Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'legal'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo liebe Community, ich habe Veyton 4.0.16 und möchte Clever Reach nutzen. Wenn ich das Plugin installiere, werden ja die Neukunden beim anlegen gefragt, ob Sie den Newesletter möchten (durch einen leeren Hakenkasten..). Ist dies so legal ohne weiteren Text/Hinweise ???? Vielen Dank für Eure Antwort ! vlg, Torsten
  2. Hallo Forum, in der 4er Version ist es quasi Standard - in der 3er Version leider nicht. Bei einem Verkauf von digitalen Waren via Download zählen nicht nur gepackte Dateien & Co, sondern in der Regel auch Seriennummern bzw. legal zu erwerbende Keys. (Onlinespiele). Meine Frage ist daher, ob es hierzu schon Module o.ä. gibt, die dies realisieren?! SIcherlich kann man 100 Produkte mit unterschiedlichen Keys einpflegen und als jpg zum Produkt ran hängen. Ist aber der Nachteil, wenn dieses Produkt verkauft wurde dass man den Artikel wieder manuel einstellen und ein anderes Bild hinzufügen muß. Wie in Veyton wäre es schön, wenn man eine Handvoll Nummern einpflegen und "abverkaufen" kann. Das einzige Modul, was programmiert wurde, kostet schlappe 570 EUR. Hat das schon einer realisiert oder gar den Gutschein verkauft umgestaltet ?!
  3. ..wenn es dann doch so schlimm ist, was tummelst Du Dich hier noch rum? Kerim
×
×
  • Create New...