Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'laufen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Hi, laufen Prozesse (z.B. Image Import, oder Artikel Import) nach dem schließen des Browsers weiter? Und falls nicht laufen sie nach einem reconnect des Providers weiter oder muss ich die Importe in kleinen Häppchen durchführen lassen. Manche brauch ja Ewigkeiten besonders der Image Import daher würde ich die Prozesse gerne über Nacht laufen lassen und wenn möglich ohne laufenden PC.
  2. Hallo zusammen. Ich möchte in unserem Onlineshop eine sichere Verbindung anbieten und habe daher ein Comodo PositiveSSL Zertifikat gekauft. Auf dem Server ist Plesk installiert und dort ist das Zertifikat auch eingebunden. Laut SSL Checker - SSL Certificate Verify funktioniert es auch. Ich hab in den Dateien configuration.php und configuration.org.php in den Ordnern /includes und /admin/includes false gegen true getauscht und define('HTTPS_SERVER', 'https://onlineheizen.de');..... eingetragen. Trotzdem wird im Firefox angezeigt, dass dem Zertifikat nicht vertraut wird, wenn ich mich registrieren will. € hat sich erledigt. ich musste im Plesk-Menü bei den Zertifikatseinstellungen ein CA-Zertifikat angeben, welches der Zertifikatsanbieter in einer Bestätigungsmail angehängt hatte - jetzt scheint alles zu laufen. Vielen Dank trotzdem, Grüsse
  3. Hallo liebe gemeinde. Ich habe soweit meinen Shop einrichten außer diesen einen Punkt da komme ich nicht weiter. Ich habe einen Onlineshop in dem ich Downloadprodukte zum verkauf anbiete. Das klappt alles soweit sehr gut. Nur das Problem das ich auch kostenlose produkte anbiete. Wenn ich so eins in mein Warenkorb lege und dann zum bezahlen gehe zeigt er mich schon an das dieser Artikel mit dem Kupon verrechnet wird, sprich die Zahlungsmöglichkeiten fallen weg. Im nächsten Schritt bekomme ich ich die Übersicht angezeigt und kann dann die Bestellung absenden. und hier ist das Problem. Wenn ich auf Bestellen klicke geht er wieder auf den Punkt Zahlung auswählen. Hat da jemand eine Lösung für mich parat. Danke im Vorraus für eure mühen. Gruß Ali
  4. Hallo alle zusammen, Ich muss einen Live-Shop eines Kunden lokal zum laufen bekommen. Habe mir dazu das gesamte Projekt vom Server gezogen, die Datenbank lokal installiert und in allen möglichen configurations Dateien, die ich finden konnte die Verbindungsdaten und Pfade eingerichtet. Das Frontend scheint nun vollständig zu laufen. Nur das Backend will nicht. Sobald ich in das Verzeichnis "http://localhost/projektverzeichnis/admin" springe, kommen nur noch Fehler. Derzeit kommt der Fehler: Warning: require(k:/projektverzeichnis/includes/functions/general.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in K:\projektverzeichnis\admin\includes\application_top.php on line 291 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'k:/projektverzeichnis/includes/functions/general.php' (include_path='.;\xampp\php\pear\') in K:\projektverzeichnis\admin\includes\application_top.php on line 291 Habe geschaut... die Datei ist auch nicht unter diesem Pfad zu finden. Kopiere ich sie hinein ( was ich vermutlich garnicht machen brauche ), kommt es zu einem "redeclare" Fehler: Fatal error: Cannot redeclare xtc_get_prid() (previously declared in K:\projektverzeichnis\inc\xtc_get_prid.inc.php:20) in K:\projektverzeichnis\includes\functions\general.php on line 567 ... habe die kopierte Datei gleich wieder entfernt, da ich denke, dass sie da auch nicht hin gehört und der Fehler durch etwas ganz anderes erfolgt. Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben, wo ich hier was Konfigurieren muss, damit auch das Backend lokal funktioniert. Gruß Mario
  5. Hallo, ich habe vor kurzem einen xt commerce shop erworben und möchte aber zuerst einige tests was das template angeht laufen lassen. xampp ist installiert und funktioniert auch. mein shop ist auf einem online server installiert. kann ich per ftp einfach alle daten auf meinen pc rüberkopieren und alles dann einfach laufen lassen? oder wie soll ich vorgehen? gibt es dazu ein tut?
