Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'smtp'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 30 results

  1. Hallo Liebe Gemeinde, ich habe leider mal wieder ein Problem. Ich möchte gerne unseren SMTP Server als eigentlichen Versender der Mails des Shopsystems nutzen. Dazu habe ich unter Shop Einstellungen -> Email Einstellungen folgende Daten eingetragen: SMTP Host: spielecampus.de SMTP Port: 25 SMTP User: xxxxxx SMTP Passwort: xxxxxxxxx Empfänger: info@spielecampus.de SMTP Auth: true Unter Einstellungen -> Konfiguration->EMail Einstellungen habe ich folgendes eingestellt: Pfad zu Sendmail: /usr/sbin/sendmail E-Mail System: smtp E-Mail Debug: True Wenn ich nun eine Bestellbestätigungsmail versenden möchte, erscheint folgende Meldung in den System LOGS: Klasse: error Zahlungsmodul: email ID: 0 TEXT_DATA: a:1:{s:5:"error";s:95:"The following From address failed: info@spielecampus.de : Called Mail() without being connected";} Zeitstempel: 2014-09-08 12:27:33 Hat einer von euch eine Idee woran es liegen könnte? Sendmail ist bereits installiert. Viele Grüße Spielecampus
  2. Hallo, wir sind auf einen neuen Server umgezogen. Aber der neue Server hat kein smtp.xxx.xx mehr als Bezeichnung, sondern nur noch xxx.xx (also ohne SMTP.) Wenn ich das so eintrage, werden aber keine Mails verschickt.. Hat ja jemand eine Idee zur Lösung ? Viele Grüße, Torsten Völk
  3. Hallo, ich habe folgendes Problem: in den Shopeinstellungen - Emaileinstellungen kann man eine Mailadresse hinterlegen, zu der die Kundenanfragen aus dem Kontaktformular des Shops gesendet werden sollen. Leider landen aber alle Mails vom Kontaktformular bei meiner Admin-Mailadresse und nicht bei der hinterlegten Mailadresse. Weiterleiten funktioniert zwar, aber ich möchte nur eine Mail bekommen. Ich nutze SMTP (funktioniert auch) und xtcommerce4.1start. Hat jemand von Euch eine Lösung für das Problem. Vielen Dank im voraus. Dennis
  4. Hallo, ich habe folgendes Problem bei dem Mailversand im Kontakt Formular. Versand ?ber: sendmail: Es kommt keine Fehlermeldung aber auch keine Email. mail: Fehlermeldung:Message was not sent Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden. Email kommt auch nicht an smtp: Klappt einwandfrei. Das kuriose an der ganzen Sache ist, dass der Versand der Neukunden, Passwort, Bestellmail, Mail aus dem Admin usw. also alles au?er die Mails aus dem Kontaktformular mit allen drei versandmethoden (sendmail, mail, smtp) einwandfrei funktioniert. Dann sollte es ja auch beim Kontaktformular klappen, denn dieser nutzt ja die gleiche funktion zum versenden der mails?! Vielleicht hat ja jemand eine Idee woran das liegen k?nnten. Ich w?rde meine mails gerne ?ber sendmail oder mail versenden. Ich habe die Version 3.0.3. Die Mailadressen sollten auch alle korrekt eingetragen sein, denn der Versand ?ber smtp l?uft ja. Ahoi, Christoph
  5. Hallo ich habe email über smtp eingerichtet - nur läuft das ganze nicht - der shop sagt zb. bei der passwortanforderung email ist raus nur kommt nichts an wie kann ich das konto testen und sehen woran es liegt meine einstellung: Unter Einstellung - auf smtp gestellt Unter Shop-Einstellung Email Einstellungen SMTP Host daten eingetragen - ja die sind richtig SMTP Auth auf true nur kommt nichts an
