,L] ##-- Content RewriteRule (.*):_[0-9]+)\.html$ shop_content.php?coID=$2 [qsappend,L] ##-- Manufacturers RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):\.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):\.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ index.php?manufacturers_id=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):\.[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):\.[0-9]+)\.html$ index.php?manufacturers_id=$2 [qsappend,L] #myliveshopping.de RewriteRule myliveshopping\.xml$ myliveshopping.php [qsappend,L] </IfModule> ##-- Fehlerseiten auf die Sitemap lotsen ErrorDocument 400 sitemap.html?error=400 ErrorDocument 401 sitemap.html?error=401 ErrorDocument 402 sitemap.html?error=402 ErrorDocument 403 sitemap.html?error=403 ErrorDocument 404 sitemap.html?error=404 ErrorDocument 500 sitemap.html?error=500[/code]
  12. Moin zusammen, wenn ich in der htaccess die non-www urls auf die www-url umleite mit RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinshop.de$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.meinshop.de/$1 [R=301,L] wird der Inhalt von $1 offenbar in Kleinbuchstaben umgesetzt, der Kunde landet statt auf www.meinshop.de/MeineKategorie.html bei www.meinshop.de/meinekategorie.html und damit auf einer 404. Wie kann ich das abstellen?
  13. Hallo Leute, ich habe bei meinem Onlineshop den download von Produkten nach der Anleitung eingerichtet, den Artikel mit den Attributen angelegt und einen Testkauf probiert. Nach dem ich als Admin den Download aktivierte und mit dem Testaccount den Download probieren wollte wurde beim anklicken des Links ist ein 500er internal fehler passiert. Ich habe versucht das ganze mit der .htaccess dateien zu lösen (diese in unterverzeichnisse verschoben um zusehen ob diese der Auslöser sind), habe die Dateirechte dem Downloadordner und Dateien mit 777 vergeben, habe unterscchiedliche Dateien probiert, interessanterweise funktioniert es mit kleieren Files z.B. mit nem Bild. mein 130mb Video dagegen läuft nicht. Habe auch bei meinem Provider erkundigt, habe ihm die Zugangsdaten zum Testaccount gegeben, er meinte das nach einer Prüfung er festgestellt habe dass dies an der .htaccess datei liegt die im pub unterverzeichniss erstellt wird, dort wird eine Zeile mit erstellt "options +FollowSym Links -Indexes" die aber schon Serverseitig gesetzt wird und darum der Fehler erscheint. Also. Meine Frage ist nun WO und WELCHE Datei muss ich modifizieren, damit diese automatisch erstellten .htaccess files meine Downloadlinks nicht blockieren? Hoffe jemand kann mir hierbei helfen. EDIT: kann mir keiner hier helfen Beste Grüße
  14. Hallo, ich habe nun mehrmals und bei verschiedenen Hostern das Free-Paket von XTCommerce installiert, vorher habe ich jeweils erfolgreich den server_test durchgeführt. Keine der Installationen funktioniert, im Frontend gibt es nur die Startseite, jede Verlinkung endet mit "404" not found. Die Verlinkungen verweisen auf ein "de"-Verzeichnis, was auf dem Webserver nicht existiert. Liegt da der Fehler? Die .htaccess liegt wie vorgesehen im "shop"-Verzeichnis, das mod_rewrite ist aktiv. Bei der derzeitigen Installation hat der Hoster eine eigene .htaccess im Root-Verzeichnis abgelegt mit der Zeile: RewriteBase / MfG
  15. Guten Morgen, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe in der htaccess folgende Änderungen vorgenommen: RewriteEngine on RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www. [NC] RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$ RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301] RewriteRule ^index\.(html?|php)$ http://%{HTTP_HOST}/ [R=301,QSA,L] Dies dient zur Vermeidung von Duplicate Content. Nun ist es so das nach dem Einfügen das Codes die SEO URLS verschwinden (werden mit shopstat erzeugt). Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Beste Grüße und vielen Dank im Voraus.
  16. Hallo zusammen, zuerst mal einen schönen 2. Advent :-) Und schon eine Frage: Zu Testzwecken habe ich veyton in einem Unterordner /xtv installiert. Im Hauptordner läuft noch der aktuelle Shop. Wenn ich die Mod Rewrite URL im Admin auf "true" stelle, kommt bei jedem Aufruf des Shops die 404-Meldung. Stelle ich sie auf "false" funktioniert alles prächtig. Ebefalls habe ich "sprachabhängige Seo-URLs" auf "false" gesetzt - trotzdem erscheint überall die /de/... in den Links (die ja dann auf 404 kommen). Ich meine mich erinnern zu können, dass das alles über die .htaccess gereglt wird. Aber wie? Im Hauptverzeichnis habe ich eine .htaccess, die für den aktuellen Shop verantwortlich ist, im unterordner /xtv habe ich eine, die für den Testshop da ist - oder? die .htaccess sieht momentan wie folgt aus: # RewriteEngine On # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php AddDefaultCharset utf-8 RewriteEngine on RewriteBase /xtv RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l Habe ich was übesehen?
