Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'kunde'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 158 results

  1. Hallo Forum, wir würden gerne in unserem Shop (Version 4.2) folgendes anpassen wollen: Wenn ein Kunde auf Seite xyz auf "Anmelden" klickt und seine Zugangsdaten in der Login-Box (box_loginbox.html) eingibt, soll er nach erfolgtem Login wieder auf Seite xyz landen und nicht im Warenkorb. Hintergrund dazu: Wir zeigen ohne Login keine Preise an. Wenn sich nun ein Kunde bei Produkt abc einloggen will, um seinen Preis zu sehen, landet er im Warenkorb und muss erst wieder das Produkt abc suchen / finden. Meine Frage wäre nun: Ist das überhaupt möglich und / oder gibt es dazu schon Lösungen? Wenn nicht - gibt es jemanden, der uns so etwas (auf Rechnung) programmieren könnte? Ich hoffe auf ein paar Rückmeldung und bin gespannt :-) Nils
  2. Hallo, xtc4.2, PHP5.6 ein Kunde kann sich seit heute nicht mehr einloggen. Falscher Benutzername oder Passwort. Aber auch nach Ändern des Passwortes per "Passwort vergessen" oder im Backend ist kein Login möglich. Logfiles Fehlgeschlagene Logins: 1, trotz zig Versuchen. System-Log: Quelle/Info: customers_login ; ID: 0 ; Klasse: intrusion Der Kunde ist also ein Intruder, Emailadresse stimmt, IP beginnt mit 77. Der Kunde hatte bis dahin einmal als Gast und einmal als Kunde bestellt, mit gleicher Emailadresse. Scheinbar ist seine Emailadresse nun gesperrt für den Login. Der Kunde meldete sich, weil er nicht reinkam. Wir als Tester kamen auch nicht rein mit seinen Daten. Wie kann man das lösen? Gruß oputz
  3. Hi, ich möchte den Kunden nach seiner Erstregistrierung gerne mit einer Nachricht begrüßen. Irgendwelche simplen Ideen, wie man dies realisieren könnte ? Dachte an eine einmalige Nachricht auf der page ../customer edit: dachte vielleicht am einfachsten.. nach der Neukunden-Seite einmalig auf eine separate .../customers weiterleiten.. nur wie.. oder alter des datensatzes abfragen...
  4. Hallo veyton-Gemeinde, Frage: Wenn man für Kunden einzeln Nicht erlaubte Zahlungsarten definieren will; wie erfolgt die Eingabe ins Feld? Zahlungsart-ID? Zahlungsart-Bezeichnung? Zahlungsart-Code? oder was ganz anderes?
  5. Gibt es ein Plugin das es dem Kunden erlaubt die Bestellung nachträglich zu bearbeiten ? Wir sind gerade dabei den "Amazon Effekt" zu kopieren. Es muss eigentlich nicht für PayPal und andere sofortige zahlungsweisen möglich sein sondern nur für die Zahlungsart Rechnung (wir machen fast nur B2B) - Kunde kann Artikel nachträglich aus der Bestellung löschen oder hinzufügen - Kunde kann Stückzahlen ändern - Kunde kann RG oder LF Adresse ändern Im Optimalfall kann das Plugin auch einen "delay" einbauen bis die Bestellung auf Zahlung erhalten gesetzt wird >30 Minuten. Jemand eine Idee ? Bisher habe ich nur Backend Lösungen gefunden...
  6. Hallo, Seit einem Update kommen bei mir zwar Bestellungen an, aber die Kunden werden nicht in den Bereich Kunden übernommen. Der Kunde ist also in der Bestellung vorhanden, aber nicht im Bereich Kunden. Wenn ein Kunde ein Kundenkonto anlegt und dann aber nichts bestellt, bekomme ich zwar die Informations Email, dass ein neues Kundenkonto angelegt wurde, aber es taucht dann überhaupt kein neuer Kunde unter der Abteilung Kunden im Backend auf. Was läuft hier schief?
  7. Hallo, brauche dringend Hilfe. Ich habe das neue Template xt_grid installiert und folgendes Problem: Bei der Kundenanmeldung im Frontend ist beim Geburtsdatum ein Kalender zur Eingabe, wie bzw. wo kann man die Kalenderjahre erweitern bzw. den Kalender ganz entfernen? Bei mir geht der nur bis 1999. Nach Registrierung des Kunden kann er sich nicht ausloggen. Der Button fehlt, ist aber in der index.php angegeben. Hab ich da etwas vergessen freizuschalten oder warum zeigt es den Button nicht an? Wenn der Kunde was gekauft hat, nach dem Checkout fliegt er automatisch aus seinem Kundenkonto. Wer kann mir helfen, den Fehler zu finden? Bin am Verzweifeln.
  8. Hallo, leider kommt bei der Kundenregistrierung nun häufiger, dass die Mail-Adressen nicht übereinstimmen, obwohl diese übereinstimmen. WO kann hier ein Fehler liegen? Danke!