  6. Ich habe VEYTON 4.0. als Stratokunde aufgesetzt (Es handelt sich um ein STRATO PowerPlus L Paket). Habe soweit alles fertig, nur bekomme ich als Shopbetreiber leider keine eMails über Test-Bestellungen aus dem Shop. Die Weiterleitung funktioniert auch nicht. SMTP funktioniert nicht. Und der der Versuch via sendmail habe wie angegeben versucht und als alternativen Pfad laut STRATO-faq /usr/lib/sendmail (statt /usr/usr/sendmail) eingegeben. Geht auch nicht. Der Test-Kunde erhält fälschlicher Weise die Bestätigungsemail zur Bestellung 2x. Test-Anfrage über das Kontaktformular funktioniert. Da ich sonst mit SMTP-eMailversand und Strato keine Probleme habe, habe ich die Rechte der Datei checkout.confirmation.php bei der ich den eMailversand vermute auf 755 gesetzt, leider ohne Erfolg. Muß ich da noch irgendwelche .php Dateirechte aufmischen? Strato gibt ja leider keinen Support für VEYTON. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen aus Berlin
  7. Hi, bin gerade am Vor- und Nachteile Prüfen von xt:Commerce 4 und versuche herauszufinden ob man für verschiedene Absenderadressen auch verschiedene SMTP Einstellungen vornehmen kann? Oder werden alle Emails immer nur von einer Absenderadresse verschickt bzw. an einen SMTP Server? Vielen Dank. Gruss, pscom
  8. Hallo zusammen, nachdem ich die Suche zum Thema ausgiebig und ohne Erfolg genutzt habe, möchte ich euch um Hilfe bitten. Ich habe die Erweiterung "Erweiterten Newsletter Premium" (2.0-3) im xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 installiert. Diese scheint soweit auch zu laufen – leider bricht das Modul nach kurzer Zeit ab und gibt folgenden Fehler aus (ohne Empfänger zu benennen): Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpfänger sind nicht korrekt: Noch ein paar Eckdaten: Hoster ist Hosteurope, WebPack Pro L Es soll an ca. 830 Adressen versendet werden. Nach 5 - 20 Sekunden kommt Fehlermeldung. Auswertung der Logfiles ergab, dass immer nur ca. 180 Adressen angeschrieben wurden. Das Logfile ergab auch, dass der Server ca. 4 Minuten versendet hat - also nachdem die Fehlermeldung im Shop auftauchte. in der .htacces habe ich auch schon die execution_time erhöht: php_value max_execution_time 120 (auch schon mal 0) E-Mail-Versandmethode ist SMTP und funktioniert sonst reibungslos. Hosteurope sagt ich soll Supermailer oder so nehmen, was ich etwas unbefriedigend finde. Hat jemand eine Idee? Kann jemand sagen ob das am Hosteurope-Server liegen kann (jemand ähnliche Probleme?) Kann jemand was mit der Fehlermeldung anfangen? (zumal keine Adressen genannt werden) Über hilfreiche Kommentare würde ich mich riesig freuen :---------------)
  9. Hallo, habe alle Einstelllunge, wie sie auch unter http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/80292-solved-shop-versendet-keine-e-mails.html von df-bug beschrieben stehen gemacht. Trotzdem erhalte ich keine Bestellbestätigung. - Email-Adresse mit Passwort ist beim Provider angelegt! - Veyton-Backend: Shop-Einstellungen -> Email-Einstellungen: "Pfad zu sendmail": gefüllt und leer, habe beides probiert "E-Mail System": smtp SMTP Host: eingetragen SMTP User: eingetragen SMTP Passwort: eingetragen Empfänger - Kontaktformular: was kommt da rein? SMTP Auth: true Templates: ist die Absender -email-Adresse eingetragen. Der Email-Empfang durch Kontaktformular funktionert. nur nicht die Bestellbestätigungen, Passwortänderungen, etcc... was könnte das Problem sein? Liebe Grüße, sAndra
