Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'paket'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Hallo, ich würde gern einstellen, dass der Warenkorb automatisch in Pakete aufgeteilt wird, wenn das Höchstgewicht überschritten wird. Bei Version 3. soll es dazu noch die Einstellung Maximalgewicht geben. Ich nutze Version 4.2. Gibt es da die Option noch und ich finde sie nur nicht? Muss ich dafür ein bestimmtest Plugin installieren? Vielen Dank im Vorraus Doreen
  2. Hallo. Eine Schnittstelle zum Shop erzeugt ganz eigenartige Produkte. Die haben keinen grauen Stein als Icon wie Master Produkte und auch keine bunten Steine, wie Slaves sie haben... Hier werden gelbe Pakete angezeigt. Selbst nachdem ich angelegte Artikel geändert habe, bleibt dieses gelbe Paket. Was ist das denn für ein Produkt, wenns ein gelbes Paket als Icon bekommen hat? Vielen Dank!
  3. Hallo zusammen, ich habe gemäß Anleitung versucht xt-commerce Start auf meinem normalen 1&1 Domainpaket zu installieren. Leider bekomme ich nach Start der index.php nur einen weissen Bildschirm angezeigt bzw. vorab die Frage mit welchem Programm er die Datei öffnen soll. ich habe da iexplorer anghegeben Frage deshalb: - ist die Software überhaupt auf diesem Basispaket lauffähig? - besteht die ioncube loader Problematik noch und kann das die Ursache sein? - habe ioncube installiert per windows installer. Kann ich den Ordner Veyton beliebig im Shop anlegen? danke vorab, Rudi
  4. Unterschied zwischen Paketen Veyton 4.0.14 vom 26.07.2011 und 04.08.2011 Gate2Shop-Modul ist stillschweigend entfernt worden. Aus Sicherheitsgründen würde ich empfehlen, das Modul, sofern es nicht im Einsatz ist, auch vom Server zu löschen. Dazu sollte man den folgenden Ordner samt aller Dateien und Unterordnern entfernen: /plugins/xt_gate2shop Dafür kam das Modul xt_payments nun in das offizielle Paket. Wer es also einsetzen will, sollte sich aus dem aktuellen Paket den folgenden Ordner hochladen: /plugins/xt_payments Folgende Dateien wurden geändert und sollten aus dem Paket vom 04.08.2011 neu hochgeladen werden: /plugins/xt_im_export/classes/class.import.php /xtAdmin/get-nodes.php /xtCore/pages/page_action/checkout.confirmation.php /xtCore/pages/page_action/checkout.payment.php /xtFramework/admin/classes/class.admin_handler.php /xtFramework/admin/classes/getAdminDropdownData.php /xtFramework/classes/class.language_content.php /xtFramework/classes/class.shipping.php -------------- /xtFramework/admin/classes/getAdminDropdownData.php ist mittlerweile entschlüsselt und kleiner als vorher, während /xtFramework/admin/classes/class.admin_handler.php anwuchs, man hat da wohl Codeverlagerung durchgeführt.
  5. Ich möchte gern zwei Shops betreiben, natürlich mit Unterschiedlichen Domains. Frage 1: Laut Beschreibung des Merchant Paketes (ermöglicht 3 Mandanten(Shops)), gebe ich beim Erwerb nur eine Hauptdomain an für die Erstellung des Lizensschlüssels. Muss ich in der weiteren Kaufabwicklung die 2 und 3 Domain (Mandant) auch mit angeben oder ist dies nicht nötig, oder z.B. da ich noch nicht weiss wie die zweite Domain heisst. Frage 2: Wo installiere ich letztendlich den Shop? Sicherlich erstmal bei der Haupdomain die ich angebe, aber muss ich den Shop auch bei Mandant (Shop) 2 und 3 auch Installieren? Benötige ich dafür 3 Datenbanken, angenommen ich will 3 Shops betreiben. oder werden alle Daten zu den 3 Shops dann in einer DB gespeichert?. Frage 3: Wie leite ich zu Shop 2 und 3weiter, wird dies im Backend eingestellt oder muss ich dies Mittels META Refresh oder htaccess bewerkstelligen. Vielen Dank
  6. hallo, da ich hauptsächlich artikel (CD) die ich per briefversand tätigenkann was ja auch günstiger ist, stehe ich vor dem problem: Österreichiche Post Modul: geht nach den paket tarifen und KG, das ist alles klar. aber ich habe artikeln die ich per brief verschicken kann, sei es normal, eingeschrieben = ist auf alle fälle günstiger als per paket. bei brief habe ich fogende optionen: bis Gramm---inland-------europa--------------welt ---------------------priority-economy----priority-economy 20-----------0,55-----0,65--0,00----------1,40----0,00 50-----------0,75-----1,30--1,15----------2,05----1,40 100 350 500 1.000 ich führe nicht alle preise auf ist nur als beispiel zur besseren verständnis frage: wie kann ich das problem lösen ? wie kann ich das umstellen bzw. einstellen, dass nach gramm berechnet wird ? wo kann ich das machen oder umstellen? wie kann ich beim versandmodul für die österreichische post von der kg berechnung auf gramm umstellen ? am besten mit einem kurzem beispiel hoffe das ich es so halbwegs verständlich erklärt habe, wäre super hilfreich wenn jemand eine lösung verschlagen könnte, wie was warum. im voraus ein grosses dankeschön ernest
  7. Ich möchte in der Seite page=checkout&page_action = Shipping Wählen Sie eine Versandart aus: In der Auswahl für Hermes-Paketshop den Link http://customer3.map24.com/hermes/index.php?m=search&country=DE&layer=de-DE〈=de-DE&radius=100000&ERWEITERTE_SUCHE=N&zip=xxxxx einbinden. Hier müsste ich das xxxxx durch die PLZ des Bestellers ersetzen. In welcher Form - und mit welchem Feld ist das zu bewerkstelligen? Der Vorteil: Wenn sich der Kunde FSK18 Ware die an einen Paketshop senden läßt, dann kann er beim klicken auf den Link gleich seinen Wunschpaketshop raussuchen.
