Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'leere'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 88 results

  1. Hallo Leute. Wenn jemand das Formular ausfüllt und abschickt kommt eine weisse Seite! Hat jemand eine Lösung? Danke!
  2. Tach, Kollege will mit seinem Shop (Aktuelle 3?er Version) die Kategorien die leer sind deaktivieren lassen automatisch, gibt es etwas ausser eazysales das soetwas kann? Er will mehrere Bilder einstellen bei seinem Shop, daran scheitert es leider. Hoffe jemand kann da aushelfen oder ein Workaround sagen.
  3. Hallo, durch einige Importe und Löschungen habe ich leider nun leere Kategorien im Shop. bei über 36.000 Artikeln im Shop kann ich die leider nicht manuell herausfinden. Gibt es eine Möglichkeit in MySQL oder so? Alle Kategorien anzeigen lassen die keine artikel und keine weiteren kategorien beinhalten? Danke für die Hilfe. Sandra
  4. Wenn eine Kategorie aus Lagerbestandsgründen keine Produkte enthält, wäre es sehr praktisch, würde sich diese automatisch ausblenden. Sehe ich den Wald vor Bäumen nicht, oder ist es in der Tat etwas komplizierter? Kurz gesagt: Unterkategorie ohne Produkte soll nicht angezeigt werden.
  5. Hi, beim Versuch, den Shop Veyton 4.1.1 lokal zu spiegeln erhalte ich nur eine weisse Seite. Im Shop-Frontend als auch im Backend. Ohne SourceCode, keine Fehlermeldung. Ich benötige den Shop hier am Mac. Kann es sein, dass in der DB irgendwo Ports definiert sind, die es hier am Mac nicht gibt? Die Neuinstallation von 4.1.1 läuft wunderbar. Die .htaccess der zu spiegelnden Version ist identisch mit der aus der Neuinstallation. Wenn ich den Inhalt der config.php aus der Neuinstallation in die config.php der zu spiegelnden Version kopiere, bleibt die Seite ebenfalls leer! Das gleiche mit der /shop/index.php! Hat jemand einen Rat? Tausend Dank. Liebe Grüße, Sandra
  6. Moin, also ich habe das Plugin Cleverrach genau nach Handbuch angelegt. PHP & Html Datei angelget. Im Backend von CleverReach das Formular erstellt. Code kopiert und in die newsletter.html eingepflegt. Im Content das formular newsletter erstellt und die newsletter.php zugewiesen. Nicht wie im Handbuch die html Datei. Wenn ich jetzt im Shop Newsletter klicke wird alles weiss. Habe das Plugin von Clever Reach installiert 1.1.0. Jemand ne Idee woran das liegt? Nonne
  7. Liebe Forum-Gemeinde, nachdem ich Stunden mit der Fehlersuche nach einer Neuinstallation von 4.1.00 zugebracht habe und nirgends einen Hinweis fand, möchte ich gleich meine Erfahrung teilen: Problem: Loggt sich ein Kunde ein, so bleibt die aufgerufene Seite nach dem Login domain.de/index.php?page=customer im Firefox weiss, der IE meldet ScriptFehler 500. Gleiches geschieht bei Einkauf im Shop, bei Absenden der Bestellung und somit dem Aufruf von www.domain.de/index.php?page=checkout bleibt die Seite im Firefox weiss, ggfls. erschein Fehler 500 / Error 500 oder Scriptfehler 500. Installation: Dieses Problem trat ausschliesslich dann auf, wenn während der Installation von xtcommerce der Tabellenpräfix von "xt_" auf einen beliebigen Wert geändert wurde. Lösung: Installieren Sie das Hotfix 4.1.00: Typo in Tabellenname von der Seite http://www.xt-commerce.info. Schönes Wochenende