  10. Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem Versenden von mails aus meinem Shop heraus. Da wir einen lokalen webserver haben, müsste es ja reichen, folgende Einstellungen zu tätigen: SMTP Host: "192.168.100.104" SMTP User : "" (leer) SMTP Passwort : ""(leer) Auth: nein (wird nicht benötigt laut Admin) Empfängerkontaktformular: "meinname@meinemail.de" es kommt aber nix an jemand ne Idee ? unter 3.04 hat es auch gereicht, die IP des mailservers bei smtp anzugeben, in veyton gehts nicht Grüße
  11. Hi Leute! Hab meinen Shop soweit laufen, aber irgendwie ein Problem mit den Mails! Es beginnt schon wenn ich eine Bestellung abschicken will - es kommt dann folgende Fehlermeldung: Message was not sent Mailer Error: Die folgende Absenderadresse ist nicht korrekt: x@y.de Habe im Shop alles auf SMTP konfiguriert, da mein Provider (united-domains.de) kein sendmail unterst?tzt (wenn ich das richtig verstanden habe) Hier mal meine Einstellungen: eMail Transport Methode: smtp Der Pfad zu Sendmail: /usr/sbin/sendmail Adresse des SMTP Servers: mail.gmx.net Adresse des SMTP Backup Servers: mail.gmx.net SMTP Port: 25 SMTP Username: m.vije@gmx.de SMTP Passwort: "Passwort" SMTP AUTH: false eMail Linefeeds: LF Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails: false ?berpr?fen der eMail Adressen ?ber DNS: false Senden von eMails: true Kontakt - eMail Adresse: m.vije@gmx.de Kontakt - eMail Adresse, Name: FTS Kontakt - Antwortadresse: m.vije@gmx.de Kontakt - Antwortadresse, Name: FTS Kontakt - eMail Betreff: FTS Kontakt - Weiterleitungsadressen: "leer" Technischer Support - eMail Adresse: m.vije@gmx.de Technischer Support - eMail Adresse, Name: FTS Technischer Support - Antwortadresse: m.vije@gmx.de Technischer Support - Antwortadresse, Name: FTS Technischer Support - eMail Betreff: FTS Technischer Support - Weiterleitungsadressen: "leer" Verrechnung - eMail Adresse: m.vije@gmx.de Verrechnung - Mail Adresse, Name: FTS Verrechnung - Antwortadresse: m.vije@gmx.de Verrechnung - Antwortadresse, Name: FTS Verrechnung - eMail Betreff: FTS Verrechnung - Weiterleitungsadressen: m.vije@gmx.de Verrechnung - eMail Betreff: Ihre Bestellung Nr:{$nr} / {$date} Was noch zu sagen ist - wenn ich selber bestelle, dann funktioniert das ganze, nur bei Kunden nicht!
  12. Guten Abend, ich habe ein wenig Probleme mit dem E-Mail Versand von meinem Veyton Shop. Ich habe unter Shop Einstellungen -> Mandaten -> und Einstellungen -> Konfiguration meine Zugangsdaten zum Mailserver hinterlegt und ausgewählt/aktiviert. Der Shop benutzer am immernoch den Standard-sendmail Pfad. Ich habe den testweise sogar aus der Datenbank heraus genommen (eintrag = leer), hat aber alles nichts geholfen. Mein Shop versendet weiterhin nicht über SMTP sondern ausschließlich über den Standard-Sendmail Pfad? Was kann ich tun? Was noch zu erwähnen ist: Mein Mailserver verwendet SMTP-Auth!
