Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'kaufabwicklung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Hallo, habe ein Modul zur eBay Kaufabwicklung und Kunden- + Bestellimport gebastelt. W?rde dies gerne auf einer XTC Modul Downloadseite anbieten. Hat jemand einen Tip f?r mich, wer so etwas anbietet? Gr??e
  2. Guten Morgen, leider muss ich mit einer simplen Frage erscheinen, die mir als xt:commerce Newbie aber nicht klar ist. Ein Kunde von mir hat mich beauftrag einen xt:commerce Webshop auf seiner URL aufzubauen. Wie bitte läuft der Kauf der xt:commerce Software denn ab, da der Kunde ein paar 100km entfernt sitzt.` Die Software gibt es nur als Download habe ich gesehen. Wenn der Kunde die Software nun Online mit Lizenz kauft, so kann er sich die wie ich gesehen habe nach Bezahlung downloaden mit Lizenz. Aber dann ist die Software ja beim Kunden und nicht bei mir vorerst!? wie komme ich dann in seinem Auftrag an Installationsoftware und Lizenz für ihn um ihm das einzurichten?? Finde das etwas umständlich, ich kann ja schlecht selber die Software mit seinen Kreditkartendaten herunterladen. Wie komme ich nun an die Software die ich für den Kunden einrichten soll, muss er die mir wirklich erst brennen und samt Key zusenden??? kann doch nicht sein oder. Oder kann ich mir dann eine Trial Version herunterladen die ich mit seinem Key nachdem er ja bezahlt auf seinem Webserver einrichten? mir ist dieser ansich simple Vorgang nicht ganz klar. Ich hätte gerne ein Paket gekauft in dem eben alles dabei ist, zum in die Hand nehmen, und ich kann es dann aufspielen, aber scheinbar gibts nur Download. Wie läuft das? im voraus schon mal herzilchen Dank Juwe
  3. Ich möchte meine Ware über eine HTML Seite anbieten und nicht direkt über den Shop. Kann man daher in die HTML Seite den Verkaufsbutton/Abwicklung einfügen und dann über einen Link direkt zum Warenbkorb im Shop gehen??
  4. Hallo, ich habe eine Frage zur Bestellung der Shop-Software xt:commerce.( Supportzugang) Ich habe die Bestellung 30.4.08 aufgegeben und wollte die Übersendung einer Rechnung ( so hätte das unsere Buchhaltung gerne) Es kommt keine Rechnung und unter meine Bestellhistorie gibt es angeblich eine Zahlungserinnerung, die ich nie erhalten habe. Ich finde kein Kontaktformular um mit den Betreibern in Verbindung zu treten, ich finde nicht einmal eine Kontonummer um erst einmal ohne vorliegende Rechnung zu überweisen. Vielleicht übersehe ich ja was, vielleicht kann mir mal jemand einen Tipp geben, Danke
  5. aloha - ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, aber ich hab folgendes problem - bei der kaufabwicklung landet der kunde nach "bestellung abschliessen" auf einer blanken seite und ich bekomm auch fatalerweise keine benachrichtigung - das hat aber schon mal funktioniert - ich nutz diesen shop nur sporadisch aber funzen sollte er trotzdem, falls jmd mal schauen möchte das ist der shop http://www.cobiag.de/shop/ ich bin leider keine grosse leuchte was dererlei betrifft, aber falls jmd helfen kann, oder weiss wo mr geholfen werden kann, bedanke ich mich auf´s reichhaltigste im voraus - stephan
  6. Hallo ! Hatte bis gestern noch ein aktives Thread offen mit dem selben Thema leider ist dieser von der Bildoberfläche verschwunden ohne Grund und ohne mich zu informieren. Es ging darum ein zusetzliches Eingabefeld direkt oder unmittelbar vor der kaufbestätigung einzubinden . Das heißt das ein zusetzliches Eingabfeld für die Artikelloption bei der Kaufbestätigung oder davor als "Pflichtfeld" für den Kunden bereitgestellt wird. Diese Angaben sollen ein Muß sein um den Kauf tätigen zu können . Dazu hätte und bräuchte ich gerne eine Lösung die schnell und einigermaßen einfach realisiert werden kann . z.B mit einbinden eines Html... codes umstrukturierung eines Befehls oder ersetzen einer Datei... Mit freundlichen Grüßen Dasding1981
  7. Hallo, kann mir jemand helfen:confused: das problem ist, das wenn ich ein artikel kaufen möchte und es in den warenkorb lege funktioniert noch alles aber dann kommt die bestätitgung des artikels und dann kommt folgendes Problem: 1054 - Unknown column 'products_shipping_time' in 'field list' SELECT products_id, orders_products_id, products_model, products_name, final_price, products_shipping_time, products_quantity FROM orders_products WHERE orders_id='156' [XT SQL Error] Das Problem habe ich seit dem ich ein Update von SP1 auf SP2 gemacht haben lassen. Die bestellung ist zwar bei mir eingegangen aber die Artikel sind bei dem Kunden trotzdem noch im Warenkorb... Bitte um Hilfeee MfG Handymenn
  8. Hallo! Habe in bzw. mit Meinem Shop folgendes (1.) Problem: Gibt ein Kunde eine Bestellung auf und möchte sie abschließen, wird er an dem Punkt rausgeschmissen, nachdem die „Versandart“ gewählt werden konnte. Mir ist bei einem Testkauf aufgefallen, das dies passiert, wenn man den vordefinierten DHL, bzw. Post-Versand wählt. Hat das explizit damit zu tun (mit dem Versand) oder sind evtl irgendwelche cmod-Rechte falsch gesetzt und der Shop bockt, weil er in einer xx-datei nix reinschreiben Oder hat das sonstige Gründe??? Das 2.Problem: Kommt ein bestehnder Kunde in den Shop und loggt sich ein, erscheint nachdem er etwas in den Warenkorb gelegt hat und an die Kasse gehen will ( nach der Wahl der Versandart), die Meldung „noch nichts im Warenkorb“. Hat das mit dem 1. Problem zu tun, oder ist das anderen Ursprungs Wer kann helfen? Danke vorab! MK (w*w.screenbuy.de/shop)
  9. Liebe Forum-Leser, hab da mal eine Frage (hoffe, bin ich richtigen Forum): Innerhalb der Kaufabwicklung ist der Kunde gezwungen, die AGB zu bestätigen. Aber gibt es auch eine Möglichkeit, dass er (der Kunde) sie sich gleich ausdrucken kann? Ich meine, durch so einen Button, der gleich neben dem Bestätigungshäkchen angezeigt wird? Danke für eure Hinweise! Andreas
×
×
  • Create New...