Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'multishop'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 93 results

  1. Hallo zusammen, ich bin gerade dabei auf die Shop-API umzustellen (würde ich gern!!!). Ich teste den Zugriff mit Postman. Allerdings liefert mir nur die function "function": "getManufacturers", ein Ergebnis. Die "function": "getCategories", und "function": "getArticles", liefern bei mir ein leeres Result - empty. Version 6.1.1 - Multishop, aktuelle xtcAPI. { "function": "getManufacturers", "paras": { "user": "*****", "pass": "*****", "start":0, "size":50, "extNumberRange":0 } } funktioniert. { "function": "getCategories", "paras": { "user": "*****", "pass": "*****", "start":"1", "blocksize":"10" } } gibt nichts zurück. ????? Vielen Dank im Voraus. Michael Ich hab jetzt folgendes ermittelt. Es liegt an dem Aufruf von // Infos über alle stores holen $stores = $store_handler->getStores(); in getArticles.php... Ich nehme mal an, dass das die Funktion in class.multistore.php ist. function getStores() { global $db, $xtPlugin; $where = ''; ($plugin_code = $xtPlugin->PluginCode(__CLASS__ . ':getStores_top')) ? eval($plugin_code) : false; static $cache = array(); $hash = $where; //crc32($where); if(!array_key_exists($hash, $cache)) { $rs = $db->CacheExecute("SELECT * FROM " . TABLE_MANDANT_CONFIG . " " . $where . " ORDER BY shop_id ASC"); $data = array(); while (!$rs->EOF) { $data[] = array( 'id' => $rs->fields['shop_id'], 'text' => $rs->fields['shop_ssl_domain'], 'status' => $rs->fields['shop_status'] ); $rs->MoveNext(); } $rs->Close(); $cache[$hash] = $data; } $data = $cache[$hash]; // to be compatible for old code using the next hook ($plugin_code = $xtPlugin->PluginCode(__CLASS__ . ':getStores_bottom')) ? eval($plugin_code) : false; return $data; } to be continue.....
  2. Hallo zusammen, ich habe erfolgreich ein Update des den Shops Version 5.1.4 auf die Version 6.1.1 durchgeführt !?! Habe ich auch schon anders erlebt. Glückwunsch !!! Leider hat sich mein Problem dadurch nicht gelöst. Bei der Registrierung neuer Kunden können die AGB's nicht in allen Shops akzeptiert werden, da die Checkbox dafür im Formular fehlt (s. Anhang). Ich habe schon rausgefunden, dass $show_privacy_type in einem Shop vorhanden ist und in dem anderen nicht. Ich bin gerade auf der Suche wo die Eigenschaft verloren geht. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen, damit ich nicht wieder solange, wie bei den Zahlungsweisen, suchen muss. Bei den Zahlungsweisen habe ich in der Tabelle xt_payment_description den PrimaryKey um die store_id erweitert, damit die eingestellten Zahlungsweisen in allen Shops vorhanden sind. Vielen Dank nochmal an Herrn Schmitt von itSolutions !!! Vielen Dank im Voraus. Michael Schmidt
  3. Hallo zusammen, ich habe leider auch mit dem lästigen Thema Multishop - Mandanten - Domainumleitung Probleme. Die Anleitung im Handbuch ist auch meiner Meinung etwas zu kurz geraten, deswegen hoffe ich dass ihr mir sagen könnt, was ich eventuell falsch konfiguriert habe, oder ob es ein Domainprovider Problem ist. MEIN FEHLER: Der Aufruft des 1. Shops funktioniert weiterhin Ausgangssituation: Ich habe einen Hauptshop der unter www.goeckler.de/shop bereits einige Zeit läuft. Nun habe ich den 2. Shop erstellt, welcher über die Domain www.goeckler-feuerschutz.de erreichbar sein soll. Einstellungen im xtAdmin wie folgt: SHOP1 SHOP2 In der .htaccess (www.goeckler.de/shop/.htaccess) habe ich folgende rewrites gemacht. # mandant 1: RewriteCond %{HTTP_HOST} ^goeckler\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ https://www.goeckler.de/$1 [R=301,L] # mandant 2: RewriteCond %{HTTP_HOST} ^goeckler-feuerschutz\.de$ [NC] RewriteRule ^(.