Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'opera'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 12 results

  1. xtc 3.04SPx, www.melahn.de Seit Montag früh ca. 10uhr haben wir in unserem Shop das Problem, das die Antwortzeiten für jede Webseite ca. 90 Sekunden betragen. Selten gibt es sogar MySql-Fehlermeldungen (wohl timeouts). Dieses Verhalten tritt bei allen gebräuchlichen Browsern auf (Firefox, IE, Chrome, Android-Browser, moderne Opera). Allerdings NICHT bei Opera12 der sich als User Agent/Browseridentifikation als Opera meldet. Damit läuft alles gut und flott ohne Fehler. Schaltet man die Browseridentifikation um auf "als Firefox melden" oder "als IE melden" so tritt der gleiche Fehler auf. Ich habe schon einiges durchprobiert: -Server Neustart -CPU, Speicher und IO Last sind alle im normalen Bereich, andere Webpräsenzen auf dem Server laufen normal, auch der xtc Admin Bereich laufen ohne Probleme -Shop-Datenbank einmal komplett per mysqlDump gesichert und neu einspielt, auch den Stand von Sonntag eingespielt -mit Wireshark mal den Traffic geprüft: die GET Anfrage wird in allen Fällen zum Server ausgeliefert und von ihm mit ACK bestätigt, lediglich die identisch ausgelieferte Webseite kommt mit ca. 70 bis 90 Sekunden verzögerung -mit httpheader Tools versucht manuell die unterschiedlichen GET Anfragen der Browser zu genieren: leider ohne Erfolg (unter Firefox habe ich das gar nicht hingekriegt; mit Opera gibt es immer schnelle Antworten, egal welche manuellen GET Anfragen ich geschickt habe) -ich habe den Shop nach Browser-Weichen/-Erkennungen durchsucht, bin aber nicht fündig geworden, was hier eine Auswirkung haben könnte -weder von uns noch vom Server-Admin wurden in der letzten Zeit irgendwelche Änderungen am System oder dem Shop durchgeführt. Kennt jemand so einen Störungseffekt oder hat eine Idee, worauf ich noch mal ein Auge werfen könnte?
  2. Hallo zusammen! Kann mir mal jemand sagen, warum bei unserem Shop (W. Wiemer GmbH - Lagerei- und Mühlenbedarf) beim Opera die Shopsuche bzw. der Header Probleme macht? Das Template ist aus dem xtDefault erstellt. Wenn manim Opera in das Suchfeld klickt, lädt er die komplette Seite neu, als wenn hinter dem Suchfeld der Link zur index-Seite wäre. Könnt ihr mir sagen, woran das liegen könnte? Im Firefox und IE funktioniert das tadellos. Danke!
  3. Hi Ihr, bei mir wird das Template total im Internet Explorer 8 und in Opera zerschossen. Siehe Bild. Im Firefox und IE 7 passt es optimal. Wo müsste ich was ändern, damit sich die boxen auf der linken und rechten Seite nicht wiederholen?? Version: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Link: http://www.gastroshopnoris.de Bild: http://img695.imageshack.us/img695/6321/screengastro.jpg
  4. Hallo, liegt es an den Einstellungen von Opera oder an XT:C? Im Content Manager fehlt die Toolbar über der Texteingabe und es wird ausschließlich der Quelltext angezeigt. Kann da jemand helfen?
