Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'lieferadresse'.

The search index is currently processing. Current results may not be complete.


More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Fehler nach Update 4.0.16 Lieferadresse nicht zu ändern. Klickt man beim Auswählen der Versandart unter der Adresse auf [bearbeiten] kann man die Lieferadresse ändern, die Eingabe lässt sich aber nicht speichern, es kommt die Meldung: Sie müssen mindestens eine Standardadresse haben. Jemand eine Idee?
  2. hallo habe mit dem exportmanager eine vorlage erstellt. im body: habe ich verschiedene variablen ausprobiert. {$order_data.delivery_firstname}|{$data.delivery_firstname}|{$data.order_data.delivery_firstname} leider bleibt die ausgabe in der csv datei leer! wie kann ich die variablen des delivery adress book richtig ansprechen dass sie auch in einer csv landen? danke fuer die hilfe ringo
  3. Hallo zusammen, folgendes Problem: Wenn ein Kunde im Bestellvorgang die Ware an eine andere Anschrift schicken möchte, so muss diese ja zuerst angelegt werden. Wenn diese angelegt wurde, muss diese Adresse aber dann nochmal im Drop-Down-Feld ausgewählt werden. Ist es nicht irgendwie möglich, dass die neu angelegte Lieferanschrift auch direkt aktiviert wird? So werden es ja vermutlich die meisten erwarten. Falls man da nämlich nicht aufpasst ist nach wie vor die Standard-Adresse die Lieferadresse. Grüße xtcnewbie
  4. Hallo, Ich benutze XT Commerce START! Ich möchte bei der Lieferadresse ein Formularfeld E-Mail Adresse hinzufügen weis nur nicht ob das überhaubt machbar ist hier über die Suchfunktion hab ich keinen Thread dazu gefunden.. Kann man überhaupt Formularfelder einfügen wenn ja wie?
  5. Hallo, interessant wäre eine kleine Abfrage, ob die Rechnung auch mit an die abweichende Lieferadresse geschickt werden kann/soll/darf oder nicht. Hintergrund: Bei Geschenken sollte die Rechnung vermutlich nicht der Ware beiliegen, aber es gibt ja auch zahlreiche Kunden, die es sich zur Arbeit oder Familie, Freunde, Urlaubsort usw. schicken lassen. Bei Geschenkartikel, die per Lieferschein geschickt werden, könnte z.B. auch eine persönliche Nachricht des Kunden mit abgedruckt werden (z.B. wie aus dem Bemerkungs-Feld). Herzliche Grüße Nils
  6. Hallo, seit dem Update auf das neuste Paypal Modul bekomme ich in der Zahlungseingangs Mail von Paypal keine Umlaute bei der Lieferadresse mehr dargestellt. Aus "Römerweg 41" wird dann "R%C3%B6merweg+41". Bei Paypal habe ich bereits UTF-8 eingestellt. Weiß jemand eine Lösung? Das sieht so ziemlich blöd aus, da der Kunde ja die gleich Mail mit dem gleichen Fehler von Paypal bekommt.
  7. Ich möchte für ein bestimmtes Land keine Kreditkartenzahlungen zulassen. Dafür habe ich bei den Steuerzonen eine neue Zone für dieses Land angelegt und dem Land diese Zone zugewiesen. Bei den Zahlungsweisen kann man ja dann über "Zahlungsgebühr" (etwas unlogisch...) die Zahlungsweise für diese Zone deaktivieren. Das funktioniert soweit auch ganz gut. Das Problem ist nur, dass die zur Verfügung stehenden angezeigten Zahlungsweisen von der Rechnungsadresse, aber nicht von der Lieferadresse abhängen. Das heisst, dass jemand trotzdem per Kreditkarte bestellen kann mit Lieferadresse in dieses Land, wenn er einfach eine Rechnungsadresse in einem anderen Land angibt. Meiner Meinung nach müssten die angezeigten Zahlungsweisen aber von der Lieferadresse abhängig sein. Gibt es für dieses Problem einen Lösungsansatz?
  8. Hallo zusammen, ich hoffe das mir hier geholfen wird. Ich komme mit der Lösung eines Problems seit Tagen nicht weiter. Folgendes: Es sind 3 Zahlarten im Shop installiert. Paypal, Vorkasse, Sofortüberweisung Eine Versandart mit 2 verschieden Zonen ist eingestellt. Man kann eine Bestellung abwickeln ohne die Lieferadresse oder Rechnungsadresse zu ändern....hier treten keine Fehler auf. Der Ablauf klappt bis zum Checkout seit Tagen problemlos. Wenn der Kunden allerdings im Bestellablauf eine Lieferadresse hinzufügt und auf "weiter" klickt werden die Zahlungsmöglichkeiten und Versandmöglichkeiten nicht mehr angezeigt und der Kunden kommt somit nicht mehr weiter und bricht an dieser Stelle ab. Es kommt eine Fehlermail: mysql error 1048 In den Kundendaten erkennt man solche Kunde anhand der plötzlich fehlenden Namensangaben in der Kundenliste. In den Kundenadressen sind beide angelegten Adressangaben hinterlegt... Erst wenn eine der beiden Kundenadressen gelöscht wird und die verbleibende manuell von "shipping" auf "standard" gestellt wird kann der Kunde den Shop mit seinem Login wieder benutzen und normal bestellen. Die Einstellung bei den möglichen Kundenadressen steht auf "6" Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann. Grüße Micha
  9. Hallo, bin noch ganz neu und hoffe mir kann jemand helfen. Ich möchte wissen, ob es möglich ist, dass man die Schweiz als Rechnungsadresse zulassen kann, aber wenn man zur Versandadresse kommt angezeigt wird, dass ein versand in dieses Land nicht möglich ist. Geht das und wenn ja wie? Es soll eifach eine Meldung kommen oder so. Danke. Grüße Natascha
  10. Hallo, ist es möglich die Zahlungsweise nur anhand der Lieferadresse zu wählen? Wenn z.B. Nachnahme nur in Deutschland möglich sein soll, der User eine Lieferadresse im Ausland auswählt, aber eine Rechnungsadresse in Deutschland angibt, könnte er dem Shop somit überlisten. Gibt es dafür eine Lösung?
