Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'legt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Das Gutschein-Modul in der Pro-Edition legt immer "Kupon/Gutschein Wert = 1" sowie "Kampagne = 36 (geizhals.at)" an, obwohl ich diese Felder leer lasse! So funktioniert der Gutschein mit "Kupon/Gutschein Typ = freeshipping" logischerweise nicht wenn man den Code bei einer Bestellung angibt! Was ist hier zu tun?
  2. Das Zahlungsplugin Amazon-Checkout läuft ja analog Paypal-Express. Die Anbindung funktioniert soweit auch und Bestellungen werden bei Amazon in der Sellercentral angelegt. Frage: Warum werden die Bestellungen nicht im Shop angelegt, wenn es doch ein ähnliches Verfahren wie Paypal-Express ist ? Ist dies nicht vorgesehen oder ist es noch ein Konfigurationsproblem ? Bei Paypal funktioniert dies doch auch, Bestellungen werden angelegt, Bestätigungsmail geht raus usw. Bitte um eine Antwort, da das Modul sonst nicht zum Einsatz kommen kann.
  3. Hallo zusammen, ich versuche gerade xt:Commerce 4 Community Edition V4.0.14 auf einem Ubunto-Server (mit Plesk verwaltet) mit PHP 5.3.2 und MySQL 5.1.41 zu installieren. Beim 3. Schritt steigt der Installier mit diesem SQL-Statement im Browserfenster aus: CREATE TABLE `adodb_logsql` ( `created` datetime NOT NULL, `sql0` varchar(250) NOT NULL, `sql1` text NOT NULL, `params` text NOT NULL, `tracer` text NOT NULL, `timer` decimal(16,6) NOT NULL ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8;INSERT INTO `xt_content_elements` VALUES (1, ''en'', ''Shipping & Returns'', ''Shipping & Returns'', ''Put here your Shipping & Returns information'', '''', ''''); In der Datenbank sind nur folgende 3 leere Tabellen angelegt worden: adodb_logsql xt_acl_area xt_acl_area_permissions In der Datei xtInstaller/sql/enterprise.sql hab ich in der Zeile 1649 ein fehlendes Semikolon entdeckt, aber das ist nicht die Fehlerursache. Hat jemand eine Idee wo es haken könnte? Herzliche Grüße, Jörg
  4. Hallo, ein neuer Tag ein neues Problem:mad: Wenn ich das Plugin Bestseller Products aktiviere, blenden sich auf der Startseite und den Kategorieren die bestverkauften Artikel ein, Bei uns auf der rechten Seite. Nur leider schiebt sich der Inhalt der Kategorie und der Startseite unter die Bestseller_Box und ist zum Teil nicht mehr lesbar. Hat jemand einen Tipp was ich einstellen muß? Wozu sind die Einstellungen in der stylesheet.css für content,leftcol und rightcol bei weidth wenn nicht dafür? Oder muß die ganzen Kategorie Inhalte bearbeiten? mfg Michael
  5. Hallo, bei meinem Server (Windows Server 2003) läuft die mySQL Datenbank (Vers. 5.1) hoch und lastet den Server zwischen 30, 50 und 65% aus (4-Kern Proz im Einsatz). Hat jemand das Problem schon einmal bei sich beobachtet? Mein Provider ist etwas ratlos und hat schon mehrere Einträge im Netz gelesen. Es heißt, dass so etwas geschieht, wenn etwas fehlerhaft produziert wurde. Wird Veyton deaktiviert, funktioniert es. Der Server läuft bei 3-5%. Ich habe schon alle Einstellungen bei Performance ausprobiert. Kein Unterschied. Grüße Steffen
  6. Guten Morgen zusammen, wir haben ein seltsames Problem: wenn jemand einen Artikel in den Warenkorb legt, so wird Ihm automatisch noch ein anderer Artikel hinzugefügt. Seltsamerweise ist es nicht immer der gleiche Artikel, sondern jedesmal ein anderer Artikel. Hat jemand von Euch schonmal ein ähnliches Problem gehabt oder hat eine Idee, woran das liegen kann ? Ich bin dankbar über jeden Hinweis
  7. Hallo, ich möchte bei (einigen) Artikel eine checkbox haben wo man ein Haken reinmachen muss bevor man den Artikel in den Warenkorb legen kann. Ist das irgendwie möglich? Gruß Maik
×
×
  • Create New...