Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'installiert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 42 results

  1. Hallo, nachdem ich Stundenlang im Internet nach einer Lösung gesucht habe, habe ich nun aufgegeben und versuche hier Hilfe zu bekommen. Ich habe mir xtc auf den PC gezogen, entpackt und mittels FTP alles auf den Server. Dann gebe ich die URl an: http://www.fsk18-welt.de/xtInstaller/index.php und bekomme Fehler 403 Irgendwas scheint mit der htaccess nicht zu stimmen. Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.Danke im Vorraus.Gruß Hoto RewriteEngine on RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php <IfModule mod_rewrite.c> SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php </IfModule> <IfModule mod_expires.c> ExpiresActive On ExpiresDefault "access plus 1 seconds" ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds" </IfModule> <IfModule mod_headers.c> <FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$"> Header set Cache-Control "max-age=2692000, public" </FilesMatch> Header unset ETag Header unset Last-Modified </IfModule>
  2. Hallo, ich möchte XT commerce community Edition auf meinem FTP server von Strato.de installieren (Basic XL Paket) Ich habe den Ordner Shop hochgeladen und Ioncube installiert. Wenn ich jetzt http://www.ihr-shop.de/shop/xtInstaller/index.php aufrufe passiert nichts und ich sehe nur eine weiße Seite. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen
  3. Hallo, ich habe bei mir den Newsletter von Cleverreach installiert leider bekomme ich eine Fehlermeldung 500 beim aufrufen. Die Newsletter funktioniert die Anmeldung und Abmeldung habe ich auch getestet. Die Newsletter Anmeldung bei der Kundenregistrierung funktioniert auch, nur der Link auf der Hauptseite geht nicht. Hat jemand einen Tipp für Dummys, ich habe keine Kenntnisse in PHP oder so.... Herzlichen dank Darius
  4. Hallo ich hab diverse Plugins der Firma buihinsche gekauft und auch erfolgreich installiert. Unter anderem "Preis pro Kunde". Die Installation war erfolgreich, aber nutzen kann ich das Plugin nicht. Wenn ich auf das Symbol in der Kundenverwaltung gehe, passiert nichts. Nun habe ich ja nicht viel Eingriffmöglichkeiten in der Shopsoftware, deshalb überlege ich in eine andere Richtung. Der Shop läuft auf einem Managed Server. Kann es sein, das hier eine Einstellung nicht so ist, wie sie sein sollte? Hat jemand eine Idee wo ich hier noch schauen kann?
  5. Hallo Zusammen. Habe soeben die CommunityEdition installiert. FrontEnd geht, BackEnd gibt Server-Error-500 ! (mod_rewrite ist aktiv, IonCube PHP Loader ist installiert, .htaccess nochmal frisch hochgeladen...) Kann jemand helfen? LG dabomba
  6. Hallo Leute, ich benutze das xt:Commerce 3.04 SP2.1 Shopsystem. Sicherheitsupdates habe ich auch schonmal eingespielt, ich weiß nur nicht mehr, welche. Im Backend habe ich nun gesehen, dass ein Sicherheitsupdate vorgeschlagen wird: Nach dem Installieren dieses Patches wird dieser Warnhinweis jedoch leider weiterhin angezeigt. Fragen: Wie kann man das ausschalten oder so einstellen, dass nur Sicherheitspatches angezeigt werden, die noch nicht installiert wurden? Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, welche sicherheitsrelevanten Updates/Patches bereits installiert wurden und welche es noch für diese Shopversion gibt? Und gibt es irgendwo eine Liste / Übersicht darüber, welche Sicherheitsupdates / -patches es bereits für diese Shopversion gibt? Vielen Dank für hilfreiche Antworten im Vorraus. Gruß Heinz
