Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'meldung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 50 results

  1. Hallo! Kennt jemand von Euch diese Meldung von paypal per Mail? Dann bedanken sie sich noch im Vorraus für die rasche Erledigung. Nur was soll ich tun? Ich kann nix rauslesen. Bitte um Tipps! Danke!
  2. Hallo. Hatte den Shop unter www.ravo-rc.com laufen. Habe nun einen Umzug der .de Domain vorgenommen. Ist aktiv. Neue License Datei mit .de schicken lassen und diese dann in den Ordner /lic kopiert. Unter www.ravo-rc.de startet nun die Index Datei richtig. Aber bei allen Verlinkungen bekomme ich nun folgende Fehlermeldung: Domain in Licensefile is not Matching the installed Domain Muss ich irgendwo noch was ändern? Alle weiteren Seiten wollen auf die .com Seite zugreifen. Danke Gruß V. Hampel
  3. egal ob php stable 5.3 oder 5.4 wenn ich mich einlogge kommt in den News im Backend immer: Notice: Use of undefined constant E_DEPRECATED - assumed 'E_DEPRECATED' in /XXX/www.fantotal.de/XXX/xtFramework/admin/main.php on line 29 login required was kann ich dagen tun?
  4. Ich habe gerade einen Shop (www.akademiedersinne.at) mit Veyton fertiggestellt. Beim Aufruf des Shops erhalte ich folgende Meldungen: Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/classes/language.php on line 96 Deprecated: Function session_is_registered() is deprecated in /home/.sites/206/site773/web/Shop/includes/functions/sessions.php on line 88 Wer kann mir dabei helfen? Vielen Dank im Voraus. mfg Regenbogenfee
  5. Hallo, wenn sich Kunden bei uns ein neues Passwort holen kommte es vor das: Nach dem Klick auf den Bestätigungs-Link kommt: "Fehler! Ihr Passwort Link ist abgelaufen oder fehlerhaft, bitte führen Sie den Vorgang erneut durch." Der Vorgang ist aber erfolgreich das neue Passwort wird zugesendet. Der Fehler ist hier im Forum mehrfach beschrieben, aber keine Lösung zu finden. Angeblich soll der Fehler mit Version 4.12 weg sein. Wir verwenden aber diese Version. Hat jemand einen Tipp wie man den Fehler wegbekommt? mfg Michael
  6. WARNUNG: Folgende Dateien sind vom Server beschreibbar. Bitte ändern Sie die Zugriffsrechte (Permissions) dieser Datei aus Sicherheitsgründen. (444) in unix, (read-only) in Win32. /is/htdocs/wp1172295_4OJ1KNIS6Q/www/includes/configure.php /is/htdocs/wp1172295_4OJ1KNIS6Q/www/includes/configure.org.php /is/htdocs/wp1172295_4OJ1KNIS6Q/www/admin/includes/configure.php /is/htdocs/wp1172295_4OJ1KNIS6Q/www/admin/includes/configure.org.php WARNUNG: Bitte Aktivieren Sie ein Versandmodul! Ps:hab jemanden auch schon gefragt der bischen ahnung hat aber konnte mir auch nich weiter helfen jetzt hoffe ich mir kann von euch jemand helfen
  7. hallo an alle, folgendes Problem: wenn sich ein Kunde über die LoginBox anmeldet und dabei ein falsches Passwort eingibt, würde ich gerne eine Fehlermeldung ausgeben und nicht einfach kommentarlos auf die Registrierungsseite verlinken. Wo muss ich eingreifen? Gruß, irmy. ------------------------------ VEYTON 4.12
  8. Hallo Ich habe ein Problem ich habe seid gestern diesen Fehler Ich weis aber nicht wieso. MFG Kevin