  9. Hallo, folgendes Problem: Ich habe in meinem Shop ausschließlich gewerbetreibende Kunden wo die meist Mitarbeiter der jeweiligen Firma bestellen. Die Chefs der Firma würden auch gern die Bestellbestätigungsemail erhalten. Ist es irgendwie möglich bei manchen Kunden eine weitere Emailadresse zu hinterlegen an die die Emails auch weiter gesendet werden? Gibt es dafür evtl. ein Modul oder Ähnliches? Danke im Voraus
  10. Hallo ich verzweifel langsam. sobald sich ein neuer kunde anmeldet bekommt dieser zwar eine email, aber ich nicht! ich benutze smtp als email konto. kann mir vielleicht jemand weiter helfen?
  11. Hi, in unserem Shop wird bei eingeloggtem Kunden der Preis zweimal angezeigt. 11,00 EUR - 11,00 EUR Ist der Kunde nicht eingeloggt wird ein Preis angezeigt 11,00 EUR Unser Shop ist an das WaWi Büroware angebunden und ich glaube, dass diese doppelte Preisanzeige nach einer Anpassung der Soap-Schnittstelle zustandekam. In der Datei product.html steht nichts doppelt drin: {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1'}<p class="productprice">{$products_price.formated}</p> <p class="taxandshippinginfo">....... Über die Backend-Einstellungen kann ich hierzu auch nichts finden. Weiss jemand Rat, wie ich den 2. Preis ausblenden kann? Vielen Dank, liebe Grüße, Sandra
  12. Hallo, ich suche eine Erweiterung für xt:commerce womit ich dem Kunden anbieten kann selbst einen Gutschein zu kaufen. Z.B. gestaffelt mit €50/€100/€150 Beträgen. Im Hintergrund soll dann automatisch ein Gutscheincode generiert werden, den der Kunde per E-Mail zugesandt bekommt. Beim Einkaufen soll er den Code dann einlösen können. (Im Prinzip so wie bei Amazon) Ist das normale Gutscheinmodul dazu fähig? Soweit ich das verstanden habe muß ich dort im Backend die Gutscheincodes selbst generieren und das ganze geht damit mehr in Richtung Aktions oder Rabatt. -> Ich suche aber so etwas wie Geschenk-Gutscheine. Danke - Max
  13. Hallo, seit dem update auf die 4.0.14 habe ich das problem, dass kunden sich nicht registrieren können. Der Fehler lautet: Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.[/CODE] es gibt aber keine checkbox, es steht nur: TEXT_PRIVACY_TEXT_INFO, daneben der drucker und text drucken, drunter der button weiter... wo liegt denn da der fehler?
  14. hallo, habe heute für einen bekannten den xt shop auf seinem server installiert. die installation lief fehlerfrei durch. danach habe ich versucht mich als admin anzumelden, jedoch ohne erfolg. nach der anmledung erscheint immer die wilkommen seite "herzlich willkommen gast! möchten sie sich anmelden oder ein koto eröffnen?" es kommt keine weitere fehlermeldung. bei falscheingabe des passwortes, kommt der hinweis das es keine übereinstimmung gibt. das heißt also, das das richtige passwort auch richtig erkannt wird. es erscheint aber nicht der admin bereich. habe auch schon einen 2 account angelegt, was einwandfrei geklappt hat. doch bei der anmeldung passiert genau das gleiche. es erscheint immer die wilkommen seite. kennt jemand das problem? bin für jeden tip dankbar! gruß torsten xt:Commerce Version v3.0.4 SP2.1 Server: Strato
  15. Hallo, nach langem Suchen habe ich mich nun entschlossen, hier zu fragen. Falls es das Problem schon einmal gab, bitte ich dies zu verzeihen, aber ich habe keine Lösung gefunden. Ich möchte gerne (im Prinzip) Staffelpreise verwenden, allerdings sollen die Kunden nicht sehen, dass es Staffelpreise gibt. Die Frage ist nun, wie man dem Kunden zwar die Staffelpreise nicht anzeigt, aber er dennoch Rabatt bei einer gewissen Menge bekommt? Ist dies überhaupt möglich? Wenn ja, wie setze ich es um? Ich könnte ja z.B. eine eigene Kundengruppe anlegen, der ich dann die Staffelpreise zuordne. Aber woher weiß das System/ der Shop dann, dass der Kunde nun den Rabatt der Staffelpreise bekommt? Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Lg, newby5
  16. Hallo zusammen, ich möchte gerne den Kupon / Gutscheincode den der Kunde genutzt hat in der Bestell - EMail ausweisen. Hier sei erwähnt das ich das Gutscheinmodul von XT gekauft habe. Leider bekomme ich das nicht hin. Hat jemand eine Lösung oder kann mir weiter helfen? VG Luetze