  7. Hallo, welche Bezahlungsmodule sollten unbedingt in einem Shop integriert sein? Ich habe Kunden aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Bisher ist nur folgendes installiert: - MoneyBookers - Sofortüberweisung - Barbezahlung Welche Zahlungsmethode sollte noch eingebaut werden? PayPal baue ich sehr ungern ein. Danke im voraus Gruß eSoftware
  8. Hallo, habe 2009 einen fertigen eBook Shop XT:C 3.04 SP2.1 mit 2 Templates fertig erworben. Hab mir den vom Anbieter installieren lassen, weil damals NULL Ahnung. Bis jetzt hat der Shop funktioniert. Nun sollte er frisch installiert und aufgepeppt neu entstehen. Hab mir mehrere schöne (Gratis-) Templates von unterschiedlichen Anbietern runtergeladen. Nachdem ich die Templates- Datein ganz normal in mein Verzeichnis shop/templates geladen habe, konnte ich diese im Admin- Bereich sehen und aktivieren ... und "erntete" dann jedoch immer nur einen weißen Bildschirm (ohne Fehlermeldung). Die Templates (xtc5, 19-Tempteria-Blue-T0101-09 und auch xtc4), die ich 2009 mit dem Shop bekommen habe funktionieren alle einwandfrei. Die neu runtergeladenen Templates (barcelona_xtc304_sp21, summerbreeze_xtc304_sp21, YAML-xtc-1.7.1 und weitere) werden nicht angezeigt. Was ist da blos los? Habe mir nochmals die aktuelle Shopsoftware (Datei 304SP2.1_package_full.zip) runtergeladen und installiert, die neuen Templates rein-- funktioniert nicht. Um Kompatiblitätsprobleme möglichst auszuschließen, habe ich hier die Dateinamen mit angegeben, oder habe ich doch irgendwo etwas übersehen? Ich bitte um hilfreiche Beiträge, sicher ist bei verschiedenen Shopbetreibern dieses Problem früher auch schon aufgetreten und Ihr könnt mir hier weiterhelfen. Viele Grüße Ingolf
  9. Hallo zusammen.... ich hatte damals zum anfang auch dieses problem das bei jedem klick auf einen link im shop dieser verschwindet dafür kurz eine weiße seite aufblinkt und dann normal angezeigt wird! ich habe den server gewechselt und alles funktionierte ohne blinken! es gab leider letztens einen angriff auf den server wo alle indexdateien überschrieben wurden! der provider hat nun SuPHP installiert und nun nach der kompletten neuinstallation des servers blinkt meine seite wieder so lästig! liegt das jetzt nun wirklich an diesem SuPHP ? was kann ich nun gegebenenfalls dagegen unternehmen? über eine antwort würde ich mich sehr freuen gruß christian
  10. Servus zusammen, es wurde zwar schon einiges zum Thema "Newsletter" geschrieben, aber ich habe leider gescheiten/ treffende Antworten gefunden. Beim Eintragen einer eMail-Adresse in den Newsletter kommt immer eine Fehlermeldung, dass die Zeichen nicht richtig eingegeben wurden. Die sind aber richtig eingetippt. Bestimmt 20x gestestet. Shopversion: 3.04 SP 2.1 Server: safe_mode_off / register_globals_on / mode_rewrite_on Ansonsten funktioniert (bisher) eigentlich alles im Shop. Hat jemand eine Idee? Danke eBooks - Webprojekte - Scripte bei Penix.de
  11. Hallo, ich entwickle gerade ein Plugin, das von einem Anderen abhängig ist. Kann mir jemand sagen, wie ich abfragen kann, ob ein bestimmtes Plugin installiert und aktiv ist? Danke Boogie