  9. Hallo zusammen, ich habe nicht schlecht gestaunt als ich meinen Shop öffnen wollte und folgende Meldung steht da: Warning: require(/home/strato/http/power/web7/41/16/xxxxxxxx/htdocs/includes/filenames.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/weba/60/16/51940916/htdocs/includes/application_top.php on line 57 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required '/home/strato/http/power/web7/41/16/xxxxxxxx/htdocs/includes/filenames.php' (include_path='.:/opt/RZphp5/includes') in /mnt/weba/60/16/51940916/htdocs/includes/application_top.php on line 57 gleich erstmal im Netz nach der Meldung geguckt, aber so recht schlau bin ich net gekommen. Das schöne: ich habe überhaupt nix gemacht seit 2 Tagen an dem Teil. Kann mir einer Info über die Meldung geben? Die Datei hab ich mir mal im Vergleich mit einer Backupdatei angeschaut und keinen Unterschied gefunden. XTC 3.04SP2.1 Danke im voraus Kann mir den wirklich niemand helfen? Lösung: So nach langem hin und her, habe ich einfach mal bei Strato angerufen. Grund ist/war die Pfadangabe. Für alle die das gleiche Problem haben: so sah die Pfadangabe vorher aus: /home/strato/http/power/web7/41/16/xxxxxxxx/htdocs/ geändert muss das in folgendes: /home/strato/www/erste 2 Buchstaben eurer Domain/www.euredomain.de/htdocs/ man muss das in der admin/includes/configure.php, in der includes/configure.php ändern
  10. Moin Ich hab xtc 304sp2 installiert hat auch alles geklappt. Hab dann etwas im Reiter "Mein Shop" geändert. Es müsste das letzte gewesen sein: "CC String ändern". Gemacht getan, gespeichert und bums folgende Fehler: Warning: main(/var/www/web1109/html/xtcommerce/templates//source/boxes.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web1109/html/xtcommerce/index.php on line 32 und Warning: main(/var/www/web1109/html/xtcommerce/templates//source/boxes.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web1109/html/xtcommerce/index.php on line 32 und Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/var/www/web1109/html/xtcommerce/templates//source/boxes.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /var/www/web1109/html/xtcommerce/index.php on line 32 Was ich seltsam finde ist das zwischen /templates und source zwei // sind. Dazwischen sollte doch aber das aktuelle template stehen. Hab per FTP geschaut ob es vorhanden ist und es ist da. Vielleicht weiss ja einer ne Lösung. MFG Ehmo
  11. hallöchen ich weiß nicht mehr weiter habe mich mittlerweile tod gegoogelt. wie kann ich diesen fehler beheben
  12. Moin, wenn ich mein Demo Shop aufrufe bekomme ich, egal wo ich hin navigiere die Meldung "Aray" xt:Commerce VEYTON 4.0 Neue Artikel kann ich auch nicht erstellen. Kann es sein das ich noch irgendwo die Schreibrechte anpassen muss? Mail von Server: mysql error: [1046: No database selected] in EXECUTE("SELECT sessdata FROM xt_sessions2 WHERE sesskey = /*! BINARY */ 'andqthem2jhs4a47dmfif9cjkd0o28o4' AND expiry >= NOW()")
  13. Ich habe heute ein SSL Zertifikat installiert, jetzt kommt wenn ich die Seite im IE aufrufe und "zur Kasse" gehe, diese Seite enthält sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte" Möchten Sie die nicht sicheren Elemente anzeigen? Das schreckt doch einen Kunden ab wenn der sowas ließt. Kann man das ändern?!
