Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'produkten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 66 results

  1. Hallo, ich versuche gerade im Backend die "Hersteller", einzelne "Produkte" als auch "Kategorien" manuell für die Anzeige im Frontend zu sortieren, da mein Kunde dies für seinen Shop wünscht. In der Demo-Version kann man anscheinend nur Kategorien manuell sortieren (Leider rutscht bei jedem Versuch die zu verschiebende Kategorie als Unterkategorie rein, für was ich hoffentlich noch Anleitung finde). Gibt es ein Plugin, dass es dem Backend-Benutzer ermöglicht, Hersteller, Produkte und Kategorien manuell zu verschieben? Vom xt-commerce-Email Support bekam ich auf diese Frage folgende Antwort: "Sie können in jeder Kategorie die Reihenfolge der Artikel händisch hinterlegen." Allerdings finde ich das im Demo-Shop so nicht vor, wird aber vom Kunden erwünscht. Bevor ich mich für den Kauf von Veyton entscheide, würde ich den zusätzlichen Programieraufwand für derartiges gerne abschätzen. Viele Grüße, Sandra
  2. Moin, wir haben das Problem, dass die Produktverlinkung in andere Kategorien nur für den Hauptshop gemacht wird, aber nicht für die Mandanten. Auch ein Blick in die MySQL Datenbank zeigt, dass keine Einträge für die Mandanten generiert werden. Hat einer das selbe Problem? EDIT: sorry für die Überschrift, hatte mein Deutsch ausgeschaltet
  3. Hallo, ich bin ganz neu hier und ich habe ein Problem. Ich habe laut dem Handbuch eine CSV Liste mir importiert. das klappt schon ganz gut. Alle 5 listen befinden sich in dem import/export Maske. Wenn ich eine csv. Liste auswähle und "Run" anklicke kommt die Meldung " No columns". Die Einstellungen sehen so aus: Import_Export: import Typ: products Primary Key:products_id Beschreibung: Aroma Rooibos Dateiname: aroma_rooibos.csv Trennzeichen: | Datensätze pro Durchgang:100 Sprachabhängig: habe nicht angeklickt ID: war schon Was muss ich machen, damit es funktioniert. Ich habe auch neue Kategorien angelegt und die heissen auch entsprechend: Aroma Rooibos Aroma SchwarzeTee Aroma Grüntee usw. Ich weiss nicht warum es nicht funktioniert. Bitte um Hilfe!! Ich freue mich über eine Hilfestellung wobei ich weiter komme. Bitte schreibt mir so, dass ich es als Anfängerin es nachvollziehen und durchführen kann. DANKE
  4. Hallo, ich möchte ein Produkt-Set anlegen, dass aus bereits hinterlegten Produkten besteht. Ein eigenes Produkt für ein Set ist ungeeignet, da der Lagerbestand der einzelnen Produkte bei Verkauf eines Sets nicht angepasst wird. besteht die Möglichkeit das mit XT:Commerce umzusetzen? Danke
  5. Liebe Profis, ich habe bei den Produkten ( Artikeln ) jeweils noch so komische Ikons oder App's angefügt. ( deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong ) Diese kenne ich nicht und vermutlich werden diese eher im Asiatischen Raum gebraucht. Wie kann ich diese entfernen und oder ersetzen mit solchen von Deutschland und Schweiz? ( Skype, Facebook, usw. ) Vielen Dank im Voraus und freu mich auf eine Lösung.