  12. Hallo Forum, habe folgendes Problem: Habe mir das Affiliate Plugin inst. ! Leider habe ich die Datei im Rootverzeichniss vor dem installieren nicht mit kopiert! Jetzt kann ich zwar die Einstellungen im Adminbereich für das Modul einstellen, sehe aber keine Box am Frontend. Auch kann ich das Modul nicht mehr deinstallieren. Wenn ich die Dateien aus dem Verzeichniss einfach lösche bekomme ich die Fehlermeldung, dass diese zum Ausführen fehlen. Natürlich habe ich die fehlende Datei nd_affiliate.php noch nachträglich in das Rootverzeichniss kopiert - hilft aber nichts mehr!!! Hat jemand einen Tipp, wie ich das Modul noch mal neu aufsetzen kann, damit es funzt. LG SirBoerky
  13. Ich habe meinen xtcommerce 3.0.3 jetzt installiert und habe einige probleme im admin bereich, vieles bekomme ich hin, aber z.b habe ich einen banner eingebaut, aber ich weiß nicht wie ich den jetzt auf der seite darstellen kann muß ich den code (Zanox Banner mit html code) nochmal in der indexdatei im content mannager einbauen oder hat das was mit dem tenplate zu tun. wo kann ich so was nachlesen gibt es eine anleitung für den shop zum gratis download, oder änlich, oder muß ich bei problemen immer dieses forum fragen? wer kann mir helfen? lg. Natas
  14. MOIN MOIN zusammen! Also habe leider leider ein ganz großes Problem. Vorab ich bitte nun nicht vorab um Kritik:) ich habe es installiert um es zu testen um genau solche Fehler zu vermeiden. Mir ist klar das er nicht fertig ist:D . Ich habe mir DirectURL gekauft und es, wie in der Anleitung beschrieben, installiert und aktiviert. Durch Zufall habe ich dann entdeckt das ein Sicherheitspatch zum Download angeboten wird. Leider keine Anleitung dabei aber da es nur wenige Datein waren, dachte ich mir das diese logischerweise einfach nur ersetzt werden müssen. So Problem Nummer 1: Ich klicke auf eine Kategorie und nix passiert. (Siehe selbst....) Problem Nummer 2: Wo ich noch auf die Kategorie klicken konnte bekam ich ständig die Fehlermeldung das er das Template product_listing_v1 nicht "entziffern" kann. Die Genaue Fehlermeldung habe ich leider nun nicht mehr weil meine Kategorien ja nicht mehr angezeigt werden. Wer kann mir bitte helfen? Ich danke euch vielmals im Voraus! Bis später, Tim http://www.strongpower.de <<<<<<<<<<<<<<<<<< Shop
  15. Hi, Ich entwickel derzeit ein eigenes Payment-Modul für einen bestimmten Provider. Moment versuche ich gerade die Logik hinter den Modulen zu durchschauen. Die Install-Routinge funktioniert schon problemlos (Datensätze werden in der Tabelle "Configuration" entsprechend angelegt.). ABER: XTC bietet mir ständig weiterhin an, dass ich das Modul installieren kann anstelle die Konfigurationsmöglichkeiten anzuzeigen. Woran erkennt XTC, ob ein Modul bereits installiert ist? (Nur die Datensätze können es ja nicht sein. Ich vermute ich muss eine bestimmte Variable im Konstruktor füllen, hab aber keinen Dunst welche (enabled ist es soweit ich weiß nicht). Danke vorweg für Eure Hilfe, Ciao, Mike
  16. Hallo, ich Suche jemanden (auch gewerblich), der mir einige Module in unseren Shop installieren und zum fehlerfreien Ablauf bringen kann. Hierbei geht es um: - gestaffelte Versandkosten nach Gewicht und Ländern - GLS Versandmodul - einwandfreies Paypal Modul - einwandfreies Moneybookers Modul - Lagerbestandsanzeigen mit Ampeln Leider habe ich einfach zu wenig Zeit mich selber mit der Thematik zu beschäftigen, daher freue ich mich über Angebote der Hilfestellung. Antworten bitte per PN oder email an info@pokerparts.de Grüße Jan
  17. Ich möchte das der Shop über www.japan-fishing-tackle.de erreichbar ist. Zur Zeit ist er nur so erreichbar.http://www.japan-fishing-tackle.de/xtcommerce/index.php Wie stelle ich das am günstigsten an?