  14. Hallo Zusammen, ich möchte gerne meine Artikelbilder via Bilderimport in meinen Shop laden, da es an die 6000 Pics sind. Ich habe die Bilder per Ftp in das Shopverzeichnis geladen und dann die Bilder-Importfunktion des Mediamanagers genutzt. So weit hat bisher alles funktioniert, nur beim ca. 150 Bild kam plötzlich immer die Fehlermeldung "Error" und keines der Pics läd es mehr in den Shop. Ich habe auch versucht die Anzahl der zu übertragenden Bilder zu reduzieren, aber nichts dergleichen funktioniert mehr. Selbst wenn ich nur 1 Bild hochladen will kommt diese Fehlermeldung. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem oder kann mir da weiterhelfen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Grüße
  15. Zitat aus dem Handbuch: "Sollten z.B. von einem Artikel 20 Stück am Lager sein und der Kunde legt 30 Stück in seinen Warenkorb, wird dieser automatisch auf 20 Stück limitiert und dem Kunden eine entsprechende Meldung angezeigt, dass derzeit nur 20 Stück verfügbar sind." Jedoch kriegt der Kunde seit neuestem diese Meldung nicht mehr und wird einfach auf die Stückzahl im Lager verrechnet, ohne das es dem Kunden mitgeteilt wurde. Könnt ihr euch selber überzeugen WeNext - Trendfashion OnlineShop fuer Clubwear and Youngwear verstehen tuh ich dies nicht da nichts an den Einstellung der Lagerverwaltung vorgenommen wurde, also kannst ja schlecht dran liegen. Es kann ja net sein das es aufeinmal so passiert ist, kann mir auch nicht wirklich erklären worans liegen könnte Interessanterweiße wird diese Meldung angezeigt, wenn man im Warenkorb selber die Stückzahl dann verändert, taucht die Meldung auf. Also beim erstenmal reinlegen des Artikels wird dem Kunden nicht gesagt das die Stückzahl verrechnet wurde sondern erst wenn der Kunde erneut im Warenkorb selber die Stückzahl verändert, taucht die Meldung dann auf.
  16. Hallo, in unserem xt:commerce Shop haben wir ein SSL-Zertifikat von unserem Provider. Wenn ich mich mit dem Internet Explorer als Admin (od. als Kunde) anmelde, erscheint immer folgende Meldung: "Diese seite enthält sowohl sichere als auch nicht sichere Objekte. Möchten sie die nicht sicheren Objekte anzeigen?" e Das ist nicht so schön, besonders wenn Kunden diese Meldung erhalten. Beim Firefox erscheint diese Meldung nicht. Habe in Erfahrung gebracht, dass dies Meldung etwas mit SSL bzw. https zu tun hat. Nun habe ich schon sämtliche Bilder und Logos auf den Server des Providers hochgeladen. Habe mir sogar bei Bilder-Links die Origianl-Grafik von deren Website über "Speichern unter" heruntergeladen und diese Bilder dann wieder auf den Speicherplatz unseres Providers hochgeladen und anschließend bei uns im Shop auf diesen Webspace des Providers verlinkt. Hat aber alles (außer Zeitaufwand) nichts gebracht. Die Ursprungsmeldung im IE mit den "unsicheren Objekten" erscheint nach wie vor. Vielleicht weiß jemand Rat, wie man diese (unschöne) Meldung wegbekommt. Vielen Dank im Voraus. Teevino Marc Schramm
  17. Hallo Zusammen, ich möchte gerne meine Artikelbilder via Bilderimport in meinen Shop laden, da es an die 6000 Pics sind. Ich habe die Bilder per Ftp in das Shopverzeichnis geladen und dann die Bilder-Importfunktion des Mediamanagers genutzt. So weit hat bisher alles funktioniert, nur beim ca. 150 Bild kam plötzlich immer die Fehlermeldung "Error" und keines der Pics läd es mehr in den Shop. Ich habe auch versucht die Anzahl der zu übertragenden Bilder zu reduzieren, aber nichts dergleichen funktioniert mehr. Selbst wenn ich nur 1 Bild hochladen will kommt diese Fehlermeldung. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem oder kann mir da weiterhelfen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Grüße
  18. Hallo Gibt es eine Möglichkeit, dass diese Meldung an den Admin betreffend Warenbestand minus abgerufen werden kann? Ich habe zwar aktiviert, dass der Admin eine Meldung bekommt, aber das funktioniert nicht. Es ist sehr mühsam, in jede Artikelgruppe und Kategorie zu gehen um zu sehen, ob der Bestand noch OK ist. Habe etwa 40 solche Kategorien und untergruppen Kann mir da jemand einen Tipp geben?