  8. Hallo Community, ich habe das Problem dass nach frischer Installation von xt:commerce 4.0.14 im Admin Bereich nur leere Tabs angezeigt werden. Das komische ist dass es sporadisch für kurze Zeit immer wieder funktioniert, und dann wieder nicht. Leider kann ich kein Muster dahinter erkennen. Meine erste Vermutung war dass es an der installation des ioncube loader liegt, ich konnte da aber keinen Fehler finden. server_test zeigt keine Probleme phpinfo sagt ionCube geladen display_errors in .htaccess spuckt nichts aus _SYSTEM_DEBUG in xt_config Table ist auf true, doch keine Fehlermeldung Frontend funktioniert einwandfrei Server: opensuse 10.4 apache 2 PHP Version 5.2.5 MySQL 5.0.45 Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte. Bin am verzweifeln. Vielen Dank schonmal vorab. LG.M
  9. Ich habe habe den xt:Commerce 4 Shop auf einem internen CentOS 5.6 Testsystem installiert (Verzeichnis: /var/www/html/shop). Die Startseite des Webshops sowie auch die Admin-Seite werden ohne Probleme angezeigt. Problem: Sobald man im Webshop auf einen Link drückt, also z.B. auf AGB‘s kommt eine leere Seite bzw. eine Fehlermeldung des Apache-Servers (The requested URL /shop/de/Unsere-AGB was not found on this server: Error 404) da der Shop dies im Verzeichnis „shop/de/Unsere-AGB“ sucht. Dieses Unterverzeichnis „.../de/“ existiert aber gar nicht nach der Original Installation bzw. wurde auch nicht generiert. Da wir uns erst seit zwei Tagen mit diesem Shop-System beschäftigten, waren wir schon etwas verwundert, dass nach der korrekt abgelaufenen Basisinstallation inkl. der Installation der Demo-Daten diese Links im Webshop auf ein Verzeichnis führen welches nicht existiert und auch nicht durch den Installationsscript erstellt wurde. Warum ist das so? Kann uns jemand diesbezüglich helfen? Wir haben übrigens auch die Idee in Zukunft mehrsprachig zu fahren da werden wahrscheinlich solche Sprachunterverzeichnisse gebraucht (nehmen wir als neue Benutzer nun mal an). Vielen Dank schon im Voraus für Typs und Ratschläge wie wir den Shop korrekt mit den Demo-Daten zum laufen bringen.
  10. hallo, ich habe mir xtc auf localhost installiert, apache, php5 und mysql eingerichtet. Beim Start des Shops erscheint jedoch nur eine leere Seite. In der Eingabezeile des Browsers steht "http://localhost/xtc-shop/xtInstaller/index.php" Mein System: SuSE 11.4 Was ist da falsch? Das dir "templates_c" ist beschreibbar, "mod_rewrite" aktiviert. danke im Voraus. pyramus
  11. Hallo, ich habe den kostenfreien Shop installiert, nach Anfangsschwierigkeiten ließ er sich ohne Fehlermeldung (außer magic_quote) installieren. Nach der Installation konnte ich in den Adminbereich, alles mögliche einstellen. Aber die Startseite ist einfach nur leer. Keine Fehlermeldung oder ähnliches. Hat jemand eine Idee ?
  12. moin, hab das problem das bestätigungs mails komplett leer sind. (date für rechnung usw liegen im shop aber komplett vor und status äderungen gehen auch sauber raus) jemand ne idee?
  13. Hallo, seit heute Morgen ist unsere Shop nur noch eine leere weiße Seite. Über ftp sind die Dateien erreichbar. Es wurden keine Änderungen am System/Shop durchgeführt. Bis gestern ging es noch. Hat jemand einen Tipp wo ich nach dem Problem suchen kann? Ich stehe total auf dem Schlauch! Danke für Eure Hilfe!!!