*)$ https://www.goeckler-feuerschutz.de/$1 [R=301,L] Zusätzlich habe ich natürlich bei Strato eine Proxy-Domain Weiterleitung eingerichtet von www.goeckler-feuerschutz.de, welche auf www.goeckler.de/shop/ zeigt. Im Handbuch steht die Anmerkung, dass man die richtige Serverkonfiguration mittels phpinfo und richtigen Server Variable $_SERVER['SERVER_NAME'] testen soll. hierzu habe ich www.goeckler.de/shop2/test/index.php angelegt, und die Domain testweise auf www.goeckler.de/shop2 umgeleitet. Hier das Ergebnis der beiden Aufrufe: (bei denen jeweils die Domains in der SERVER_NAME zu finden sind) Vielleicht kann jemand den Fehler erkennen, bzw. wo der Hund begraben ist, würde mich sehr freuen. Vielen Dank im Voraus Grüße Stefan
  4. Hallo, leider ist in der Standard-Artikelliste in der Administration (Multishop) nicht ersichtlich, welchem shop ein Artikel zugeordnet ist. Ich würde gerne eine Spalte "Shop" einbauen und dort dann pro Artikel die Shop-Zugehörigkeit anzeigen. Shop-Version: 4.0.14 Jemand eine Lösung? Herzlichen Dank
  5. Hallo, wir wollen unserem Distributor in Schweden einen *.se shop einrichten, der Distributor soll aber die Bestellungen per Mail erhalten und es soll auch eine zweite Schnittstelle Shop > Warenwirtschaft für Schweden eingerichtet werden, unabhängig vom *.de Hauptshop. kann man auch die unterschiedlichen Warenbestände der beiden Shops verwalten? geht das überhaupt oder muss alles über den Hauptshop abgewickelt werden? Grüße
  6. Hallo miteinander, ich habe ein kleines Problem. Aufgrund eines Umzuges einiger Artikel von Mandant 1 in Mandant 2 (Waffenmeister) wollte ich 301 Redirects einrichten. Hier der entsprechende Auszug aus der htacces: <IfModule mod_rewrite.c> RewriteCond %{HTTPS} !=on RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\..+$ [NC] RewriteRule ^ http://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L] </IfModule> RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php RewriteEngine on RedirectPermanent /de/kurzschwert-kit-rae-mithlotok.html http://www.waffenmeister.ch/de/film-fantasy/fantasy-schwerter/kurzschwert-kit-rae-mithlotok.html Nun ist es aber so, dass bei aufruf des entsprechenden Produkts im Mandant 2 eine Fehlermeldung erscheint, dies wohl weil die htaccess nicht zwischen den Mandanten unterscheidet, da nur /de/... hinterlegt ist. Dies muss offenbar aber so sein, sonst funktioniert die htaccess nicht. Kann ich verschiedenen Mandanten unterschiedliche htaccess zuweisen? Oder wie kann man dies lösen? Besten Dank für Eure Hilfe Sijandi
  7. Hallo, wir haben einen Shop mit 2 Mandanten. Ein Mandant ist für eine Webseite in Deutschland, der andere Mandant ist für eine Webseite in Österreich. Im deutschen Mandant legen wir unsere Artikel an. Problem: Die Artikel sind nicht automatisch auch im zweiten Mandanten vorhanden. Frage: Gibt es eine Möglichkeit Artikel und Kategorien automatisch von einem Mandanten auf den anderen Mandanten zu kopieren?