  17. Hallo Habe gerade die Shopsoftware übertragen. Habe nun festgestellt dass die Dateien mit dem Namen HTACCess nicht übertragen wurden. Hat jemand eine Idee
  18. Hallo Leute, ich bekomme den Fehler: *Warning*: escapeshellcmd() has been disabled for security reasons in * /www/htdocs/xyz/shop/xtFramework/library/phpmailer/class.phpmailer.php*on line *423* *Warning*: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00df01a/shop/xtFramework/library/phpmailer/class.phpmailer.php:423) in */www/htdocs/xyz/shop/xtFramework/classes/class.links.php* on line * 293* Mein Anbieter meinte ich solle in die .htaccess "AddHandler php5-cgi .php" schreiben. Tue ich das in /www/htdocs/xyz/shop/xtFramework/library/phpmailer/ besteht der Fehler weiterhin. Schreibe ich den AddHandler in das Root Verzeichnis klappt es ohne Fehler. Aber, aufeinmal funktioniert der Datei Download und ImageProcessing nichtmehr -> Permission Denied. Habt Ihr einen Ansatz? Gruß
  19. Hallo Forum, ich hänge hier bei der Einrichtung von 301 Weiterleitungen mit .htaccess. ich habe eine zweite Domain, die ebenfalls auf den shop zeigen soll. Ich bringe das aber mit der htaccess variante nicht zum laufen. domain.de domain.com -> hier läuft der Shop einwandfrei. folgendermaßen sieht meine htaccess aus: DirectoryIndex index.php RewriteEngine on RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.domain.de$ RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.com/index.php?$1 [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php -> Ziel sollte sein, dass alles was auf domain.de kommt auf domain.com/index weitergeleitet wird. Leider funktioniert das so nicht. Hat jemand eine Ahnung warum und kann mit einen Tipp geben? Vielen lieben Dank, flo @edit: ich bekomme immer einen http 500 internen Serverfehler mit der obigen htaccess wenn ich www.domain.de aufrufe
  20. Hallo, um unseren Shop zu optimieren müssen wir folgendes umsetzen was leider nicht von Haus aus von Veyton unterstützt wird. Auch ist wohl alles in der .htaccess zu regeln aber die Frage ist wie und deshalb brauchen wir hier bitte Eure Hilfe. Die folgenden Sachen müssen wir umsetzen: - Weiterleitung von nicht www. auf www. Version der Webseite (Inkl. aller Unterseiten - Weiterleutung von domain/index, domain/index.php auf domain/ (da /index häufig im System verwendet wird?? und wir keinen doppelten Content erzeugen wollen). Unser .htaccess sieht folgendermaßen aus: RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{HTTP_HOST} ^name\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ http://www.UNSEREDOMAIN.de/$1 [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteCond %{HTTP_HOST} ^[^.]*\.[^.]*$ ---------------------- Leider funktioniert die z.B. die index.php Anweisung nicht? Weiter haben wir folgendes Auskommentiert da es zu Fehlern und weissen Seiten im Shop führt: # Weiterleitung von ohne www. auf mit www. # RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L] Es wäre super wenn hier mal eine allgemeingültige .htaccess mit den oben genannten Sachen gepostet würde - ich denke das wäre auch für andere User klasse. Herzlichen Dank schonmal, Amelie
  21. Hallo, beim erzeugen einer Sitemap Manuel mit externen tools, indexiert er mir nur http://seite.de ich möchte aber das die url mit PeCe-ServiceLine erscheint. wie kann ist das machen. Sitemap wird erstellt mit ca. 100 Links alle mit http://seite und nur die Startseite ist mit http://www.seite Was kann ich da machen?
  22. Hallo .htaccess - Profis. Mein /root im webhosting sieht folgendermassen aus: shop1 shop2 Die hauptdomain verweist auf /shop1/ und veyton funktioniert da auch perfekt Nun möchte ich eine "externe domain" (gehört nicht mir) auf den shop2 verweisen und da auch eine Veyton laufen lassen. Problem: Worauf muss die externe domain pointen ??? Ist das mit htaccess zu lösen ? Thanks Lukas
  23. Hallo ! Habe hier einige Anleitungen verfolgt wie man den mod_rewrite über die htaccess datei steuern kann. das hab ich auch gemacht und es funktioniert. DANKE !!!
  24. Hallo Leute wenn google ein paar Seiten mit Session Indexiert hat weil man zu spät session.use_trans_sid abgeschalttet hat wegen mangelhafter Information. Könnte man es vieleicht mit .htaccess loswerden RewriteCond %{QUERY_STRING} xaf26a RewriteRule [G] Leider habe ich dadurch ein 500 Server Fehler. Vieleicht hat ja von euch noch jemand eine idee.
  25. Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem und leider noch nicht die Lösung gefunden. Ich möchte einen weiteren Shop installieren. Meine zweite Domain (xt:Commerce China - ???? xt:Commerce ?????) ist als webspace definiert und hat als Home- Verzeichnis das Shop Verzeichnis meines ersten Shops (www.domain1.de/shop). In Veyton habe ich einen neuen Mandanten angelegt. Die entsprechenden URLs sind definiert. Bei Aufruf der neuen Domain werden nun lediglich unformatierte Inhalte angezeigt. Template und stylesheet werden ignoriert.. . Muss ich in der htaccess noch etwas ändern? Oder die DNS-Einstellungen anpassen? Schon mal vielen Dank Jens
×
×
  • Create New...