Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'phpmyadmin'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 23 results

  1. Hallo Jungs, Seit kurzem habe ich ein Problem was mich verrückt macht. Der Shop ist nicht mehr erreichbar: Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Warning: mysql_connect(): Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat Das komische an der Nummer ist das http://localhost/phpmyadmin/ geht und der den selben nutzer hat wie der Shop. Kurzgesagt phpmyadmin geht aber der Shop über localhost geht nicht. System: Windows 10 xampp, apache, mysql Zonealarm Firewall Und diese Problem habe ich auf drei Rechnern seit igendeinem update win 10 oder Firewall habe alle einstellung kontroliert und das blöde ist ja das phpmyadmin geht aber der shop nicht
  2. Hallo Ich habe heute categories_description aus der Datenbank exportiert. Dabei habe ich lediglich die Kategorienamen ausgetauscht und beim versuch, die Datei wieder zu importieren, kam folgende Meldung Hab Testweise jede Zeilenspalte mit einer Zuordnung gelöscht und er nahm keine an. Wie kommt das, wenn es genau die Daten aus der DB sind, die ich exportiert habe und die Zeile 1 gar nicht verändert habe? Grüßle Andy
  3. Hallo, im PHPmyadmin werden seit heute keine Tabellen mehr dargestellt, sobald man diese aufruft. Woran kann das liegen? Die Tabellen existieren etc. nur die Darstellung nicht mehr.
  4. hey, kann mir in phpmyadmin den inhalt der tabellen nicht anzeigen lassen. kann mir bitte wer helfen? lg
  5. Merkwürdig Ich hänge immernoch an meinem Problem der fehlerhaften Umlaute und habe beim Testen gerade folgendes bemerkt. Alle Produktnamen mit Umlauten werden in %C3% konvertiert.ö Aus Fächerkrümmer wird F%C3%A4cherkr%C3%BCmmer Woran könnte das liegen? Was mich in der Datenbank ändern? Danke und Gruß
  6. Folgende Tabellen wurden von mir via .csv in phpmyadmin importiert: xt_products xt_products_description xt_products_to_categories Die Artikel sind im Backend zwar richtig angelegt, werden im Frontend aber ohne Name, Preis, Lieferzeit, usw. angezeigt. Erst durch Aufruf und das speichern im Backend wird der Artikel richtig im Frontend angezeigt. Was mach ich falsch?
  7. Da eine Importfunktion ja noch nicht gegeben ist, gehst ja derzeit nur manuell oder via phpmyadmin. Gibt es ein kleines Script um die Tabelle`xt_seo_url` automatisch anhand der aktuellen Datensätze in den Produktabellen zu aktualisieren? Wüsste jetzt nicht, wie ein Import der richtigen Daten (MD5) in die `xt_seo_url` aussehen könnte.
  8. Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte gerne meine Kunden und Bestelldaten exportieren. Dazu gehe ich in PhpMyAdmin und wähle zunächst die Tabelle "customers" oder "orders" aus. Ich hätte jetzt aber gerne, dass nur z.B. Name, Vorname, Email und Adresse exportiert wird. Wenn ich jetzt also die in Frage kommenden Daten anhake und dann auf exportieren gehe, werden trotzdem immer die ganzen Tabelleninhalte exportiert. Gibt es eine Möglichkeit nur die Datensätze zu exportieren, die ich möchte? Oder ist es Standardmäßig so, dass alle Daten exportiert werden? Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir bei meinem Problem helfen. Danke schonmal im Voraus. Gruß
  9. Hi, Habe eine Datenbank von einem andern Shop importiert. Jetzt werden alle ÖÄÜ fehlerhaft angezeigt. --> http://www.scooter-paradise.de/index...er-Fox-50.html Da diese Übersicht ca. 350 im Shop gibt (für jedes Rollermodell), würde es sehr lange dauern das manuell im Admin zu korrigieren. Wäre es Möglich z.B. das Wort "Zubehör" in den Kategorien von der Datenbank aus zu korrigieren? Also einfach "ZubehÃ�¶r" ersetzen durch "Zubehör". Oder kann man Überhaupt diese Kategorieübersicht für alle Oberkategorien (Rollermodelle) auf einmal ändern (diese sind ja für den Roller gleich)? Danke schonmal
  10. Hallo, ich habe schon lange nichts mehr mit phpmyadmin gemacht. ich wollte jetzt etwas machen,aber ich habe mein Passwort vergessen bzw. verlegt. Gibt es da eine Möglichkeit das PW irgendwo zu ändern bzw auszulesen? Twipsymaus