  8. Hallo zusammen, wir haben momentan einen Multishop mit insg. 10 Mandanten im Einsatz. Leider ist die interne Artikelsuche im Backend nicht nutzbar, da dort scheinbar nur Artikelnamen aus dem Shop1 / MainStore ausgegeben und berücksichtigt werden - Artikel aus Shop2 usw. tauchen dort mit leeren Produktnamen auf. Hier ein Beispiel: Shop1 - bekommt ein Produkt mit dem Namen "Testartikel Mainstore" zugewiesen Shop2 - bekommt ein Produkt mit dem Namen "Testartikel Store2" zugewiesen Rechte und Shopzuweisungen stimmen alle, die Ausgabe im jeweiligen Frontend ebenfalls. Leider klappt es mit der Backend Artikelsuche aber nicht, da dort einfach keine Produktnamen ausgegeben und von der Suche scheinbar vollständig ignoriert werden. Hier mal ein Screenshot aus dem Reiter "Artikel" bei einem Testshop (Produktname und Description ist wie gesagt für den Artikel angelegt und auch sichtbar in der jeweiligen Artikelbearbeitung): Versuchen wir einen bestimmten Artikel direkt über einen der Mandanten aufzurufen, bekommen wir alle Produkte der Datenbank ohne Namen ausgegeben. Im frisch installierten Testshop ohne große Anpassungen kommt es übrigens zu dem gleichen Problem! Jemand eine Idee was da los ist bzw. wie wir das behoben bekommen? Danke und Grüße Punica
  9. Hallo Leute, ist es möglich mit der Multishop Version von xt:commerce einen Single Sign On über alle Domains zu realisiern? Das Multishop System ist ja darauf ausgerichtet auf einer IP mit mehreren Domains betrieben zu werden. Ich sehe aber nirgendwo die Möglichkeit die Logins zu synchronisieren. Ein Problem ist dabei auch, dass ein angemeldeter Nutzer immer nur einem Shop zugeordnet sein darf, ich habe im Backend nicht die Möglichkeit ihn für alle Shops freizuschalten!?
  10. Hallo zusammen, wir betreiben einen Multishop mit mehreren Mandanten. Ich möchte folgendes umsetzen: 1 Produkt, 1 Datenquelle Shop in den USA bietet diesen MwSt frei an (weil er dort lagert) Shop in Deutschland berechnet die deutsche MwSt. Es geht um ein und denselben Artikel, einmal in deutsch & einmal in englisch. Wie kann ich dies umsetzen? Bin für jede Unterstützung dankbar, Chris
  11. Hallo Community, ich habe ein Problem und hoffe auf Eure Hilfe... Ich betreibe ein Multishop-Webshop-System mit ca.. 35 Domains, die alle auf die gleiche Datenbank zugreifen. Für jede Domain habe ich bei den Webmastertools eine eigene Seite angelegt. Dann auch für jede Domain eine Sitemap generiert und in die robots.txt geschrieben:sitemap: http://www.shop1.sitemap.xml, sitemap: http://www.shop2.xml usw... Beim Aufrufen der Links erscheint auch die richtige Sitemap. Wenn ich aber nun in den Webmastertools bei shop1 unter Suchanfragen/Links zu Ihrer Webseite schaue, finde ich da 15000 links von shop 3.. Wenn ich dann aber den angegebenen Link aufrufe, finde ich da nur shop1, aber nichts von shop 3... Z.B. in shop 25 sind tausende Links von shop 6 & 18 usw.. ,also alles total durcheinander... Nun denke ich mir, das dies alle Seiten gewaltig abstraft, thama doppelter content... Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine und Ihr könnt mir helfen ! Vielen Dank und viele Grüße, Torsten
  12. Hallo, ich möchte die 4.1 gerne lokal installieren, bin aber nach einigen Versuchen mit xampp & ioncube gescheietert.. Wieche Versionen der beiden Programme passen dann am besten für die 4.1 ? Und da ich dann auch einige Tempaltes ändern müsste, würde ich gerne das ganze als Multishop mit mehreren Mandanten anlegen.. Geht das überhaupt ? und wenn ja, wie ? Ich hoffe auf Eure Hilfe ! vlg, Torsten
  13. Hallo, wir haben einen xtc Multishop 4.1x. Auf der Webseite www.dartmatte.de haben wir 3 Produkte aktiviert aus unseren 500 Produkten. Dazu auch nur 1 Kategorie. Es sollen nur die 3 Dartmatten in der Kategorie Dartmatten gezeigt werden. Trotzdem werden viele Produkte auf der Startseite, unter neue Produkte und Top-Produkte gezeigt. Dabei sind auch Produkte die explizit nicht für den Shop aktiviert sind. Wie kann das sein? Müsse nicht ein Produkt oder alle Produkte einer Kategorie in dem Shop nicht sichtbar sein, wenn diese nicht für den Shop freigegeben sind?
