Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'step'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 68 results

  1. Hallo an alle, wir würden gerne (da wir eh IMMER nur mit DHL shippen) einen Schritt im Checkoutprozess einsparen und würden gerne nach der Registrierung bzw. Login DIREKT zu: https://www.domain.de/de/checkout/payment gelangen statt erst vorher zu https://www.domain.de/de/checkout/shipping wie muss ich den action handler modifizieren, dass das klappen könnte? Danke vorab! Grüße
  2. habe mir one step checkout plugin für testen erst mal geholt. Leider geht er nicht ich benkomme auf Checkout nur eine weiße Seite. hat das Vielleicht jemand schon gehabt oder wie kann ich es anpassen. Danke im Voraus Gruß Dimon
  3. Dies wird echt schwierig! Seht es vielleicht als Herausforderung! Ich möchte einen Online-Shop mit XT-Commerce erstellen. Es ist die Version: 3.0.4sp2.1 Als absoluter Neuling wohl eine Herkules-Aufgabe, aber ich bin eisern! :-) Ich gehe dabei nach einem Handbuch vor, welches im Netz wohl recht bekannt ist. Mit viel Geduld kämpfe ich mich dadurch. Ich bin nun soweit gekommen, dass ich auf meiner angemeldeten Domain die "XT-Commerce Installer" Seite aufrufen kann. Nun werden verschiedenste Angaben gefordert: Datenbankserver, Webserver Root Verzeichnis etc. Im Handbuch steht lediglich der Satz: "Tragen Sie hier die geforderten Daten ein". Ehrlich: Ich habe keine Ahnung, woher ich die Angaben bekommen soll und was das eigentlich ist. Mit einem Bekannten habe ich eine dieser SQL-Datenbanken erstellt. Dabei sollte man sich Datenbank-Name, Passwort, MySQL-Benutzer und Host notieren. Diese Angaben habe ich aber leider nicht mehr. Haben diese Angaben etwas damit zu tun? Und wenn ja, wo bekomme ich die wieder her? Jetzt kann ich mir vorstellen, dass Ihr sagt: "ojeojeoje, der hat ja gar keine Ahnung! Das wird nie was!" Aber irgendwann hat jeder ja mal angefangen. Ich bin z.B. ein Photoshop-Experte. Wenn da einer mit dem Wort "Ebenen" nix anfangen kann, dann denke ich zuerst auch "ojeojeoje...". Aber dann muss mans eben erklären. Also: es wäre unheimlich schön, wenn Ihr mich durch den anscheinend letzten schwierigen Schritt lotsen könntet. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wünsche einen schönen Flug mit mir durch die wirren der Internetmöglichkeiten. Danke. :-) P.S. Wenn mehr Informationen gewünscht werden: Ich werde mir größte Mühe geben, alles zu beantworten.
  4. Liebe Supporter, ich bin ganz neu in der xt-commerce community und freue mich auf freundliche Unterstützung. Beim Installieren gibt mir xtcmodified-1.05/xtc_installer/ unter Step 5 immer wieder ERROR:550 an trotzdem ich den Pfad immer wieder überprüft habe, heißt es URL oder Dateipfad ungültig. Kann mir bitte jemand sagen, was hier falsch läuft. Am Beginn (Step1) habe ich 'localhost' als Server angegeben. Liegt hier vielleicht das Problem? Vielen Dank doublepassage
  5. Guten Tag, ich bin gerade dabei meine Shop zu install. da komme ich ab den 2 Step nicht weiter. und nachdem ich diese Daten eingegeben habe und unten auf weiter klicke kommt folgender Bildschirm. http://img96.imageshack.us/img96/6259/333334qg.jpg Ich hoffe Sie k?nnen mir helfen. Gru?