  19. Hallo Zusammen! Bin kurz vor dem Kauf der Vollversion xtc4.. nun eine kurze frage.. Die meldung im footer (######## xt:Commerce VEYTON DEMOVERSION - NUR FÜR TESTZWECKE ######## ) erlöscht die automatisch mit der neuen lizens oder muss ich die manuell löschen, wenn ja wo finde ich die meldung? Habe den Shop testweise online und bin angenehm überrascht! Der Shop ist der hammer und seine 300 euro wert! LG Christian Fischer
  20. Hallo habe mir einen Shop ctx v304sp21 installiert. Nun habe in im Adminbereich unter Mein Shop folgenden fehler. Warning: is_dir() [function.is-dir]: open_basedir restriction in effect. File(/var/kunden/webs/blackliste/shop//templates///..) is not within the allowed path(s): (/var/kunden/webs/blackliste/shop/:/tmp/) in /var/kunden/webs/blackliste/shop/admin/includes/functions/general.php on line 1328 Wer kann mich da weiter helfen. bin kein Ass darin. danke
  21. Ich suche was, womit ich anzeigen kann, wenn die Lageranzahl ({$PRODUCTS_QUANTITY}) 0 ist, das ne Meldung kommt - Artikel ist mur noch zu Archivzwecken aktiv. Danke.
  22. Hallo, musste die Domain umziehen. Habe nach den Anleitung hier gehandelt. Bekomme jedoch diese Meldung: Warning: session_start() [function.session-start]: open(/var/www/web4/phptmp//sess_0d95af34fd97807182419bbb7836b3c1, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in /home/www/watches/includes/application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/www/watches/includes/application_top.php:281) in /home/www/watches/includes/application_top.php on line 281 Woran liegt das? Wo habe ich den Fehler gemacht? Danke
  23. Hallo, Wenn ich versuche eine Schnittstelle in XT-Module(bei allen das gleiche Problem) zu aktualisieren also Am Server Speichern oder Nur Herunterladen klicke kommt folgende Fehlermeldung: Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Unable to save result set in /homepages/13/d113327917/htdocs/inc/xtc_db_query.inc.php on line 30 2008 - MySQL client run out of memory SELECT p.products_id, pd.products_name, pd.products_description,pd.products_short_descript ion, p.products_model,p.products_ean, p.products_image, p.products_price, p.products_status, p.products_date_available, p.products_shippingtime, p.products_discount_allowed, pd.products_meta_keywords, p.products_tax_class_id, p.products_date_added, m.manufacturers_name FROM products p LEFT JOIN manufacturers m ON p.manufacturers_id = m.manufacturers_id LEFT JOIN products_description pd ON p.products_id = pd.products_id AND pd.language_id = '2' LEFT JOIN specials s ON p.products_id = s.products_id WHERE p.products_status = 1 ORDER BY p.products_date_added DESC, pd.products_name [XT SQL Error] Der Fehler ist plötzlich aufgetreten. Die Module haben die ganze Zeit funktioniert. Laut aussage von Preisroboter können die auch nicht mehr auf die Daten zugreifen ?
  24. wo finde ich die meldung die nach dem erfolgreichen eintrag in den newsletter erscheint? möchte die gern verändern...
  25. Hallo, ich benutze XTC 3.04 SP2.1, wenn ich mit den Standart Templet arbeite habe ich in der Artikelbeschreibung folgende fehlermeldung: Warning: Smarty error: unable to read resource: "xtc4/module/product_options/FullPrice_table_listing.html" in /homepages/30/d192887043/htdocs/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095 Wer kann helfen ?
×
×
  • Create New...