  14. Hallo Freunde, folgendes Problem, Shop wurde installiert (Testskript OK), jedoch werden im Admininterface links die aufklappbaren Menüs/Kategorien nicht alle angezeigt, bzw bleiben ganz leer/weiss, sowie auch rechts leere Seiten laden. Gibt es hierfür eine nützliche Hilfestellung? Danke lg
  15. ich brauche unbedingt hilfe. irgendwie funktionieren keine bestellungen mehr bei mir. wenn ich nach dem ich den Artikel in den Warenkorb gelegt habe und auf "zur kasse" klicke, kommt eine leere seite. Ich weis nicht genau woran dies liegt, denn ich habe nichts geändert, außer an den Versandkosten. wie kann ich es denn wieder hinbekommen? denn im moment kann kein kunde bei mir eine bestellung durchführen. Wenn es am template leigen sollte, ich benutze das standardtemplate. Ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann. mfg marcus
  16. Hallo zusammen, habe im Backend die Plugins Vorkasse und PayPal installiert und aktiviert. Wenn ich nun eines dieser Plugins oder auch eines der anderen (z.B. Privacy Check) oder auch diverse andere Dinge bearbeiten möchte, öffnet sich zwar eine neue Registerkarte, aber ich bekomme nur eine weiße, leere Seite angezeigt. Wenn das ein mal passiert ist, bekomme ich überall, wo ich etwas bearbeiten möchte, die besagte leere Seite angezeigt. Hoster ist Strato. Edit: Habe auch schon testweise das PayPal-Plugin deinstalliert und neu installiert usw. aber immer mit dem selben Ergebnis. Edit 2: memory_limit meines Providers liegt bei 104M. Daran sollte es wohl also nicht liegen... Die anderen, ähnlichen Them hier im Forum haben mir leider nicht weitergeholfen. Gibt es hierzu eine Lösung? Vielen Dank schon im Voraus!
  17. Hallo Forum, hab hier ein ganz seltsames Problem: Der Export funktionierte immer einwandfrei. Jetzt plötzich, ohne Update/Änderung, geht der Export bestimmter Daten nicht mehr bzw sind die Datenfelder leer. Hier mein Body: {foreach item=array from=$data.order_products name=produkte} {capture name=id} {$data.ticket} {/capture} {if ($smarty.capture.id == $array.products_id)} {$data.order_data.orders_id}; {$data.order_data.date_purchased}; {$data.order_data.last_modified|date_format:"%d.%m.%Y"}; {$data.order_data.delivery_firstname} {$data.order_data.delivery_lastname}; {$data.order_data.email}; {$array.products_name}; {$data.order_data.orders_status}; {$array.products_quantity | string_format:"%.0f"}; {$array.products_price.plain | number_format:"2":",":"}; {$data.order_total.data_total.plain | number_format:"2":",":""}; {$array.products_final_price.plain | number_format:"2":",":""}; {/if} {/foreach} Wobei $data.ticket ein feld ist, in dem man ein Produkt auswählen kann. Der Parameter wird auch übergeben. Das sehe ich daran, dass bei Aufruf von cronjopb.php, immer die entsprechende id der ausgewählten Produkts angezeigt wird. Das bekloppte ist, dass er auch wass macht, nur ist in der csv statt der daten immer 4 Leerzeichen, und dann 8 Leerzeichen. Was mir aufgefallen ist: Wenn ich im backend, den Export bearbeite und auf auf "Neu laden" klicke, dann dreht XTCommerce komplett durch und fügt mir bei jedem Klick Backslashes ein: Aus (zB) {$array.products_final_price.plain | number_format:"2":",":""}; wird dann {$array.products_final_price.plain | number_format:\\\\\"2\\\\\":\\\\\",\\\\\":\\\\\"\\\\\"}; wenn ich 5 mal auf "Neu laden" klicke. Hat jemand einen Tipp?
  18. Hallo Zusammen, weißt einer vielleicht wie man ein Komplett leere Seite erstellen kann in Veyton? Ich brauch das um ein paar Bearbeitungen durchzuführen mit Javascript. Das erzeugte Seite soll dann völlig leer sein und nichts zurück liefern. define('PAGE_NAME' _SRV_WEB_PAGES.'NAME.php'); [/CODE] liefert dann nicht die gewünschte Ergebnis. Ich möchte also ein Seite erstellen die kein Template ausgibt, aber mit Hilfe von ein Plugin einfachen Text setzen ausgibt. Und das Text will ich dann später mit Javascript Bearbeitungen durchführen. Vielen Dank im voraus, Gruss.