  11. Hallo zusammen, so jetzt habe ich noch eine Problem beim testen gefunden. Wenn ein Kunde EU-Ausland mit UST-ID Nummer sich registriert, kann dieser netto einkaufen. klappt einwandfrei. Nur wenn dieser Kunde jetzt eine Lieferadresse in Deutschland eingibt. Wird im XTC v3.0.4 SP2.1 bei mir auch ohne MwSt abgerechnet. Woran kann dies liegen? B2B Shop - Preise immer netto - Es gibt 2 Kundengruppen Online-Shop Kunde : mit MwSt berechnung Preisanzeige im Shop: Ja Preise inkl. Steuer: Nein UST in Rechnung: Ja Kunde EU - UST ID - ohne MwSt berechnung Preisanzeige im Shop: Ja Preise inkl. Steuer: Nein UST in Rchnung: Nein Im Konfig UST-ID ist wie folgt eingestellt: UST-ID prüfen: ja UST-ID live prüfen : ja Kundengruppe nach UST-ID anpassen: ja Eintrag falscher Nummer sperren: ja Kundenstatus für UST-ID Kunden Ausland: Kunde EU UST-ID Kundenstatus für UST-ID Kunden Inland: Onlineshop-Kunde Wenn sich jetzt ein Kunde mit UST-ID z.B. aus Österreich registriert, wird dieser in die Kundengruppe Kunde EU USt-ID gelegt. Und bekommt dadurch netto Preise. Nur wenn dieser Kunde jetzt als Lieferadresse Deutschland eingibt. Bekommt er auch Netto Preise. und das ist leider nicht richtig. Wo kann ich hier ansetzen? DANKE für Eure Hilfe. Schöne Grüße Andreas
  12. Hallo, mit der change_oder_mail.html wird doch der veränderte Bearbeitungsstatus übermittelt? Mein Probelem: Es wird werder die Rechnungs- noch die lieferadresse angezeigt. Habe bereits versucht eine Lösung in der oders.php zu finden. Leider ohne Erfolg. Hier der entsprechende Bereich in der html-Datei: <br> <table width="600px" border="2" border-color="#ebebeb" cellpadding="4" cellspacing="0"> <tr bgcolor="#f1f1f1"> <td width="50%"> <p><strong><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Lieferadresse</font></strong></p> </td> <td width="50%"> <p><strong><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Rechnungsadresse</font></strong></p> </td> </tr> <tr> <td> <font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">{if $address_label_shipping}{$address_label_shipping}</font> </td>{/if} <td> <font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">{if $address_label_payment}{#payment_address#}</font> </td>{/if} </tr> </table> <br>[/HTML] Wo liegt der Fehler? Danke für die Hilfe. speiche ... nutze die 3.0.4 SP2.1
  13. Hallo allseits! Ich würde gerne für eine Firma einen Kupon einrichten, der zur versandkostenfreien Lieferung berechtigt. Allerdings soll dies nur gelten, wenn nicht an die Privatadressen der Mitarbeiter, sondern an die Firmenadresse geliefert wird. Hat wer eine Ahnung wie ich so einen Kupon einrichte, der dann automatisch die Firmenadresse als Empfangsadresse vorgibt? Schön wäre es natürlich, wenn der Kunde die dann nicht mehr ändern könnte, ist aber eher eine Zugabe. Danke!
  14. Hallo! Für einen Kunden muss ich einen Shop editieren. Es tritt das Problem auf, dass bei einer abweichenden Lieferadresse die Versandkosten nicht mit angepasst werden. Meldet sich ein schweizer Kunde an und gibt als Lieferadresse eine deutsche Adresse ein, so werden dennoch die schweizer Versandkosten berechnet. Gibt es für dieses Problem eine Lösung, bzw. ist dieses Problem bekannt? Vielen Dank schon im Voraus.
  15. Vor dem 4013 Uodate konnte der Kunde sich anmelden und während der Auswahl der Versandart im Pulldownmenü eine alternative Adresse auswählen (vorausgesetzt, der Kunde hatte schonmal eine alternative Versandadresse ausgewählt). Diese Option ist seit dem Update nicht mehr verfügbar. Kann mir da einer bitte helfen? Danke
×
×
  • Create New...