  17. Hallo, ich möchte einen Artikel anlegen der nur aus einem PDF, JPG oder ähnlichem besteht, auf dem der Kunde dann seinen Namen eintragen kann. So ähnlich wie einen Gutschein halt, aber personalisiert mit meinem "Template" Danke an euch schon mal vorab
  18. Hallo! Ich hab folgendes Problem. Wir wollen eine Aktion schalten, die nur Mitarbeiter einer bestimmten Firma in Anspruch nehmen dürfen. Jetzt war unsere Idee die domains der email-Adresse zu prüfen (es sind 5Domains erlaubt -> @abc.at, @ab-c.at, etc.). Deshalb meine erste Frage: Kann man in Veyton so eine Abfrage bei der Eingabe der Kundendaten einbauen? (Gastbestellung) Wo fange ich da an? Der Kunde bestellt also und bekommt die e-mail Bestätigung von uns. Jetzt hätten wir gerne, dass der Kunde das email seinerseits bestätigt um jeglichen Missbrauch vorzubeugen und dann sollte auch gleichzeitig der Bestellstatus des Gastkunden von "offen" auf "In Bearbeitung" springen. Kann mir jemand weiterhelfen? Im Forum bin ich bis dato leider nicht fündig geworden. danke, portuondo
  19. Hallo, ist es möglich, dass ein Kunde (Firma XY) mehrere Logins zugeteilt bekommt? Sprich, dass bspw. Mitarbeiter A und Mitarbeiter B eigene Login-Daten erhalten und unabhängig voneinander bestellen können, beides aber aufs selbe Kundenkonto gebucht wird? Als Alternativlösung eventuell möglich, dass man mehrere Kunden anlegt, aber alle mit derselben Kundennummer? Oder kommt dann eine Fehlermeldung? Shop ist mit Warenwirtschaftssystem verbunden. Danke euch!
  20. Hallo, gibt es eine Möglichkeit einen Kunden zu sperren / deaktivieren? Der Kunde soll sich nicht einloggen dürfen. Ein Sperren der Zahlungsarten ist zu wenig; das Löschen der Kundendaten zuviel... Viele Grüße, Dirk
  21. Hallo, habe jetzt schon einige treats gelesen und vieles gesucht, aber gefunden habe ich noch nichts. Ich würde gerne den unangemeldeten Kunden entweder normale Preise oder keine Preise anzeigen. Den angemeldeten will Ich dann spezialpreise zeigen. Außerdem würde Ich gerne den Kunden erst nach zusendung des Gewerbeschheines den Zugriff auf die SpezialPreise ermöglichen. Wurde schon mal gefragt, habe aber noch keine antwort gelesen. Gibts da eine Lösung???(oderzwei, sind ja auch zwei Fragen:) ) Schon mal danke
  22. Hallo, habe einen Kunden, der beim Bestellvorgang über die Versandart nicht hinauskommt. Die Versandart ist bei uns immer DPD - bei deutschen Kunden ist automatisch "DPD Deutschland" eingestellt. Bei diesem einen Kunden kommt aber bei der Versandart nichts. Defakto kommt er auch im Bestellvorgang nicht weiter. Habe den Kunden bereits neu und mit einer anderen Mailadresse angelegt. Wieder das Gleiche Einstellungen in den Kundenkonten habe ich bereits X-Mal durchkontrolliert. Weiß jemand von euch, an was es liegen könnte? Ach ja: ich habe keinen Zugriff auf die Datenbank sonder nur auf das Backend des Veyton. Danke u. LG
  23. Hallo, habe ein kleines Problem mit xtc 4 Veyton was mich nun schon den ganzen Tag beschäftigt. Und zwar möchte ich das der Kunde ein zusätzliches Feld ausfüllen kann und dieses Feld soll dann natürlich auch in der Admin angezeigt werden. Habs es schon seit geschafft das beim login ins Template zu schreiben. Dort kann man also jetzt was ausfüllen. Sieht so aus: {form type=text name=default_address[customers_khk]} In der customers-tabelle hab ich dann eine Zusätzliche Spalte "customers_khk" angelegt. Die ist aber immer Null und wird auch nicht in der Admin angezeigt. Ich bin sicher das das ganze einfach nur viel zu einfach ist und ich es daher nicht hinbekomme :-) Vielleicht kann mir ja hier jemand auf die Sprünge helfen. Danke schonmal
  24. das habe ich gemach: versandarten und kosten erstellt zahlungsweisen erstellt und den versandarten zugewiesen alles auf aktiv gestellt. Versandzonen haben kein häckchen. wo kann der fehler sein????
  25. Hi, wenn ein Kunde sich zu ersten mal anmelden will, fehlt der Button Ich bin ein neuer Kunde wie kann ich den den einschalten/hinzufgen, wenn sich jetzt jemand neues anmelden will kommt erstmal die Meldung >falsches Passwort...< Grüße manfred
×
×
  • Create New...