Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'lässt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 66 results

  1. Hallo Forum, ein Problem habe ich noch. Das installierte Options und Freitext Modul lässt sich nicht aktivieren. Ich kann zwar immer wieder sagen, PluginStatus aktiv aber es geht nichts. Selbst wenn ich die Pluginstatus in der DB manuell auf 1 setze wird beim nächsten Aufruf der Wert wieder auf FALSE gestellt. Woran kann das liegen? Danke normaldenker UPDATE: Mittlerweile habe ich festgestellt, dass, wenn ich den STATUS-Knopf oben leer lasse und ganz unten den STATUS auf TRUE setze ich in meiner SHOP-Untergruppe eine neue Option namens Proukte/Optionen habe. Sie verschwindet allerdings nach einiger Zeit (Klicks) wieder. Zudem kann ich beim Anlegen einer Option den Feld-Typen nicht auswählen. Ajax wird zwar aktiv, liefert aber nur den Wert 0.
  2. Hi, wir haben unter www.meinshop.de schon sehr lange eine veyton-version (4.1.0) erfolgreich am Laufen. Nun haben wir in den letzten Monaten unter www.meinshop.de/new_version eine neue Version (4.1.1) zusammen mit einem 2.Mandanten entwickelt und wollten diese Version in den Ordner www.meinshop.de umziehen. Haben alles schön kopiert, doch die Seite bei Aufruf von www.meinshop.de bleibt komplett leer Wir wissen absolut nicht mehr weiter. Wo könnte der Fehler liegen? Müssen die Plugins deaktiviert werden? Wo müssen Änderungen vorgenommen werden, damit das Ding unter www.meinshop.de läuft? Hilfe dringend erbeten, da das ganze an ein WaWi angeschlossen ist. Vielen Dank, liebe Grüße, Sandra
  3. Habe gestern die neue Version XT_Paypal 2.3.0 installiert. Nun lässt sich Paypal Express nicht aktivieren. Der Warenkorb wird angezeigt (ohne Template) dann geht es nicht weiter. Wenn ich Paypal Express deaktiviere ist alles wir gehabt. Shopversion 4.1.00
  4. Hallo liebe Forummitglieder, ich habe 4.1 neu installiert, haut alles prima hin.. bis auf den Aufruf des Shops mit www vor dem Domannamen, ohne funktionierts prima. Liegt wohl am Eintrag in der licensefile ! Weiß jemand Rat? Grüße aus Hessen peter
  5. Hi, wir haben unseren Shop neu aufgesetzt (4.1) und die Probleme reißen nicht ab. Öffnet man eine Bestellung im Backend (in Firefox), werden die Buttons nicht angezeigt (wir können also keine Bestellung bearbeiten und das bei gut 3000 Kunden) und keine weitere Seite im Menü lässt sich danach mehr öffnen, sondern bleibt weiß. Einzig ein erneutes Einloggen in den Shop ermöglicht das Öffnen anderer Seiten. Im Frontend sieht alles sauber aus. Gestern habe ich eine Kategoriedescription reingesetzt, wollte die Kategorie wieder öffnen, ging nicht. Erst, nachdem ich das Feld in der DB geleert hatte, ließ sich die Kategorie im Backend wieder öffnen. Es waren keine Sonderzeichen ausser <strong> in der Beschreibung enthalten. Auch das Umstellen des Texteditors auf "no html" brachte keine Verbesserung. Aber wesentlich ist die Sache mit den nicht erscheinenden Buttons in einer Bestellung und dass man danach jede weitere Seite nur weiss angezeigt bekommt, bis man sich wieder erneut eingeloggt hat. Es werden keine Fehler ausgeworfen. Hilfe dringend erbeten. Vielen Dank, liebe Grüße, Sandra
  6. Hallo, ich hab im shop etwas "rumgespielt" und erziele inzwischen auch schon ganz annehmbare Erfolge. Jetzt stellt sich mir aber ein Problem: Ich hab einen Artikel über die "Kopierfunktion" erstellt und diesen dann geändert. Jetzt wollte ich diesen wieder löschen. Beim löschen bekomme ich aber die Meldung: KEIN ERFOLG und der Artikel ist nicht gelöscht. Was mache ich falsch??? Grüße, Andi
  7. Hallo zusammen, ich verwende xtCommerce 4.1.0.0 mit dem Paypal-Plugin 2.1.1. Wenn ich versuche in den Paypal-Einstellungen Paypal-Express zu deaktivieren, wird trotzdem noch Paypal-Express im Warenkorb angezeigt. Die Einstellungen scheinen auch nicht richtig gespeichert zu werden. Es steht dauerhaft auf 'false'. Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Hook key=cart_tpl_form_paypal im Template cart nicht vorhanden ist. Mich wundert, dass überhaupt das Logo angezeigt werden kann. Wenn ich versuche den Hook im Template einzubauen, wird die Seite nicht richtig geladen. Was kann hier schiefgelaufen sein? Was kann ich probieren, um es dennoch zu deaktivieren? Besten dank im Voraus!