  6. hallo Leute, bekomme es einfach nicht hin, xt:commerce auf STRATO in einem Unterordner zu installieren... bekomme jetzt im Step 6 folgende Fehlermeldung: Warning: require(includes/classes/boxes.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/web6/60/78/52634673/htdocs/unterordner/shop/xtc_installer/includes/application.php on line 43 Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'includes/classes/boxes.php' (include_path='.:/opt/RZphp5/includes') in /mnt/web6/60/78/52634673/htdocs/unterordner/shop/xtc_installer/includes/application.php on line 43 hat jemand Erfahrung damit? bitte dringend um Hilfe. :confused: danke im Voraus... Engeltod
  7. Hallo, wenn ich xtc 304 auf localhost installiere, läuft alles wunderbar installation und administration alles wenn ich es auf meinem server installiere mit zugriff auf eine externe db-macht er bei step 6 immer wieder fehlermeldungen-zb Fehler in der customer_id falsche werte in der tabelle etc hat jmd ne idee danke
  8. Hallo, bin neu hier und möchte für meine Existenzgründung mal die xt:commerce Lösung probieren. Bei der Installation funktioniert alles wunderbar bis zum Schritt 7. Ich stelle dort alles ein und drücke auf "Contuine". Jedoch öffnet sich dann die Seite erneut. Es kommt auch keine Fehlermeldung. Normalerweise müsste doch ein "Installation erfolgreich abgeschlossen" auftauchen. Ich vermute dass dies etwas mit Ordnerrechten zu tun hat. Ich kann leider keine Installationsanleitung finden da ich kein support-kunde bin. Auch der link zum installationsthread in der info.txt führt mich leider nur zur Forenstartseite. Könnte mir bitte jemand bei diesem Problem helfen, da ich diese Shop-Software gerne unter bestmöglichen Voraussetzungen testen möchte, sodass ich mir ein möglichst objektives Bild davon machen kann. vielen Dank im Voraus
  9. Ich habe versucht bei FunPic eine Testinstallation einzurichten. Diese hängt bei Step 7 der Installation.... Anschließend kann ich den XT-Shop zwar startn erhalte dann aber beim anlegen einer neuen Kategorie diesen Fehler: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'where categories_id = '1'' at line 1 update categories se where categories_id = '1' [XT SQL Error] Die Installation bei 1 und 1 bzw. auf meiner lokalen Festplatte unter Apache hingegen laufen einwandfrei. Woran kann es liegen? FunPic schreibt das SQL und PHP unterstützt werden.
  10. Hallo, ich habe probleme bei der Installation mit der Software. Bis zu Schritt 5 ist soweit alles klar gegangen, die Testverbindung zur Datenbank war erfolgreich, der Shop wurde auch erfolgreich auf dem Server konfiguriert. Im n?chsten Schritt m?ssen dann Administratorzugang und Personenangaben eingegeben werden. Doch diese Seite wird dann nicht mehr angezeigt, statt dessen gibt es ein leeres Fenster im Browser mit der Fehlermeldung Unable to connect to database server! Anscheinend findet der die Datenbank nicht? Ich hab absolut keinen Plan was ich jetzt machen muss! Kann mir einer helfen? :hit:
  11. Hallo, ich versuche schon seit Tagen meine Gambio Shopsoftware ohne Erfolg zu installieren. Der Reihe nach: Ich würde diesen gerne als Downloadshop für Ebooks etc. einrichten und möchte ihn deshalb vorerst für Testzwecke, auf einem kostenlosen Webspace installieren. Dabei habe ich mittlerweile mein Glück bei ohost, Pytal, Kilu und jetzt bei funpic versucht. Alle mit dem gleichen Ergebnis. Ich richte eine MySQL Datenbank ein, lade die Shopdateien auf den Server, weise die vorgeschriebenen 777 Rechte zu und beginne nach Anleitung mit der Installation im Browser. Dabei komme ich immer bis step 6 oder 7. Entweder bleibe ich bei der Seite mit den Rabatteinstellungen hängen, die sich dann immer wieder neu lädt, sobald ich auf weiter klicke. Oder ich komme tatsächlich bis step7, wo ich meine persönlichen Daten eintragen kann und die Installation verabschiedet sich mit Fehlermeldungen statt in den Loginbereich des shops zu wechseln. Typische Fehlermeldungen sind dabei: Warning: include(language/.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/easysoft/xtc_installer/install_step1.php on line 29 oder Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/easysoft/xtc_installer/index.php on line 11 oder Warning: include() [function.include]: Failed opening 'language/.php' for inclusion (include_path='.:') in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/easysoft/xtc_installer/install_step1.php on line 29 Ist es möglich, das die kostenlosen Webhoster nicht die nötigen Rechte in der Datenbank zulassen? Oder kann es daran liegen, dass ich die Installationen auf dem Notebook/ hinter einem Router versucht habe? Oder gebe ich während der Installation falsche Pfadangaben an? Wer kann mir helfen?????????????????? Gruß cash4you Ps: Sorry, falls meine Fragen zu dem Problem etwas naiv sind, aber was Server und Pfadangaben betreffen bin ich leider eine Totalniete. Pss: Übrigens habe ich zwischendurch eine Localinstallation mit Xampp versucht, die einwandfrei funktioniert hat.