  11. Hallo, habe leider nichts passendes gefunden, deshalb meine Frage: Gibt es einen SQL - Befehl, mit dem ich im phpmyadmin-Bereich die Products-Shippingtime ändern kann. Ich würde ungern ca. 500 Artikel manuell im Adminbereich online anklicken um dort den jeweiligen Lieferstatus der Artikel einzeln mit Mausklick zu ändern. Danke für Eure Hilfe :-) (P.S. Auch wenn es kurzzeitig nicht zu sehen ist, ich bin wieder/immer noch Support-Kunde. Leider hat unsere Buchhaltung zwei Tage nach Ablauf des letzten Abos dieses verlängert. Hoffe deshalb trotzdem auf Antwort vor dem Wochenende. )
  12. Hi, möchte die tabelle products exportieren, da ich alle preise leider als brutto angegeben hatte, obwohl im admin dies nicht aktiviert war...naja, dumm gelaufen... nun meine frage habe per phpmyadmin die products (dort steht mein artikelpreis) exportiert und traue mich noch nicht ganz das zu importieren...muss ich da was beachten? wollte das so machen ab in die tabelle, exportieren als csv (ohne änderungen), im admin brutto preise erlauben, dann in phpmyadmin, in die tabelle, importieren, datei auswählen, Tabelleninhalt ersetzen (will ja das backup mit den aktuellen daten ersetzen)...ist das richtig? ;-) hoffe ihr versteht mich
  13. Wenn man einen Benutzer ins Adminlager holen will und hat "nur" Zugriff auf die DB, dann kann man bei diesem Benutzer customers_status auf 0 setzen, und einen neuen eintrag in admin_access erstellen mit der id des benutzers in customers_id und sonst alles 1, dann darf er alles. Gruss franc
  14. Hallo! Ich habe die Waren in die Datenbank MySQL durch phpMyAdmin beladen. In der Datenbank sind die Waren, die Zahlen auf der "Katalog"-Seite zeigen auf, dass es die Waren gibt, aber Waren ist es nicht sichtbar. Weder der Beschreibungen der Ware, noch der Bilder, der Preise - nichts! Ich machte es zum ersten Mal. Was ich nicht korrekt gemacht habe? Oder was ich ?berhaupt nicht gemacht habe? Danke im Voraus! :tongue:
  15. Sorry f?r das erneute post, das andere problem hab ich einfach gel?st indem ich einfach alles nochmal in mein web-ordner hochgeladen habe. hab jetzt versucht die daten zu erfahren die ich f?r die datenbank ben?tige (bei der installation). Habs versucht so zu machen wie es mir hier: http://www.xt-commerce.com/forums/index.ph...69&hl=datenbank erkl?rt wurde. Aber da passt alles vorn und hinten nicht. Oben steht: Verbunden mit MySQL 4.1.14-Debian_6-log darunter links: MySQL Neue Datenbank anlegen: Keine Rechte Prozesse anzeigen Zeichens?tze und Kollationen Tabellenformate Datenbanken Exportieren und rechts: phpMyAdmin Language : MySQL-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8) Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung: armscii8_binarmscii8_general_ciascii_binascii_general_cibig5_binbig5_chinese_cibinarycp1250_bincp1250_croatian_cicp1250_czech_cscp1250_general_cicp1251_bincp1251_bulgarian_cicp1251_general_cicp1251_general_cscp1251_ukrainian_cicp1256_bincp1256_general_cicp1257_bincp1257_general_cicp1257_lithuanian_cicp850_bincp850_general_cicp852_bincp852_general_cicp866_bincp866_general_cicp932_bincp932_japanese_cidec8_bindec8_swedish_cieuckr_bineuckr_korean_cigb2312_bingb2312_chinese_cigbk_bingbk_chinese_cigeostd8_bingeostd8_general_cigreek_bingreek_general_cihebrew_binhebrew_general_cihp8_binhp8_english_cikeybcs2_binkeybcs2_general_cikoi8r_binkoi8r_general_cikoi8u_binkoi8u_general_cilatin1_binlatin1_danish_cilatin1_general_cilatin1_general_cslatin1_german1_cilatin1_german2_cilatin1_spanish_cilatin1_swedish_cilatin2_binlatin2_croatian_cilatin2_czech_cslatin2_general_cilatin2_hungarian_cilatin5_binlatin5_turkish_cilatin7_binlatin7_estonian_cslatin7_general_cilatin7_general_csmacce_binmacce_general_cimacroman_binmacroman_general_cisjis_binsjis_japanese_ciswe7_binswe7_swedish_citis620_bintis620_thai_ciucs2_binucs2_czech_ciucs2_danish_ciucs2_estonian_ciucs2_general_ciucs2_icelandic_ciucs2_latvian_ciucs2_lithuanian_ciucs2_persian_ciucs2_polish_ciucs2_roman_ciucs2_romanian_ciucs2_slovak_ciucs2_slovenian_ciucs2_spanish2_ciucs2_spanish_ciucs2_swedish_ciucs2_turkish_ciucs2_unicode_ciujis_binujis_japanese_ciutf8_binutf8_czech_ciutf8_danish_ciutf8_estonian_ciutf8_general_ciutf8_icelandic_ciutf8_latvian_ciutf8_lithuanian_ciutf8_persian_ciutf8_polish_ciutf8_roman_ciutf8_romanian_ciutf8_slovak_ciutf8_slovenian_ciutf8_spanish2_ciutf8_spanish_ciutf8_swedish_ciutf8_turkish_ciutf8_unicode_ci Oberfl?chendesign: phpMyAdmin-Dokumentation Offizielle phpMyAdmin-Homepage [ChangeLog] [CVS] [Lists] Klasse, wo soll ich da klicken? soll ich irgendwo was eingeben? ich peil irgendwie nix. Suche benutzt, google.. bin aber voll Wenn mir einer helfen k?nnte w?r ich seeeeeeeeeeeeehr dankbar. gru? tom