  19. Hallo Forum, das schon vielfach aufgetretene Problem der weissen Seiten habe ich :/ Habe so ziemlich alle Threads dazu gelesen und versucht die diversen Lösungsvorschläge umzusetzen ... bisher ohne erfolg. Vielleicht hat noch jemand einen heissen Tipp? Den so kann der Shop ja nicht online gehen ... Angaben zum System: *Root-Server *Veyton 4.0.13 *PHP Version 5.2.6 *ionCube PHP Loader v4.0.8 *Alle nicht xt-Plugins sind deinstalliert/deaktiviert *Debug aktivieren ergibt keinen zusätzlichen Output *Habe das Standard-Template aktiviert *Ein Setzen von error-reporting in der xtCore/main.php bring ein Warning auf allen Seiten "Warning: Cannot modify header information - headers already sent ... /xtCore/display.php on line 35 " *Warning nach Login / Loggoff / Checkout ist anders: "Warning: Cannot modify header information - headers already sent ... /xtFramework/classes/class.links.php on line 279" Hat dazu jemand eine hilfreiche Idee? Liebe Grüße
  20. Hallo Nachdem aufgrund eines Vorfalls bei meinem Hoster die Installation eines Backups notwendig geworden war, funktioniert folgendes in meinem Veyton Shop nicht mehr: Wenn ich zur Ansicht "Bestellungen" gehe, dann auf "Bearbeiten" klicke (um die Details der Bestellung zu sehen), geht zwar ein neuer Tab "Bestellungen Bearbeiten" auf, aber es bleibt alles weiss & leer. D.h., ich sehe keine Bestelldetails. Alles andere im Webshop funktioniert prima, nur diese Funktion nicht. Auch werden die Kundenadresse sauber angelegt. Ich verwende Version 4.0.14. Was kann ich hier tun? Danke für die Hilfe!
  21. Huhu, hab nochmal eine frage und zwar wenn ich eine bestellung abschließen möchte kommt zum schluss eine Leere Seite meineDomain/checkout_process.php. Ich verwende gerade die Zahlungsweiße Vorkasse/Überweißung. Weiß da wer was das ist? Danke
  22. http://www.alegria-naturkosmetik.de/index.php?page=content&coID=1 Das ist alles was im Browser kommt Ich weiss das die Versandkosten id 17 ist aber wo kann ich diese zuordnen damit ich beim Anklicken beim Produkt auf diese Seite komme
  23. Hallo zusammen, ich habe cleverreach nach Anleitung eingebaut und auch die Listen-ID und API-Key eingetragen, nur leider bekomme ich eine leere Seite beim checkout. Im Forum habe ich auch schon gesucht, leider nicht erfolgreich. Hat jemand das gleiche Problem, bzw. eine Lösung dazu. Ich nutze CE 4.0.14 und habe die aktuelle Version vom Plugin von cleverreach runtergeladen und installiert. Ich habe das Plugin nur aktiviert und das Häkchen bei Newsletter auf Anmeldeseite gesetzt, eine eigene Seite zur Newsletteranmeldung habe ich noch nicht erstellt.
  24. Hallo, ich habe zu Testzwecken eine XTC Veyton ce lokal auf einer Win7 Maschiene mit Xampp 1.6.7 installiert. Lizenz ordnungsgemäß beantragt und in den Ordern /Lic kopiert. Bei der Installation kommt ich bis Schritt 3. Nach eingabe der korrekten Zugansdaten und Namen der leeren DB dauert es eine Weile und erscheint die Meldung "Verbindung abgebrochen". Die tabellen in der DB sind aber angelegt und auch vollständig. (87Tabellen) Geh ich nach dem auf die seite http://localhost/shop/xtadmin/login.php erhalte ich eine leere weisse seite. Wer kann mir helfen ?
  25. Hallo, wenn ich bei meinen Shop waterlicious.de einen Artikel in den Warenkorb legen will, kommt eine leere Seite mit der Produkt-ID in der URL, aber der Warenkorb wird nicht angezeigt. Komischweise wenn ich im Header auf den Warenkorb klicke, ist der Artikel aber drin. Woran kann das liegen. Vielen Dank für eure Hilfe.
×
×
  • Create New...