  8. Mobiles Template aktivieren: Nein Tabler als Mobile behandeln: Nein Mobiles Template: xt_mobile Mobile erkennung: auto Trotzdem zeigt er Shop unten das Feld: "Zur mobilen Version wechseln" an. Wie kann man das ausschalten oder löschen? Herzlichen Dank für eure Hilfe.
  9. Moin! Ich kann unter contentmanager - content meine AGB nicht mehr aufrufen und bearbeiten, es erscheint einfach nur eine weiße Seite ohne Eingabemöglichkeiten. Liefer- Versandkosten, impressum und alle anderen contents lassen sich aufrufen und bearbeiten. Im Frontend werden die AGB ganz normal angezeigt. (Version 4.0.15, war bei der vorigen Version aber auch schon der Fall.) An den Rechten wurde nichts verstellt. Würde mich sehr über hinweise freuen! Viele Grüße Kim
  10. Hallo zusammen, nach der Plugin Installation von xt_paypal unter 4.1.1 wollte ich die Zahlweise "konfigurieren". Mit Verwunderung habe ich festgestellt, dass es mir die ganzen Felder wie z.B. API Signatur usw. nicht einmal anzeigt (siehe Screenshot). Bitte helft mir Gruß Liquipipe
  11. Die Schriftgrösse lässt sich in der Admin nicht ändern. Das Problem zeigt sich in sämtlichen Contents. Habe es im gekauften Template wie auch im xt_grid getestet. Problem bei beiden Templates. Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?
  12. Hallo! Ich beschäftige mich gerade mit dem Kontaktformular. Hier möchte ich die Variable "TEXT_CONTACT" ändern. Ich habe die Änderung in den Sprachtexten (Lokalisierung) und versuchsweise auch in der Datenbank direkt vorgenommen. Leider wird im Kontaktformular im Frontend die Änderung nicht angezeigt, sondern nur der ursprüngliche Satz "Ihre Kontaktinformationen". Ich benutze xt 4.1 und das System ist noch nicht online, sondern auf Xampp installiert. Browser: Firefox Dies habe ich schon probiert: Webseiten-Cache gelöscht, Cache und template_c geleert. Hat jemand eine Idee, was ich noch tun könnte? Besten Dank!
  13. Hallo an alle, ich habe unter Inhalte >> Plugin >> installierte Plugins meine Zahlungsweise: Banktransfer (Lastschrift) / xt_banktransfer aktiviert und unter Zahlungsweise (also unter Einstellungen) auch das Lastschriftverfahren aktiviert, aber irgendwie bekomm ich einfach nicht die Lastschrift - Zahlungsart im Checkout angezeigt... Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte und vor allem, ist das dann wirklich eine Zahlungsart, wo der Kunden seine Bankdaten eingibt und diese dann nach der Bestellung an uns übermittelt werden? Danke vorab für alle Tips...