  13. Hallo Liebe XT Gemeinde, ich versuche nun seit geraumer Zeit mein XT-Commerce Shop für "SMTP" Mail Versand zu konfigurieren. Habe meinem Hoster auch schon angefragt und bekomme es dennoch nicht hin. Wenn ich an meine Kunden eine eMail versenden will, kommt folgende Fehlermeldung. "Message was not sent Mailer Error: Die folgende Absenderadresse ist nicht korrekt: meine@mail-adresse.de" Wenn ich nur 1 Mail versenden will, klappt es aber wenn ich eine Rundmail an meine Kunden senden will kommt der Obengenannte fehler. Hoffe Ihr könnt mir helfen. Gruß Media-Products
  14. Hallo zusammen, ich habe seit heute Mittag das Problem, dass ich keine Benachrichtigungen mehr an meine Kunden versenden kann, da folgende Fehlermeldung erscheint: Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpfänger sind nicht korrekt: mailalias@kundendomain.de Ich habe nun seit ca. einem dreiviertel Jahr nichts mehr an der Mail-Konfiguration des Shops geändert und alles hat immer einwandfrei funktioniert. Nun plötzlich das! Mit meinem Provider/ Hoster habe ich bereits Kontakt aufgenommen, doch dort sagt man, dass alles korrekt wäre und keine Fehler Seitens des Servers zu sehen sind. Ich habe nun schon einige Beiträge hier im Forum zu diesem SMTP-Problem gelesen, doch keiner dieser Beiträge löst das Problem. Wenn ich z.B. auf „sendmail“ umschalte ist alles bestens. Kann jemand weiterhelfen? Vielen Dank back
  15. Ich habe unseren Shop Mails -Kontakanfragen / Bestellungen etc. über SMTP laufen das hat immer funtioniert. Von einen Tag auf den anderen funktioniert es nicht mehr.Ich habe daraufhin einen anderen Provider probiert und ich hatte die selbe Fehlermeldung.Interresannt ist, das es manchmal funktioniert 2 mal gehts dann 2 mal nicht und bekomm dann diese Fehlermeldung Fehlermeldung: Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to mail4.world4you.com:25 (Resource temporarily unavailable) in /opt/lampp/htdocs/ballett_xt/includes/classes/class.smtp.php on line 105 Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /opt/lampp/htdocs/ballett_xt/includes/classes/class.smtp.php on line 105 Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to :25 (Unknown error) in /opt/lampp/htdocs/ballett_xt/includes/classes/class.smtp.php on line 105 Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Konnte keine Verbindung zum SMTP-Host herstell Hier die Maileinstellung: eMail Transport Methode smtp Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail Adresse des SMTP Servers mail4.world4you.com Adresse des SMTP Backup Servers mail4.world4you.com SMTP Port 25 SMTP Username office@ballettboutique.at SMTP Passwort XXXXXXXXXXXXX SMTP AUTH true eMail Linefeeds LF Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails true Überprüfen der eMail Adressen über DNS false Senden von eMails true Kontakt - eMail Adresse office@ballettboutique.at Kontakt - eMail Adresse, Name office@ballettboutique.at Kontakt - Antwortadresse office@ballettboutique.at Kontakt - Antwortadresse, Name office@ballettboutique.at Kontakt - eMail Betreff office@ballettboutique.at Kontakt - Weiterleitungsadressen office@ballettboutique.at Verrechnung - eMail Betreff Ihre Bestellung Nr:{$nr} / {$date} Ich bräuchte dringend Hilfe könnte es ein time out problem sein ???
  16. Hallo, unser Shop basiert auf v3.0.4 SP1 und spuckt beim Versenden von BestellMails an mehrere Verrechnung - Weiterleitungsadressen (mit Komma getrennt) folgenden Fehler aus: "Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden Empfänger sind nicht korrekt: xxx@xxx.de, yyy@yyy.de" Verwendet wird smtp. Trägt man nur eine Weiterleitungsadresse ein, so funktioniert es. In der includes/classes/class.phpmailer.php wird der eMail-Adressen Weiterleitungsstring in folgender Funktion aufgenommen: function AddBCC($address, $name = "") { $cur = count($this->bcc); $this->bcc[$cur][0] = trim($address); $this->bcc[$cur][1] = $name; In