  5. Hallo, bin kein Programmierer und habe meine index.html ein wenig umgestaltet. Aber leider ist das Template beim Opera-Browser total "verschossen". Alle anderen gängigen Browser zeigen das Template ordentlich an. An der css liegt es nicht, denn das alte Template funktioniert einwandfrei. Es handelt sich mit Sicherheit nur um eine Kleinigkeit. Wer kann mir helfen ? Bitte PM an mich, code erfolgt dann per mail. Gerne auch gegen Bezahlung, weil ich eben nur Programmier-Grundkenntnisse habe und es nicht hinkriege. Danke Conny
  6. hallo, ich kann mit opera 7.54 beim artikelanlegen das men? zwar ?ffnen, aber kein datum ausw?hlen und somit den artikel nicht anlegen!! muss ich was in opera ?ndern, oder ist es einfach nicht m?glich. ich hasse IE :tweak:
  7. Hallo, immer wenn ich mit Opera meine Seite aufrufe, kommt automatisch die Englische Version. Im Admin m?sste aber alles richtig eingestellt sein. (deutsch:standard) Wei? jemand wie sich des Problem beheben l?sst. Gr??e Benny
  8. Zu einem meiner Shop gab es eine ziemliche Diskussion, weil ein (nicht von mir programmiertes) DHTML-Script unter Opera und Konqueror nicht richtig dargestellt wird. Au?erdem hatte ich dar?ber auch einen privaten Schriftwechsel mit mzanier. Mir ist nicht so ganz klar, warum hier die o. g. Browser als Ma? aller Dinge angesehen werden. Ich betreue noch ein Portal (PHP-Nuke), das folgende Statistiken aufweist: MSIE: 67.59 % (179453) Netscape: 8.003 % (21249) Opera: 0.073 % (196) Konqueror: 0.111 % (296) Lynx: 0.000 % (1) Suchmaschinen: 4.191 % (11128) Unbekannt: 20.02 % (53168) Hier sieht man doch die gro?e Diskrepanz (190.00 zu 500 Zugriffen) .... Ich denke, man sollte sich beim Design erstens nach dem Kunden richten und nach seiner Hauptklientel und die benutzt nun einmal die "Microsoft-Gr?tze". Ich kann nicht ganz nachvollziehen, dass man hier als Microsoft-User ziemlich runtergemacht wird. Es tut mir wirklich leid, dass ich das schreiben muss, denn bisher war ich hier absolut gl?cklich mit dem Support und besonders mit dem Produkt XT-Commerce. Aber vielleicht hab ich das ja alles nur falsch verstanden ...... ?!?
  9. Hallo! Unter Opera (7.21, XP SP1) sind Forenbeitraege leider vergleichsweise schlecht zu lesen, da immer zentriert. Da ich dies noch nirgends anders bemerken konnte vermute ich, dass es an einem fehlerhaften CSS liegen koennte. Nicht dramatisch, aber eine (wahrscheinlich einfache) Abhilfe koennte die Lesbarkeit sehr erhoehen.
  10. Hallo Forum, ich habe xtcommerce soweit bei lokal mir installiert bekommen. Ich m?chte, bevor ich meinen Shop online stellen will, die M?glichkeiten und Grenzen von XTC kennen lernen. Leider kann ich mich mit dem Opera nicht einloggen (als Admin) und auch keinen Account anlegen. Ich beomme eon Popupfenster indem folgender Hinweis steht: "Sichere Verbindung: Schwerer Fehler (49) https://localhost/_projects/webshop/login.p...b4bc733f1e62714 Dieses Zertifikat ist g?ltig, aber der Zugang wurde verweigert. |OK| " Es ist wohl ein Problem mit der SSL-Zertifizierung, welche ich bei der Konfiguration aktiviert habe. Wer kann mir hier weiterhelfen? Welche Einstellungen muss ich im Opera (Version 7.23) vornehmen, damit ich mich einloggen, Testaccounts einrichten und den Shop lokal duchtesten kann? Vielen Dank f?r jede Hilfe. Gruss geemko
  11. Hi, ich kann unter opera bei den kategorien den ampelstatus nicht veraendern. bei den artikeln geht es. Sobald ich bei einer kategorie auf die ampel druecke wird automatisch auf den inhalt der kategorie gewechselt und nicht der status der ampel geaendert. Im IE gehts ohne Probleme. Mozilla hab ich noch nicht getestet. Woran kanns liegen? Gruss Matthias
  12. Ich habe den halben Tag damit zugebracht, eine Frage stellen zu wollen, mehrfach angemeldet, Passwort ge?ndert usw. um dann festzustellen, das es anscheinend nur mit dem IE funktioniert, unter Opera sehe ich kurz "thank you for log in " oder was sonst da steht, und dann lande ich wieder auf der Loginseite. reh
×
×
  • Create New...