  18. Hy, Da ich nicht zusammenkomme suche ich jemanden der mit xt:commerce auf meinem Server installiert! Macht das jemand gratis? Das wäre echt eine wirklich nette Geste!! Wenn sich jemand darum kümmern würde, werde ich demjenigem die ftp adresse und das passwort zuschicken! Ich bedanke mich bereits im voraus, mfg Martin Salcher
  19. Hallo zusammen, ich habe xtc auf meinem rechner (localhost) installiert. Nun möchte ich mich im Backend anmelden! Leider geschieht nichts wenn ich im Login-fenster mein angaben mache ich komme immerwieder auf die index.php. Habe auch mal in der login.php einige echos eingebaut aber diese werden nicht angezeigt auch error_reporting . NIX Woran kann das liegen. Eingaben sind 100% richtig. Habe auch schon bei der Installation die funktion xtc_validate_email($email_address) auskommentieren müssen da das skript sich dort immer aufgehangen hat?! Danke
  20. hi leudde, wo kann ich herausfinden, ob ich das shopsystem sp1 oder sp2 habe? mein shop www.sneaker-kingz.com/index.php wurde ca. anfang dezember 2006 erstellt. für die anbindung an afterbuy brauche ich diese information. die konnten auf die schnelle auch nicht herausfinden, ob es sich um sp1 oder sp2 handelt danke
  21. und nun geht gar nichts mehr!! Ich komme nicht mehr auf meinen Shop!! :-( Kann mir jemand sagen wie ich direkt über die URL in den Admin bereich komme damit ich das Template wieder umstellen kann??? Danke für die Hilfe und euch allen noch einen schönen Tag. :-)
  22. Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10055) in D:\XAMPP\xampp\htdocs\xtcommerce\inc\xtc_db_connect.inc.php on line 24 Unable to connect to database server! Es ist auf einem xampp server auf meinem Heim PC installiert und der Fehler tritt nur ab und an auf, woran liegt das? Gru? Tobi
  23. Hallo! Ich als "Nicht-Programmierer" habe jetzt xtc auf nem lokalen Server XAMPP installiert. Jetzt erhalte ich auf der Startseite im Header sowie im Footer Fehlermeldungen. Im Header: Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp\sess_3ae91d2fb6fae501efc9283287e6e150, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in D:\xampp\htdocs\shop\includes\application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at D:\xampp\htdocs\shop\includes\application_top.php:281) in D:\xampp\htdocs\shop\includes\application_top.php on line 281 Warnung Warnung: Das Installationverzeichnis ist noch vorhanden auf: D:/xampp/htdocs/shop/xtc_installer. Bitte löschen Sie das Verzeichnis aus Gründen der Sicherheit! Warnung Warnung: XT-Commerce kann in die Konfigurationsdatei schreiben: D:/xampp/htdocs/shop/includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei! Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde! Im Footer: Warning: Unknown: open(/tmp\sess_3ae91d2fb6fae501efc9283287e6e150, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0 Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0 Ok, also zu der einen Fehlermeldung. Soll also den Ordner xtc wieder aus xampp löschen??? Ist das richtig? Dann in der configure.php etwas an den Benutzerrechten ändern? Was soll ich da ändern? Meine Zugangsdaten aus Sicherheitsgründen ändern oder wie? Dann soll ich ein Verzeichnis Session erstellen? Dann kann ich mich auch noch nicht in den Admin-Bereich einloggen... Sorry, für die Fragen. Hab ja ne Anleitung, jedoch steht da nichts von den Fehlermeldungen drin, außer halt das mit dem Installationsverzeichnis aus Sicherheitsgründen löschen. Nur möcht ich da auch nichts falsches machen. Wäre super nett, wenn mir da jemand Schritt für Schritt erläutern könnte, was ich bezüglich der Fehlermeldungen machen muss und wie ich mich in den Admin-Bereich einloggen kann. Danke! Edit: So das mit den Sessions hat sich erledigt, da ich einfach nochmal neu installiert hab und "Sessions in Datenbank speichern" angeklickt habe. Jetzt sind die Fehlermeldungen im Footer auch weg. Jetzt habe ich nur noch 2 Meldungen im Header: Warnung: Das Installationverzeichnis ist noch vorhanden auf: D:/xampp/htdocs/shop/xtc_installer. Bitte löschen Sie das Verzeichnis aus Gründen der Sicherheit! Warnung Warnung: XT-Commerce kann in die Konfigurationsdatei schreiben: D:/xampp/htdocs/shop/includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei!
×
×
  • Create New...