  14. Hallo zusammen, seit Stunden hocke ich hier vor dem PC und versuche verzweifelt den IonCube loader zu installieren.... Ich habe gemacht: Lt Strato eine info.php erstellt. Geschaut welche Ioncube ich brauche. Es soll die Solaris (x86) sein. Die habe ich auch geladen. Installiert auf den Server per FTP. Jetzt ne Php.ini datei erstellt. Mit den angageben:zend_extension=/home/strato/www/wu/www.wunschname.de/htdocs/ioncube /ioncube_loader_sun_5.2.so safe_mode=off Diese PHP.ini befindet sich im Ordner von ioncube und im Shop ordner. Dann bin ich ich auf www.meinserver.de/shop1/ioncube/... Seite öffnet sich... und es taucht auf: Please note that the following problem currently exists with the ionCube Loader installation: The loader file /home/strato/www/ma/www.xxx.de/shop1/ioncube /ioncube_loader_sun_5.2.so, listed in the configuration file, /mnt/weba/d0/89/53642689/htdocs/shop1/ioncube/php.ini, does not exist or is not accessible. Please note also the following issue: The correct loader for your system has been found at /mnt/weba/d0/89/53642689/htdocs/shop1/ioncube/ioncube_loader_sun_5.2.so. You may wish to copy the loader from /mnt/weba/d0/89/53642689/htdocs/shop1/ioncube/ioncube_loader_sun_5.2.so to /home/strato/www/ma/www.xx.de/shop1/ioncube . Ich weiß jetzt echt nicht was ich tun soll.... HELPPPP:(
  15. Hallo, habe zum Test einen Newsletter erstellt, ohne Betreff. Nun möchte ich ihn löschen, geht jedoch nicht, da der Betreff das einzige Feld ist, mit dem man ihn aufrufen bzw. löschen könnte. Wie entferne ich ihn ? Danke und Gruß
  16. Gutschein Modul probleme, Kupon/Gutschein Typ lässt sich nicht auswählen. habe es in verschiedenen Browsern versucht leider ohne Erfolg, es ist nach dem Systembackup passiert. Es gab schonn probleme mit Bestellungen im Admin Bereich, diese wurden dürch löschen der Fehlerhaften (Bestellungen) Zeilen im SQL wieder behoben. Welche Zeilen sind den für Gutschein Modul zustädig für diesen Gutschein Typ Auswahl ? Ich habe screenshoot gemacht damit es deutlich wird.
  17. Moin Moin! Nun brauch ich auch mal Hilfe. Ich versuche seit Stunden mir XTC 3.04sp2.1 local zu installieren. Dafür habe ich mir die aktuelle Version von Xampp (1.72) installiert (läuft auch einwandfrei) und versuche nun XTC zu installieren. Wenn ich http://localhost/xtc/xtc_installer/ aufrufe kommt auch einwandfrei die erste Seite der Installation mit der Frage nach der Sprache. Sobald ich diese ausgewählt habe und auf Continue klicke bekomme ich nur noch folgende Fehlermeldung: Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in F:\xampp\htdocs\xtc\inc\xtc_redirect.inc.php on line 29 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at F:\xampp\htdocs\xtc\inc\xtc_redirect.inc.php:29) in F:\xampp\htdocs\xtc\inc\xtc_redirect.inc.php on line 29 Fatal error: Call to undefined function xtc_session_close() in F:\xampp\htdocs\xtc\inc\xtc_exit.inc.php on line 19 Hat jemand eine Idee wo mein Fehler liegt?
  18. Moin, ich habe einige checkboxen über die sql datenbank erstellt, die man im adminbereich bei den produkten benutzten kann. Man kann diese auch anklicken und im Frontend auslesen, wenn man aber einen haken wieder entfernen möchte, speichert das programm dies nicht. Standardgemäß ist alles auf Null und Null ist auch erlaubt als wert.- Hat jemand ne idee? LG (Beispiel: katze_status in der xt_product_descritption tabelle. (int, 1 Zeichen, NULL als Standard, Haken bei NULL gesetzt)
  19. Hallo, ich habe letzte Woche von Version 4.0.13 auf 4.0.14 geupdatet. Vor dem Update hatte ich im Bereich "Kunden" bei jedem Kunden die Möglichkeit eine neue Bestellung direkt im Admininterface anzulegen. Dies geht nun nicht mehr. Der Button heißt nun "text_new_orders" und ein Klick löst nichts aus. Habe ich ein Plugin durch das Update deaktiviert? Wie kann ich wieder Bestellungen über das Admininterface anlegen? Vielen Dank im Voraus! Sebhe
