Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'klick'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 35 results

  1. Guten Tag! Ein Kunde von uns nutzt XT Commerce 4.2.00 und möchte auf die diversen Produkte im Shop einen Counter haben. Der Kunde wünscht es zu erfahren, welches Produkt wie oft angeklickt wurde. Geht das von haus aus? per Plugin? Manuell Programmieren? Danke!
  2. Hallo, nach erfolgreicher Installation von 4.2. komme ich ins Backend und kann meine Seite http://www.feuerflair.de auch mit den DemoDDaten anzeigen lassen. Soweit so gut. Sobald ich aber auf irgendwas klicke, erscheint der Internal Server Error. Dieses Problem kenne ich von Gambio GX2, hier kam die gleiche Meldung nach Aktivierung der suchmaschinenfreundlichen Urls. Hat jemand einen Tipp wie ich es gefixt bekomme? Vielen Dank und Gruß, Diego
  3. Hi zusammen, ich habe Kategorien mit mehreren Seiten. Wenn ich mich z.B. auf Seite 2 befinde und in der Blätterfunktion auf "Seite 1" klicke, lande ich immer auf der Startseite des Shops. Mit den anderen Seiten gibt es keine Probleme, nur beim Zurückspringen auf Seite 1. Dies betrifft bei mir sämtliche Kategorien. Hat jemand nen Rat wie ich dieses nervige Problem beheben kann? Gruß
  4. Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass die Navigationspunkte (z. B. Warenkorb / Home) in der Mainnavi nicht aktiv bleiben wenn man sie angeklickt hat. Halt zur Orientierung. Wie könnte man das hinbekommen? Beste Grüße Cob
  5. Hallo Zusamen , wir haben im Moment das Problem das es hin und wieder zu Doppelbestellungen kommt. Innerhalb von 4 Sekunden 3 mal oder mehr die gleiche Bestellung. Erklären konnten wir uns das nur dadurch, das wenn ein Kunde auf den "Bestellung abschliesen" Button drauf klickt und weil zum Beispiel seine Leitung langsam ist oder der Server rödelt es etwas länger dauert bis die nächste Seite kommt der Kunde dann noch mal auf "Bestellung abschliesen" und nochmal "Bestellung abschliesen" klickt und so 3 Bestellungen zu stande oder mehr kommen. Wir haben die Seite zwar mittlerweile so optimiert das es schneller geht und auch weniger doppelbestellungen eingehen, aber es passiert dennoch immer hin und wieder. Gibt es bei XTC eine Möglichkeit, den Bestellen-Button nach dem ersten Klick zu deaktivieren? Sollte es schon einen Thread geben der das erklärt - dann ein dickes Sorry. Bitte bescheit geben. Ich habe mich heute echt dumm danach gesucht. Entweder hat keiner das Problem oder ich habe einfach mit dem falschen begriffen gesucht. Vielen Dank vorab für eure Hilfe! Liebe Grüße Heiko
  6. Hallo, gibt es eine Möglichkeit mehrere Artikel mit einem Klick in den Warenkorb zu bekommen? Anwendungsbeispiel: Ich habe folgende M/S-Ausgabe erstellt: ------------------- S-Artikel 1, Preis, ..., [iNPUT MIT ANZAHL] S-Artikel 2, Preis, ..., [iNPUT MIT ANZAHL] ... S-Artikel N, Preis, ..., [iNPUT MIT ANZAHL] [bUTTON "Artikel in Warenkorb"] ------------------- Der Kunde soll also in der Lage sein mehrere Artikel in z.B. verschiedenen Größen etc. bequem in einem Formular einzutragen und dann alle auf einmal in den Warenkorb zu legen. Mein Problem ist nun, dass durch die forms "product" und "qty" nur jeweils ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden kann. Unterstützt das Backend die Möglichkeit mehrere Artikel auf einmal zum Warenkorb hinzuzufügen und wenn ja, wie lauten die entsprechenden Variablen/Form-Names?
  7. ich brauche unbedingt hilfe. irgendwie funktionieren keine bestellungen mehr bei mir. wenn ich nach dem ich den Artikel in den Warenkorb gelegt habe und auf "zur kasse" klicke, kommt eine leere seite. Ich weis nicht genau woran dies liegt, denn ich habe nichts geändert, außer an den Versandkosten. wie kann ich es denn wieder hinbekommen? denn im moment kann kein kunde bei mir eine bestellung durchführen. Wenn es am template leigen sollte, ich benutze das standardtemplate. Ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann. mfg marcus
  8. Hallo, ich möchte mit einem Klick auf das Logo-Banner oben zurück auf meine Index Homepage kommen. Ich finde nicht das Template, wo ich den Link noch zusätzlich einfügen kann. Ich benutze das Veyton Standardtemplate. Vielen Dank für Eure Hilfe!
