Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'interesse'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Für den Eigengebrauch habe ich einen Versandexport von XT:Commerce zu DHL Intraship realisiert. Mein Modul beherrscht zwei Funktionen: - Nur Versandadresse exportieren oder - Komplette Versandaufträge für DHL-Intraship exportieren, so dass im Intraship OHNE Nachbearbeitung SOFORT Versandaufkleber gedruckt werden können. Mit diesem Modul haben wir mittlerweile tausende Versandaufträge von XTC ins Intraship übermittelt. Deshalb kann ich sagen, dass die Lösung stabil und zuverlässig läuft. Ich stehe nun vor der Frage, ob es sich lohnt dieses Modul so aufzubereiten und mit einer Installationsanleitung zu versehen, dass es auch andere Leute in ihren Shops nutzen können. Frage: Wie groß ist das Interesse an einer solchen Intraship Exportlösung für XTC?
  2. Hallo Zusammen Kauf auf Rechnung ist bei 80% der Kunden die beliebteste Zahlart. Wir mussten bereits viele potentielle Kunden enttäuscht zurück weisen, da wir bisher keinen Rechnungskauf für Neukunden anbieten. Wir sind auf der Suche nach weiteren Interessenten dafür, dass die Schnittstelle zu dem Anbieter Paymorrow "Kauf auf Rechnung" fertig gestellt wird. Bei einer Provision um die 4-5 % und keinen, wirklich KEINEN weiteren Kosten und einer kompletten Absicherung für Zahlungsausfälle nach hinten, wollen wir nicht weiterhin auf diese Möglichkeit verzichten. Nach hinten wird Paymorrow wiederum von der Coface AG abgesichert. Paymorrow übernimmt das komplette Forderungsmanagement. Wöchentlich werden bereits getätigte Zahlungen ausgezahlt, nicht erst nach 30 Tagen. Nicht umsonst hat Paymorrow schon mehrere Innovationspreise gewonnen und war schon letztes Jahr bereits bei über 100 Shops im Einsatz. In Erfahrungsberichten ist bisher auch noch nichts negatives über Paymorrow aufgetaucht. Sämtliche namenhaften Shopsysteme haben bereits eine Schnittstelle zu Paymorrow, nur der XT:Commerce Veyton nicht. Die Schnittstelle wurde bereits begonnen zu entwickeln, die Arbeit jedoch eingestellt, da der Shopbetreiber abgesprungen ist. 1. Habt Ihr interesse, dass diese Schnittstelle von XT fertig gestellt wird? 2. Seid Ihr ebenfalls auch bereit etwas für die Schnittstelle zu zahlen? Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Matthias
  3. Hallo wir würden sehr gerne Sofortlastschrift.de integrieren. Ich möchte euch mal versuchen ebenfalls die Zahlart Lastschrift von Sofortlastschrift.de vorzustellen, damit es für das Systemhaus "nullacht15.de" genug Interessenten für die Programmierung gibt. Ich finde diese Vorteile interessant: Keine Anmeldung nötig, wie z.b. bei Clickandbuy oder ähnlichen, welche mit Lastschrift handeln. Zudem liegen die Gebühren je transaktion ledeglich bei 1% --> https://www.payment-network.com/sl_de/online-anbieterbereich/tarife Gegenüber normaler Lastschrift folgende vorteile: * Keine Bonitätsprüfung notwendig (da sofort eine Lastschrift auf dem Konto erzeugt wird) * Überprüfte Kontodaten * Überprüfte Namen * minimiert Risiko von Rücklastschriften und Stornierungen mangels Deckung, da wie bei sofortüberweisung.de einloggen in Konto notwendig. * Minimierung Umsatzverlust wegen zu strenger Ratingkriterien Ich habe heute mit Nullacht15 telefoniert, die Kosten für die Schnittstelle würden so um 40-60 Euro liegen je Lizenz, da Sie denken, dass die Schnittstelle innerhalb einer Woche umzusetzen sei, da Sie bereits die Schnittstelle für den XTC 3 entwickelt haben. Also Interessiert ist (Veyton), bitte eine email an support@nullacht15.com. Natürlich freue ich mich auch über eine Fachliche Diskussion darüber wie Ihr bisher mit dem Thema Lastschrift so umgeht!? Matthias
