Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'otpayment'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Und immer noch im Jahre 2010 gibt es das Problem mit dem Rundungsfehler. Konnte leider nichts passendes finden. Könnte mir jemand einen Tip geben, wie und wo was zu ändern wäre!? Den Link den ich gefunden habe gibt es nicht mehr. z.B. steht 99,54 EUR soll aber 99,53 EUR sein Über google hatte ich für ******************************************************** was gefunden. Da wurde in einer Zeile 0,0005 zugefügt und gut. Geht bei xtc ja nicht mit der direkten Übernahme von so einem Tip. Schon mal Merci für den Hinweis.
  2. Hallo Forum, mit der ot_payment Erweiterung scheint es ja öfter Probleme zu geben. Selbiges bei unserem Kunden. ot_payment wurde NACHTRÄGLICH eingerichtet, jetzt habe ich 2 direkte und ein indirektes Problem. Der Kunde benutzt die Rechnungen aus dem xtCommerce Backend. (Bitte keine Antworten in der Richtung "legt euch ein gescheites WaWi-System zu" ) Alte Rechnungen (Bestellung VOR Einfügen des Skonto-Modules): Zwischensumme: 241,61 EUR Versandkostenfrei in Deutschland: 0,00 EUR inkl. UST 19%: 38,58 EUR Summe: 241,61 EUR Netto: -241,61 EUR Der errechnete Nettobetrag ist natürlich Quatsch. Er stimmt erst, wenn ich von Hand in der DB die Zeile mit dem Rabatt einfüge und diesen auf 0.0000 setze. Das steht dann natürlich auch auf der Rechnung, was genauso suboptimal ist. Neue Rechnungen (Bestellung NACH Einfügen des Skonto-Modules) Zwischensumme: 293,64 EUR Versandkostenfrei in Deutschland: 0,00 EUR 3% Vorkasse Rabatt: -8,81 EUR UST 19% 45,21 EUR Summe: 284,83 EUR Netto: 239,62 EUR Der errechnete Nettobetrag (und damit auch die enthaltene MwSt.) ist auch wieder falsch, korrekt wären nach Adam Riese Netto: 239,35€. An unserer Erweiterung um den Netto-Betrag sollte es nicht liegen, die Rechnungen mit Bezahlart Paypal (hier gibts keins Skonto) passen. Wir saßen jetzt lange davor und haben nachgedacht, probiert, nachgedacht und wieder gescheitet. Ich hoffe hier kann uns jemand in die richtige Richtung bringen. Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit den Rabatten ist die Problematik des Neuberechnens. Wenn der Kunde nachträglich in der Bestellung Preise abändert (Kunde hat angerufen und noch nachverhandelt) und dann auf "Speichern und neuberechnen" klickt kommt zum einen eine Fehlermeldung und zum anderen wird der Rabatt nicht neu berechnet. Trotz Fehler funktioniert die Aktualisierung von Zwischensumme, Endergebnis etc. Rabatt eben nicht. Der Fehler ist übrigens auch auf anderen Shops reproduzierbar udn somit ein xtc-Bug, aber das soll nicht weiter stören. Ich hoffe es weiß jemand Rat und wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende...
  3. Hi, kann mir jemand helfen das ot_payment modul so umzubauen das Sonderangebote nicht berücksichtigt werden? Gruß
  4. Hi, wo finde ich das ot_payment zum download?
  5. Liebe XT-Profis, ich habe mir das ot_payment Modul installiert. Wenn ich den Rabatt aber schon bei der Auswahl der Zahlungsart anzeigen lassen will und entsprechend die eustandardtransfer.php umändere dann verschwinden bei mir im fast alle Zahlungsoptionen. Wenn ich die Anzeige bei der Zahlungsart-Auswahl nicht anzeigen lasse dann funktioniert alles bestens. Ich hätte das aber schon gern angezeigt. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Vielen Dank im Voraus fashiongirl Problem behoben! War ein Schreibfehler aufgetreten.
  6. Mahlzeit! Erstmal vielen Dank für die Bereitstellung des kostenlosen ot_payment Moduls. Ich habe bei der Nutzung folgende Anforderung: - Sofortüberweisung 3%, ab 0,00 Euro - Saferpay und PayPal 1.5%, ab 0,00 Euro Nun habe ich im Feld 1. Zahlungsart "sofortueberweisung" und "0:3" eingetragen. Und im Feld 2. Zahlungsart "paypal,saferpaygw" und "0:3". Leider wir mir innerhalb der Übersicht nur bei PayPal ein Rabatt von 1,5% angezeigt. Die Ausgabe zu den anderen Zahlungsarten fehlt. Bei Auswahl von PayPal wird mir innerhalb der Summierung der Bestellung dann Sofortüberweisung mit 1,5% angezeigt. Was genau stimmt hier nicht bzw. ist der Fehler bekannt!? Danke und Gruß, ranketing
  7. Hallo Leute, Sicherlich ist es nur eine Kleinigkeit, f?r mich aber ein riesen Problem. Ich hab gerade das ot_payment() (Rabatt auf Zahlungsarten) installiert. ? Naja von installieren kann man da nicht richtig sprechen - halt r?berkopiert. Nun bekomme ich folgende Error - Meldung: Warning: Missing argument 1 for ot_payment() in /www/htdocs/hmstafek/catalog/includes/modules/order_total/ot_payment.php on line 22 Also fehlt dem irgendetwas, aber was ? Der Autor meint dazu noch: I have re-named the tables so this module can be installed with the payment type fee module. As they were based on the same bit of code they used the same table names. If both modules were installed the seconf one took on the setting of the first. One thing that wasn't clear to me was the name of the payment type to put in the field. Don't use the label name as I did. Use the name of the class for the payment type. This means opening the payment file up to read the class. i.e. for this one: class pm2checkout { so in the payment type name put pm2checkout Note that it is case sensitive! Leider sind das f?r mich B?mische D?rfer. Hat irgend wer eine L?sung oder Idee ? Vielen Dank schon einmal im Vorraus. Max
×
×
  • Create New...