Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'klasse'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Hallo, Wie ist es möglich im Punkt Einstellungen -> Systemstatus -> Bestellstatus eine andere Emailvorlage als order_status zu verwenden? Hintergrund: Wollte mit einem Bestellstatus "Bewertung" eine Bewertungsemail an den Kunden rausschicken. Damit dieser in eine Bewertungsmaske den Shop/Service bewerten kann.
  2. Hallo allezusammen, ich bin gerade dabei mein 1. Plugin zu schreiben. Grundsätzlich soll es eine abgespeckte Version des Cleverreach Newsletter Systems sein. Anforderungen: - 1 Checkbox beim Registrieren - Wenn der user die checkbox aktiviert hat, soll beim Speichern der Daten, die E-Mail-Adresse des Users in eine Eigene Datenbank kopiert werden. Vorgehensweise (bzw was funktioniert): - Plugin lässt sich installieren - Datenbank wird erstellt mit den benötigten Feldern - Wie beim cleverreach-plugin habe ich auch einen Hook-Point beim Anmelden mit Folgenden Code login_create_account_tpl: if (DDG_NEWSLETTER_CHECKBOX == 'true') { $ddg_newsletter = new ddgnewsletter; echo $ddg_newsletter->_displayNLcheckBox($data_nl); } [/PHP] Soweit so gut. meine Klasse (im Ordner classes "ddg_newsletter.php) [PHP] <?php defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); class ddgnewsletter{ function _displayNLcheckBox($data) { global $xtPlugin, $xtLink, $db; $tpl = 'newsletter_checkbox.html'; $tmp_data = ''; $template = new Template(); $template->getTemplatePath($tpl, 'ddg_newsletter', '', 'plugin'); $tmp_data = $template->getTemplate('ddg_newsletter_smarty', $tpl, $tpl_data); return $tmp_data; } } ?> [/PHP] Im Ordner templates befindet sich die Datei newsletter_checkbox.html. [b]Das Problem[/b] jedes Mal wenn ich nun als auf die Registrierung gehe wird mein Design zerstört weil offenbar eine Zeile nicht funktioniert [PHP] $ddg_newsletter = new ddgnewsletter; [/PHP] Hier sollte ein Objekt erzeugt werden, was nicht funktioniert. Ich habe diese zeile schon gelöscht und echo "test"; ausgegeben, was funktioniert hat. Hat jemand eine Idee was da falsch sein könnte? Weiß wer ob ich Debuginformationen via PHP erhalten könnte (Errormeldung?)
  3. Es wäre schön, wenn die Klasse class.form.php die neuen HTML5-Felder unterstützen würde. Das würde es besonders Mobile-Anwendern einfacher machen, wenn sie Felder wie email, number, search zur Verfügung hätten, da sich die Tastatur dann automatisch anpasst. Momentan muss man z.B. bei der Eingabe von Telefonnummer auf den Nummernblock wechseln, was das Mobil Device direkt erledigen könnte, wenn das Input Field korrekt als <input type="number" name="phone" min="6" max="15" />[/HTML] deklariert wäre. Falls gewünscht, könnte ich auch gleich den Patch committen.
  4. Hallo, eine Frage an die Spezialisten, wie realisiere ich es am einfachsten dem <body> eine weitere Klasse, in meinem Fall die jeweilige Kategorie, mit zu geben? Hintergrund, ich möchte den Kategorien unterschiedliche Hintergründe zuweisen können ... Danke schon mal im Voraus für eure zahlreichen Tips ... Grüsse aus der Hauptstadt Hardy
  5. Hallo zusammen, nachdem die VEYTON CE seit Kurzem kostenfrei erhältlich ist (warum eigentlich?), tauchen im Forum viele Fragen von Newcomern auf, die mit dieser komplexen Software noch nicht so vertraut sind. Soweit ich hier mitlese, rühren viele Fehler von Server- und Nutzer-Seite her: falsche htaccess-Eingaben nicht beachten der Anleitung fehlerhafte Dateiberechtigungen selbst versaubeutelter html-Code unsauberes Arbeiten (Rechtschreibfehler, Zahlendreher,..) mangelnde Grundlagen-Kenntnisse (FTP, CHMOD, HTML, PHP, SQL,...) und vieles mehr... Wir sind mit Veyton super zufrieden (und hätten sie auch genommen, wenn sie nicht kostenfrei gewesen wäre). Bei über 50.000Euro Invest in Software, Lager und WaWi hätten 500Euro auch keine Rolle mehr gespielt. Unser Fazit: Es ist reichlich Einarbeitung in die Software nötig. Zudem sind Grundlagen in PHP, HTML und SQL sehr empfehlenswert. Eine Agentur für Programmierung und Grafik als Partner ist sinnvoll bis empfehlenswert. VEYTON als Anfänger schnell mal am Wochenende aufsetzen und einrichten ist nicht zu empfehlen. Ohne Hilfe erleidet man schnell Schiffbruch. Mit Hilfe und Engagement lässt sich jedoch viel erreichen. Denn es ist reichlich Arbeit aber es lohnt sich. Wir als Mittelständler sind mit VEYTON absolut zufrieden.