  4. Was haltet ihr eigentlich davon wenn es Jquery "Spielerein" als Plugin gibt? Also Jquery Spielerein wie z.B. Eine Slideshow, Horizontales/Vertikales Produktbiler Carousel, 3D Bilder Carousel, (Produktfoto) Galerie, Thickbox Alternativen (Colorbox,...), Animierte effektvolle Menus und Buttons ,.... Habe bereits einige schöne Jquery Funktionen eingebunden und überlege diese als Plug in bereit zu stellen. Denn kein Kunde möchte 5 Shops besuchen die immer nur die gleichen funktionen haben ... die immer nur die gleichen ... die immer nur ... sondern ein Carousel oder Slideshow mit dem er spielerisch und animiert die Produkte(bilder) des Shops kennen lernen kann und somit auch mehr (Besuchs)zeit auf dem Shop verbringt. (Es gibt ja Statistiken die deutlich zeigen dass, die Käufe mit der längere Besuchszeit zunehmen)
  5. Hallo, wir haben einen Veyton-Shop und wollen unseren Kunden die Zahlung per Rechnung gestatten. Wir möchten daher gerne Schweizer Einzahlungsscheine per Knopfdruck erstellen können und suchen nun ein Modul dafür. Das Plug-In sollte wie folgt aufgebaut sein: ADMIN-Bereich (Konfiguration-Bereich) (Firmenangaben) - Firmenname - Adresse Zeile 1 - Adresse Zeile 2 - PLZ - Ort (Bankangaben) - Post-Teilnehmernummer - interne Teilnehmernummer (inkl. Bindestriche) - interne Teilnehmernummer (ohne Bindestriche) Diese Daten sind in der Regel fix und werden nur geändert, falls sich z.B. Bankverbindung ändert. Diese Angaben erscheinen auf jedem Einzahlungsschein ! ADMIN-Bereich (Druck-Bereich) (diese Funktion kann bei Bestellungen ausgeführt werden) Hier soll nun anhand der oben genannten Daten und den Daten aus der Bestellung ein Einzahlungsschein per Knopfdruck generiert werden. Die Referenznummer soll sich aus dem Bestelldatum und der Bestellnummer zusammensetzen. Die restlichen Stellen der Referenznummer kann per Zufall aufgefüllt werden. Die Codierzeile am unteren Rand des Einzahlungsschein soll gemäss allen Daten zusammengestellt werden inkl. Prüfziffer. Wichtig ist vor allem, dass der gesamte ausgefüllte Einzahlungsschein in Schriftart und Form 100% der Schweizer Norm entspricht. Vielleicht kann man dieses Formular irgendwie mit dem Plug-In "Print-Order" verknüpfen. Das wäre wunderbar. Vielleicht gibt es einen Programmierer hier, welcher dass Ganze gegen Bezahlung machen könnte. Es muss einfach etwas Vernünftiges sein. Vielleicht besteht ja auch bei mehreren Shop-Besitzern ein Bedarf an solch einem Plug-In wodurch man sich die Gesamtkosten teilen könnte. Ich bitte sehr um seriöse und ernst gemeinte Angebote. Bei Fragen bzgl. genauen Aussehen der Einzahlungsscheine bzw. Anleitung wie die Prüfziffer (per Modulo 10 rekursiv) ausgerechnet wird, könnt ihr euch gern an mich per PM melden. Ich kann euch dann gern die Unterlagen per Email schicken. Vielen Dank Alex
  6. Hallo, ich will einmal nachfrage wie gross das interesse ist eine schnittstelle zu auvito zu proggen hier haben händler die möglichkeit Ihre artikel kostenlos einzustellen ? mfg stefan
  7. Eine Beschreibung der Warenwirtschaft + Kassenl?sung finden Sie unter: http://www.deka-systems.de Eine Implementierung f?r osCommerce wurde bereits realisiert. Alle Vorg?nge laufen separat auf einer Datenbank (IDEAL + XTC) Danke f?r Ihr Mitwirken D. Kraus
  8. Gute Tach zusammen, hat noch jemand Interesse, ein ordentliches Template f?r mich zu erstellen? Wenn m?glich sofort? Dann einfach mich an mailen: info@hs-comsystems.de Viele Gr?sse
×
×
  • Create New...