Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'später'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 6 results

  1. Das ist ja was habe heute eine Retoure erhalten von einer Bestellung die am 28.12.2012 ausgelifert wurde. GRUND: Inkompatibel oder für vorgesehenen Einsatz ungeeignet Angefordert: Erstattung Was würdet ihr tun?
  2. Jetzt etwas großes, genauer gesagt 3 Dinge. - Wie / Wo kann ich einem Kunden Automatisch eine Kundennummer Vergeben lassen, nach eigener Vorgabe wenn er das 1. mal Bestellt / sich Anmeldet. Mit Vorgabe meine ich (Kunde 1 hat 00107, Kunde 2 00108 usw.) Der Quote bezieht sich auf 2 Zusammenhängende Einstellungen. Bedeutet: Sobald der Kunde die 5. Bestellung Aufgegeben hat, ist er Automatisch "Stammkunde", und kann als Stammkunde ab der 6. Bestellung per Rechnung bezahlen.
  3. Hallo, Danke des Forums haben wir es soweit geschaft und Paypal zum laufen bekommen. Vielen Dank dafür. Es waren doch so kleinere Dinge, die man übersehen hat. Folgendes: Paypal ist eingerichtet, das heißbegehrte Thema cURL ist auf False und als Back-URL ist auch ... success.php eingestellt. Kunde kauft einen Artikel, zahlt mit Paypal, wird auf Paypal weitergeleitet , führt die Zahlung aus und gelangt zurück zum SHop. Kunde erhält ebenfalls eine Bestellbestätigung und die BEstellung ist im Adminbereich angelegt. Klingt und funzt Super ! Problem: Kunde kauft einen Artikel - bricht aber die Zahlung aus undefinierbaren Gründen ab und will später zahlen (oder Rechner schmiert ab). Kunde und Admin bekommen somit keine Bestellbestätigung oder allgemeine Info, dass er diese Ware gekauft hat - Bestellung ist lediglich im System angelegt. Oder: Kunde bestellt einen eingerichteten 0 EUR Artikel, der so eingestellt wurde als "Anfrage". Die Wertigkeit dieser AKtion sei mal dahingestellt. WÜrde aber mit Paypal zahlen wollen. Er bricht den Bezahlvorgang bei Paypal ab, weil der Admin /Shopbetreiber ihm einen anderen Preis machen will und ihm die angelegte Bestellung im Shop abändert und dann die Bestätigung erneut verschickt. Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass trotzallem immer eine Bestellbestätigung rausgeschickt wird, unabhängig davon, ob der Kunde zahlt oder nicht ? Genauer: Email erzwingen, auch wenn der Kunde erst später per Paypal zahlen will. Gibt es da einen Trick ?
  4. Hallo, ein Kd hat sich in meinem Shop angemeldet, hat dann allerdings telefonisch bei mir bestellt da er mit dem PC nicht so recht vertraut ist. Wie bekomme ich die Bestellung in sein Kündenmenü bei XT, sodas es auch unter "Bestellungen" angezeigt wird, denn der Kd. möchte den Gutschein für die Anmeldung eintragen ? Eine Rechnung habe ich schon bei meinem Verkaufprogram Dreamrobot angelet, von diesem wird der Shop ja auch geleitet was die Zahlungen angehen. Kann mir jemand eine Tipp geben ? vielen Dank tom
  5. Hallo, folgender Sachverhalt: Wir haben im Shop eingestellt, dass ab der 3. Bestellung die Möglichkeit besteht, per Lastschrift zu zahlen. Nun bestellen jedoch Neukunden (können dies nur per Zahlungsart Scheck/Vorkasse) und erhalten nach Abschluß der Bestellung eine Bestätigung in der als Zahlart Lastschrift aufgeführt ist. Wo ist der Fehler? Viele Grüße jan_sch
  6. Hallo, das mit den Versandkosten ist ja ein wahrer Krampf. Bei meinen Artikel sind sie sehr unterschiedlich. Sie können weder einfach nach Größe noch nach Gewicht klassifiziert werden. Mal kann man etwas zusammen packen, mal nicht, oder es is Sperrgut oder klitzeklein. Nimmt der Kunde mehrere kleine Sachen ist es ganz aus. Daher würde ich gerne: Die Bestellbestätigung korrigieren und manuell auslösen. Ich würde also im Content die Versankostenübersicht sehr ausführlich schildern und dem Kunden, nachdem er die Bestellung abgeschickt hat eine manuell um die Versandkosten korrigierte zurücksenden wollen. Ist das möglich, die automatische Bestellbestätigung zu parken und zu editieren?? Gruß intellytrade
×
  • Create New...