Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'menge'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Liebe Community, benötige dringend Hilfe. Leider ist es aktuell im Shop mölich Kommazahlen im Feld "products_quantity" im Warenkorb einzugeben. Da unser Sortiment aber Schmuck ist und wir die Artikel nicht nach Gewicht sondern nach Stück verkaufen, möchte ich das unterbinden. Hat jemand eine Idee an welcher Stelle und wie ich dafür eine Regel einbinde? LG Lisa
  2. Hallo, wir würden gerne wie in diesem Link ( http://www.mindfactory.de/?gclid=CIrikdaEjMUCFWgOwwod2WYA6g ) die Verkaufte Menge (über 2000 stck. verkauft z.B.) anzeigen lassen, weiss jemand wo wir das aktivieren können, oder ist das ein Plugin? Vielen Dank
  3. Hallo, also ich verkaufe in meinen Shop aus dem Seen getauchte Golfbälle die einzeln zb 1 Euro kosten. Da ich aber klarerweise nicht nur einen oder zwei Verkaufe muss ich angeben was zb 1 Dutzend - 2 Dutzend usw. kostet. Gibt es eine Möglichkeit das im Shop so anzuzeigen, das man bei den Bällen nur in diesen Mengen kaufen kann, oder muss ich das mehr oder weniger im Template selber coden? ist da master / slave eine lösung? danke für Eure Hilfe lg aus Wien Oliver
  4. Für alle die vorhaben sich vorhaben das ejinni_Plugin zu leisten hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht nach 1,5 Monaten einsatzt mit dieser "innovativen" Suche: * [bug 1] der Produkt export funktioniert nicht - der Support hat mir mitgeteilt das der manuelle aber funktioniert na toll * Somit funktioniert der automatische Produkt export auch nicht * [bug 2] beim manuellen Upload muss die Datei jedoch noch in UTF-8 umgewandelt werden * [bug 3] Beim Export werden Artikel doppelt exportiert und andere fehlen * [bug 4] Suchergebnistexte werden in englisch ausgegeben hat xtc gefixt * [bug 5] Im Shop erhält man bei jeder Suchanfrage eine Seite zuviel angezeigt * [bug 6] Bei vielen Suchanfragen wird zwar geschrieben das Produkte gefunden wurden jedoch werden diese nicht ausgegeben ... und der Support schweigt Tage ... Wochen ... Also jetzt mal im ernst XTc was denkt ihr auch bei sowas dieses Plugin ist maximal in der Beta Phase weder noch als RC und schon gar nicht Stable. [bug 3 und 4] konnte ich im Quellcode aufspüren und beheben. Meine Empfehlung daher: * Testet das Produktfilterliste_Plugin von BUI - das hat bei mir weitestgehend geklappt - und soweit ich weiß bastelt Oldbear auch an etwas mit dem man ! automatisch ! die Produkteigenschaften setzen kann.
  5. Hallo Leute, in unserem Shop www.phiala.de haben wir ein Live Shopping Modul eingerichtet (gleich auf der Startseite). Dort bieten wir immer eine Woche lang einen Artikel zum Sonderpreis an. Haben dieses Modul im Internet gefunden und merkten gleich, dass dieses nicht richtig funktioniert und noch einige Fehler aufweist. Konnten mittlerweile das Modul gut zum laufen bringen - haben aber immer noch folgendes Problem: Es sind immer nur eine bestimmte Anzahl an Produkten mit Aktionspreis verfügbar. Wenn jetzt aber jemand mehr Stück bestellt, als verfügbar sind, dann bekommt er alle davon zum Aktionspreis ... Richtig wäre natürlich, dass er nur die noch verfügbaren zum Aktionspreis und den rest wieder zum normalen Preis erhält. Bin jetzt schon eine Weile am Suchen und Verzweifeln. Kann leider nicht rausfinden in welcher DAtei und vor allem wo ich das "programmieren" kann. Es würde ja so gesehen reichen, wenn man nach dem absenden des Formulares eine Art zwischenabfrage macht um zu überprüfen ob dieser Artikel der Wein der Woche ist und wieviel stück noch da sind. Wenn mehr bestellt wurden dann heißt es dementsprechend Schritte einzuleiten und den Artikel in zwei separate Artikel-Bestellungen aufsplitten. Kann aber leider nicht finden wo ich diese Abfrage einbauen muss, damit die ARtikel dann richtig im Warenkorb landen. Könnt Ihr mir vielleicht dabei helfen?