  9. Hallo, wir haben bei einem Kunden XT Commerce Veyton im Einsatz und momentan das Problem dass bei einigen Artikeln ein Klick auf die Detailseite des Artikels wieder zurück zur Startseite führt und nicht zu den Details des Artikels. Das ist aber nur bei ein paar Artikeln der Fall, nicht bei allen. Umstellen des Templates auf Standard hat nichts gebracht. Genau derselbe Fehler. Hat da jemand eine Idee? Im Backend kann ich auch keinen Unterscheid zwischen dem Artikel der nicht funktioniert und den Artikeln die funktionieren erkennen. Anbei mal der Link zu einem Artikel in dem Shop der nicht funktioniert: SWS Forst und Garten - Online Shop - Schneidewerkzeuge, Schutzausrüstung, Forstwerkzeuge, Klettertechnik, Seilwinde, Motorsägen, Freischneidefäden, Rasenmäher, Forst, OREGON Vielen Dank für Eure Hilfe!
  10. Guten Tag habe das problem schon vor 3 Tagen gehabt das Plugin xt_serienummern ist Installiert im Handbuch steht noch was vom Reiter den gibt es ja nicht mehr jetzt Findet man das ja alles unter Artikel Bearbeiten -> Bearbeiten Doch wenn ich jetzt da auf Seriennummern Klicke öffnet sich kein neues Fenster nix Passiert da hatte vor 3 Tagen hier im Forum die Lösung gefunden mit einen "Code" den ich in einer Tabelle eingegeben hatte doch heute find ich es einfach nicht mehr (musste Shop neu machen) Hilfe ?
  11. Hallo ich möchte in der shopping_cart.html (main_content) alle Artikel mit einem Klick markieren und löschen und nicht jeden einzelnen Artikel anklicken müssen. Wie kann man das umsetzen ? Viele Grüsse F.Hosbach
  12. ...ich möchte aber in diesem Artikel bleiben. Wie stell ich das ein bzw. wo kann ich das ändern? Vielen Dank schon mal!
  13. ich brauche unbedingt hilfe. irgendwie funktionieren keine bestellungen mehr bei mir. wenn ich nach dem ich den Artikel in den Warenkorb gelegt habe und auf "zur kasse" klicke, kommt eine leere seite. Ich weis nicht genau woran dies liegt, denn ich habe nichts geändert, außer an den Versandkosten. wie kann ich es denn wieder hinbekommen? denn im moment kann kein kunde bei mir eine bestellung durchführen. Wenn es am template leigen sollte, ich benutze das standardtemplate. Ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann. mfg marcus
  14. Hallo. Aktuell lassen wir unsere Hauptkategorien links anzeigen. Nun möchte ich gerne einen Link auf Produkte einfügen, der nach Klick darauf nochmals die Hauptkategorien als Liste anzeigt. So sieht es aktuell aus: h.team ExtraNet Bisher ist auch noch kein Link bei Produkte hinterlegt. Auf welche Datei müsste ich denn verlinken? Wir benutzen die letzte XTC Version, also 3.0.4 SP2.1.
  15. hi ich habe gerade eben xtcommerce installiert und angefangen paar kategorien und so hinzuzufügen und als ich es ausprobieren wollte ob alles funktioniert kam dieser fehler wenn ich auf eine kategorie gekickt habe: 1054 - Unbekanntes Tabellenfeld 'p.products_id' in on clause select count(p.products_id) as total from products_description pd, products p left join manufacturers m on p.manufacturers_id = m.manufacturers_id, products_to_categories p2c left join specials s on p.products_id = s.products_id where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and pd.products_id = p2c.products_id and pd.language_id = '2' and p2c.categories_id = '1' ORDER BY pd.products_name ASC [XT SQL Error] hab aber wie gesagt noch nichts gemacht außer n paar produkte und kategorien hinzugefügt an was liegt das bzw wie bekomme ich das weg das man die produkte dann sieht. LG Merlinilo
  16. Hallo, in meinem Shop würde ich gerne folgendes umsetzen: Bei Klick auf eine Kategorie soll ein anderes Stylsheet ausgewählt werden, welches anschließend auch für die Unterkategorien verwendet wird. Also: Standardkategorie: Standardlayout Kategorie1: Layout1 Kategorie2: Layout2 usw... Leider komme ich von selbst nicht wirklich auf die Lösung. Hat vielleicht irgendwer schon mal was ähnliches umgesetzt? Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe! VG, Stefan
  17. Wenn man bei einem Master/Slaveartikle in der Optionsauswahl das gewählte Produkt nochmal anklickt, sind die anderen Slaveartikel in der Optionsliste nicht mehr da. Ist das Problem bekannt?