  16. Hallo, beim Datenbankbackup ?ber den Datenbankmanager in meinem XT-Shop (Vers. RC2), bekomme ich die Fehlermeldung: "error 500: Interner Serverfehler" Provider ist 1&1. Nun dachte ich, ich machs ?ber die Exportfunktion in phpmyadmin. Allerdings gibt es da so viele Einstellm?glichkeiten, das ich Angst habe etwas zu versauen. Da ich nicht weis, wie es richtig ist. Da stehen ja folgende Dinge: Export in einer Transaktion zusammenfassen Fremdschl?ssel?berpr?fung deaktivieren DROP DATABASE hinzuf?gen Struktur: Mit 'DROP TABLE' Mit 'IF NOT EXISTS' AUTO_INCREMENT-Wert hinzuf?gen Tabellen- und Feldnamen in einfachen Anf?hrungszeichen In Kommentarbereich einbeziehen Erzeugungs- / Aktualisierungs- / ?berpr?fungszeiten Daten: Vollst?ndige 'INSERT's Erweiterte 'INSERT's Verz?gerten INSERT-Befehl verwenden Fehler?bergehenden INSERT-Befehl verwenden Hexadezimalschreibweise f?r Bin?rfelder verwenden Exporttyp: INSERT Senden Dateinamenskonvention: _Server_ ----------------------------------------------------------------------- Vielleicht kann mir jemand Tipps geben wie es richtig ist, oder mal einen Screenshot mit den Einstellungen einbinden. Noch besser w?re nat?rlich den obigen Fehler zu beheben. Der Shop l?uft ansonsten prima. Danke, der Frank
  17. Hallo! Ich importiere gerade mit EP einige Datens?tze in den Shop. Soweit funzt das ja auch, aber leider wird dabei keine Reihung eingetragen. Gibt es einen mysql-Befehl mit dem ich in einer speziellen Kategorie (Sonstiges) alle Datens?tze mit einer Reihung versehen kann? Oder kann man in EP das so einrichten, das das dort gleich mit eingepflegt wird? Mit verspielten Gr??en Peter
  18. moinsel... ich habe soeben pypmyadmin aufm webserver installiert und den config angepasst. wenn ich nun mich ins phpmyadmin einlogge, erscheint unten dieser hinweis: was hei?t das genau? mu? ich evtl. noch eine einstellung im config ?bernehmen, oder ists nicht von n?ten? danke im voraus..
  19. Hallo :i: musste XT neu aufspielen - aber ohne Installer - Shop l?uft - DB eingerichtet ??? Wie kann ich meinen Adminaccount ?ber DB einrichten ??? Wo muss ich das machen ? Und wie muss ich das machen ? Danke im voraus...
  20. Hallo, ich habe folgende Frage: Wie m?sste eine Importdatei f?r Artikel aufgebaut sein, so das ich mit einem Klick meine Artikel inkl. Beschreibung und Kategorienzuordnung in der PHPMyAdmin Oberfl?che einlesen kann ? Ich habe gesehen das in der Datenbank mehrere Tabellen angelegt sind f?r Kategorein, Produktbeschreibung etc. Ich m?chte aber nicht 3 verschiedene Tabellen importieren, sondern alles auf einmal machen. Gibt es da eine M?glichkeit ? Danke S.Werner
  21. Also, ich exportiere erst den "categories_description" table per mysql in eine "csv for excel" dann bearbeite ich diese, und m?chte diese sp?ter wie hier abgebildet wieder importieren: Das resultiert in folgender Fehlermeldung: F?r jede hilfe dankbar Lg Alex
  22. Hallo Zusammen, es ist mir ein bi?chen peinlich, aber da ich nicht mehr weiterkomme frage ich nun. Ich habe lokal xtcommerce installiert. Nun m?chte ich mich als Admin anmelden. Leider klappt das nicht, da ich mir nicht mehr sicher bin was ich als Benutzername verwendet habe. Beim Passwort bin ich mir auch nicht mehr sicher. Meine Frage nun, wie kann ich die Daten abfragen bzw. in welcher Tabelle sind die hinterlegt. Diese sind doch in der Datenbank abgespeichert, oder? Vorab schon mal danke und Gr??e, Jan :wall:
  23. Hallo, ich habe versucht die Kundenpassw?rter ?ber phpmyadmin zu ?ndern, was allerdings nicht zum Erfolg gef?hrt hat. Ich habe sowohl die Funktion "password" als auch "MD5" ausprobiert, aber beides klappt nicht. Wenn ich mich einlogge, stimmt das Passwort nicht. Weiss da jemand weiter? Gruesse und thx Gordon
×
×
  • Create New...