bcc[$curr][0] steht der Gesamtstring (xxx@xxx.de, yyy@yyy.de), der in der SmtpSend Funktion "smtp->Recipient($this->bcc[$i][0])" an die Recipient-Funktion der class.smtp.php übergeben wird, um darin geprüft zu werden. Komisch ist, dass in der Recipient-Funktion "... fputs($this->smtp_conn,"RCPT TO:<" . $to . ">" . $this->CRLF) ..." hier ist $to der eMail-String nicht die einzelnen eMail, die ja per Komma getrennt sind geprüft werden, sonder der gesamt String. Dieser ist aber je keine gültige eMail-Adresse, was die Fehlermeldung verursacht. Ist dieses Problem bekannt, gibt es einen Bugfix dafür? Danke schon Mal im Voraus, Gruß Tom
  17. Hallo, ich erhalte z.Zt. folgende Fehlermeldung: Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden Empfänger sind nicht korrekt: info@xxxxx.de Die E-Mail-Adresse existiert. Ich kann als Admin oder als Testkunde bestellen. Als Neukunde bei einer Neuanmeldung erhalte ich die genannte Fehlermeldung, meine Daten werden aber in die Datenbank übernommen und wenn ich auf zurück klicke bin ich eingeloggt und kann auch einkaufen. Beim Abschluß einer Bestellung erhalte ich wieder die Meldung, Bestellung wurde aber generiert, als Kunde bekomme ich natürlich auch dann die Bestellbestätigungsmail nicht. Wie gesagt als admin oder schon existierender Testkunde, auch aus verschiedenen Kundengruppen, kann ich bestellen und alle relevanten Mails werden verschickt. Bitte dringend um Hilfe Besten Gruß Frank
  18. Hallo, habe folgendes Problem direkt nach einer Neuinstallation von v2.0 RC1.2 (XAMPP 1.4.2 auf w2k, eMail Transport SMTP, parallele Neuinstallation von orginal osCommerce funktioniert): eMails werden nicht versendet, mit folgende Fehlermeldung: SMTP -> FROM SERVER: 220 ESMTP server ready Wed, 2 Jun 2004 10:52:01 +0200 SMTP -> FROM SERVER: 501 Invalid domain syntax SMTP -> ERROR: EHLO not accepted from server: 501 Invalid domain syntax SMTP -> FROM SERVER: 250 SMTP -> ERROR: AUTH not accepted from server: 500 Command unknown: 'AUTH' SMTP -> FROM SERVER: 250 Ok resetting state SMTP -> FROM SERVER: 250 Sender Ok SMTP -> FROM SERVER: 250 Recipient Ok SMTP -> FROM SERVER: 553 Null recipient not accepted SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 553 Null recipient not accepted SMTP -> FROM SERVER: 250 Ok resetting state Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpf?nger sind nicht korrekt: Fragen: 1) Selbstredend die Fehlermeldung ...553 Null recipient not accepted... Da davor noch ein ... 250 Recipient Ok ... zu finden ist und kein zweiter Empf?nger angegeben ist, ist dies insgesamt etwas unklar. Irgendjemand eine Idee ? 2) Warum wird ?berhaupt AUTH ausprobiert, wenn dies schon im Adminbereich als false eingestellt ist. Gruss, Helmut
  19. Hallo Leute, Hab folgendes Prob, schon viel recharchierd, aber keine antwort auf mein prob gefunden. folgendes erscheint beim versenden (egal von wo aus im xtc 2x kann mir mal einer ein paar tips geben? PS: Umsteiger von OSC zu XTC (bei OSC hat es ?ber SMTP gefunzt, musst nur eine SMTP Auth einbauen und bei mir im Forum funzt senden ?ber smtp auch)
  20. Hallo Leute, ich habe vor ein paar Tagen den XT-Commerce Shop installiert, und muss sagen: Der ist ein Hammer! Dieser Shop spielt wirklich alle St?ckerln. Nur leider habe ich zur Zeit ein einziges Problem, welches ich wirklich nicht durchschaue. Ich habe den Shop Local auf einer Windows-Maschine laufen, auf welcher auch der Kerio-Mailserver installiert ist. Der Web- als auch Mailserver laufen Tadellos. Ich hab auch schon den osCommerceshop installiert gehabt, und da lief der Mailversand auch einwandfrei. Nur Komischerweise habe ich beim XT-Shop Probleme. Wenn die Bestellung mit Mailsenden abgeschlossen wird, kommt immer folgender Fehler: SMTP -> FROM SERVER: 220 webserver Kerio MailServer 6.0.9 ESMTP ready SMTP -> FROM SERVER: 250-webserver 250-AUTH CRAM-MD5 PLAIN LOGIN