  6. Ist es irgendwie möglich den Head zu editieren bei einem Veyton Shop? Entweder war ich gerade zu schnell oder bin einfach zu doof die passende Datei zu finden.
  7. Hallo miteinander, ich habe ein Menü wie folgt: Menü1 Menü2 ....Untermenü1 ....Untermenü2 Menü3 Menü4 Ich habe allen Hauptpunkten (Menü1, Menü2 etc) mit CSS ein neues aussehen verpasst. Jetzt habe ich das Problem, dass die CSS-Anweisungen auch auf die Unterpunkte angewandt werden. Ich möchte nun den Unterpunkten eine eigene CSS-Klasse zuteilen, leider weiß ich nicht, in welcher Datei ich die Änderung vornehmen muss? Ich wäre für Hilfe sehr dankbar, grüße Jan
  8. Hallo, Wie schon hier beschrieben stelle ich nochmal die Frage, ob man Smarty-Buttons eine (CSS) Klasse zuweisen kann? {button text=$smarty.const.BUTTON_LOGIN file='login.gif' class='xbutton' type='form'} führt leider nicht zum gewünschten Effekt. CSS 2 kommt für mich nicht in Frage, da immer noch zu viele meiner Kunden IE 6 etc. nutzen.... Grüße x-plosion
  9. Hallo an alle! ich habe eine Frage, vielleicht kann es mir jemand Helfen! Ich musste jedes Mal die preise, Produkt für Produkt mit hand verrechnen und dann im Shop aktiv anzeigen lassen, also bis 25 Euro 12% bis 200 Euro 15% bis 1000 Euro 17 % und und und (außer Mwst nur gewinn) Ich habe die Mwst aus der sicht weg gegeben und plus meine Prozente dazu addiert, aber trotzdem muss ich für jed. Produkt eine Mwst-klasse annehmen. Ist das möglich, dass man es automatisch einstellt? Er soll sollte alle preise erkennen und automatisch nach prozent- klasse verrechnen und im Online-Shop aktiv anzeigen! z.B wenn die Hek- preise 15 Euro ist, dann sollte dazu verrechnen 12%, weil 15 Euro unter 25 Euro ist. Mit freundlichen Grüßen Nemani
  10. Hallo zusammen, ich schon wieder hier Und zwar folgendes, ich soll eine Klasse erstellen bei einer Artikelverwaltung die für das anlegen, ändern und löschen von benutzern ist. Meine erste Idee sieht wie folgt aus: <?php /* * Created on 23.08.2007 * * To change the template for this generated file go to * Window - Preferences - PHPeclipse - PHP - Code Templates */ /* Verbindung aufnehmen */ mysql_connect("localhost","root","123"); /* Datenbank auswählen */ mysql_select_db("verwaltung"); class customer { var $name; var $givenname; var $adress; var $zip; var $city; var $mail; public function add($z){ $sql = "INSERT INTO customers (name, givenname, adress, zip, city, mail) VALUES ($z)"; mysql_query($sql); echo "Neues Benutzerkonto erstellt"; } function edit(){ echo "Benutzerkonto wurde geändert"; } function delete(){ echo "Benutzerkonto wurde gelöscht"; } } $y = new customer($dsn); $y->add($_POST["cus"]); ?> ?> Weiß natürlich nicht ob das so richtig ist , aber vielleicht hat der ein oder andere ja noch ne idee parat was da noch rein kommen muss/kann wäre nett wenn ihr mir weiter helfen würdet.Bin total neu auf dieses gebiet aber ich bemühe mich, dass ich es schnellstens lerne aber über ein paar kleine tipps wäre ich sehr dankbar..... bin dahin besten dank gruß pillemon
  11. Kann man im Admintool irgendwo angeben, dass es sich bei den eingegebenen Artikelpreise um Bruttopreise handelt und der den Steuersatz abziehen muss und nicht dazu addieren soll/ muss?