  6. Hallo Leute, ich habe vor Veyton einen 3.0er Shop gehabt und habe in diesen recht einfach die verfügbare Artikelmenge eingeblendet. Zuerst habe ich die Deklaration in die Class eingefügt und dann in der Product_info.php angesprochen. Schon wurde er mir angezeigt. Bei Veyton 4 habe ich keine class im including ordner gefunden, weils ja den including nicht gibt. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich in der Produktansicht die verfügbare Menge anzeigen kann. Danke
  7. Hi, wenn ich die Menge an unbeantworteter Hilferufe hier im Forum sehe, frage ich mich ernsthaft, ob eine Open Source Alternative für Veyton existiert, bei der man sich nicht von einer einzigen Frma abhängig macht. Kennt jemand eine Alternative? Am interesantesten ist die Mandantenfähigkeit
  8. Hallo, nachdem ich jetzt sehr lange gesucht habe, ohne eine Lösung zu finden, hoffe ich, dass mir jemand einen Tipp geben kann: Wir verkaufen unter anderem Meterware und brauchen deshalb nicht nur ganzzahlige Bestellmengen, sondern z.B. 1,8 m. Wie kann man das realisieren? Beste Grüße
  9. Hallo liebe Community, ich habe nun auch einen Berg voll Fragen. Würde mich über eure Hilfe freuen. 1. Wie kann man text formatieren, in meiner Artikelübersicht habe ich ziemlich murks... alles ist verschoben, liegt es am Text oder an den Bildern, klare Lienen wären hier schon schön und sinnvoll. 2. Ich würde gern neue Artikel auf der Startseite anzeigen lassen, wie funktioniert das? Bislang habe ich diese immer manuell gepostet. Damit wäre mir schonmal geholfen.
  10. Hallo XT´ler, Ich benutze V3.04 sp2 und habe folgendes Problem: In meinem TestShop habe ich Artikel mit mehreren Attributen (zB. Hose in größe S, L, XXL usw) Logischer Weise können diese in verschiedenen Mengen vorliegen. Jetzt meine Frage -> Wie kann ich schon auf der Produktinformationsseite diesen Lagerbestand anzeigen lassen, und nicht erst dann wenn der "Kunde" auf "zur Kasse" geht und dort erst sieht, dass der Artikel nicht in dieser Menge bzw. garnicht verfügbar ist? Es wäre absolut TOP von euch wenn ihr mir bei der Umsetzung Ratschläge oder Tipps geben könntet!!! Danke, iTob
  11. Hallo Leute, könnt Ihr mir sagen, wie Ihr die Menge bei einem Produkt eingebunden habt? Momentan stehe ich da etwas auf dem Schlauch, sehe nur die Möglichkeit im Titel oder im Text, aber vielleicht übersehe ich ja auch etwas entscheidendes. Danke für eure Antworten Torsten
  12. hallo zusammen, bin etwas verwirrt, da in unserem XTC Shop (wird gerade aufgebaut) in der product_info.php keine Stückzahlen im Mengenkasten angenommen werden. Es wird grundsätzlich 1 Stück in den Warenkorb übernommen. Wir hätten es aber gerne, wenn der Kunde bereits dort seine Stückzahl eingeben kann und in den warenkorb mit übernommen wird. Ist das so wie oben beschrieben normal und was muss ich machen, damit es klappt. XTC aktuelle Version Bin dankbar für jede Hilfe!
  13. Hallo, ich möchte gerne das "Größer als"-Zeichen (>) beim günstigesten Staffelpreis entfernen: 1-9: 12,90 EUR 10-49: 11,90 EUR > 50: 10,90 EUR Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das mache? Habe folgende Dateien schon durch, aber keinen Plan, wo ich da was ändern muss: /includes/classes/product.php /includes/modules/graduated_prices.php /httpdocs/templates/.../module/graduated_price.html Besten Dank für eure Hilfe! Timo
  14. Hallo zusammen, ich verstehe nicht warum... wenn ich einen Artikel aufrufe und dann das Bild vergrößert ansehen will (Pop up) erscheint das Bild . Wenn ich dann auf "Fenster schließen" klicke geht es erst zu und dann bauen sich ohne Unterlass immer neue weiße Seiten auf. Der Ablauf läßt sich dann auch nicht mehr stoppen, sondern ich muß die "Reißleine" ziehen. Kann mir jemand etwas zu diesem Phänomen sagen? Danke Ruth
  15. Hallo, Problem: Ich habe Artikel, diese Artikel haben einen festen Preis 10,00 €/Stück Jetzt möchte ich festlegen, wenn der Kunde 1 bis 5 Stück pro Artikel in den Warenkorb legt, ein einmaliger Aufschlag von 1 € erhoben wird, ab 6 Stück kein Aufschlag. Also: 1 Artikel, 10 € plus 1 € Aufschlag = 11 € 3 Artikel, 30 € plus 1 € Aufschlag = 31 € Was dann aber nicht passieren soll, wenn der Kunde dann insgesamt z.B. 10 Stück im Warenkorb hat, weil er Artikel A 5x kauft und Artikel B auch 5x kauft, dass dann kein Zuschlag erhoben wird. Der Zuschlag soll sich immer auf ein Produkt beziehen, nicht auf die Menge im Warenkorb und der Zuschlag soll ein Festpreis sein. Geht das zu realisieren? mfg 0etzi
×
  • Create New...