DIGEST-MD5 NTLM 250-STARTTLS 250-ENHANCEDSTATUSCODES 250-8BITMIME 250-PIPELINING 250-ETRN 250-DSN 250 HELP SMTP -> FROM SERVER: 250 2.1.0 Sender ok SMTP -> FROM SERVER: 250 2.1.5 Recipient ok (local) SMTP -> FROM SERVER: 501 5.5.4 Syntax error in address SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 501 5.5.4 Syntax error in address SMTP -> FROM SERVER: 250 2.0.0 Reset state Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpf?nger sind nicht korrekt: Meine Einstellungen in den eMail Optionen: smtp Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail Adresse des SMTP Servers localhost Adresse des SMTP Backup Servers localhost SMTP Port 25 SMTP Username Guenther.Hochstrasser SMTP Passwort fordmondeo SMTP AUTH true (habs auch schon mit "false" probiert) eMail Linefeeds CRLF Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails true ?berpr?fen der eMail Adressen ?ber DNS false Senden von eMails true Kontakt - eMail Adresse guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Kontakt - eMail Adresse, Name Mail send by XTCommerce Kontakt - Antwortadresse guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Kontakt - Antwortadresse, Name guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Kontakt - eMail Betreff Onlineshop Kontakt - Weiterleitungsadressen Technischer Support - eMail Adresse guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Technischer Support - eMail Adresse, name Mail send by support systems Technical Support - Antwortadresse Technical Support - Antwortadresse, Name Technical Support - eMail Betreff Technischer Support - Weiterleitungsadressen Billing - eMail adress guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Billing - eMail adress, name Mail send by billing systems Verrechnung - Antwortadresse guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Verrechnung - Antwortadresse, Name Verrechnung - eMail Betreff Verrechnung - Weiterleitungsadressen guenther.hochstrasser@steyr.ho ... Verrechnung - eMail Betreff Your order Nr:{$nr} / {$date} Hat dazu wer eine Idee, was ich da falsch gemacht habe? Ich konnte es jedenfalls nicht rausfinden. Vielleicht hab ich etwas ?bersehen, oder ich bin einfach zu bl?d dazu! Danke f?r Eure Hilfe und LG G?nther
  21. Hallo, ich habe die Hilfe zwar bem?ht, allerdings nur mit m??igem Erfolg. Folgende Fehlermeldung erscheint, wenn ich z.B. einen Newsletter versenden will. Warning: smtpsend(includes/classes/class.smtp.php): failed to open stream: No such file or directory in C:\secure\htdocs\includes\classes\class.phpmailer.php on line 463 Warning: smtpsend(): Failed opening 'includes/classes/class.smtp.php' for inclusion (include_path='.;C:\secure\php\pear\') in C:\secure\htdocs\includes\classes\class.phpmailer.php on line 463 Fatal error: Cannot instantiate non-existent class: smtp in C:\secure\htdocs\includes\classes\class.phpmailer.php on line 530 Ich bin f?r jede Hilfe dankbar, und ansonsten f?r die Beachtung ....
  22. Hallo leute hab folgendes Problem: wenn ich in der Bestellansicht auf Bestellen klicke erscheint als n?chstes eine Seite mit folgender Fehlermeldung: Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpf?nger sind nicht korrekt: ansonsten is die Seite v?llig Leer. Ich hab alle funktionen auf die gleiche mailadresse gesetzt. Und alles andre l?uft auch wunderbar. Also Formular, Newsletter anmelden und so weiter. Nur die Bestellung funzt leider gar ned. Was dumm is denn das is ja eigentlich das Wichtigste. Hat irgend wer evtl ne Idee? Ich bin n?mlich v?llig Planlos. W?rd mich ?ber ne antwort sehr freun. Liebe Gr??e Chris
  23. Hallo, habe ein Problem mit dem Mail System. Ich muss die Mails per SMTP verschicken, weil der Server auf Windows l?uft Die Mails kommen an, aber gleichzeitig kommt eine Fehlermail mit der Fehlerbeschreibung: Invalid final delivery userid: @localhost Wodran liegt das und wie kann man es abstellen?