  6. Wir sind auf der Suche nach jemanden, der Zusatztexte in einen xt-Commerce Shop am Seitenende unter die Produkte einer Kategorie einprogrammieren kann. Kontakt und weitere Infos unter: Webmanager GmbH Achim Kilgus Hauptstraße 19 D-76547 Sinzheim/Baden-Baden Phone +49 7221 991944 Fax +49 7221 991708 Mail info(at)webmanager(dot)net
  7. Hallo Leute, habe schon die Suchfunktionen des Forums genutzt und google mit allen möglichen Formulierungen strapaziert aber leider hab ich noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Seit meinem Update auf 4.1 funktionieren manche Plugins nicht mehr richtig. Bei xt_special_products und xt_startpage_products werden immer die selben Artikel angezeigt, statt wie vorher bei neu laden der Seite immer andere Artikel. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
  8. Hallo zusammen, ich habe nun mehrfach gesucht aber scheinbar nutze ich nicht die richtigen Suchworte Also ich suche nach einer Möglichkeit, ein Produkt aus Mehreren Produkten einer Gruppe zusammenzustellen. Ein Beispiel wäre hier zum Beispiel soetwas wie ein Müsli ( was besseres fällt mir gerade nicht ein ). Im Shop wären dann Lebensmittel aller Art aufgeführt. Wählt der Nutzer allerdings Müsli, kann oder muss dies durch mind. 1 Produkt erst erstellt werden. Sprich das Produkt Müsli ist standardmässig leer. Dann kann über ein Hinzufügen Mechanismus ein Produkt hinzugefügt werden, z.B. Hafer eventuell sogar mit dem Attributen [100g, 200g, 300g, etc.]. Durch ein weiteres Mal "hinzufügen" dann z.B. Haselnüsse, auch hier wieder mit eigenen Attributen. Das ganze sollte sich bis zu n-Mal durchführen lassen, bis das Produkt Müsli dann in den Warenkorb gelegt werden kann. Gibt es so eine Art Modul // Möglichkeit so etwas mit Veyton // XT:Commerce umzusetzen? Ich habe bisher nur Produktkonfiguratoren gefunden, die z.B. einen Computer zusammenstellen lassen, wo allerdings die Komponentengruppe stark definiert ist und auch die Anzahl vorab bestimmt werden muss. Ich bin für jeden Tipp dankbar, und nein, ich möchte wirklich keine Müsli-Seite machen Danke!
  9. Hallo Leute, ich habe bei meinem Onlineshop den download von Produkten nach der Anleitung eingerichtet, den Artikel mit den Attributen angelegt und einen Testkauf probiert. Nach dem ich als Admin den Download aktivierte und mit dem Testaccount den Download probieren wollte wurde beim anklicken des Links ist ein 500er internal fehler passiert. Ich habe versucht das ganze mit der .htaccess dateien zu lösen (diese in unterverzeichnisse verschoben um zusehen ob diese der Auslöser sind), habe die Dateirechte dem Downloadordner und Dateien mit 777 vergeben, habe unterscchiedliche Dateien probiert, interessanterweise funktioniert es mit kleieren Files z.B. mit nem Bild. mein 130mb Video dagegen läuft nicht. Habe auch bei meinem Provider erkundigt, habe ihm die Zugangsdaten zum Testaccount gegeben, er meinte das nach einer Prüfung er festgestellt habe dass dies an der .htaccess datei liegt die im pub unterverzeichniss erstellt wird, dort wird eine Zeile mit erstellt "options +FollowSym Links -Indexes" die aber schon Serverseitig gesetzt wird und darum der Fehler erscheint. Also. Meine Frage ist nun WO und WELCHE Datei muss ich modifizieren, damit diese automatisch erstellten .htaccess files meine Downloadlinks nicht blockieren? Hoffe jemand kann mir hierbei helfen. EDIT: kann mir keiner hier helfen Beste Grüße
  10. Hallo zusammen, Ist es möglich beim Anlegen von Produkten in der Ansicht "neuer Artikel" zusätzliche Felder einzubauen, die nur für den Admin sichtbar sind? Genau gesagt möchte ich 3 Felder haben für: 1. Den Großhändler bei dem ich das Produkt gekauft habe 2. Die Artikelnummer die das Produkt beim Großhändler hat 3. Den Einkaufspreis Ich benutze xt-commerce v3.0.4 SP2 oder gibt es dafür schon etwas und ich habe es nur nicht gefunden? Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe.