  12. liebe forumsgemeinde.... sitze hier an folgendem problem: bis zu step 6 läuft alle prima. nach betätigen des "continue" buttons erscheint 404 fehler. die datei install_step7.php wird nicht gefunden. obwohl sie auf dem server liegt und auch die pfadangabe korrekt ist. weiss hier zufällig jemand einen rat? vielen dank schon jetzt im voraus! beste grüsse
  13. ..Hallo erstmal. Ich bin Newbie bei XT-Commerce, also bitte nicht gleich hauen wenn ich mal eine komische frage stelle! Ich bin gerade am installieren des Shops, hänge jetzt aber bei der Administrator Konfiguration "install_step6.php fest. Ich hatte erst das problem, daß ich alle Daten wie Customer etc nochmals aus der MySQL-Tabelle löschen mußte, da mir der fehler angezeigt wurde das es diesen Eintrag schon gibt. Nachdem ich dann soweit (ich denke zumindest) alle doppelten Tabellen gelöscht habe, die Admin-Daten wieder eingegeben habe und auf WEITER drücke, erscheint "diese Seite ist nicht mehr gültig"! Hat jemand einen Tip für mich? Wäre über jede Hilfe dankbar! Bin leider nicht unbedingt so bewandert mit dem ganzen Programmierkram wie auch mit MySQL etc, daher bin ich eigentlich froh- daß ich überhaupt soweit gekommen bin! Danke und gruß, Ti1000
  14. Hallo Community, ich habe heute die installation gestartet. soweit funktionierte diese ohne probleme. bei schritt 7 wo rabatte eingetragen werden, geht es jedoch nicht weiter. wollte alles unverändert lassen und habe auf continue geklickt, diese seite hatte sich daraufhin neugeladen und blieb unverändert. auch wenn ich die daten ändere lädt die seite immer wieder neu und setzt die werte wieder auf default. vielleicht kennt jemand von euch das problem und hat eine lösung. lieben gruß
  15. Hallo zusammen, habe ein Problem bei der Installation von xtcommerce Version 3.04 SP 2.1 Wenn ich bei der Installation den Step 3 (Datenbankimport der xtcommerce.sql) ausführen will gibt er mir folgenden Fehler aus: Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\wamp\www\xtcommerce\inc\xtc_db_query_installer.inc.php on line 7 Das Skript sieht wie folgt aus: <?php function xtc_db_query_installer ($query, $link = 'db_link') { global $$link; return mysql_query ($query, $$link); } ?>[/PHP] Was kann ich noch tun ??? Vielen Dank für Eure Hilfe !!! Greetz
  16. Hallo. Wie kann ich den Einkauf des User leiten. Es geht um einen Step by Step Kauf. Der User kommt in die erste Kategorie und wählt ein Produkt von 3 aus darunter ist ein link mit WEITER zum nächsten Schritt bei klick auf WEITER geht es zur nächsten Kategorie und somit zu den nächsten Produkten die ausgewählt werden können Der User soll aber nur zur nächsten Kategorie gehen können, wenn er schon einen Produkt aus der ersten Kategorie im Warenkorb hat. Sonst soll eine Meldung erscheinen... *Bitte erst ein Produkt wählen* Wo muss ich was anpassen. Den Link für WEITER könnte man ins Template legen und einfach zur Kategorie ID verlinken, aber wie/wo mache ich diese Abfrage? Greetz flusenpower
  17. Neues Problem hänge an Step 6 da kommt immer folgender Fehler: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 's Specialcars', 'Daniel', 'Kaslik', 'Elbestrass' at line 13 insert into address_book ( customers_id, entry_company, entry_firstname, entry_lastname, entry_street_address, entry_postcode, entry_city, entry_state, entry_country_id, entry_zone_id) VALUES ('1', 'Kaslik's Specialcars', 'Daniel', 'Kaslik', 'Elbestrasse 41', '53332', 'Bornheim', 'NRW', '81', '88' ) [XT SQL Error] Was will der von mir? Scheint wohl nit mein Tag zu sein.... :-(
  18. Ich bleibe an folgendem Punkt in der Installation h?ngen Webserver Konfiguration Webserver Informationen: Eine Testverbindung zur Datenbank war nicht erfolgreich. Folgender Fehler wurde zur?ckgegeben: Table 'shop.configuration' doesn't exist Bitte klicken Sie auf Back um Ihre Datenbankeinstellungen zu ?berpr?fen. Wenn Sie Hilfe zu Ihrer Datenbank ben?tigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Provider. bin f?r jede Hilfe dankbar Gru? Ralf