  24. Ich hatte zuerst das Problem das ich ?berhaupt gar keine Mails per SMTP versenden konnte... dann habe ich mich aber mit meinem Provider abgestimmt und er meinte das die f?r SMTP alle EMail-Adressen unter den Email-Optionen eingetragen haben m?ssen... jetzt funktioniert es auch... nach dem Abschicken der Kontakt-Anfrage kommt die Mail an, ABER es erscheint eine Fehlermeldung... Der erste Teil sieht aus wie eine Debugging-Ausgabe... best?tigt aber das die Mail versendet wurde... den zweiten Teil, bzw. das Warning verstehe ich allerdings nicht mehr... kann mir da jemand einen Tip geben ??? SMTP -> FROM SERVER: 220 mail.dvs.net ESMTP SMTP -> FROM SERVER: 502 This server configured to NOT honor EHLO at present SMTP -> ERROR: EHLO not accepted from server: 502 This server configured to NOT honor EHLO at present SMTP -> FROM SERVER: 250 mail.dvs.net Hello [url]www.ischi.info[/url], pleased to meet you SMTP -> ERROR: Password not accepted from server: 535 Authentication failed SMTP -> FROM SERVER: 250 RSET? Well, ok. SMTP -> FROM SERVER: 250 , Sender ok SMTP -> FROM SERVER: 250 , Recipient ok SMTP -> FROM SERVER: 250 , Recipient ok SMTP -> FROM SERVER: 354 Enter mail, end with . SMTP -> FROM SERVER: 250 Ok, message saved > SMTP -> FROM SERVER: 250 RSET? Well, ok. Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at D:\normdreh\ischi\ambient\katalog\xtcommerce\includes\classes\class.smtp.php:132) in D:\normdreh\ischi\ambient\katalog\xtcommerce\inc\xtc_redirect.inc.php on line 28
  25. Hallo Leute! Sch?n langsam bin ich am verzeiweifeln. Da ich leider nichts ?hnliches in diesem Forum gefunden habe hoffe ich ihr k?nnt mir helfen. Wenn man sich am Shop anmeldet sendet der Shop eine Best?tigungsmail. Dieses funktioniert auch einwandfrei. Wenn ich allerdings dann mit dem angemeldeten User einen Kauf durchf?hren m?chte kommt im letzten Abschnitt Server Daten sind ersetzt: SMTP -> FROM SERVER: 220 MeinEmailserver.meineDomain.at Microsoft ESMTP MAIL Service, Version: 6.0.3790.211 ready at Mon, 21 Feb 2005 13:30:39 +0100 SMTP -> FROM SERVER: 250-MeinEmailserver.meineDomain.at Hello [10.45.5.9] 250-TURN 250-SIZE 250-ETRN 250-PIPELINING 250-DSN 250-ENHANCEDSTATUSCODES 250-8bitmime 250-BINARYMIME 250-CHUNKING 250-VRFY 250-X-EXPS GSSAPI NTLM LOGIN 250-X-EXPS=LOGIN 250-AUTH GSSAPI NTLM LOGIN 250-AUTH=LOGIN 250-X-LINK2STATE 250-XEXCH50 250 OK SMTP -> FROM SERVER: 250 2.1.0 shop@meineDomain.at....Sender OK SMTP -> FROM SERVER: 250 2.1.5 shop@meineDomain.at SMTP -> FROM SERVER: 501 5.5.4 Invalid Address SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 501 5.5.4 Invalid Address SMTP -> FROM SERVER: 250 2.0.0 Resetting Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpf?nger sind nicht korrekt: Fehlermeldung ENDE das lustige ist da steht kein empf?nger!!! Kann es sein das der Shop 2 verschiedene Arten hat das email zu erzeugen, ich w??te sonst keinen Grund warum es einmal funktioniert und einmal nicht. Die SMTP-Einstellungen stimmen sonst w?rde das automatische Benachrichtigungsmail nicht kommen. Der RCPT (Recipient) stimmt! Konfiguration: Server 1: Server Win2003 - XAMPP f?r Windows (auf PHP 4.0 ) + Xtcommerce 2.0 RC1.2 Server 2: Mailserver: Win2003,Exchange 2003 BITTE HILFE!
×
×
  • Create New...