  11. Hallo, hab jetzt die Sprachen bei Lokalisiereung Sprachen eingestellt, aber bei den Kategorien und Produkten d.h. es wird nur das deutsche und englische Feld angezeigt was fehlt da noch ? Gruss
  12. Hallo zusammen, bin gerade dabei ein Template eines xtCommerce Shops anzupassen. Nun habe ich für die Kategorieansicht das Template module/categorie_listing/categorie_listing.html bearbeitet und das funktioniert auch soweit, außer wenn der Kategorie Produkte zugewiesen sind. Welches Template ist für diese Ansicht denn zuständig? Ich habe überall gesucht aber nichts gefunden. Über eine kurze Hilfe wäre ich sehr dankbar. LG Julian
  13. Guten Abend, ich habe eine Frage zur Größenauwahl bei Produkten. Wenn ich zum Beispiel einen Pullover anbiete, in den Größen S, M und L, wie stelle ich das im Shop am Besten ein. Die einzige Lösung, die ich kenne ist folgende: Unter Slave/Master die Größen erstellen, und dann mit Master Artikel unter Slave Artikel arbeiten. Dadurch entsteht ja dann, wenn ich das Produkt im Frontend aufrufe bei der Vorschau des Master Artikels, eine Auswahlmöglichkeit. Unter dem Bild des Master Artikels sind ja dann auch die 3 anderen Artikel. Es ist jedoch immer dasselbe Bild, sodass das eigentlich keinen Sinn macht. Gibt es für die Größen vielleicht eine andere Lösung als mit Slave/Master? Es ist nämlich ziemlich unschön, dann bei der Artikelvorschau für jede Größe, dasselbe Bild mehrmals zu sehen, nur weil es eine andere Größe ist. Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe, dass es eine Lösung gibt. Vielen Dank schonmal im Voraus.
  14. Hi, wahrscheinlich bin ich nur zu blind, aber wie kann ich die Reihenfolge von Produkten in einer Kategorie beeinflussen? Die neuesten stehen bei mir immer unten. Danke für Hilfe Gruß René
  15. Hallo zusammen, bei unserem Shop (xt:Commerce v3.0.4 SP2.1) wird in der Ansicht der Überkategorie ein Artikel immer mehrfach Angezeigt, wenn dieser in mehreren Unterkategorien verlinkt ist. Bsp: Cumdente Online-Shop - Photo-aktivierte Therapie "Produkt PACT XL Set". Dieses hat jedoch die gleiche pID=589. Das soll so jedoch nicht sein. Wo (in welcher php-Datei) wird denn das normalerweise gefiltert? In unserem lokalen Test-Shop funktioniert die Filterung von verlinkten Artikeln problemlos. Bin für alle Tipps dankbar. Danke für Eure Hilfe, Gruß Cumdente
  16. Hallo, Gibt es eine Möglichkeit bei den einzelnen Produkten (Produkt-) Tests hinzuzufügen und diese dann im Shop anzeigen kann? mfg
  17. Hallo zusammen, gibts eigentlich bei Veyton die Möglichkeit globale Änderungen an Produkten durchzuführen. Ich will z.B. mehreren Artikeln den gleichen Dateidownload zuweisen. Gruß, ringltangbob
  18. Hallo, ich habe ein Problem. Bei mir im Shop ist die Reihenfolge der Produkte wichtig. Diese ist auch korrekt wenn ein Kunde bestellt, bis zum Absenden. Dann ist jedoch sowohl in der Mail an den Kunden, als auch im BackEnd die Reihenfolge komplett anders. Wo kann ich diese Neusortierung abschalten ? Danke vorab, brauche hier dringend HILFE !!! (suche seit 8 Stunden nach einer Lösung)
  19. Hallo, Ich habe da ein Problem mit unserem Webshop, also momentan arbeiten wir ohne die Lagerbestandoptionen. Wir wollen es aber einführen umden vielen Fehlern vorzubeugen. So mein Problem ist jetzt, dass wir keine Zeit,Geld haben um unsere Inventur auf einmal zumachen. Jetzt würde ich gern all unsere Produkte auf einen Lagerbestand von 10 bringen, um dann nach und nach die richtigen zahlen einzupflegen. Ist das Möglich? Danke im Vorraus mfg f-a-r