  19. hallo zusammen, leider bin ich ein völliger Newbie auf dem Gebiet. Ich habe im Forum gesucht, aber leider nichts gefunden, von dem ich mir sicher bin, das es Abhilfe schafft. Folgende Fehlermeldung nach step 7 (Continue with catalog) Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/www/shop/xtcommerce/inc/xtc_js_lang.php:31) in /home/www/shop/xtcommerce/includes/application_top.php on line 281 Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/www/shop/xtcommerce/inc/xtc_js_lang.php:31) in /home/www/shop/xtcommerce/includes/application_top.php on line 281 BIN FÜR JEDE HILFE DANKBAR. zu Meldung 1 + 2: das Einfügen von 'mysql' in den Dateien includes/configure.php und admin/includes/configure.php hat leider nicht geholfen. Vielen Dank für alle Anregungen _________________________________________________________________________________ Diese Meldungen konnte ich "erledigen", in dem ich die Dateien "erneut" hochgeladen habe! Warning: main(/home/www/shop/xtcommerce/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/shop/xtcommerce/includes/application_top.php on line 528 Warning: main(/home/www/shop/xtcommerce/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/shop/xtcommerce/includes/application_top.php on line 528 Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/home/www/shop/xtcommerce/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php' (include_path='.:/usr/share/php') in /home/www/shop/xtcommerce/includes/application_top.php on line 528
  20. Hallo, ich bräuchte ein wenig Hilfe und zwar gehts darum, das ich zwar die Installation abschließen kann, aber wenn ich nach Step 7 auf den Button "Catalog" klicke, kommt die Fehlermeldung: Warning: main(/hp/ab/ab/pe/www/inc/xtc_set_specials_status.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /hp/ab/ab/pe/www/inc/xtc_expire_specials.inc.php on line 17 Fatal error: main(): Failed opening required '/hp/ab/ab/pe/www/inc/xtc_set_specials_status.inc.php' (include_path='.:/etc/php:/usr/local/share/php4.4:/usr/local/share/php4:/usr/local/share/php:/usr/share/php4.4:/usr/share/php4:/usr/share/php') in /hp/ab/ab/pe/www/inc/xtc_expire_specials.inc.php on line 17 Was genau heißt das? Und wie kann ich es ändern? Wäre echt super, wenn mir jemand helfen könnte. Danke schön.
  21. Hallo Forum, bei der Installation ist bis zum Step 6(einschliesslich) alles bestens. Nach dem absenden des ausgefüllten Formulars(name, anschrift, ...) erscheint die Fehlermeldung "Die Seite kann nicht angezeigt werden". Wie kommen wir zu step 7? Danke Gruß Heitauer
  22. Guten Tag, Ich komme leider nicht weiter bei der Installation im Step 6. Entweder erscheint nach der Eingabe der Daten eine leere Webseite oder es erscheint die folgende Fehlermeldung: 1062 - Duplicate entry '1' for key 1 insert into customers ( customers_id, customers_status, customers_firstname, customers_lastname, customers_gender, customers_email_address, customers_default_address_id, customers_telephone, customers_password, delete_user) VALUES ('1', '0', 'Daniel', 'Enderli','m', 'de@gmx.ch', '1', '123456789', '6f9af49f5d46b567a5d367710c1ef769', '0') [XT SQL Error] Ich habe folgendes versucht: 1. Neue, leere DB anlegen und neue Installation. Leider ohne Erfolg, gleiches Problem. 2. Andere Daten im Formular eingeben. Leider ohne Erfolg. Ich vermute es könnte etwas im Zusammenhang mit den Felder Land und Bundesland/Province zu tun haben. Mein Webshop befindet sich in der Schweiz, manchaml erscheinen im Feld Bundesland/Province die korrekten Kantone der Schweiz und manchmal nicht. Was kann ich tun um den Step 6 korrekt zu beenden? Hinweis alle anderen Steps 1-5 wurden korrekt erfasst und ohne Fehlermeldung abgearbeitet.