  20. Hallo zusammen, ich habe in der Datenbank in der Tabelle xt_products ein zusätzliches Datenbankfeld SHOWROOM_ONLY_STATUS vom Datentyp Tinyint(1) hinzugefügt. Dieses wird wie beabsichtigt im Veyton Backend als Checkbox angezeigt. Nun kann ich die Checkbox anhaken und das ganze so speichern. Soweit, so gut. Das Problem ist, dass man eine einmal angehakt gespeicherte Checkbox nicht deaktivieren, also den Haken entfernen und das ganze so speichern kann. Im Endergebnis habe ich also eine Checkbox, die man einmal aktivieren kann und dann bleibt das so. Habe ich bei der Einrichtung was übersehen? Oder anders gefragt: wie kann ich dem Shop-Admin eine Checkbox zur Verfügung stellen, die man auch wieder deaktivieren und "enthakt" speichern kann? 1000 Dank & viele Grüße ginka
  21. Gute morgen zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand bei meinem problem behilflich sein. Ich arbeite an einem Rechner mit Win XP, Mozilla Firefox 14 und Veyton. Seit kurzem speichert sich die Artikelbeschreibung, wenn ich einen neuen Artikel anlege nicht mehr. Ich dachte zuerst das es ein Cacheproblem sei, dann hab ich aber das ganze von einem anderen rechner mit WIN7 und Firefox 14 versucht und da hat es dann problemlos funktioniert. Hab es auch schon mit einer frischen Installation von Chrome versucht und selbst dann nimmt er die Daten nicht an. Kann es hier an einer Rechnereinstellung liegen? Browserverlauf, Cache etc hatte ich komplett geleert. Hoffe auf eure Hilfe. Danke im Voraus Grüße Marco
  22. Guten Tag, das Modul "Google Product Categories" in der Version 1.0.1 lässt sich nicht deinstallieren, da unter <db_uninstall> ein Unterstrich zwischen $DB_PREFIX und "categories" fehlt. Wenn das Modul bereits installiert ist, muss auch der dementsprechende Eintrag in xt_plugin_sql geändert werden, damit es deinstalliert werden kann. Viele Grüße sirox
  23. Guten Abend Ich habe ein Problem mit der Datenbank. Ich habe via MyPHPAdmin die Tabelle: xt_products und xt_products_description runtergeladen, in Excel bearbeitet und dann wieder in MyPHPAdmin wieder hochgeladen. Oft werden in der Datenbank keine Daten geändert. Obwohl ich was geändert habe. Und seit dem ich per MyPHPAdmin was geändert habe ist der Datenbank Download über den Shop Admin Bereich immer leer Was habe ich gemacht
  24. Hallo, erst Mal, dies ist mein erster Beitrag, ich such ja erst mal gerne selber,… aber Bei der Installation hatte ich vorgefertigte Templates zur Auswahl (strato_1_grau, strato_1_rot, usw.) leider kann ich diese nicht mehr verwenden. Woran liegt es? Zur Erklärung Ich habe für die Installation für mein XtComerce Veyton 4 das graue Template gewählt, habe dann bei den ersten Einstellungen der Seiten, in den ersten Tagen, im Admin-Bereich das Template auf strato_2_rot gewechselt. Seit dem kann ich die Templateauswahl in den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten (Boxen, Warenkorb, Versandkosten,…) hin und her stellen wie ich will, jedoch ändert sich nach Aktualisierung im Browser nichts auf der Seite. Gestern abend um acht habe ich im Browser die Cookies in „Extras“ - „Eigenschaften“ – „Datenschutz“ – „benutzer definierte Einstellungen „ – Cookies anzeigen“ und „ziranna“ gelöscht, nichts passierte. Dann bin ich denselben Weg nochmals gegangen und habe auf „Ausnahmen“ geklickt und meine Website hier eingetragen zum blockieren. Im Adminbereich unter „Konfiguration“ – „Sonstiges“ habe ich das Standart Template geändert, auf „Speichern geklickt und seitdem habe ich das Fenster „Please Wait…“, er lädt und lädt, doch es tut sich nichts, so groß ist meine Site noch nicht, das es so lange dauern dürfte. Nach Stundenlangem und Tagelangen Suchen in verschiedensten Foren, ebenfalls hier, bin ich immer noch nicht zur Lösung gekommen, ich denke hier kann mir nun geholfen werden und ich kann endlich an die nächsten Abläufe zu schaffen machen. Danke im Voraus
  25. Hallo, ich habe das eigenartige Verhalten daß sich der Bestellstatus nur 1x ändern lässt. D.h. ich gehe im Admin-Bereich über Bestellungen/Kunden auf Bestellungen, wähle eine Bestellung aus und habe nun beim ersten Mal so wie erwartet die Möglichkeit im unteren Bereich die Liste des Bestellstatus zu sehen, sowie diesen zu ändern und die Änderungen zu speichern. Nachdem ich gespeichert habe gehe ich nochmals in die Bestellung und der komplette untere Bereich mit der Bestellstatus-Liste, sowie Änderungs- und Speichermöglichkeit fehlt. Habt Ihr einen Idee wie es kann zu so einem Verhalten kommen kann? Gibt es eine Lösung? PS: v4.0.14 Danke - Markus
×
×
  • Create New...