  12. Hallo allerseits, ich bin seit gestern schier am wahnsinnig werden. Im Adminmen? kommt bei den Shipping-Daten immer ein Fehler, weil die shipping_class leer ist. In der DB ist sie auch wirklich leer. Nun hab ich nach stundenlangem Debuggen folgendes gemacht: $this->info = array('order_status' => DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID, 'currency' => $_SESSION['currency'], 'currency_value' => $currencies->currencies[$_SESSION['currency']]['value'], 'payment_method' => $_SESSION['payment'], 'cc_type' => $GLOBALS['cc_type'], 'cc_owner' => $GLOBALS['cc_owner'], 'cc_number' => $GLOBALS['cc_number'], 'cc_expires' => $GLOBALS['cc_expires'], // BMC CC Mod Start 'cc_start' => (isset($GLOBALS['cc_start']) ? $GLOBALS['cc_start'] : ''), 'cc_issue' => (isset($GLOBALS['cc_issue']) ? $GLOBALS['cc_issue'] : ''), 'cc_cvv' => (isset($GLOBALS['cc_cvv']) ? $GLOBALS['cc_cvv'] : ''), // BMC CC Mod End 'shipping_method' => $_SESSION['shipping']['title'], 'shipping_cost' => $_SESSION['shipping']['cost'], 'comments' => $_SESSION['comments'], // ist falsch: 'shipping_class' => ( (strpos($shipping['id'],'_') > 0) ? substr( strrev( strchr(strrev($shipping['id']),'_') ),0,-1) : $shipping['id'] ), /* funkioniert: */ 'shipping_class' => ( (strpos($_SESSION['shipping']['id'],'_') > 0) ? substr( strrev( strchr(strrev($_SESSION['shipping']['id']),'_') ),0,-1) : $shipping['id'] ), 'payment_class' => $_SESSION['payment'], );Die untere Zeile ("funktioniert") ist neu, die dar?ber auskommentiert. Und auf einmal sind die Fehler weg. Vielleicht kann mal ein Entwickler sagen, ob das ein Fehler ist. Es sieht f?r mich so aus, weil in den anderen Zuweisungen ?berall aus der _SESSION ausgelesen wird, nur bei shopping_class nicht. Viele Gr??e
  13. :cry: Ich such und such und such... viellecht seh ich auch den Wald vor B?umen nicht. Ich bin bis jetzt supergut zufrieden, konnte alles wunderbar anpassen und wenn man sich nen Moment damit besch?ftigt, findet man alles im CSS ode sonstwo. was ich nicht finde, ist die Klasse "main", also das, wo bei der Standard Installation das GRAU definiert wird. Bin ich blind??? Danke f?r jeden Tip! Gruss: krawaller
  14. Hallo! Ich benutze die Version v2.0 RC1.2 und bin gerade dabei, St?ck f?r St?ck das Standard Template zu ver?ndern. Da nach der Installation kein Footer angezeigt wurde und auch keiner in der index.html erstellt war, habe ich einen eigenen erstellt und eine neue CSS Klasse footer angelegt. R?nder, Schriften usw. der footer Klasse werden korrekt angezeigt. ABER der Hintergrund ist permanent grau und ein Hintergrundbild (img/beispieldatei.gif) wird nicht angezeigt. Woran liegt das? Ich verstehe auch nicht, woher sich die CSS Klasse die graue Hintergrundfarbe holt. Wer?s sich ansehen will: Hier geht?s zur Baustelle (aber Baustelle wie gesagt - kann sich alles noch ?ndern :pst:) Besten Dank vorab!
×
×
  • Create New...