  23. Hallo, ich habe den Shop soweit erfolgreich auf den Server geladen, Installer löäuft auch, Fehler werden keine angezeigt. Nach Step 1 wird aber nur noch ein weißer Bildschirm angezeigt, links oben steht ein Haken an Sprache, darunter DB Verbindung... das wars....was mache ich falsch? Domian für den Shop ist bei all-inkl. gehostet schon erledigt....fehler gefunden...Danke
  24. Bei Install-Routine step 6 kommt nach continue-button das HIER :1062 - Duplicate entry '1' for key 1 insert into customers ( customers_id, customers_status, customers_firstname, customers_lastname, customers_gender, customers_email_address, customers_default_address_id, customers_telephone, customers_password, delete_user) VALUES ('1', '0', .......) [XT SQL Error] ....was kann ich tun . ....es soll sich um einen doppelten Datenbankeintrag handeln !? .....wo soll ich den den doppelt eingetragen haben? hatte die Datenbank ausschließlich jemals in der Installationsroutine eingetragen! bis Step 5 war doch alles ok. und bei step 6 geht`s doch nur um andere Daten! Habe es schon x-mal neu probiert ,Datenbank gelöscht, neue leere angelegt, und wieder die Routine bis step6...... ich glaubte irgend etwas erkennen zukönnen ,aber leider immer das Gleiche ... Hilfe!
  25. Hallo, ich habe versucht den xtCommerce Shop V3.04 zu installieren. Wie angegeben habe die entsprechenden Datei http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?t=35187 auf CHMOD 777 gestellt. Eine Datenbank ist ebenfalls angelegt. Nach dem Step1 bekomme keine weitere Meldung. Meiene Eingabe in Webserver Informationen Datenbankserver localhost Der Datenbankserver kann entweder in Form eines Hostnamens, wie zum Beispiel db1.myserver.com oder localhost, oder als IP-Adresse, wie 192.168.0.1 angegeben werden. Benutzername webXXX Der Benutzername, der zum konnektieren der Datenbank benötigt wird, wie zum Beispiel mysql_10. Bemerkung: Wenn die XT-Commerce Datenbank Importiert werden soll (wenn oben ausgewählt), muss der Benutzer CREATE und DROP Rechte für die Datenbank haben. Sollten hier Probleme auftreten, kann Ihnen Ihr Provider weiterhelfen. Passwort *********** Das Passwort wird zusammen mit dem Benutzernamen zum Verbindungsaufbau zur Datenbank benutzt. Datenbank user_webXXX_1 Der Name der Datenbank, in die die Tabellen eingefügt werden sollen. ACHTUNG: Es muss bereits eine leere Datenbank vorhanden sein, falls nicht -> leere Datenbank mit phpMyAdmin erstellen! Webserver Root Verzeichnis /home/www/web588/html Das Verzeichnis, in das die Webseiten gespeichert werden, zum Beispiel /home/myname/public_html. Webserver "XT-Commerce" Verzeichnis /shop/ Das Verzeichnis, in welches die Shopdateien des Catalogs geladen wurden (vom Webserver root Verzeichnis), beispielsweise /home/myname/public_html/xtcommerce/. Webserver Admin Verzeichnis /shop/admin/ Das Verzeichnis, in welchem sich die Admin-Werkzeuge Ihres Shops befinden (vom Webserver root Verzeichnis), beispielsweise /home/myname/public_html/xtcommerce/admin/. WWW Catalog Verzeichnis /shop/ Das virtuelle Verzeichnis, in dem sich die XT-Commerce Catalog-Module befinden, beispielsweise WWW Admin Verzeichnis /shop/admin/ Das virtuelle Verzeichnis, in dem sich die XT-Commerce Admin-Module befinden, beispielsweise Was mache ich falsch? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe! MFG
×
×
  • Create New...