  20. Hallo, ich habe in einem Shop einen solchen, Produktaufteilungen gesehen (Siehe Bild). Die Aufteilung habe ich schon hinbekommen nur leider schaffe ich es nicht mittels CSS die Linien zwischen den Produkten so hinzubekommen. Ich shcaffe es nicht einen Logik zu entwickeln, welhe erkennt wann die Linien zusehen seinen sollen und wann nicht. Ich hoffe das einer von euch mir einen Tipp geben kann wie man das machen kann. Der Shop wo ich das gesehen hab ist: purador Designerschmuck | Designer - Schmuck - Kollektionen Wenn wir gerade dabei sind kann mir noch einer von euch Sagen, wie ich es so hinbekomme, das die Produktbilder oben angezeigt werden und nicht bei der Produktbeschreibung? Danke Gruß Bongartz120
  21. hallo leute, diese komischen bildchen unter den artikeln stören mich.. wie kriege ich die wech? social bookmarks glaube heissen die? Gruß GoriBoy
  22. Hallo liebe Community, ich habe zwei Fragen zur Logik des Shopsystems. 1. Wenn ich eine Kategorie klicke und dann innerhalb der Kategorie ein Herstellerlogo klicke, erhalte ich ja alle Artikel dieses Herstellers. Es sollen aber nur die Artikel der jeweiligen Kategorie angezeigt werden (z.B. sollen in der Kategorie "Wurst" nur die Produkte des Metzgers A angezeigt werden). Wie erreiche ich das? 2. Bei einer Suche werden die Ergebnisse auf mehrere Seiten verteilt. Es werden aber standardmäßig pro Seite nur die Herstellerlogos der Artikel angezeigt, die sich auf der jeweiligen Seite befinden. Es sollen aber auf allen Ergebnisseiten alle Hersteller angezeigt werden. Hat das jemand von Euch schon mal gemacht? Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe! Grüße, cervelat
  23. Hey Leute, ist es möglich, dass ich neue Bilder automatisch mit einer "New" Grafik austatten kann? Also so was meine ich: zu sehen, zB hier: http://www.kolibrishop.com/de/oberteile/t-shirts-c-67_261_265.html Thx für Eure Hilfe!!!! Grüße habbelle
  24. moin liebe gemeinde, ich bin derzeit dabei, mich mit xtc (3.04) auseinanderzusetzen. nun steh ich vor folgendem Problem: Bei der Kategorieübersicht ist es ja normal so das man erst das foreach für die Kategorien hat. Und dort entsprechend die Unterkategorien ausgegeben werden. {foreach name=aussen item=module_data from=$module_content} Und dann die neuen Produkte der jeweiligen Kategorien ausgespuckt gekommt. {$MODULE_new_products}[/HTML] Nun brauch ich das ganze allerdings etwas anders: Ich möchte gerne die letzten 4 (kein Zeitbegrenzung) Produkte jeder einzelnen Kategorie raus haben. Vom Grundsatz her, würde das dann ja in etwa so aussehen: [CODE]{foreach name=aussen item=module_data from=$module_content} {$MODULE_new_products} {/foreach}[/code] Nur: ich muss ja dem {$MODULE_new_products} irgendwie sagen, welche Produkte es nehmen soll ^^ Aber wie? Oder gibt es schein irgendwas wie man das realisieren kann? Grüße, Jon
  25. ich habe einen onlineshop und habe mir auch die pdf datei (XTC-Anleitung.pdf) besorgt um nachzulesen wie ich downloadprodukte (ebook´s) anbietenkann. nur weis ich nicht wie ich in der artikel beschreibung den link angeben kann so das dieser dann bei bezahlung versendet wird.
×
×
  • Create New...