  18. Der Warenkorb wird bei mir in der Datenbank gespeichert sobald ein Kunde etwas hineinlegt, leider ist er wenn der Kunde in der Zeit keinen Klick generiert wieder gelöscht, ich denke es gibt viele Kunden die während der Arbeitszeit surfen und nicht die gelegenheit haben in der kurzen zeit von ca. 10 Minuten eine Bestellung auszuführen, gibt es eine Möglichkeit den Wert zu erhöhen ? Ich denke da viele die über ein Firmennetz surfen eine feste IP haben, müßte der Warenkob nach dieser Zeit auch wieder zuordenbar sein Vielen dank schon mal Lg Sylvie
  19. Hey, habe da mal eine Frage. Wäre es schwierig, wenn man neben dem Textfeld wo die Artikelanzahl vom Kunden per Hand einzutragen ist, zwei grafische + und - Zeichen macht, die per Klick die Artikelanzahl in dem Textfeld verändern? Eine Meldung bei Überschreitung (beim Klick des +) der Lagermenge wäre dann ja auch einbaubar. Wie setze ich sowas um? Habe nicht wirklich das richtige bei selfhtml und google gefunden. Vielleicht existiert ja irgendwo schon eine Lösung. Über positive Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen... DANKE!!
  20. Hallo zusammen, ich habe verschiedene Kundengruppen und für diese Verschiedenen Kundengruppen werden verschiedene Artikel angezeigt. Nun möchte ich gerne 2 Buttons auf eine Webseite machen und dort einen Link hinterlegen. Bei Button 1 kommt man in den Shop für Kundengruppe 1, bei Button 2 kommt man in den Shop für Kundengruppe 2. Gibt es da eine einfach Möglichkeit (Übergabe eines Paramters im Link)? Danke vielmals und schöne Pfingsttage. Thorsten
  21. Hallo! Ich komm leider nicht mehr weiter Wenn ich mich im Firefox einlogge funktioniert der Shop einwandfrei, wenn ich dasselbe im IE tue (Cookies erlaubt), tritt folgendes Problem auf: Ich kann überall ohne Probleme hinklicken, wenn ich aber oben links auf "Startseite" klicke, werde ich ausgeloggt (wie gesagt nur im InternetExplorer). Die Suchfunktion hat leider nur Lösungen für generell Admin-Login-Probleme hergegeben. Hab schon in der application_top, in der index.php und index.html gesucht, aber ich kann als Laie da diesmal nix verdächtiges finden. Der Tipp, "Bekannte Suchmaschinen Spider ohne Session auf die Seite lassen" auf "true" zu setzen hat leider nichts bewirkt, da "true" schon aktiviert war. Alle Buttons im Adminbereich unter "Sessions" sind bei mir auf "false" gesetzt. Bin für jeden Tipp dankbar, ich weiß echt nicht mehr wo ich noch suchen bzw. testen soll Viele Grüße, Katja
  22. Hallo, Ich habe in einem Shop (ebenfalls xt:c) folgenes gesehen, und möchte dieses auch in meinem shop realisieren. Ist das eine Einstellungssache? Oder muss ich evtl. dort etwas dazukaufen? Bitte hier klicken... Vielen Dank schonmal für die Hilfe! Grüße, Julian
  23. Hallo zusammen, ich habe den XT Commerce Shop 3.0.4SP2.1 gestern installiert. Die Installation verlief reibungslos. Kategorie und Artikel angelegt zum probieren. Test: Artikel auswählen-ok, Versand-ok, Bezahlung-ok, bestellen- nicht ok! Jetzt kommts, wenn ich auf Bestellen klicke werde ich zu folgender Seite geleitet: https://www.united-online-transfer.com/getpage.php?pid=3 , was´n das? Kennt wer das Problem? Danke für nen Tip bzw. Link.
  24. Hallo zusammen, ich moechte einen Shop erstellen, bei dem es moeglich ist a. verschiedene mp3 dateien kostenlos probe zuhoeren b. bei gefallen legal und kostenpflichtig downzuloaden. bei den zahlungsarten sollte auf alle faelle auch eine bankueberweisung (vorauskasse) moeglich sein. der download darf bei dieser zahlungsart natuerlich erst nach eingang des geldes moeglich sein. (der zahlungseingang kann im ersten schritt erstmal haendisch uberwacht werden. nach erfolgten zahlungseingang soll es eine benachrichtigung an den kunden per mail geben, dass er sich seinen mp3 nun downloaden kann.) gibt es hierfuer schon eine loesung? oder hat jemand so was schon mal umgesetzt? vielen dank
  25. Habe folgendes Problem : Bei meinem Shop: www.k-w-spiele.de/index.php bekommt der IE (egal welche Version) bei jedem Klick eine neue Session ID, die auch im Link angezeigt wird. Beispiel: http://www.k-w-spiele.de/index.php?XTCsid=880318f15de6348de61a7f0ea33f8de4 Dadurch kann man sich weder einloggem noch etwas dem Warenkorb hizufügen. Beim Firefox funktioniert das alles prächtig. Da sehen die Links auch anders aus: http://www.k-w-spiele.de/shopping_cart.php?cat=c1_Neu-im-Shop.html Die Sessions werden in der Datenbank gespeichert. Da kann ich sie auch sehen, kommen also an. Meine Version ist 4.0.3SP2. Der Fehler ist reproduzierbar mit einer frischen Installation uin einem Unterverzeichnis mit einer frischen Datenbank. Jemand ne Ahnung woran das liegen kann?
×
×
  • Create New...