  6. Hallo, habe mir schon die entsprechenden Forenbeiträge angeguckt, wurde aber nicht schlauer. Folgendes: Veyton installiert, eingerichtet, jetzt wollte ich die Suchmaschinenfreundlichen URLs aktivieren für Google und Konsorten. Das habe ich eingestellt: Mod Rewrite URL: true Die restlichen Einstellungen nicht angepackt. Mod Rewrite ist auf meinem Server an. Trotzdem erscheint dann, wenn ich auf Kategorien klicke "Die angeforderte Seite befindet sich nicht auf dem Server". (Natürlich habe ich vorher die SEO URLs in den Kategorien und Artikeln neu erzeugt). Was kann der Fehler sein?
  7. Die Installation des Testshops und das Testscript liefen wunderbar aber leider haben wir Probleme im Adminbereich des Shops. Siehe hier: Was ist die Ursache dafür?
  8. Guten Morgen zusammen, mein Veyton 4.0.12 will nach der Installation einfach nicht so richtig laufen. Nun suche ich als Anfänger seit 2 Tagen nach Fehlern. In meiner Fehlerkonsole vom Firefox 3.5.2 zeigt es mir viele Fehler an, z. B. diese: Warnung: Unbekannte Eigenschaft '-moz-opacity'. Deklaration ignoriert. Quelldatei: symres:coToolbarXUL.css Zeile: 403 oder solche Warnung: Fehler beim Verarbeiten des Wertes für 'filter'. Deklaration ignoriert. Quelldatei: meineseite.de/xtFramework/library/jquery/thickbox.css Zeile: 40 und so weiter... Hat vielleicht jemand einen Rat, was ich da falsch gemacht oder vergessen haben könnte? Vielen Dank im voraus. Freundliche Grüße Friedrich
  9. Möchte die Bestseller laufen lassen, wo gebe ich diesen Code ein <marquee> ... </marquee> , und ist das der richtige Code? lg:D
  10. Hallo, ich bin neu hier und habe xt commerce erstmals installiert und bitte um Verständnis für meine Unkenntnis.. Nun zu meiner Frage: Ich habe bei Strato ein Premium-Paket S und habe mehrere Urls.. Also wenn ich über ftp rein gehe dann sind dort verschiedene Ordner jeweils einer für jede URL und in jedem Ordner sind dann die ganzen html-Seiten... Ich habe jetzt xt-commerce (304SP2.1_package_full) installiert und es hat auch alles funktioniert nach mehrern Anläufen... Allerdings habe ich xt-commerce in einen der Ordner - also für eine bestimmte URL - installiert. Eigentlich würde ich es gerne erreiche, dass der shop folder im rot verzeichnis liegt und dann je nachdem, mit welcher URL der Benutzer darauf zugreift bestimmte templates bzw. Produkte angezeigt werden... ist das überhaupt möglich mit xt commerce? Sonst müsste ich ja hingehen, und xt commerce in jedem Ordner - also für jede URL ein mal - installieren.. Könnt Ihr mir einen Tip geben? Im Voraus vielen Dank für eure Mühe und Hilfe. Cornelius
  11. Vielen Dank für die zahlreichen Emails und Anrufe! Ich bin sicher, daß ich mit diesen Infos das Problem klären kann. Nochmals Vielen Dank Jörg
  12. Hallo, da ich die Einrichtung meines Shops und SSL für den Checkoutprozess nicht hinbekomme, bzw. er die Eingaben des Warenkorbs nicht übernimmt, wenn er auf SSL umspringt und ich alles nochmal eingeben muss und das Aktualisieren des Warenkorbs zu einer Fehlermeldung ("Sie wollen ein unsicheres Formular abschicken") und dann SSL verlässt und sich ausloggt, habe ich den gesamten Shop auf SSL umgestellt. Jetzt funktioniert alles, aber gibt es damit irgendwelche Probleme? Oder hat es Nachteile? Wie kommen Suchmaschinen-Spider damit zurecht? Lieben Gruß, Botze PS: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
  13. Hallo, kann mir jemand helfen PayPal zum laufen zu bekommen, dass man bei der Zahlungsart auf PayPal klick und sofort weiter geleitet wird ( inkl. Datentransfer ). Vieln Dank im Voraus
  14. Hallo, ich bräuchte heute wirklich mal eine Antwort und will auch nicht wirklich 2 Wochen darauf warten, da es sehr dringend ist. Warum wird bei mir statt eine WYSIWYG-Editors nur ein ganz simples Textfeld angezeigt? Danke.
  15. Hier im Forum wurde schon viel über IIS und eine nicht korrekte einrichtung des php geschrieben vom XT Team aber wirkliche lösungen habe ich nicht gefunden... also hier dann vielleicht mal einen sammlung aller ansätze um einen weg zu bekommen... 01. Am document root solls liegen! wie kann man diesen fehler umgehen??
×
  • Create New...