  8. Hallo Zusammen Ich würde gerne folgende Funktion in den Shop einbauen: Wir verkaufen Parkett und in einem Karton sind 2,21m2. Nun soll der Kunde aussuchen können, ob er z.B. 10 Pakete (=22,1m2) oder z.B. 50m2 (23 Pakete) möchte. So wie hier: http://www.smee.de/home.php?cat=258 Kann mir jemand dabei helfen? Gruss Reinhard
  9. Hallo xt:community, ist es bei xtc (ohne grossen Programmieraufwand) möglich, einzelne Produkte zu einem Paket zusammenzufassen; innerhalb dessen dann wiederum die einzelnenen Produkte auftauchen und einzeln zum Kauf selektiert werden können. also etwa so: Produktpaket A zu 50€ bestehend aus: a1 zu 10€ a2 zu 15€ a3 zu 5€ a4 zu 10€ a.. zu x€ etc. oder alle selektieren also A zu 50€ je nach selektierten einzelprodukten muss der Paketpreis für A entsprechend angepasst werden, und A kann dann so selektiert als "paket" in den Warenkorb gelegt werden.
  10. hallo leute, all-inkl bietet für ~8 euro ein paket mit 3 domains und 25 db's an. ist es nun möglich, 3mal den xtc-shop unter 3 verschiedenen domains zu installieren und aufzurufen? wir gehen mal davon aus, das es sich um wirklich -kleine- shops handelt. ^-^ das wars schon. danke für eure antworten.
  11. hallo Leute jetzt haben wir unsere Versandkosten so angelegt wenn ein Produkt 3x in einen Karton passt dann Bezahlt der Kunde auch nur 1x Versand und 1x Nachname wenn wir jetzt einen weiteren Artikel von dieser Gruppe in den Warenkorb legen dann erhöht sich zwar der Versand aber die Nachname nicht wie kann ich das ändern wenn der Kunde 5 Pakete per Nachname Bezahlen soll und es von der Software nur 1x Berechnet wird
  12. Hallo, bei den Versandoptionen im Admin-Bereich kann man ja das "Maximalgewicht, dass als ein Paket versendet werden kann" einstellen. Jetzt habe ich das Problem, dass wir mit zwei unterschiedlichen Spediteueren versenden. Nämlich GLS und UPS. Jetzt haben beide verschiedenen Maximalgewichte je Paket. Bei UPS sind es 70 kg und bei GLS für Deutschland 40 kg und fürs Ausland 50 kg. Ich habe bereits die Versankosten in den Modulen bis zu den jeweiligen Gewichten angegeben. Also UPS sind bis 70 kg und GLS Deutschland bis 40 kg und GLS Ausland bis 50 kg definiert. Wenn ich nun das Maximalgewicht auf 40 kg einstelle, erhalte ich bei UPS wenn die Produkte im Warenkorb mehr als 40 kg wiegen einen falschen Wert. Eigentlich erhalte ich auch nur einen richtigen Wert solange die 40 kg erreicht werden. Geht es über 40 kg hinaus kommen komische Versankosten heraus. Zum Beispiel: GLS bis 2 kg = 4.70 € bis 40 kg = 9.90 € . Wenn ich jetzt einen Warenkorb mit 41 kg habe werden bei GLS 16 € verlangt. Es müssten doch aber 9.90 € für 40 kg und dann kommt das zweite Paket mit 1 kg für 4.70 dazu, also 9.90 + 4.70 = 14.60 € sein. Ich verstehe die Logik von xtc hier nicht. Sobald der Knick, also ein zweites Paket zusammengestellt werden muss, ergeben sich falsche Versandkosten. Ein Packetleergewichte habe ich erstmal weggelassen. Woran liegt das und wie kann ich mein Problem am einfachsten lösen? Vielen Dank!
  13. DHL hat ein Paket (bis 5 kg.) mit Bestellung in Wert 30 EUR verloren. Kann ich mehr als Rechnung Wert von DHL abkassieren?
×
×
  • Create New...