  14. Hallo community, ich habe mal eine Frage... Ich betreibe ein Multishop-system mit ca. 35 Mandaten. Nur der erste-Shop hat eine Sitemap, die bei den Webmastertools von Google und auch in der robots.txt eingetragen ist. Nun greifen ja wohl auch die anderen Mandanten auf diese Datei zu, was natürlich nicht sehr vorteilhaft ist, wenn Shop 2 die Sitemap von Shop 1 ausliest... Wie kann ich das irgendwie "zuweisen", das diese Sitemap mur für den ersten Shop ist ? Kann mir da bitte jemand helfen ? LG, Torsten
  15. Hallo Communit, gibt es zufällig jemanden, der einen Multishop betreibt und/oder die Serveroberfläche ISPConfig hat ? Ich habe massive Probleme bei den Einstellung der Domains und der DNS Verwaltung... lg, Torsten
  16. Hallo, ich habe mir die xt:Commerce 4 Multishop Version angesehen. Zwei Sachen waren mir da nicht ganz klar: 1. Ich kann verschiedene Shops anlegen und diese zentral verwalten. Also auch was Artikel einstellen usw. angeht. Können Kunden die sich in Shop 1 registrieren auch mit den gleichen Zugangsdaten in Shop 2 und 3 einloggen ohne sich erneut registrieren zu müssen? 2. Angenommen ich nehme die Merchant Version. Kann ich später gegen Zuzahlung auf Ultimate umsteigen oder wird dann der gesamte Kaufpreis erneut fällig? Grüße
  17. Hallo zusammen, ich möchte gerne einigen Artikeln in unseren Multishop (Stand 4.1.1) verschiedene Templates auf Produktebene zuweisen. Der Artikel soll also mal in der Präsentation Design A (und template <4.16) und mal Design B (xt_grid) etc. bekommen. Kann mir jemand helfen, wie ich das am besten umsetzen kann? danke, chris
  18. Hallo, wir haben einen Multishop (Merchant) mit 2 eingerichteten Shops. Jetzt würden wir im ersten Shop gern die Schweiz als Land rausnehmen, so dass sich ein Schweizer theoretisch nicht mehr anmelden kann und in das Land auch nicht versendet werden kann. Im zweiten Shop würden wir die Schweiz gern behalten. Ist das möglich, oder muss man erst ein Modul darum bemühen? Gruß lug
  19. Hallo, ich habe mal eine Frage, geht folgende Lösung bei einem Multishop? Ich möchte von einem Multishop-Mandanten über die Domain domain.de/shop laufen lassen. Der Multishop ist aber installiert auf einer ganz anderen Domain installiert. In der htacces vom Shop müsste ich ja theoretisch dann folgenden Eintrag machen: //RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain.de/shop/$ [NC] RewriteRule ^(.*) http://www.domain.de/shop/$1 [L,R=301] Aber wo oder wie bekomme ich es hin, dass das Unterverzeichnis domian.de/shop auf die Shopinstallation verweist. Ist das technisch überhaupt möglich, oder geht das nur per DNS-Weiterleitung bei ganzen Domains oder Subdomains. Vielen Dank.
  20. Hi, unser Shop muss dringend upgedatet werden. Wir haben Veyton Merchant 4.0.13 am Laufen. Eigentlich wollte ich manuell die einzelnen Update-Versionen durchführen. Doch nun kommt die Frage auf: was ist eigentlich der Unterschied zwischen manuell upgedateten Version 4.0.1 zu dem von XT angebotenem "Multishop" oder der "Professional"? Lohnt es sich, evtl. gleich den Multishop zu kaufen um sich das Update-Prozedere zu sparen? Kann das Template von 4.0.13 übernommen werden, oder müsste mit dem Multishop alles von 0 auf (angefangen bei der Installation bis zum Umbau des Temples) aufgebaut werden? Wir wollen 2 Shops über eine Installation laufen lassen. Ein Shop davon ist an ein WaWi angeschlossen, der andere Shop wird alleine über das XT-Commerce Backend gepflegt. Was ist der Unterschied zwischen einer manuell upgedateten Version 4.1.0 und dem Multishop? Was empfiehlt sich in unserem Fall? Danke, liebe Grüße, Sandra
