Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'or or'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, seit unserem Update auf die neue XT Version, welche u.a. um die Master / Slave Funktionalität erweitert wurde, haben wir einige Schwierigkeiten, gerade im SEO Bereich. Fallbeispiel: Webshop für Kleidung & Mode: Jedes Produkt hat bestimmte Größen (S/M/L) usw. welche ausgewählt werden können. Bei jeder Auswahl einer Größe erfolgt allerdings ein Refresh der Seite und eine neue URL wird erzeugt, d.h. aus domainname.de/artikelname wird nach der Auswahl einer bestimmten Kleidergröße ein Refresh durchgeführt, und die URL ändert sich zu: domainname.de/artikelname2?action_ms=1 MEINE FRAGE NUN: Gibt es eine Möglichkeit diesen Refresh zu umgehen, bspw. in Form eines ajax calls welcher die ausgewählte Product-ID in den Warenkorb überträgt? Oder als alternative Lösung - gibt es eine Möglichkeit die Product ID mit einem query vom Frontend zur Datenbank zu übertragen? Tausend Dank im Voraus!!!!!!! Grüße Nikolay
  2. Hallo, habe das Gutscheinmodul für Veyton erworben, installiert und auch schon getestet. Nur vermisse ich die Funktion, einzelnen Kunden, Kundengruppen oder aller registrierten Kunden Gutscheincodes per E-Mail über das System zusenden zu können. Ist dies möglich und ich habe es nur übersehen? Oder ist das Modul so ausgelegt, dass die Versendung von Code-Aktionen per E-Mail nur über Newsletter-Versand bzw. Cleverreach möglich ist? Des Weiteren wäre eine ausführliche Beschreibung im Handbuch wünschenswert, wie der Kunde denn nun seinen Gutschein bekommt.
  3. Hallo, ich habe ein Problem mit der Reihenfolge einer unserer Kategorien im Shop. Im Webend hab ich die Reihenfolge der Artikel eingestellt (siehe Anhang), im Frontend wird es aber nicht so dargestellt. Die Reihenfolge aller unserer anderen Kategorien passen. Ich hab letzte Woche ein paar Artikel in die Kategorie verschoben, die jetzt nicht passt, danach wird im Frontend eine andere Reihenfolge angezeigt. Vorher war alles in Ordnung. Kann mir jemand helfen? Danke
  4. Hallo Ich bekomme leider durch den Support keine Antwort nach 5 Tagen via Ticketsystem...daher probier ich es hier mal... Ich hab den Veyton Basic gekauft und es wird ja mit den 100 € Google AdWords Startguthaben geworben. Leider bekomme ich eine Fehlermeldung wenn den Gutscheincode bekommen will. Folgende Meldung bekomm ich: Sie haben in den letzten 12 Monaten (seit 1.10.2007) keine xt:Commerce Shopsoftware gekauft. Ein AdWords Gutschein ist somit für Ihren Account nicht möglich. hmmm...jemand eine Lösung? Oder kann sich vielleicht doch endlich jemand von der Firma XT:Commerce, Austria melden? Danke...
  5. Hi, ..ich habe das Options-Modul installiert und es funktioniert ja auch wunderbar! Allerdings muss ich das ganze optisch dringendst anpassen! ...die Attribute werden doch mit {$products_information} in dem Template aufgerufen...das sehe ich doch richtig?! ...aber in welcher Datei wird zusammengesetzt, was ich dort zu sehen bekomme?! (Gillt sowohl für eine ArtikelDetailAnsicht, also auch für den Warenkorb....) ...und kann ich in der Artikelansicht auch auf die einzelnen Werte/Elemente der Attribute zugreifen? z.B. nur den Text von select Options, oder nur das Textfeld.... geht das? Weiß jemand wie?! Wäre wie immer dankbar für einen Rat! Gruß Beni
  6. Hallo Leute, argh ich drehe hier gerade druch, ich habe folgende Version von XT xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Habe nach der Anleitung von http://www.xtc-load.de/2008/07/weitere-contentbox-in-xtc-erstellen/ so weit alles vorgenommen und nun muss ich ja damit es im Backend zu ändern ist bzw. ich auch was eingeben kann, muss ich in der Datenbank "cm_file_flags" mit dem Wert 3 versehen. Leider finde ich den eintrag einfach nicht! Ich gehe auf suche und lass alle Tabellen durchsuchen nur kommt immer nur: Result 0 Was mache ich falsch??
  7. Folgendes Problem: Am Anfang der Seite erscheint ein //-->. In welchen Dateien könnte ich danach schauen, um es zu entfernen? Hat das was mit dem folgenden Code zu tun? urchinTracker(); </script> //--></script> </head> <body> <table align="center" width="1010" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr><td width="10
×
  • Create New...