Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'onestepcheckout'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, wir haben uns das one-step-checkout Plugin von Bui-Hinsche zugelegt und waren anfangs auch sehr begeistert davon. Es macht den Checkout-Prozess einfach und übersichtlich und macht Spaß zu nutzen! ABER: Nach einigen Tagen des Testens (natürlich nach dem Kauf, ist ja immer so:)) habe ich folgende Bugs entdeckt, die im normalen Checkout nicht auftreten. Vorab sei noch gesagt, das unser Template auf dem xt_default der Veyton-Installation aufbaut, also weder irgendwelche Klassen oder IDs geändert wurden. Optische Anpassungen und andere Texte natürlich schon. Zu den Bugs: - Kommentarfeld wird nicht übermittelt (Danke an xenon777) - Bei aktivem Widerspruchs-Plugin ist der Widerspruchs-Haken ohne Funktion (Kunden können bestellen, ohne den Haken im Bestellprozess gesetzt zu haben) - Zahlungsinformationen werden bei Kunden mit ausländischer Rechnungsadresse nicht in der DB gespeichert (und somit z.B. weder im Backend noch in der Bestätigungsmail ausgegeben) Deswegen jetzt meine Frage: Wer hat das Plugin instaliert und hat ähnliche Probleme? BUI-Hinsche behauptet, es liege an meinem Template. Das kann ich nicht nachvollziehen, da bei ausgeschaltetem One-Step-Checkout Plugin keiner dieser Fehler auftritt. Mir wurde von BUI-Hinsche angeboten, auf eigene Kosten Fehlersuche betreiben zu lassen. Gerne, aber erst wenn ich überzeugt bin, dass der Fehler bei mir liegt und das ist nicht der Fall. Ansonsten finde ich, dass ein Plugin, das inkl. MwSt. €236 kostet, auch durchaus funktionieren darf. Bitte schildert mir doch Eure Erfahrungen, damit ich abschätzen kann, wo das Problem liegt. Vielen Dank. Alex
×
×
  • Create New...