  21. Hallo, wir haben in unserem Shop ein komisches Problem. Es gibt bei uns ein paar Produkte die als Master/Slave angelegt wurden. Das funktioniert auch wunderbar mit dem Master/Slave-Plugin. Nun haben wir ein Upgrade auf Merchant gemacht, da wir einen weiteren Shop aufmachen wollten. Auch das lief ohne Probleme. Jetzt haben wir festgestellt, dass die M/S-Artikel nur im ersten Shop bestellbar sind. Im zweiten wird weder eine Auswahlbox angezeigt, noch ein Warenkorb-Button. Hat vielleicht jemand eine Idee, was das sein könnte? Wir haben so ziemlich alles überprüft was uns eingefallen ist. Plugin ist xt_master_slave, bei dem es ja keine Black/Whitelist für einen Shop gibt. Über Hilfe wären wir sehr dankbar! Gruß lug
  22. Hallo Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen - denn ich blicke nicht mehr wirklich durch....und zwar geht es um die Einrichtung der Multishops, dass diese auch erreichbar sind. Ich habe die Merchant Version 4.0.16. 3 URL's sind vorhanden, laufen und liegen alle auch auf dem selben Server. Auf URL 1 ist in dem Verzeichnis www.1.ch/shop die Software installiert und der erste Shop läuft auch unter dieser Adresse. Soweit so gut.... Nun möchte ich, dass unter URL 2 www.2.ch/shop der zweite Shop erreichbar ist und unter URL 3 www.3.ch (hier direkt im Hauptverzeichnis) der dritte Shop. Habe schon sehr viel darüber mit der Suchfunktion gefunden - aber ich kapiers glaube ich einfach nicht... Viel gelesen über .htaccess Dateien ändern, Weiterleitungen usw.... Kann mir dies vielleicht jemand so erklären, dass ich es auch kapiere und so einrichten kann ? Was muss ich im Adminbereich einstellen und was muss ich sonst noch alles ändern/einrichten ? Danke & Gruss Beat
  23. Hallo in die Runde, ein Kunde von mir hat ein Problem. Dabei stoße ich an meine Veyton-Grenzen und suche einen Plugin-Entwickler! Das Szenario: Es wird ein Veyton als Multishop betrieben. Mit bui_print_order werden die Rechnungen ausgedruckt. Nun ist es aber der Fall, dass zwei der Shops von einer Firma betrieben werden, ein dritter Shop aber von einer anderen Firma. Das Problem: Auf jeder neuen Rechnung zählt die Order-ID, die in bui_print_order als Rechnungsnummer verwendet wird, immer weiter hoch. Wenn jetzt aber eine Rechnung für die eine Firma ausgedruckt wird, dann eine für die andere und dann wieder eine für die erste Firma hat die Buchhaltung das Problem, dass ihnen eine "Rechnungsnummer" bei den Rechnungen der ersten Firma fehlt. Was benötigt wird: Ich suche daher eine Möglichkeit jedem Shop einen Rechnungsnummernkreis zuzuweisen (z.B. "shop1-2012-") - mit der Möglichkeit, dass ein Rechnungsnummernkreis für mehrere Shops gelten kann und die Zahl, die an den Rechnungsnummernkreis anschließt unabhängig vom anderen Rechnungsnummernkreisen hochzählt. Zusätzlich soll diese Zahl als Order-ID in bui_print_order auslesbar sein! Wer kann das realisieren? Schickt mir bitte ein kurzes Angebot an sebastian@socialmeta.de! Viele Grüße Sebastian
  24. Hallo, wir haben einen Multishop (Merchant) mit 2 Domains eingerichtet. Der Ausgangsshop war die Veyton Community Edition, wo wir dann die license-Dateien ausgetauscht haben. Dann haben wir einen zweiten Mandanten eingerichtet, so wie im Handbuch angegeben (siehe hier). Der Main Store hat SSL der Sub Store nicht. Bei unserem Webhoster (1und1) haben wir die erste und die zweite Domain auf den Ordner von Veyton gelegt. www.domain1.de -> /veyton www.domain2.ch -> /veyton Wenn wir jetzt den Sub Store (also den zweiten Mandanten) aufrufen, wird uns nur der Main Store angezeigt. Haben wir etwas wichtiges übersehen? Über Hilfe würden wir uns sehr freuen -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich beantworte mir das mal selbst: Man muss domain1.de anstatt www.domain1.de im Mandanten eintragen.
  25. Hallo zusammen, seit neuestem haben wir das Multishopsystem, und nach einem Shop für Deutschland und einem für die Schweiz soll nun einer für Österreich folgen. Alle Shops haben ihre eigene Domain mit dem jeweiligen Länderkürzel. Bis jetzt ist Analytics über die display.php (Ordner xtCore) eingebunden. Wie kriege ich es nun hin, dass alle drei Domains einzeln getrackt werden? Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. LG Sofasilvi
×
×
  • Create New...